Brühdruck einstellen Silvia

Diskutiere Brühdruck einstellen Silvia im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; N'Abend allseits! Habe ein Problem mit meiner Silvia, der Brühdruck ist nachweislich viel zu hoch (jenseits der 10 bar, ca. 12 - 13 bar :cry:),...

  1. gelala

    gelala Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    N'Abend allseits!
    Habe ein Problem mit meiner Silvia, der Brühdruck ist nachweislich viel zu hoch (jenseits der 10 bar, ca. 12 - 13 bar :cry:), die Theorie zum Thema habe ich mir bereits im Forum angesehen (Kenne die SUCHE-Taste ;-) also ) das Problem ist: leider bekomme ich ganz einfach die Schraube nicht geöffnet, um den Druck zu reduzieren.
    Habe am Ventil mit mittelmässiger Gewalt gedreht - sitzt absolut fest. Viel mehr Kraft habe ich mich nicht getraut anzuwenden.
    Auch Brunox / WD-40 brachten keine Verbesserung. Die Maschine ist jetzt 2 Jahre alt.....
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Tips?

    Danke Euch schon mal, bis später

    gelala
     
  2. #2 gunnar0815, 04.09.2007
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: Brühdruck einstellen Silvia

    Manchmal sitzen die Schrauben verdammt fest. Einfach mit etwas mehr Kraft versuchen. Falls eine Konterschraube mit dran ist diese drehen.
    Gunnar
     
  3. #3 silviatore, 05.09.2007
    silviatore

    silviatore Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    AW: Brühdruck einstellen Silvia

    gunnar,

    kannst du das mit der konterschraube naeher beschreiben. zuerst die kontermutter loesen, oder wie? (du weisst schon: "ach, sie haben studiert? dann erklaer' ich's ihnen.") ;)

    gelala, welchen schluessel (groesse) verwendest du.


    beste gruesse

    eike
    ---
     
  4. #4 steffenk, 05.09.2007
    steffenk

    steffenk Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2005
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    1
    AW: Brühdruck einstellen Silvia

    Wenn ich mich richtig erinnere, gibt es bei der CC keine Konterschraube. Ich habe damals das ganze Ventil abgeschraubt und eingespannt. Die Schraube sitzt evtl. durch Verkalkung fest. Dann hilft es, dass Ventil vorher zu Entkalken. Muss man vermutlich sowieso, da die im Inneren des Ventils liegende Justierschraube vermutlich auch verkalkt ist.

    Gruß
    Steffen
     
    Cappu_Tom gefällt das.
  5. #5 silviatore, 05.09.2007
    silviatore

    silviatore Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    AW: Brühdruck einstellen Silvia

    steffen,

    das neue, verstellbare opv der silvia scheint anders konstruiert zu sein als das der cc. s. hier: MLG Silvia PID pages - OPV

    was ist was?
    [​IMG]


    beste gruesse

    eike
    ---
     
  6. #6 steffenk, 05.09.2007
    steffenk

    steffenk Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2005
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    1
    AW: Brühdruck einstellen Silvia

    Oops, sorry, keine Ahnung, wie ich plötzlich auf die CC komme...

    Ich denke, dass Deine Bildbeschreibung genau richtig ist. Wenn Du die Schraube herausdrehst, lockert sich die Federspannung und der Überdruck wird früher entlassen. Somit sinkt der Brühdruck.

    Gruß
    Steffen
     
  7. gelala

    gelala Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    AW: Brühdruck einstellen Silvia

    Hallo,
    erst mal danke für die Antworten;
    @silviatore: Benutze den imho passenden Schlüssel, in meinem Fall einen 20er Gabelschlüssel. Kontermutter ? Ham'wa nich! Siehe Foto - habe dann wohl ein "altes" OPV verbaut ???!!?? Wie gesagt, die Maschine stammt aus 2005. Ab wann wurde denn das "neue" OPV verbaut?
    Aufschrauben müsste - wenn ich von vorne / oben auf die Silvia blicke- nach links erfolgen....

    [​IMG]
    Innenleben meiner Silvia mit OPV.


    Schönen Abend
     
  8. #8 toposophic, 05.09.2007
    toposophic

    toposophic Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    5
    AW: Brühdruck einstellen Silvia

    Tipp bei klemenden oder schwer gängigen Muttern.
    Schraubenschlüssel ansetzen gut fest halten und mit nem Hammer vorsichtig am Schraubenschlüssel Ende (Griffende, also weitest entfernteste Stelle zur Mutter) klopfen. Wen sich nichts tut ruhig mal mit mehr schmackes ;) Durch den großen Hebel und die Ruckweise Erschütterung lösen sich auch die hartnäckigsten Teile ;)
     
  9. #9 steffenk, 05.09.2007
    steffenk

    steffenk Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2005
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    1
    AW: Brühdruck einstellen Silvia

    @Gelala

    Du hast das alte OPV. Ich hatte auch mal eine Silvia und habe gerade noch einmal auf meinen Bildern nachgeschaut. Das alte OPV ist ziemlich schwer einzustellen. Hier eine Seite dazu mit Bildern: Silvia Pressure Modification

    Gruß
    Steffen
     
  10. #10 gunnar0815, 05.09.2007
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: Brühdruck einstellen Silvia

    Ja das ist die ohne Konterschraube. Mit mehr Gewalt und das Ventil mit der Zange festhalten. Könnte sein das es nach dem Lösen tropft. Dann mit Teflonband abdichten oder mehr Unterlegscheiben drunter legen und anziehen so das Druck auf dem Gewinde ist. Wird dann wohl auch nicht mehr tropfen. Hab ich aber noch nicht probiert.
    Gunnar
     
  11. haemmi

    haemmi Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2004
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    3
    AW: Brühdruck einstellen Silvia

    Hallo Gelala,

    bei mir saß die Schraube brutal fest. Ich würde es bei den hier notwendigen Lösekräften und in Anbetracht eines Sechskants aus Messing nicht mit einem Gabelschlüssel versuchen. Ich habe die Schraube mit einem Knipex-Zangenschlüssel gelöst.

    Wenn Du Nägel mit Köpfen machen möchtest, räme die Innereien des Ventils komplett aus und dreh stattdessen das Expansionsvenil mit der Nummer 529329 von Espressoxxl in das leere Gehäuse (bei der Audrey ging das platzmäßig, bei der Silvia bitte vorher prüfen).

    Gruß, Hämmi
     
  12. #12 gelala, 06.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2007
    gelala

    gelala Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    AW: Brühdruck einstellen Silvia

    Olà,
    das ist ja schon mal super :)evil:) hilfreich; Das Einstellen des Br. ist also mit dem alten Ventil so gut wie unmöglich - gibt es denn überhaupt jemand der es schon mal gemacht hat? - Also weiß jemand wieviele zusätzliche Beilagscheiben in etwa benötigt werden um den Druck der Feder zu verringern und somit den Brühdruck zu reduzieren?
    CiAO
    gelala
     
  13. #13 gunnar0815, 06.09.2007
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: Brühdruck einstellen Silvia

    Peters aus Dortmund ist auf 9 Bar eingestellt. Weiß aber nicht was für ein Ventil verbaut ist.
    Würde es auf jeden fall erst mal probieren. Kannst wenn es nicht geht ja immer noch was nachkaufen.

    Gunnar
     
  14. #14 Adriano, 07.09.2007
    Adriano

    Adriano Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    7
    AW: Brühdruck einstellen Silvia

    sehe gerade, dass ich wohl auch nen altes ventil habe. sonen mist.

    [​IMG]

    @haemmi. was genau hat es sich mit dem expansionsventil auf sich?
     
  15. gelala

    gelala Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    AW: Brühdruck einstellen Silvia

    N'morgen adriano,

    ich bin zwar nicht hämmi aber das von ihm genannte Expanisonsventil bietet imho genau die Funktion, die das neue OVP der Silvia hat: den Druck via Verlängerung / Verkürzung des Tülle ziemlich genau einzustellen. Somit kann man das alte OVP quasi "umrüsten" - das alte OVP wird komplett entfernt (nur das Innenleben! nicht den Rest...) und dient fortan als "Halterung" für das neue Expansionsventil.
    Habe momentan eine Anfrage bei espressoxxl platziert, wie lange denn das Teil ist, werde Euch die Antwort gerne mitteilen. Kostet 14,- €, wenn es platzmäßig geht werde ich das Teil in meiner Silvia verbauen.

    Trotzdem noch mal meine Frage (hervorkram):
    Altes OVP: Weiß jemand wieviele zusätzliche Beilagscheiben in etwa benötigt werden um den Druck der Feder zu verringern und somit den Brühdruck zu reduzieren?

    So long

    gelala
     
  16. haemmi

    haemmi Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2004
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    3
    AW: Brühdruck einstellen Silvia


    Du wirst den armen Herrn Beilhard noch in den Wahnsinn treiben. Steht da nicht was von 55 mm?

    Wenn ich mich richtig erinnere, hat scott zardoz das alte Ventil erfolgreich eingestellt. War aber wohl ordentlich Arbeit. Bei mir war es so, daß nur mit Variation der Anzahl der vorhandenen Unterlegscheiben der Druck entweder zu hoch oder zu niedrig war. Man hätte also anfangen müssen zu feilen. Weil ich aber noch das besagte Expansionsventil rumliegen hatte, allerdings in 1/4 Zoll, habe ich es einfach mal mit einer auch noch vorhandenen Reduzierung von 3/8 Zoll auf 1/4 Zoll reingeschraubt. Da war das Thema gegessen.

    Das neue Ventil zeigte übrigens auch ein wesentlich besseres Regelungsverhalten. Beim alten Ventil hatte ich immer ein Überschwingen des Druckes, bevor er sich auf den eingestellten Wert einpendelte.

    Gruß, Hämmi
     
  17. #17 Adriano, 07.09.2007
    Adriano

    Adriano Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    7
    AW: Brühdruck einstellen Silvia

    war denn der einbau kritisch? oder einfach abschrauben und neues drann?
     
  18. haemmi

    haemmi Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2004
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    3
    AW: Brühdruck einstellen Silvia

    Hallo Adriano,

    das einzig Kritische war das Lösen der sehr fest sitzenden Schraube.

    Ich sehe gerade auf Deinem Bild, daß der Ablaufschlauch ummantelt ist. Bei meiner Audrey gibt es auch einen solchen ummantelten Schlauch, allerdings an dem pneumatischen Schalter für die Abschaltung bei leerem Tank (ist bei der Silvia weggefallen). Dieser Schlauch ist bei mir aus PVC und hat daher wohl die Ummantelung als Hitzeschutz. Der Ablaufschlauch am Expansionsventil ist bei mir nicht ummantelt, weil aus hitzebeständigem Silikon.

    Sollte bei Dir der Ablaufschlauch aber aus PVC sein, wofür die Ummantelung ja ein Hinweis sein könnte, dann müßtest Du beim Wechsel des Expansionsventils den vorhandenen Schlauch auch gegen einen aus Silikon austauschen. Der Schlauchnippel des Expansionsventils ist 8 mm. Da geht dann ein steifer PVC-Schlauch nicht mehr drüber. Mit einem 6 mm Silikon-Schlauch ist es aber kein Problem.

    Gruß, Hämmi
     
  19. #19 silviatore, 07.09.2007
    silviatore

    silviatore Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    AW: Brühdruck einstellen Silvia

    haemmi,

    hast du den kurzen knipex-zangenschluessel (l=180 mm) oder den (normal) langen benutzt?


    beste gruesse

    eike
    ---
     
  20. gelala

    gelala Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    AW: Brühdruck einstellen Silvia

    ok, die 55mm sind in der Artikelbeschreibung klar & deutlich angegeben :-? Augen auf!
    So, diee Länge müsste gerade so reinpassen:


    [​IMG]


    Der Schlauch scheint bei mir ein Silikonschlauch mit innen 6 mm zu sein, er wird jedenfalls auch auf die Tülle aufgepresst und dehnt sich auf innen 8mm.

    Fazit: Ventil ist bestellt; ich mach jetzt Pause bis das Teil hier ist. Das lösen der Schraube bereitet mir noch Kopfzerbrechen.....
     
Thema:

Brühdruck einstellen Silvia

Die Seite wird geladen...

Brühdruck einstellen Silvia - Ähnliche Themen

  1. Rancilio Silvia zieht immer nach Dampfbezug kein Wasser mehr

    Rancilio Silvia zieht immer nach Dampfbezug kein Wasser mehr: Liebe Leute, nachdem ich seit Jahren die Silvia in Betrieb habe - stets brav entkalkt - ist in letzter Zeit immer öfter das Problem aufgetreten,...
  2. neueste Version Rancilio Silvia ?

    neueste Version Rancilio Silvia ?: Hi, habe schon im Wiki geschaut, da steht aber nur "Ab XX/2016: [...]" Verkäufer/Anbieter schreiben gerne "Rancilio Silvia V5 E" usw.. Was ist...
  3. Cimbali M21 Junior Brühdruck fällt auf 6 Bar

    Cimbali M21 Junior Brühdruck fällt auf 6 Bar: Hallo Zusammen, Seit gestern Abend habe ich Probleme mit dem Brühdruck meiner Cimbali Junior. Dieser war immer auf 10 Bar eingestellt.. Nach ca....
  4. Rancilio Silvia - Milchsäure

    Rancilio Silvia - Milchsäure: Hallo ! Ich möchte meine Silvia entkalken und habe auch schon das Forum zum Thema besucht und gelesen. Ich werde aber leider nicht ganz schlau....
  5. Lelit PL92t Elizabeth PID Einstellungen, Messungen

    Lelit PL92t Elizabeth PID Einstellungen, Messungen: Hallo, nachdem ich eine Weile mit der Lelit versucht habe einen guten Espresso herzustellen, bin ich immer wieder an der Konstanz gescheitert....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden