Chicco d'Oro Tradition - für Siebträger / als Espresso + Capuccino gut?

Diskutiere Chicco d'Oro Tradition - für Siebträger / als Espresso + Capuccino gut? im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Moin, es gibt hier in "meinem" Rewe in Köln einen Sonderposten "Chicco d'Oro Tradition" Bohnen, 3x 500g für 15 Euro, MHD 08/2022 (also wohl 24...

  1. Meero

    Meero Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    9
    Moin,
    es gibt hier in "meinem" Rewe in Köln einen Sonderposten "Chicco d'Oro Tradition" Bohnen, 3x 500g für 15 Euro, MHD 08/2022 (also wohl 24 Monate). Vermutlich 90% Arabica, 10% Robusta. Ich kenne ihn überhaupt nicht, im Netz wird er "reißerisch" beworben, aber unabhängige Bewertungen finde ich nicht, auch hier im Forum nur ein paar ältere -durchaus freundliche- Kommentare. Er scheint wohl in der Schweiz "groß" zu sein, aber wer von Euch hat aktuelle Erfahrungen mit der Bohne als Espresso und/oder Cappuccino aus der Siebträgermaschine?
    Jörg
     
  2. Meero

    Meero Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    9
    Wen es interessiert: ich habe die Bohnen gekauft, musste mit Mahlgrad und Bohnenmenge etwas "rumprobieren", aber es hat sich gelohnt, besonders im Cappucino -bei mir mit 50/50 Milch und Hafermilch- schmeckt der jetzt richtig gut, besonders das "Schokoladige" im Geschmack gefällt mir gut. Von mir also eine Empfehlung.
     
  3. #3 Santelmo, 26.11.2020
    Santelmo

    Santelmo Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    427
    Dann müsstest du uns noch verraten, welcher Rewe ;)
     
  4. Meero

    Meero Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    9
    Rewe Ziegler, an der Agneskirche, Neusser Str. (und Nippes, Nohlstr.).
    Wie gesagt, nur ein großer Stapel Packungen an der Kasse, sicherlich irgendeine Art von Sonderposten.
    Mir ging es hier ja eher um Erfahrungen mit dem Kaffee, als Werbung zu machen, aber Mangels Resonanz habe ich den Kauf gewagt und Glück gehabt. Ich trinke zu 90% Cappuccino, da passt er.
    Scheint in Deutschland aber nicht so bekannt zu sein?
     
  5. chruz

    chruz Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Interessant, dass du den Kaffee gut findest. War bisher immer sehr negativ eingestellt. Bei uns in der CH bekommst du den überall - quasi der "Volkskaffee". Ich persönlich habe den auch schon bei meinen Eltern oder auswärts getrunken - aber noch nie selbst mit meinem Siebträger zubereitet.
     
  6. Meero

    Meero Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    9
    Ja, ich hatte ja auch Bedenken, weil er in CH "groß" ist, und Dreierpack im Supermarkt klingt ja auch erst mal verdächtig. Ich bin mit ihm als Alltagsbohne für Cappuccino zufrieden, und kann den jetzt guten Gewissens auch mal anbieten, weil ich weiß, wie er "funktioniert". Aber andere mögen ihn evtl. nicht, daher gibt es ja auch hunderte von Kaffeesorten für hunderte von Geschmäckern. Es gibt übrigens doch auch noch einen richtigen Aufsteller im Rewe, in der Ecke, wo alle Kaffees stehen, da waren heute Mittag noch ca.20 Pakete. Evtl. haben andere Filialen den also auch.

    IMG_20201127_124646kl.jpg
     
    rebecmeer gefällt das.
  7. #7 forest-mike, 06.12.2020
    forest-mike

    forest-mike Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Das ist günstig. Hier in der Südbaden bei Rewe derzeit 2 € teurer.
    Chiocco d´Oro ist ein Klassiker aus der Schweiz. Der deutsche Importeur sitzt in HH.
    Wir trinken von Chicco d´Oro gerne den koffeinfreien handgefiltert (Hario).
    Früher war Chicco d´Oro (Bohnen) recht ölig, d.h. man musste die Mühle / Mahlscheiben
    immer wieder mal reinigen.
    Der Kaffee ist typsich schweizerisch und eignet sich gut für Schümli und Milchkaffee.
    Bei uns macht Rewe um Weihnachten herum auch solche Angebote für diesen Kaffee.
     
    Pippi gefällt das.
  8. #8 rebecmeer, 06.12.2020
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    1.207
    Eins muß man REWE lassen:
    Wenn man die Augen auf macht gibt es schon mal positive Überraschungen.
    Einerseits manchmal ein interessantes Randsortiment und einiges auch von lokalen Produzenten.

    Im vorliegenden Fall hätte der Kaffee vielleicht etwas frischer sein können.

    Aber solche Tipps sind echt gut. So kann man mal etwas probieren ohne gleich online zu bestellen.
    Den lokalen Geschäften freut es. Bei REWE sind es ja viele private Betreiber.

    Werde mal schauen ob auf der Widdersdorfer Straße auch etwas zu bekommen ist.
    Liegt für mich auf dem Weg wenn ich in Köln zu tun habe.

    Mal vom Supermarkt-Angebot weg:

    Köln hat sich schon zu einer interessanten Kaffeestadt gemausert.
    Neben der Alt bekannten Schamong Rösterei, haben sich einige Neue etabliert.
    Man sollte einfach durchprobieren um seinen Lieblingskaffee zu finden.
    Allerdings ist das Kilopreisniveau eher selbstbewusst. Köln halt!
     
  9. Meero

    Meero Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    9
    Ja, die Rewe-Märkte in Köln haben mittlerweile mehrere kleine, neue Röstereien im Regal stehen, und je nach Marktbetreiber ganz unterschiedliche.
    Einige davon sind auch meiner Meinung nach aber -mit Verlaub- preislich etwas überdreht. Aber wenn das funktioniert...
    Schamong ist meine Referenz, da meine Freundin um die Ecke wohnt, die Rösterei hat sich übrigens in den letzten Jahren "neu erfunden", neue, junge Gesichter hinterm Tresen und den Geräten, neue Sorten und Ideen.
    In mehreren Rewe-Märkten (Rahmati z.B.) gibt es die Bohnen von Mocambo (Bergisches Land), die günstig, gut und unproblematisch bei der Zubereitung sind.
    Die jetzt neu als BIO deklarierte Fairtrade-Sorte "Aroma" (90/10) hatte ich letztens, fand ich sehr gut.
    Anbei ein Foto der Chicco d'Oro Bohnen, falls es jemanden interessiert :)
    Sind in der Mühle sehr "crispy", ölig finde ich sie nicht.

    Chicco DSCN0175.jpg
     
    rebecmeer gefällt das.
  10. #10 forest-mike, 09.12.2020
    forest-mike

    forest-mike Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    @Meero
    Ich sprach von früher, die haben vermutlich ihre Röstung oder Zusammensetzung
    im Laufe der Jahre geändert.
    Schweizer Kaffee hat hier in Südbaden ein gutes Image.
     
  11. Mr.ZBI

    Mr.ZBI Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    6
    Guten Morgen zusammen, ich bin gerade über die gleiche Frage gestolpert und hier fündig geworden. Ich probiere ihn gleich auch mal aus, und berichte später. Wer interessiert ist, im Rewe im Rheincenter gibt es aktuell einen riesigen Stapel davon.
     

    Anhänge:

    rebecmeer gefällt das.
  12. vito84

    vito84 Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    40
    Habe ich mal im kg Beutel in einem Edeka gekauft.
    Hat mir leider überhaupt nicht geschmeckt. Ich mag schokoladige Nuancen,aber dieser schmeckt nur schokoladig ohne ein Kaffeearoma zu versprühen. Zu viel des Guten.
     
    Tokajilover gefällt das.
  13. #13 Tokajilover, 05.01.2021
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    2.824
    Zustimmungen:
    3.645
    hatte ebenso welchen gekauft - musste erstmal viele quaker-bohnen aussortieren damit er nicht beschissen schmeckte - danach war es erträglich.
    jetzt wo ich wieder selber rösten kann wird der rest kompostiert.
     
Thema:

Chicco d'Oro Tradition - für Siebträger / als Espresso + Capuccino gut?

Die Seite wird geladen...

Chicco d'Oro Tradition - für Siebträger / als Espresso + Capuccino gut? - Ähnliche Themen

  1. Brus Chiccocreme ?? gut?

    Brus Chiccocreme ?? gut?: Hallo Kaffeefreunde, kennt jemand diesen doch relativ günstigen Kaffee oder kann mir nen sehr leckeren bis 15,- € empfehlen. Bis dato fließt...
  2. MhD Brus Café Chiccocrem?

    MhD Brus Café Chiccocrem?: Um die Versandkosten zu sparen habe ich die Bestellung bei coffee24 mit 1kg Brus Café Chiccocrem aufgefüllt. Die Bestellung ist (OT nicht...
  3. Cafe del Moro Chiccocrem - wird überhaupt nix

    Cafe del Moro Chiccocrem - wird überhaupt nix: Hallo, vor ein paar Tagen habe ich ein 500gr Päckchen Cafe del Moro Chiccocrem aufgemacht. (orange Tüte) Meine ersten Versuche waren traurig....
  4. [Erledigt] Vintage Tablett Set Caffè Tazza d'oro neu

    Vintage Tablett Set Caffè Tazza d'oro neu: Vengo da tutto il mondo ... vado in tutto il mondo ... Habe aus new old stock einige tolle Tabletts abzugeben, die bei den gezeigten Motiven...
  5. Brühkopfschraube sitzt fest (Jura Rio d'ORO-Profi A11)

    Brühkopfschraube sitzt fest (Jura Rio d'ORO-Profi A11): Hallo! Nach vielen Jahren ohne Reinigung wollte ich kürzlich aus Schuldbewusstsein die Brühkopfschraube meiner Jura Rio d'Oro (ca. 2*/Woche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden