CARIMALI (Elle ?) Ersatzteile gesucht

Diskutiere CARIMALI (Elle ?) Ersatzteile gesucht im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Restaurierung CARIMALI (Elle ?) Tach wiederum hab' meine alte (Bj. 85) CARIMALI zerlegt - oh je.... wer die Maschine nicht kennt: ein Bild...

  1. #1 Fritzz, 01.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2008
    Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    188
    Restaurierung CARIMALI (Elle ?)

    Tach wiederum

    hab' meine alte (Bj. 85) CARIMALI zerlegt - oh je....
    wer die Maschine nicht kennt: ein Bild
    @polkaolka: verzeih' mir den Diebstahl deines Bildes - meine steht schon
    zerpflückt im Keller - und ich hatte kein Bild meiner Maschine

    [​IMG]

    Hab zwar heute bei XXL nach Teilen angefragt, mache mir aber wenig Hoffnung:cry:
    Daher die Frage an Euch:
    - hat einer noch eine Bezugsquelle für Teile für das alte Schätzchen ?
    - oder gar noch Teile rumliegen ?
    Brauche insbesondere Kolbenstange komplett mit Feder und Federteller
    Eine ET-Liste:

    [​IMG] Carimali-Parts.gif

    Falls Ihr eine Quelle habt - bin für jede Hilfe / jeden Tip dankbar !
     
  2. achmed

    achmed Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    493
    AW: CARIMALI (Elle ?) Ersatzteile gesucht

    Hallo Fritz,
    vielleicht mal bei Coffema nachfragen,ob die sowas noch rumliegen haben, evt. Dohna in Österreich.
    Gruß
    Achmed
     
  3. #3 DonPhilippe, 02.02.2008
    DonPhilippe

    DonPhilippe Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    51
    AW: CARIMALI (Elle ?) Ersatzteile gesucht

    Im schlimmsten Fall könntest du auch mal versuchen, mit Carimali selbst Kontakt aufzunehmen.

    Ich hab denen damals gemailt als ich die guten dicken Carimali-Schriftzüge gesucht hab, explizit gefragt hatte ich sogar nur nach einer Vektorgrafik um selbst was zu machen.
    Innerhalb eines Tages hab ich ne sehr freundliche Antwort bekommen, in der mir verkündet wurde dass die Aufkleber bereits (kostenlos) zu mir unterwegs sind...

    Mag sein dass es mit alten Ersatzteilen nicht so leicht ist, aber versuchen kannst dus mal.
     
  4. #4 Fritzz, 04.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2008
    Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    188
    Hallo wiederum
    XXL hat sich noch nicht gemeldet (ist ja auch Fasching) - ich habe ja aber auch Geduld und die kleine Pavoni....
    @Achmed: COFFEMA hat keine Teile mehr - von denen hatte ich früher bereits Dichtungen bezogen.
    @DonPhilippe: das werde ich in den nächsten Tagen tun - warte aber erst einmal XXL ab.

    Hab alles mit der Digi dokumentiert (auch damit ich später alles wieder richtig zusammen krieg - hier ein paar der Bilder:

    So ist die Maschine "gelabelt"



    [​IMG]

    alle Verkleidungsteile sind abgebaut

    [​IMG]

    sie ist zerlegt (sniff)

    [​IMG]

    das war alles drin ! (der Aschenbecher natürlich nicht)

    [​IMG]

    nur noch ein Gerippe übrig

    [​IMG]

    der Kolben...

    [​IMG]

    die Einzelteile des Oberteils der Brühgruppe
    - die Feder mußte ich zerflexen
    - den Boden des Kolbens bekam ich mit dem selbstgebauten "Werkzeug" (Alu-Leiste im Vordergrund) heraus - aber erst nach ein paar Schlägen mit dem Durschlag

    [​IMG]

    die "Brocken" sind erst einmal eigelagert

    [​IMG]

    und genau deshalb brauche ich Kolbenstange + Feder neu.

    [​IMG]

    EDIT:
    hab mal die Teile die ich suche mit Pfeilen gekennzeichnet:


    [​IMG]


    Drückt mir die Daumen !
     
  5. #5 cryonix, 04.02.2008
    cryonix

    cryonix Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    2
    AW: CARIMALI (Elle ?) Ersatzteile gesucht

    [​IMG]

    ...schau mal hier
     
  6. #6 gunnar0815, 04.02.2008
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.007
    Zustimmungen:
    823
    AW: CARIMALI (Elle ?) Ersatzteile gesucht

    Fritzz der Kolben und die Feder sehen ja wirklich übel aus.
    Drücke dir die Daumen. Die Feder würde man vielleicht auch wo anders bekommen. Der Kolben müsste aber Original sein. Wenn du ihn nicht mehr bekommst musst du ihn drehen lassen oder ein gesamtes neues Kolbensystem benutzen.
    Gunnar
     
  7. #7 Fritzz, 04.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2008
    Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    188
    AW: CARIMALI (Elle ?) Ersatzteile gesucht

    Hi

    @Cyronics: hatte ich auch schon gesehen beim Stöbern - ist doch schon mal was. Und zu dem Preis....
    @gunnar0815: der Kolben ist noch o.k. - sieht zwar "aus wie S.." aber mit gründlicher Reinigung + Polieren wird der wieder.

    nur die Kolbenstange......

    ich hoffe !

    Es geht weiter:

    Habe die Kolbenstange 2 Tage lang mit viel Rostlöser und einigen Hammerschlägen traktiert, damit sie sich vielleicht löst - und siehe da:

    [​IMG]

    [​IMG]

    und nachdem ich sie auch noch grob entrostet habe, sieht sie aus wie ein antikes Fundstück. Na ja - wenigstens könnten die Teile einem Werkzeugmacher o. Ä. noch als Vorlage dienen

    [​IMG]

    Den Brühkopf eine Stunde in Entkalker gelagert:

    [​IMG]

    und dem Kolben hat das auch gut getan. Das Bild zeigt das Unterteil der Kolbenstange (ich nenn's mal Klöppel) das im Kolben steckt (Gewinde: 12 x 1,5) - darüber die Scheibe, auf der die Feder sitzt (die mußte ich ja zerflexen - und die gibts zum Glück noch)

    [​IMG]

    Hab' heute auch mal CARIMALI angemailt - von XXL habe ich leider auch noch nix gehört. Aber ich hab' ja Zeit und meine kleine Pavoni...

    werde weiter berichten
     
  8. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    188
    AW: CARIMALI (Elle ?) Ersatzteile gesucht

    ein kurzer Zwischenbericht:
    - die Kolbenstange gibts nirgendwo als Ersatzteil; CARIMALI hat 20 Tage für eine Antwort gebraucht....
    - der Freund eines Freundes wird mir das Ding drehen
    - warte auf Teile von EMT (da gibts zumindest die Feder noch) - EMT hat 2 Wochen Lieferzeit angekündigt (Beschaffung): ist o.k.

    derweil habe ich alles schon mal entkalkt - und ein angerostetes Blech (war verzinkt) vom Rost befreit.

    werde es (zusammen mit anderen Teilen) einmal zum Galvaniseur schleppen: die noch zu fertigende Kolbenstange will ich auch korrosions-schützen lassen.

    In meiner Nähe gibts dafür 2 Betriebe, die das machen könnten:
    in Mainz: Adler Galvano - Unsere Bearbeitungsverfahren --> viel lesenswertes !
    in Wiesbaden: mvg Metallveredelungsgesellschaft Wiesbaden
    habe aber noch keinen Kontakt aufgenommen.

    werde weiter berichten...
     
  9. #9 nixreich, 29.02.2008
    nixreich

    nixreich Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    14
  10. #10 Fritzz, 31.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2008
    Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    188
    AW: CARIMALI (Elle ?) Ersatzteile gesucht

    weiter gehts:
    Migg hantte ich angemailt - aber keine Antwort erhalten. Vermute, er hat nix für meine Maschine.
    Hab die angerosteten Blech-Teile und den Mechanik-Teil der Brühgruppe nach Mainz zu ADLER GALVANO Metall-Veredelung GMBH - HOMEPAGE 2005 - Startseite gebracht; ein paar Tage später war ich zwar um 123.- EUR ärmer, aber es hat sich gelohnt:

    [​IMG]

    hatte den Rahmen komplett zerlegt:

    [​IMG]

    und so sieht das "leere Gerippe" aus:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Der Kessel hängt auch schon wieder drin....

    [​IMG]

    [​IMG]]

    Das Notebook dienst aus Wiederaufbau-Hilfe: alle Bilder während des Zerlegens darauf gespeichert: nach ein paar Wochen weiß man doch nicht mehr genau, was wohin gehört

    [​IMG]

    Der Kopf, der die Hebelmechanik enthält, wurde chemisch vernickelt (40.- EUR zzgl. MWSt) um weitere Korrosion des Aluminiums zu verhindern - die kleine Welle und die große Hebelachse wurden (wie die Bleche) neu verzinkt. Dazu neue Kugellager.
    Die Feder gibts bei EMT (15,54 + 19%) - die Kolbenstange gibts beim Kumpel (Rumpsteak + viel Bier). Daneben zum Vergleich die alte Kolbenstange.
    Der untere Teil der Kolbenstange wird noch nachgearbeitet - werde weiter berichten.

    In der Bucht Handhebel Espressomaschine Carimali Bellaroma bei eBay.de: Kaffee- Bar-Technik (endet 30.03.08 20:45:00 MESZ) gabs die gleiche Maschine -defekt- ging für 333 Euronen weg.
     
  11. #11 steffenk, 01.04.2008
    steffenk

    steffenk Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2005
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    1
    AW: CARIMALI (Elle ?) Ersatzteile gesucht

    Super Bericht und tolle Fotos! Was genau ist mit den Rahmenteilen gemacht worden?

    Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg!
    Steffen
     
  12. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    188
    AW: CARIMALI (Elle ?) Ersatzteile gesucht

    Bei den Teilen des Rahmen (und den Teilen im Kopf) handelt es sich um verzinktes Stahlblech; die angerosteten Teile wurden von mir grob vorgereinigt (gesäubert und mit Bohrmaschine / Entrosterbürstenaufsatz vom göbsten Rost befreit) - in der Firma wurden die Teile dann entzinkt (in einem Säurebad wird die alte Zinkschicht entfernt), sandgestrahlt und anschließend wieder verzinkt.
    Berechnung nach Arbeitsaufwand: 73,54 EUR.
    Der Kopf der Brühgruppe (in dem die Mechanik sitzt) wurde von mir auch vorbehandelt; in der Firma dann auch sandgestrahlt und anschließend chemisch vernickelt: 49,03 EUR (man warnte mich bei Abgabe der Teile, daß dies teuer sei - aber es war es mir wert.
    Ich hab' 30 km bis nach Mainz-Hechtsheim - kann mir aber auch vorstellen, daß man (mit UPS / GLS / Hermes) Teile hinschicken und galvanisieren lassen kann: die Dame am Empfang ist freundlich und gibt darüber bestimmt Auskunft.
     
  13. #13 Klangobjekte, 01.04.2008
    Klangobjekte

    Klangobjekte Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: CARIMALI (Elle ?) Ersatzteile gesucht

    Hallo Grüße Sie,
    ich war derjenige der dieses wunderschöne Stück bei ebay erworben hat.Finden Sie das diese Maschine teuer erworben wurde.Bin ja mal gespannt wie das innenleben ausschaut .Werde sie demnach unterrichten bzw. kontaktieren und um Rat fragen ,falls ich darf ,merci im vorraus !hätten sie eine bedienungsanleitung wäre a traum,merci schöne zeit und viel erfolg holger
     
  14. #14 Fritzz, 01.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2008
    Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    188
    AW: CARIMALI (Elle ?) Ersatzteile gesucht

    Aha !
    DU warst das ! ;-)
    Hatte auch auf die Maschine geboten - wurde mir aber zu teuer (ich hab ja schon eine). Hätte sie vielleicht wieder hergerichtet und wieder verkauft.
    Ich hatte den Verkäufer um ein Bild des Defekts gebeten - er hat mir gemailt:

    [​IMG]

    da ist (aus welchen Gründen auch immer) der Aluminium-Rahmen der die beiden Kessel-Teile ("Topf" und "Deckel") zusammenhält, geborsten.
    Sollte sich aber wieder reparieren lassen - aber mit Ruhe darangehen.
    Falls Du Hilfe brauchen solltest: kein Problem.
    Berichte mir a) von der Maschine b) von deinen Fortschritten.
     
  15. #15 Klangobjekte, 01.04.2008
    Klangobjekte

    Klangobjekte Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: CARIMALI (Elle ?) Ersatzteile gesucht

    Ja großes Merci Dir erstmals für das Photo ! Meinst Du zum testen könnte ich Sie mal ausprobieren!
    Hast Du eventuell eine Bedienungsanleitung ,habe schon überall geschaut ,und nirgendwo Auskunft erhalten.Wie es ausschaut müßte man alle Schrauben vom Kessel demontieren ,um an die Halterung dranzukommen.Worauf müßte ich achten,du bist ja Profi deinen Bildern nach zu Urteilen!!Und allgemeine Bedienungstips und Wartungstips wären prima .Einfach alles:lol:
    Ok merci für Deine Info !!
    Grüße Holger
     
  16. #16 langbein, 01.04.2008
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    4.991
    Zustimmungen:
    1.807
    AW: CARIMALI (Elle ?) Ersatzteile gesucht

    Nach dem, was man auf dem Foto sehen kann, würde ich persönlich die Maschine nicht in Betrieb nehmen, da ja der Kessel ganz offensichtlich undicht ist. Das, was man da an der Dichtung blühen sieht, ist doch Kalk, oder?

    Das einzige, was ich machen würde ist, den Kessel zu füllen und mal auszuprobieren, ob die Heizung noch geht...wobei diese Information auch nicht unbedingt viel bringt. Erstmal müsste man zusehen, dass man den Rahmen wieder in Ordnung bekommt.

    Ansonsten finde ich aber, dass es sich um eine wundervolle Maschine handelt.
     
  17. #17 Klangobjekte, 01.04.2008
    Klangobjekte

    Klangobjekte Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: CARIMALI (Elle ?) Ersatzteile gesucht

    Merci
    Die Heizung geht laut Verkäufer,also Dichtungen bestellen ,das ist alles Kalk ja bonna Note ,dann wird das wohl nichts mit Kaffe genießen am Wochenende!Trotzdem Merci grüße holger:-(
     
  18. #18 steffenk, 01.04.2008
    steffenk

    steffenk Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2005
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    1
    AW: CARIMALI (Elle ?) Ersatzteile gesucht

    Hallo Fritzz,

    Ich lerne gerne dazu, deswegen würde mich interessieren, wie Du einen solchen Schaden reparieren würdest. Oder würdest Du ein neues Teil anfertigen?

    Euch beiden weiterhin viel Spaß und Erfolg mit den tollen Maschinen!

    Viele Grüße
    Steffen
     
  19. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    188
    AW: CARIMALI (Elle ?) Ersatzteile gesucht

    Hi
    wart doch erst einmal ab, bis Du das Ding da hast.....
    Bedienungsanleitung habe ich keine.Testen wirst Du die Maschine wohl können: an Wasser anschließen und Kessel füllen (es gibt ein Schauglas)
    einschalten und warten, ob sie noch heizt. Das ganze im Auge behalten - und ob sie auch wieder abschaltet (Manometer beobachten)
    danach dürfte erst einmal eine Reinigung der Brühgruppe anstehen....
     
  20. #20 langbein, 02.04.2008
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    4.991
    Zustimmungen:
    1.807
    AW: CARIMALI (Elle ?) Ersatzteile gesucht

    Ich schätze mal, dass ein Schlosser / Metallbauer so etwas hinbekommen müsste. Das dürfte sich doch schweißen und dann beischleifen lassen, oder?
     
Thema:

CARIMALI (Elle ?) Ersatzteile gesucht

Die Seite wird geladen...

CARIMALI (Elle ?) Ersatzteile gesucht - Ähnliche Themen

  1. Tipp gesucht: Händler für ECM oder Rocket in Udine oder Triest

    Tipp gesucht: Händler für ECM oder Rocket in Udine oder Triest: Ich bin beauftragt worden einen Händler für ECM oder Rocket in Udine, Trieste oder Umgebung zu finden. Habt ihr einen Tipp?
  2. Handmühle oder elektrische Mühle - Ideen gesucht

    Handmühle oder elektrische Mühle - Ideen gesucht: Hallo allerseits, zu meiner neuen Lelit PL41EM habe ich aktuell eine Hario Slim Pro Handmühle, die leider nicht wie erhofft wirklich ideales...
  3. [Maschinen] Zweikreiser gesucht

    Zweikreiser gesucht: Hallo zusammen, Da ich über die Suche schonmal eine super Maschine kaufen konnte (Gaggia Mini) versuche ich es mal wieder. Bin auf der Suche...
  4. Ersatzteile für ponte veccio in Hamburg

    Ersatzteile für ponte veccio in Hamburg: Moin, wo bekomme ich in Hamburg Ersatzteile für die Ponte Veccio? Mit freundlichen Grüßen Jürgen
  5. Krups 75: Ersatz-Schlagmesser gesucht

    Krups 75: Ersatz-Schlagmesser gesucht: Liebe Freunde historischen Geräts, wie ist das eigentlich bei Schlagmessermühlen? Tauscht man da ab und zu das Messer aus, oder ist das gar nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden