Brotbacken...

Diskutiere Brotbacken... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; ... ein Pane Valle Maggia ... [ATTACH] Tolle Porung[IMG]... und tolle Röstaromen! :D Macht aber nix, solange es nicht angekokelt schmeckt ist...

  1. cremalos

    cremalos Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    5.744
    Zustimmungen:
    12.256
    Tolle Porung[​IMG]... und tolle Röstaromen! :D
    Macht aber nix, solange es nicht angekokelt schmeckt ist alles im schwarzen.... äh, meinte, grünen Bereich! :)
     
    cbr-ps und Phenyl gefällt das.
  2. Phenyl

    Phenyl Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2012
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    251
    Ja, gerade noch rechtzeitig raus gezogen. Einen Gärkorb habe ich mir auch bestellt, das Kaffee-Netz inspiriert und kurbelt die Wirtschaft an ;)

    Als nächstes kommen wieder die Baguettes dran, nachdem ich am vorigen Samstag in einen Kurs ging, Bild von da:)
    IMG_20191102_192419.jpg
     
    brosme, lumi, wurzelwaerk und 4 anderen gefällt das.
  3. #24383 Espressohexe, 10.11.2019
    Espressohexe

    Espressohexe Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    10.612
    Zustimmungen:
    20.489
    Hexenstyle Tourte de Meule

    Definitiv Hexenstyle :cool:

    Mipano - Brotback-Netzwerk

    #sourdough #sourdoughclub #levain #levainbread #levainbakery #longfermentation #coldfermentation #yeastfree #hefefrei #sauerteig #sauerteigbrot #moulinsbourgeois #bongufeinkost #breadporn #doughporn #realbreadweek #artisanbread #lovebakery #francaisebakery #frenchbread

    F4BE3968-667A-41E2-9A7C-12B40ADFD27C.jpeg EE0FABA2-C68E-4D56-A36A-94506C4C6F6B.jpeg 10A669BC-C37E-4C43-926C-34877E12666A.jpeg A265B764-A8FE-4CC7-A2ED-6B6E327E1974.jpeg
     
    brosme, nenni 2.0, Hein und 5 anderen gefällt das.
  4. #24384 Krabbenkoenig, 10.11.2019
    Krabbenkoenig

    Krabbenkoenig Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    161
    Die beiden Fräulein haben (mehr oder weniger) Schusterlaibchen gebacken.
    IMG_20191110_130830.jpg
     
    brosme, wurzelwaerk, Mokalexa und 3 anderen gefällt das.
  5. cremalos

    cremalos Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    5.744
    Zustimmungen:
    12.256
    Freestyle Roggenmisch 50/50 (Alpenroggen/W550'er).
    Der Roggen war vollversäuert mit einem 2-stufigen ST, angesetzt mit meinem WASG. Eigentlich war der Plan eine 60/40-Mischung, aber mit der Schüttflüssigkeit war ich etwas zu optimistisch, da musste noch etwas Weizenmehl zugegeben werden. Die Pampe war mir zu dünn geraten und der Alpenroggen scheint generell wenig zu saugen. :(
    Stockgare 1h im Kessel, dann 70min. Stückgare im Körbchen, jeweils auf'm warme Kamin.
    Anbacken m. 265°C und Schwaden, fallend auf 210°C, Backzeit 60min. auf'm vorgeheizten Stein.
    page1.jpg
    page2.jpg
     
    brosme, Tschörgen, wurzelwaerk und 4 anderen gefällt das.
  6. Mokalexa

    Mokalexa Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    3.823
    Liebe Backmafiosi,

    melde mich mal wieder aus der Berggemeinde allerdings nicht mit nem Brot sondern mit nem Geschenk Tipp (Weihnachten naht ja in großen Schritten:D). Ich hab mir das Brotbackbuch Nr.4 vor einiger Zeit gegönnt, zugegeben der Preis ist happig aber meiner Meinung nach gerechtfertigt. Thema ist Sauerteig eine sehr treffende Rezension hat Björn geschrieben Rezension: Brotbackbuch Nr. 4 von Lutz Geißler
    Hab bisher leider aus Zeitmangel die Rezepte noch nicht ausprobiert aber der Theorie Teil ist wirklich spannend wenn auch keine leichte Kost. Vieles weis ich halt noch vom Studium aber ich denke es ist auch für jeden der nicht Biochemie hatte, aber Sauerteig Enthusiast ist, absolut lesenswert. Schön finde ich auch, dass etwas genauer auf Hefewasser eingegangen wird, da finde ich das Zusammengesuche im Netz etwas schwierig und ich halte halt auch lieber ein Buch in den Händen. Spannend für mich ist auch die Verwendung von LM der vorm Einsatz süß gefüttert wird.

    PS: dies ist persönlicher Tipp von mir weil ich begeistert und keine kommerzielle Werbung;)
     
    Tschörgen, lumi, wurzelwaerk und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #24387 wurzelwaerk, 16.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2019
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1.645
    Heute ist wieder Backtag...
    Ein Roggen-/Dinkel-ST, 3-fach geführt über 28h
    Links nach 90min Stückgare im Gärkorb, rechts grad im Ofen.

    20D44263-81A6-46D7-95BF-41920C44DF65.jpeg CCF9D4D4-5AAA-413F-8ECB-5CA61582475B.jpeg

    ...und fertig

    CC6A1D48-4ED3-4B13-90D6-C607B8DE045A.jpeg
     
    brosme, Phenyl, Tschörgen und 7 anderen gefällt das.
  8. #24388 silverhour, 17.11.2019
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.160
    Zustimmungen:
    5.902
    Ich darf mein Urteil etwas revidieren: An nächsten Tag gefuttert war der Harzer Käse nahezu nicht rauszuschmecken und der Kümmelgeschmack war etwas dezenter, wenn auch für meinen Geschmack noch zu präsent. Aber Das Brot mit seinen Aromen und Geschmäckern in sich harmonischer abgerundeter.

    Da der Teig an sich ein sehr schöner und auf Anhieb gut gelungener Roggenteig ist, habe ich das Brot heute ohne Käse und Kümmel gebacken.

    [​IMG]

    Der Teig ist wieder schön aufgegangen und hat - noch ofenwarm - schon eine schöne Krume und schmeckt. Morgen wird das Brot dann sicherlich richtig lecker.

    Fazit: Das Rezept kommt ins Portfolio.
     
    brosme, Tschörgen, lumi und 3 anderen gefällt das.
  9. #24389 silverhour, 17.11.2019
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.160
    Zustimmungen:
    5.902
    Und da ich einmal im Back-Drive und das Wetter draußen eh besch.... war, gab es noch zwei Dinkelbrote, die aber schon ihren Weg ins Gefrierfach gefunden haben.

    [​IMG]
     
    brosme, Phenyl, cremalos und 5 anderen gefällt das.
  10. #24390 Geschmackssinn, 17.11.2019
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.341
    Zustimmungen:
    3.090
    heute 2xKastenbrot nach meinem Standard Rezept mit u.a. 50%Ruchmehl

    IMG_20191117_210054.jpg

    ich hab jetzt neben meiner Blauglanz Kastenform noch eine in Edelstahl... beide mit Deckel und ähnlich schwer (8g Unterschied).

    Grund dafür war
    1. Gleichzeitiges Backen 2er Kastenbrote und
    2. Sauerteig Resistenz
    3. kein einbrennen
    4. keine Rostgefahr

    jetzt hab ich die Edelstahl Form erst 2x genutzt und es scheint so, als ob die Wärmeleitung schlechter ist...
    oder muss die sich nur eingrooven?
    das rechte Brot musste nochmal 5Min. Ohne Form in den Ofen, damit es nicht total Schwabbelteig ist. o_O
     
    brosme, wurzelwaerk, lumi und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #24391 wurzelwaerk, 17.11.2019
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1.645
    Das wird leider so bleiben, V2A hat nicht grad die beste Wärmeleitung.
     
  12. #24392 Geschmackssinn, 17.11.2019
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.341
    Zustimmungen:
    3.090
    schade Schokolade :oops:
    hatte mir trotzdem etwas mehr erhofft als so ein Ergebnis (wie bei einer Alu Kuchenform) :confused:

    trotzdem sind die oben genannten Punkte positiv und 2Formen sind besser als 1 (die man 2x hintereinander füllt für 2 Brote).
    Dann muss das eine Brot eben nochmal ohne Form nachknuspern...

    Danke
     
  13. #24393 Espressohexe, 18.11.2019
    Espressohexe

    Espressohexe Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    10.612
    Zustimmungen:
    20.489
    Meine gesammelten Werke vom Wochenende :)

    Zwei Versionen Dinkelbaguette mit einem Elsässer Dinkel T65.

    40h kalte Stockgare, geringer Sauerteiganteil
    77898761-9F4A-4BCF-857B-D2123B6BCB03.jpeg 6C3CBCAA-EF1A-4A20-95C9-6C026E7713F9.jpeg C48839B4-9873-41D0-AE60-2E5B1F976731.jpeg

    Hier doppelter Sauerteiganteil - kalte Stockgare nur 12-14h
    076547DE-1538-40DD-B999-AC7D991FE19E.jpeg 90E8ED62-2CD6-4314-AA6B-A6673B222461.jpeg EA6E82E6-F87B-4217-B424-B9F797CC2CE1.jpeg 681DD538-4928-47E1-9F48-D87C97317393.jpeg

    Und mein Hexenstyle Tourte de Meule Version 2.1
    7FCC9295-7505-41CA-9037-2EBD49CBCCB6.jpeg B95F2E04-6E9A-46FC-8E23-21F8CD6F2CD1.jpeg
     
    brosme, Augschburger, Phenyl und 5 anderen gefällt das.
  14. #24394 Espressohexe, 21.11.2019
    Espressohexe

    Espressohexe Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    10.612
    Zustimmungen:
    20.489
    Hexenstyle Cuvée Tourte de Meule - Paris meets Elsaß

    ✔️ 5% Eclats Bon'gu - Bäckereibedarf, Zubehör, Feinkost und Mehle wie Alpenroggen, Urdinkel, T65 & Tipo 0
    ✔️ 40% T80 Label Rouge Bon'gu - Bäckereibedarf, Zubehör, Feinkost und Mehle wie Alpenroggen, Urdinkel, T65 & Tipo 0
    ✔️ 25% T80 L’Ancien aus dem Elsaß
    ✔️ 30% T80 aus dem Elsaß


    Ansonsten liegt dieses Rezept zugrunde Mipano - Brotback-Netzwerk

    #sourdough #sourdoughclub #levain #levainbread #levainbakery #longfermentation #coldfermentation #yeastfree #hefefrei #sauerteig #sauerteigbrot #moulinsbourgeois #bongufeinkost #breadporn #doughporn #realbreadweek #artisanbread #lovebakery #francaisebakery #frenchbread #bakingwithlove❤️ #homemade #tartinebakery #breadscore


    67D2B6AF-8557-4CD8-99BD-80176F76CD38.jpeg 351C509E-5CBA-4B02-A6BF-0B770F4D6424.jpeg E45651D3-6B9B-4869-B3A5-911FC4C3919A.jpeg
     
    Phenyl, lumi, cremalos und 3 anderen gefällt das.
  15. #24395 Bierschinken, 21.11.2019
    Bierschinken

    Bierschinken Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2016
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    50
    Kann mir jemand mit einem Rezept für einfache Brötchen - oder Scheißerchen, wie der eine oder andere sagt - aushelfen?
    Ich krieg das einfach nicht gescheit hin…
     
  16. zwicko

    zwicko Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    640
    No-Knead aus dem Gusseisenbräter.
    20191123_103759.jpg
     
    Phenyl, lumi, wurzelwaerk und 5 anderen gefällt das.
  17. brosme

    brosme Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    1.340
    Probier mal dieses. Liest sich gut. Habe ich selber noch nicht gebacken. Übung macht den Meister. Meine Scheißerchen backe ich fast ausschließlich frei Schnauze. TA ca. 170 und lange kalte Gare.
     
  18. brosme

    brosme Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    1.340
    Guten Morgen Bäcker,

    nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Bis dahin wird weiter gebacken. Scheißerchen aus Kamutmehl und Bergwurzel hell.

    Dazu noch Brioche angelehnt an Bertinet. Mit T55 von Bon'gu.

    Schönen Sonntag,
    Uwe

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Phenyl, wurzelwaerk, lumi und einer weiteren Person gefällt das.
  19. #24399 cremalos, 24.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2019
    cremalos

    cremalos Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    5.744
    Zustimmungen:
    12.256
    Uwe, die Brioche sieht klasse aus! [​IMG]
    Deine Scheisserschen natürlich, wie gewohnt, auch. :)
    Die Mehlmischung klingt übrigens sehr interessant!
     
  20. brosme

    brosme Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    1.340
    Danke.
     
Thema:

Brotbacken...

Die Seite wird geladen...

Brotbacken... - Ähnliche Themen

  1. Die Brotbacken ... Rezeptesammlung

    Die Brotbacken ... Rezeptesammlung: Liebe Backwahnjünger/innen, Brotagonisten und Sauerteigkulturisten. :D Der Brotbacken ... Fred platzt aus allen Nähten. Leider ist Aufgrund von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden