Bulletproof coffee schon wieder zu Ende?

Diskutiere Bulletproof coffee schon wieder zu Ende? im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo zusammen, der ein oder andere hatte letztes Jahr von Selbstversuchen mit Bulletproof Coffee berichtet. Die Süddeutsche hatte ja ebenfalls...

Schlagworte:
  1. gyolar

    gyolar Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    6
    Hallo zusammen,

    der ein oder andere hatte letztes Jahr von Selbstversuchen mit Bulletproof Coffee berichtet. Die Süddeutsche hatte ja ebenfalls einen Selbstversuch veröffentlicht. Ich traue mich selbst ehrlich gesagt da nicht so richtig ran.

    Gibt es hier Menschen, die diesen Hype tatsächlich länger also nur ein paar Tage mitgemacht haben? Mich würde interessieren, wie es Menschen erging, die über Monate hinweg bulletproof Kaffee getrunken haben. Wie sind eure Erfahrungen gewesen? Und glaubt ihr, dass der Hype schon wieder durch ist?

    Ich frage auch mal bei facebook in die Runde :)

    LG, Lars
     
  2. #2 schraubohne, 12.06.2017
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    547
    soll auch mit herkömmlichen bohnen und herkömmlicher butter funktionieren habe ich mir glaubhaft berichten lassen.

    versuch macht kluch!
     
  3. cawa71

    cawa71 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    1.343
    Der Hype ist an mir vorbeigegangen. Das musste ich erstmal googeln. Muss ich nicht haben, und jeden "Humbug" muss ich ja auch nicht mit machen.
    Fettbemme mit Kaffee würde ich davon machen. Oder die Franzosen mit ihrem Kaffee und Croissant Frühstück sind ja auch nicht sooo weit davon entfernt.
    P.S ich hab im letzten Jahr 35 KG abgenommen ohne Butter in meinen Kaffee zu werfen.
     
  4. #4 Barista, 12.06.2017
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    4.233
    Jetzt wollen wir aber alle wissen, wie Du das gemacht hast? Eine "sanfte" Ernährungsumstellung scheidet da ja eigentlich aus.
     
  5. cawa71

    cawa71 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    1.343
    Doch genau die war es. Es waren allerdings eher 20 Monate als ein Jahr. Hatte einen kleinen Rechenfehler,
     
  6. #6 silverhour, 12.06.2017
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    14.256
    Zustimmungen:
    11.274
    Egal, Hut ab! Ich schwächele schon bei 10kg, die runter sollten....

    Ansonsten musste ich auch erst mal googeln - so richtig appetitlich klingt das nicht.....
     
  7. #7 helges, 12.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2017
    helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.304
    Hab ich noch nie gehoert/-lesen, nach dem Quergoogeln sieht das aber nach dem gleichen Bullshit aus, der in regelmaessigen Abstaenden gegen "Uebergewicht und den ganzen Rest" durch den Ort getrieben wird und natuerlich kann irgendwer damit Geld durch Wunderzusaetze verdienen - gibt immer leichtglaeubige Idioten die bei jedem Scheiss mitmachen.
    Merkt man, dass ich heute schlechte Laune habe?
     
  8. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.596
    Zustimmungen:
    6.349
    Nö, eigentlich alles wie immer ;-) *duckundweg*
    Und wo du recht hast ...
    Viel Erfolg beim Vertreiben der schlechten Lauen, ich muss noch einiges wegarbeiten arbeiten wenn es dich tröstet...
    LG blu
     
  9. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.304
    Schwacher Trost, aber Danke fuer den Versuch. :D
     
  10. omega3

    omega3 Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2016
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    862
  11. #11 schraubohne, 13.06.2017
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    547
    @omega3 interessanter link, danke.
     
  12. punch

    punch Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    138
    Wie sagen die Jungs im Radio: Klingt interessant, ist es aber nicht....
     
  13. #13 The Rolling Stone, 13.06.2017
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.545
    Zustimmungen:
    2.155
    Wenn das ein Amerikaner erfindet und dafür auf seine "Ham&Eggs" zum Frühstück verzichtet funktioniert das wahrscheinlich 1A. Aber wenn ich anstatt meinen Kaffee am Morgen jetzt Kaffee mit Butter und Öl trinke? Na ich weiß nicht.....
     
  14. #14 caffè olivier, 20.06.2017
    caffè olivier

    caffè olivier Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    61
    Sowas in der Art machen viele schon seit Jahren, die die Atkins Diät/Ernährungsumstellung machen.
    Oft wird aber statt Butter Kokosnussöl genommen.
     
Thema:

Bulletproof coffee schon wieder zu Ende?

Die Seite wird geladen...

Bulletproof coffee schon wieder zu Ende? - Ähnliche Themen

  1. Bulletproof-Coffee am Morgen - ein Selbstversuch :-)

    Bulletproof-Coffee am Morgen - ein Selbstversuch :-): Nachdem sogar in der FAZ ein Artikel über den Trend "Bulletproof-Coffee" (eigentlich ein dämlicher Name, oder?) erschienen war, wollte ich das mal...
  2. Frankfurt Coffee Festival 14.-16.Okt

    Frankfurt Coffee Festival 14.-16.Okt: Willkommen zum Frankfurt Coffee Festival 2022!
  3. Royal coffee Maker

    Royal coffee Maker: Guten Tag, ich habe eine belg. Siphon Coffee Maker. Mein Dochtbrenner ist kaputt und ich benötige einen neuen. Wer kann weiß wo man einen...
  4. [Erledigt] April Coffee Brewer, Dripper, Kunststoff, Plastik, mintgrün

    April Coffee Brewer, Dripper, Kunststoff, Plastik, mintgrün: Trenne mich von meinem kaum genutzten April Brewer. Entwickelt von Patrik Rolf von den April Coffee Roasters aus Kopenhagen. Der Dripper...
  5. Frankfurt Coffee Festival

    Frankfurt Coffee Festival: Fährt von euch jemand zum Frankfurt Coffee Festival bzw. war letztes Jahr dort und kann dazu was berichten?