Butterfly dauereinsatz - Mit bravur überstanden

Diskutiere Butterfly dauereinsatz - Mit bravur überstanden im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Forum Hier mal ein Erfahrungsbericht der anderen Art und zwar einer der den Ernstfall für eine "semiprofessionelle" Espressomaschine...

  1. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Forum

    Hier mal ein Erfahrungsbericht der anderen Art und zwar einer der den Ernstfall für eine "semiprofessionelle" Espressomaschine dokumentiert.

    Samstag hatte ich ein kleines Fest mit ca 50 Gästen und tollem Catering - warme vor und Hauptspeisen, diverse Nachspeisen.
    Klarer Fall für Kaffee in Mengen ;) Ich hatte meine Maschine mitgenommen und muss sagen, dass ich keinen Barista beneide der in einer gut gefüllten Bar Kaffee am laufenden Band machen muss.

    Direkt nach dem Essen gings auch schon los, einer nach dem anderen bzw. eine nach der anderen verlangte Kaffee - mal Espresso, mal Capuccino auch Dopios - alles was das Herz begehert.
    Zur Performance der Butterfly: Der 1,8 Liter Kessel reicht aus um Cappucinos am laufenden Band zu machen und die Milch zu schäumen ohne auch nur den geringsten Anschein von Dampfschwäche. Hab an einem Stück ca 20 Cappucinos gemacht und da war der Dampf immer voll da. Über den ganzen Abend gingen ca 70-80 Kaffees die hat die Maschine locker weggesteckt - ich musste leider die Cappuccino-Tassen immer mit heissem Wasse ausspülen, da ich ja nicht genügend Vorwärmfläche hatte. Einmal musste ich den Tank wiederbefüllen, soweit zum grossen Nachteil gegenüber Festwasser - die Tropfwasseschale hab ich auch nur einmal geleert. Hatte mir einen Kübel unter den Tisch gestellt - alles kein Problem.
    Ziemlich viel Dreck hab ich allerdings gemacht, das muss man schon sagen - wo viel Kaffee gemacht wird, da gibts auch viel Dreck. Wichtig ist imho auch immer wieder zwischendurch die Dichtung zu reinigen, sonst läuft irgendwann das Wasser vorbei.

    Jetzt steht die Maschine wieder in der Küche und darf sich mit ein paar Kaffees am Tag zufriedengeben.

    lg Michael
     
  2. #2 Holger Schmitz, 03.11.2003
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.885
    Zustimmungen:
    2.502
    Hi,

    die gleiche Erfahrung habe ich vor ein paar Tagen mit meiner Bezerra in der Firma auch gemacht, da gab es einen Tag lang Kaffee in allen Variationen für lau welches auch heftigst genutzt wurde.
    Die Arbeit in großen Mengen hat mir richtig Spaß gemacht und wird auch nicht die letzte Aktion in der Richtung sein (später dazu mehr :D )

    Komisch war nur daß sich anscheinend der Mahlgrad der Innova-Mühle beim Transport verstellt hat, abends zu Hause stimmten alle Parameter 1a, morgens in die Firma transportiert (eine kleine Menge Bohnen waren noch drin) und das Mahlergebnis war so extrem fein daß nix an Wasser durchlief. Wie auch immer das sein kann. War das bei Dir zufälligerweise auch so ?

    Gruß
    Holger
     
  3. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    1
    Nein also bei der Mühle hat sich nix verstellt. Von Zuhause mitgenommen, gemahlen - hat alles gepasst - wieder zurücktransportiert - passt immer noch. Vielleicht bist mit der Schraube wo angekommen, oder jemand hat daran gespielt - wer - who knows.

    lg Michael
     
  4. Host

    Host Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2002
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    0
    Durch kleine Stöße, sei´s beim Transport per Auto während der Fahrt oder etwas zu hartes Hinstellen können die Mahlscheiben schon ein wenig verstellt werden (Spiel in der Justierung), ist einem Freund von mir beim Umzug auch mal passiert.

    Grüße
    Horst
     
  5. Dirk2

    Dirk2 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    8
    ++++Dauereinsatz Butterfly++++
    Dann bin ich ja beruhigt.
    Ich habe nächsten
    Sonntag ein Brunch.
    Und die Gäste lechzen schon nach dem Kaffee.
    Dann lohnt sich auch endlich der Dosierer an meiner Mühle.
    Gruß Dirk :)
     
  6. #6 KarstenV, 04.11.2003
    KarstenV

    KarstenV Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hut ab!

    mein Kumpel hatte eine Zeit lang ein portugiesisches Kaffee (er ist Portugiese) und so hatte ich ihm einige Male hinter der Theke ausgeholfen. Immerhin hatte er eine Zweigruppige mit Festwasseranschluß und ausreichend Stellfläche für Tassen! Trotzdem kann ich mich noch gut dran erinnern was das schon für ein Streß war! Und das obwohl in der Regel Espresso bestellt wird!
    Also Hut ab für die Leistung!

    Mit meiner Innova habe ich übrigens mal ähnliche Erfahrung gemacht auch ohne Transport! Von heute auf morgen lief der Kaffee nur noch so durch und erst nach vielen Umdrehungen hab ich es wieder so hinbekommen das die Auslaufzeiten wieder auf 30 sekunden kamen... einen Tag später lief dann gar kein Kaffee mehr durch und das Spiel ging von vorne los!
    Ich begreife das bis heute nicht, aber jetzt ist jedenfalls alles in Ordnung und mit der neuen Lieferung Sulawesi sind meine Frau und ich wieder kaum von der Espressotasse abzuhalten!

    Grüße Karsten
     
Thema:

Butterfly dauereinsatz - Mit bravur überstanden

Die Seite wird geladen...

Butterfly dauereinsatz - Mit bravur überstanden - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Suche Seitenteile/Rückwand La Scala Butterfly

    Suche Seitenteile/Rückwand La Scala Butterfly: Hallo zusammen, falls noch irgendjemand eine defekte La Scala Butterfly rumstehen hat die er als Ersatzteilträger verwendet oder aus sonst...
  2. La Scala Butterfly kein Druck

    La Scala Butterfly kein Druck: Hallo allerseits, ich besitze eine ältere La Scala Butterfly, mit der ich bis gestern sehr zufrieden war. Aber jetzt streikt sie. Es wird nicht...
  3. Butterfly hört nicht auf zu pumpen

    Butterfly hört nicht auf zu pumpen: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Meine La Scala Butterfly hört nach dem Einschalten nicht auf zu Pumpen. Meistens läuft nach dem...
  4. La scala butterfly Sanierung und Tuning

    La scala butterfly Sanierung und Tuning: [ATTACH][ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo wollte mal mein letztes Projekt vorstellen. Ich habe die Maschine günstig bekommen. Der Zustand war...
  5. LaScala Butterfly - Brühgruppe heizt nicht richtig auf

    LaScala Butterfly - Brühgruppe heizt nicht richtig auf: Moin und schöne Ostern! die BG meiner Butterfly heizt nicht mehr richtig auf, im Forum habe ich dann den Beitrag von Femto zum entkalken der Ela...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden