Brotbacken...

Diskutiere Brotbacken... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Nabend, ganz einfacher Freistil-Brocken. RST, Dinkelvollkorn, T80 samt Wasser und Salz. Stückgare hätte ruhig etwas länger sein können, aber der...

  1. brosme

    brosme Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    1.690
    Nabend,

    ganz einfacher Freistil-Brocken. RST, Dinkelvollkorn, T80 samt Wasser und Salz. Stückgare hätte ruhig etwas länger sein können, aber der Bäcker wollte ins Bett.

    Schönen Wochenendstart,
    Uwe

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    relefant14, wurzelwaerk und cremalos gefällt das.
  2. brosme

    brosme Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    1.690
    Heute vor drei Jahren angefangen.
     
    leseselli und Kaffe-Affe gefällt das.
  3. brosme

    brosme Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    1.690
    Guten Morgen,

    wieder mal ein Teig und zwei Sorten Scheißerchen. Gelaugt und naturell. Mehlmix aus Tipo 00, Roggen 610, Timilia und Manitoba. Angesetzt mit LM. Etwas Butter kam auch noch rein.

    Schönes Wochenende,
    Uwe

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    cbr-ps, Hein, relefant14 und 4 anderen gefällt das.
  4. brosme

    brosme Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    1.690
    Nabend,

    Wochenabschluss. RST, T80 und Manitoba sowie eine Erbse Schisserhefe.

    Schöne Woche,
    Uwe

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    cbr-ps, leseselli, relefant14 und 2 anderen gefällt das.
  5. #25465 Tokajilover, 15.11.2020
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    2.655
    Zustimmungen:
    3.252
    kürbiskern und kürbiskernöl - brot - mit sizilianschen mehlen und sauerteig

    D5F83C54-7D9D-4492-B009-D8E4BF7CBFBB.jpeg IMG_9975.jpeg IMG_9976.jpeg
     
    cbr-ps, Hein, relefant14 und 5 anderen gefällt das.
  6. unclewoo

    unclewoo Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    89
    Hej, ich habe eben entdeckt, dass unser Ofen so schöne längliche Lüftungsschlitze In der Klappe hat. Keine Ahnung, wie ich die vorher übersehen konnte. Wollte es vermutlich nicht entdecken. Habt ihr einen Tipp, wie ich die verschließen kann? Danke!
     
    leseselli gefällt das.
  7. DerFrank

    DerFrank Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2020
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    95
    @unclewoo , die Lüftungsschlitze sind für die Scheibenkühlung und haben keinen Einfluss auf den Backraum.
     
    unclewoo gefällt das.
  8. brosme

    brosme Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    1.690
    Kallli, relefant14, Kaffe-Affe und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #25469 silverhour, 21.11.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.199
    Zustimmungen:
    7.779
    Ich hätte da eine Frage zur Hardware....

    Die Elektrogeräte meiner schon recht betagten Billigheimer-Küchenzeile zeigen mehr und mehr deutliche Ermüdungserscheinungen: Die Spülmaschine verlangt händisches Vorspülen, die Dichtungen des Kühlschranks verabschieden sich, die Kochplatte musste ich bereits tauschen und der Backofen ... ja, er backt noch, aber wie lange noch? Der Rost frisst schon am Bodenblech. Es muß also einiges neues her... Vom Einbauprinzip will ich eigentlich weg, schaue also tendenziell nach freistehenden Geräten, bin da aber noch nicht ganz festgelegt.

    Was sind denn eure Tips zum Ofen? Was empfiehlt ihr mir? Worauf soll ich achen?

    Mein Bedarf: Brotbacken. Pizzabacken. Gratin und Aufläufe, selten Braten o.ä. So ungefähr in der Reihenfolge, wobei Brotbacken schon den Löwenanteil ausmacht.
    Bisherige Ideen: Klassische Ofen+Herd Kombi Standalone oder Standalone-Herd und separates Kochfeld, evtl. Ofen als Tischgerät (so á la Manz 30/1)?
    Budget: So wenig wie möglich, aber soviel wie nötig um keinen Schrott zu haben.
     
  10. #25470 Augschburger, 21.11.2020
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    14.627
    Zustimmungen:
    11.039
    Bei der SpüMa mal die Wassertaschen reinigen. Schau mal, wie Du da ran kommst. Und die Pumpe auch gleich.
     
  11. #25471 silverhour, 21.11.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.199
    Zustimmungen:
    7.779
    Danke @Augschburger , bei einer >15 Jahre alten Billigmaschine der Energieklasse Z- möchte ich jedoch nicht zuviel investieren. Aber der Fokus meiner Frage liegt natürlich auf dem Ofen: Was wäre der richtige Ofen für mich?
     
  12. #25472 Augschburger, 21.11.2020
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    14.627
    Zustimmungen:
    11.039
    Ein Ramster HBO. :D
     
  13. #25473 Tschörgen, 21.11.2020
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    12.652
    Zustimmungen:
    12.334
    Augschburger gefällt das.
  14. unclewoo

    unclewoo Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    89
    @DerFrank
    Wie peinlich, Du kennst meinen Ofen besser als ich. :D
    Danke dir, Du hast völlig recht.
     
  15. #25475 cbr-ps, 22.11.2020 um 09:58 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2020 um 10:18 Uhr
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.413
    Zustimmungen:
    18.292
    Buttermilchbrötchen zum Frühstück aus W550 und Dinkel 630, heute mal nicht aus dem Outdoor Ofen, sondern aus dem Küchenherd. Für 25min Backzeit wären 45min Anheizen draussen ein bisschen unverhältnismässig gewesen ;)
    6A88CF35-DFC1-4D90-BC18-382FE7F56567.jpeg
    025F8152-18AF-43ED-9CFE-C253022AB92E.jpeg
     
    Hein, DerFrank, Kallli und 3 anderen gefällt das.
  16. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.413
    Zustimmungen:
    18.292
    Wir haben seit ca. einem Jahr einen Neff als Einbauherd mit Dampffunktion und sind sehr zufrieden. Heizt schnell, Dampf ist eine super Sache sowohl für Brot als auch zum Garen von Gemüse oder neulich meinen Wirsingröllchen mit Fischfüllung - trocknet nicht aus, laugt aber auch nicht aus wie in Wasser. Ich möchte das nicht mehr missen.

    Die Listenpreise sind erstmal abschreckend, aber selbst im Fachhandel gibt es satte Rabatte und bei mir war beim Kauf dort Lieferung und Aufbau inkl. Anschluß und Entsorgung Altgerät inklusive.
     
    silverhour gefällt das.
  17. marokko

    marokko Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    13
    Ich kann mich cbr-ps nur anschliessen, vor ein paar Wochen ist hier ein Neff mit Dampfunterstützung eingezogen und die ersten Brote sind wirklich toll geworden. Die Tür schliesst dicht (das Slide-In Verschwinden der Tür ist ein echter Hit), der Dampf reicht locker, und ja, die Listenpreise erscheinen bei Recherche im Laden oder Netz wie gewürfelt.
     
    cbr-ps gefällt das.
  18. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.413
    Zustimmungen:
    18.292
    Stimmt, das habe ich vergessen, ist die beste Türkonstruktion, die ich bisher gesehen habe, da ist geöffnet nichts im Weg. Nur das Reinigen, wenn mal was hinters Glas gelaufen ist, ist aufwändig.
     
  19. Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    2.655
    Zustimmungen:
    3.252
    Wieder:
    62773358971__87A49482-77E6-4C2E-B2C3-D91FB6C4C938.jpeg IMG_9984.jpeg IMG_9983.jpeg
     
    Oldenborough, Kallli und Kaffe-Affe gefällt das.
  20. Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    2.655
    Zustimmungen:
    3.252
    und das 2. halbkiloleib etwas krosser gebacken.
    ist sicher recht dunkel - aber nicht so "schwarz" wie auf dem foto.

    IMG_9991.jpeg
    IMG_9992.jpeg IMG_9993.jpeg
     
    Oldenborough, adam23 und Inalina gefällt das.
Thema:

Brotbacken...

Die Seite wird geladen...

Brotbacken... - Ähnliche Themen

  1. Die Brotbacken ... Rezeptesammlung

    Die Brotbacken ... Rezeptesammlung: Liebe Backwahnjünger/innen, Brotagonisten und Sauerteigkulturisten. :D Der Brotbacken ... Fred platzt aus allen Nähten. Leider ist Aufgrund von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden