Brühgruppen- oder Siebträger-Manometer?

Diskutiere Brühgruppen- oder Siebträger-Manometer? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo in die Runde, Auf die Gefahr hin, dass ich 1000 Threads zum Thema übersehen habe: Da meine alte Domobar aus einer Zeit stammt, wo noch kein...

  1. #1 laura_im_großen_wald, 05.05.2019
    laura_im_großen_wald

    laura_im_großen_wald Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    4
    Hallo in die Runde,
    Auf die Gefahr hin, dass ich 1000 Threads zum Thema übersehen habe:
    Da meine alte Domobar aus einer Zeit stammt, wo noch kein manometer verbaut war, ich durch den anstehenden Tausch von Pumpe (ist noch ne alte Vibrapompocity drin) und Expansionsventil (zu großes Gewinde für die neue Ulka 5) den Druck einstellen möchte, wüsste ich gerne, ob ich das mit einem externen Siebträger-Manometer mache oder mit einem Brühruppen-MM, das ich auf die e61 Brühgruppe schraube?
    Preislich liegen die ähnlich, was ist besser? (Oder taugen externe MM nix?)
    Wer weiß da was und sagt es mir?
    PS: Expansionsventil von VBM nehmen? Oder gibts Alternativen (evtl. günstigere?)
    Danke vorab!
     
  2. #2 Cappu_Tom, 05.05.2019
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    1.837
    Also ich finde diese Art recht praktisch, einfache Montage ohne weiteres Zubehör und dabei mit € 17 (im Metallgehäuse) auch preiswert.
    Zudem wird 'nahe am Geschehen' gemessen, was aussagekräftiger und genauer ist als z.B. nach der Pumpe.
     
  3. #3 laura_im_großen_wald, 05.05.2019
    laura_im_großen_wald

    laura_im_großen_wald Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    4
    wo hast Du das denn für den Preis gesehen?
     
  4. #4 Cappu_Tom, 05.05.2019
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    1.837
    Ich habe dieses hier verbaut, ich sehe gerade - war excl. MwSt. ;)
     
    basti_k gefällt das.
Thema:

Brühgruppen- oder Siebträger-Manometer?

Die Seite wird geladen...

Brühgruppen- oder Siebträger-Manometer? - Ähnliche Themen

  1. Delonghi Dedica Siebträger Griff abbauen

    Delonghi Dedica Siebträger Griff abbauen: Hallo, dies ist mein erster Beitrag, ich hab leider noch nirgends eine Antwort dafür gefunden. Ich würde gerne den Griff meiner Dedica durch...
  2. De Longhi EC685 Probleme - feuchter Puck / Siebträger

    De Longhi EC685 Probleme - feuchter Puck / Siebträger: Hallo zusammen ich habe seit kurzem eine De Longhi EC685 und versuche mit den Standard Sieben Espresso zu machen. Mit einer Baratza Sette 30 AP...
  3. Verzweiflung bei Siebträger Einstellungen

    Verzweiflung bei Siebträger Einstellungen: Moin aus dem hohen Norden, ich habe seit einigen Wochen die Sage Batista Touch Siebträgermaschine. Leider verzweifel ich etwas mit den richtigen...
  4. Bezzera BZ10 Siebträger knackt bei Bezug

    Bezzera BZ10 Siebträger knackt bei Bezug: Hallo, ich bin neu im Forum und seit einem Monat stolzer Besitzer einer BZ10. Espresso gelingt mir schon ganz gut. Zum Üben habe ich mir einen...
  5. [Zubehör] ECM Siebträger offen

    ECM Siebträger offen: Hallo, ich suche für meine ECM Classika PID einen offenen Siebträger und freue mich auf ein Angebot. Gruß Yannick
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden