Brotbacken...

Diskutiere Brotbacken... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; @turriga, dann stelle ich mal das 5002'te Brot(e) von mir ein :rolleyes: ! Eines ist für GöGa Kollegen, die futtern das morgen im Team-Gespräch...

  1. #21141 cremalos, 31.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2018
    cremalos

    cremalos Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    4.237
    Zustimmungen:
    7.714
    @turriga, dann stelle ich mal das 5002'te Brot(e) von mir ein :rolleyes: !
    Eines ist für GöGa Kollegen, die futtern das morgen im Team-Gespräch weg, eines hat sie angesägt und mümmelt's gerade mit Nutella drauf!:eek:
    Nicht meine Sache, aber wenn's ihr schmeckt, ist ja alles in Ordnung.
    page.jpg
    Diesmal ein bisserl breitgelaufen, aber sonst durchaus geniesbar.:)
     
    Kaffeehase, leseselli, lumi und 4 anderen gefällt das.
  2. Mokalexa

    Mokalexa Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    3.350
    Ich hab heut ne Groß-Produktion Ferment-Toast gemacht. Eins geht an meinen Papa eins an Schwiegermama, ein Teil TK und ein Teil ist schon aufgefuttert ;)
    401F484E-0985-4EEE-8F32-AD6E01DEFE97.jpeg
    174E82D7-FDEF-4EC4-8833-1D701A29DACF.jpeg
     
    Kaffeehase, GLiBERN, leseselli und 6 anderen gefällt das.
  3. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    9.222
    5001 + 2 = ?
     
    Gandalph gefällt das.
  4. cremalos

    cremalos Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    4.237
    Zustimmungen:
    7.714
    Ne, damit's nicht so viele werden, zähle ich nur die Backvorgänge der gleichen Charge, haue ja meist 2Stk. gleichzeitig auf'n Backstein!:p
     
    Gandalph gefällt das.
  5. #21145 marxpresso, 01.02.2018
    marxpresso

    marxpresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2015
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    409
    Mist, eben noch hell, dann schon verbrannt. Ich hoffe, das Innenleben wird trotzdem lecker.

    Mein 2 Jähriger hat ein 'Brötchen' geformt... Nicht so übel, das haben wir noch rechtzeitig rausgeholt. [​IMG][​IMG]

    Linea Mini EP / K30 Vario / Comandante Nitro
     
    Kaffeehase, lumi, GLiBERN und 8 anderen gefällt das.
  6. brosme

    brosme Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    463
    @marxpresso Und was sollte es werden?
     
  7. hawi

    hawi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    2.120
    Von letzterem kannst Du ausgehen. Das Teil hat gut Farbe bekommen, ist aber noch lange nicht verbrannt. :)
     
  8. Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    7.878
    Zustimmungen:
    6.116
    schöner Laugenstrietzel, maxpresso..... - der muss so braun :)
     
  9. Mokalexa

    Mokalexa Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    3.350
    Das hat dein 2Jähriger geformt!?! :eek:
    RESPEKT das wird Germanys next top Bäcker :)
     
    lumi gefällt das.
  10. #21150 marxpresso, 02.02.2018
    marxpresso

    marxpresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2015
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    409
    Ja, er ist sehr interessiert dabei und weiß meistens schon, wann ein Teig "Heija" machen muss. Die Rührmaschine macht er ohnehin immer an und aus und so einen griffigen Hefeteig konnte er gut zu einem Ball formen. Mit Ei einpinseln ist ja auch nicht so schwer. Dass es dann so rund wurde wie auf dem Foto ist wohl auch Glückssache geworden. Macht auf jeden Fall Spaß zusammen zu backen.

    Ich fand ihn etwas drüber, der Hagelzucker war schon angeschmort,

    Worauf bezieht sich die Frage? Also ein Zopf und ein Weckchen.
     
    lumi gefällt das.
  11. #21151 Espressohexe, 02.02.2018
    Espressohexe

    Espressohexe Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    9.201
    Zustimmungen:
    14.340
    Seit ewigen Zeiten mal wieder ein Pain au Levain vom Brotdoc Pain au levain. Eins der besten Rezepte EVER :)
    Dieses Mal den Levain mit Ruchmehl angesetzt, etwas Aquaposa im Hauptteig und damit mehr Wasser untergebracht. Herrlich zu den Vongole ;)
    3BE0A959-BFE2-4BD6-B66E-B13FD9F000E1.jpeg 7AB6FFB6-261F-4D2A-A733-A973BED9BC34.jpeg 5422D55D-6B13-4832-91A9-94D708B38972.jpeg E91A35AE-58F6-46EF-9779-C94F6C01D7D2.jpeg 14AAA1FB-FD7E-41C2-982A-D37FAE8045DB.jpeg
     
    Mokalexa, Kaffeehase, Gandalph und 8 anderen gefällt das.
  12. brosme

    brosme Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    463
    Guten Morgen in die Runde,

    wenn man mit Rezept A beim Vor- und Sauerteig anfängt und dann aus Dussligkeit mit Rezept B weitermacht, kommt sowas bei ´rum:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Weizenbrötchen mit Weizensauerteig, Pâte fermentée sowie Ruchmehl und Tipo "0".

    Schönes Wochenende,
    Uwe
     
    cremalos, hawi, lumi und 3 anderen gefällt das.
  13. lumi

    lumi Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    3.981
    Zustimmungen:
    3.073
    Das ist ein bewährter Weg zu großen Erfindungen, also bitte so weiter machen :D
     
    cremalos, brosme und Espressohexe gefällt das.
  14. cremalos

    cremalos Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    4.237
    Zustimmungen:
    7.714
    Ein Teigling der Charge vom Mittwoch wurde in Gärförmchen im Kühlschrank geparkt, der kam dann nach 48h und einstündiger Aklimatisierung am Freitag in den Ofen. Der ist superfluffig geworden!:)
    @turriga, über die Zählnummer müssen wir uns noch einigen, ist ja auch noch die gleiche Charge!:p
    page.jpg
     
    Mokalexa, Leckerpott, Gandalph und 4 anderen gefällt das.
  15. brosme

    brosme Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    463
    Na, mal sehen. Heute Walnuss-Feigen-Brot unter Zuhilfenahme dieses Rezeptes. Mit T110 und Ruchmehl. Mein Gärkörbchen ist leider zu klein. Daher musste die Kühlschrankphase verkürzt werden. Das Wasser der eingelegten Feigen wurde mitberechnet und verwendet. Gebacken wurde wieder im Töpfchen.

    Schönen Sonntag,
    Uwe
    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Mokalexa, lumi, Gandalph und 3 anderen gefällt das.
  16. brosme

    brosme Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    463
    Das Brot war noch nicht mal vollständig durchgekühlt aber die Verwandschaft wollte auch ihren Teil.
    [​IMG]
     
    silverhour, lumi, Gandalph und 3 anderen gefällt das.
  17. cremalos

    cremalos Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    4.237
    Zustimmungen:
    7.714
    Willkommen im Club! :D
    Das muß so, ist quasi der Bäcker-Ritterschlag! Wenn dir die "Kundschaft"das Brot noch heiß vom Backstein runterreisst und ansäbelt, dann muß es gut sein!!! ;)
     
  18. #21158 cargoliner, 04.02.2018
    cargoliner

    cargoliner Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    60
    Liebe Brotbäcker/innen, ich bitte um eure Mithilfe: Meine Tochter ist gerade zum Schüleraustausch in Bordeaux und möchte mir was mitbringen. Offensichtlich naiv habe ich gesagt: T65, Label Rouge. Problem: alle Bäcker und alle Supermärkte kennen das nicht :eek:

    Gibt es irgendein ähnliches, handelsübliches Mehl zum Brot-/Baguettebacken in France, was man als Mitbringsel besorgen kann (und das in Deutschland nicht/nur schwierig erhältich ist)?
     
  19. #21159 Espressohexe, 04.02.2018
    Espressohexe

    Espressohexe Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    9.201
    Zustimmungen:
    14.340
    Biomarkt, dort gibt es gute Mehle von T55 bis rauf zu T150. Label Rouge wird sie nicht finden, aber ein T65 aus dem Bioladen ist auch gut. Evtl. Findet sich im Supermarkt T150, gibt es in so komischen Schachteln wie früher Kaba - das ist auch akzeptabel.
     
    cargoliner gefällt das.
  20. cremalos

    cremalos Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    4.237
    Zustimmungen:
    7.714
    @cargoliner, wenn's mit'm Mehl nicht klappt, KÄSE geht immer!;)
     
    cargoliner gefällt das.
Thema:

Brotbacken...

Die Seite wird geladen...

Brotbacken... - Ähnliche Themen

  1. Die Brotbacken ... Rezeptesammlung

    Die Brotbacken ... Rezeptesammlung: Liebe Backwahnjünger/innen, Brotagonisten und Sauerteigkulturisten. :D Der Brotbacken ... Fred platzt aus allen Nähten. Leider ist Aufgrund von...