Christian Rach über Kaffeegenuss...

Diskutiere Christian Rach über Kaffeegenuss... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Moin, Ich bin mir sicher, das nicht nur ich, auch viele andere KNler gerne mal gut auswärts speisen möchten und als letzen (oder auch schon vor...

  1. #1 madman69, 18.09.2015
    madman69

    madman69 Gast

    Moin,

    Ich bin mir sicher, das nicht nur ich, auch viele andere KNler gerne mal gut auswärts
    speisen möchten und als letzen (oder auch schon vor weg) Espresso oder Filterkaffee
    bestellen.
    Das was man dann serviert bekommt ist oft...ohne viele Worte!

    Vorgestern schrieb ich den Herrn auf dieses Thema an.
    Kurz um, kam heute eine Mail aus seinen Büro und wurde informiert,
    ``Schaue doch mal auf seiner Facebookseite``

    Dieses möchte ich euch nicht vorenthalten:
    Viel Vergnügen...

    .https://www.facebook.com/christianrach.de
     
  2. #2 S.Bresseau, 18.09.2015
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.918
    Zustimmungen:
    5.735
    Zu Qualität und Geschmack schriebt er nicht viel, nur:
    Übrigens kann ein Filterkaffee seinen Geschmack vollkommen ändern, abhängig vom verwendeten Wasser, je nachdem ob es hart oder weich ist. Auch die richtige Dosierung des Kaffeepulvers ist wichtig. Und muß man die angebrochenen Packungen richtig lageren, nämlich kühl und trocken und möglichst luftdicht verschlossen.


    aha.
    Dass er derzeit - in Zusammenarbeit mit einem Frischhaltedosen-Hersteller - für mehr frische Lebensmittel wirbt, sei nur am Rande erwähnt.
     
  3. #3 HansWurst, 18.09.2015
    HansWurst

    HansWurst Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    367
    ich wüsste ehrlich gesagt nicht, was mich weniger interessiert als das, was Herr Rach zum Thema Kaffee beizutragen hat... *gähn*
     
    Enniefahrer, Espresso-Bär, Gandalph und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #4 madman69, 18.09.2015
    madman69

    madman69 Gast

    ich war auch schnell ernüchternd, schade
    hätte mehr erwartet.
     
  5. #5 espresso-addict, 18.09.2015
    espresso-addict

    espresso-addict Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    20
    Millionen von Pappbechern, die im Müll landen, das finde ich schon ein unter Umweltgesichtspunkten wichtiges Thema. Aber für mich ist der Hauptgrund keinen Kaffee (egal ob zum Mitnehmen oder Vor-Ort-Trinken) bei Charbuck's und Konsorten zu kaufen, dass mir die dort zubereitete Plörre einfach nicht schmeckt. Mit Qualitätskaffee hat das nämlich selten zu tun.
     
  6. #6 S.Bresseau, 18.09.2015
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.918
    Zustimmungen:
    5.735
    Meine Vermutung: Beschichtete Pappbecher sind vermutlich von der Ökobilanz besser als Alukapseln. Dagegen etas zu sagen wäre aufrichtiger. Aber das passt nicht in seine Frischhaltedosen-Kampagne.
     
  7. #7 quick-lu, 18.09.2015
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    9.270
    Zustimmungen:
    7.670
    Seit ich selber Espresso mache, mache ich genau das nicht mehr;).
    Und nur weil Hr. Rach allem Anschein nach gut kochen kann und auch seine Organisation im Griff hat, kann er deshalb noch lange nicht gut Espresso kochen:).

    Gruß
    Ludwig
     
    Cazuela, Gandalph und S.Bresseau gefällt das.
  8. #8 madman69, 18.09.2015
    madman69

    madman69 Gast

    Sehe ich auch so, Ludwig
    von dir zitierte ist nicht allein auf Herrn Rach bezogen.
     
  9. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.278
    Wer ist denn Christian Rach, dass er hier einen eigenen Thread bekommt?
    Ich hab den Namen noch nie gehoert/-lesen - muss man ihn kennen?

    Edith: ich finde seine FB-Seite ist mit genauso duemmlichem Gelaber gefuellt wie 99% der anderen.
     
  10. #10 domimü, 18.09.2015
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.143
    Zustimmungen:
    3.300
    Er ist die personifizierte Rache des RTL-Publikums an den Gourmets: als "Restaurant-Tester" hat er die wohl ekligsten Wirtshäuser Deutschlands vorgestellt.
     
  11. #11 nenni 2.0, 18.09.2015
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    14.845
    Momentan macht er Besuche in Verkleidung (angeklebter Bart etc.), obwohl man ihn an seiner Gestik sofort erkennen müßte.
    Ob er sich von den ganzen anderen unterscheidet? Weiß nicht...
     
  12. #12 S.Bresseau, 18.09.2015
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.918
    Zustimmungen:
    5.735
    In seinem alten Doku-Format war er eine Mischung aus Koch und Consultant, er hat siechenden Restaurants auf die Sprünge geholfen -
    nicht nur was die Speisekarte und das Kochen angeht, sondern auch betriebswirtschaftlich z.B. in Bezug auf die Ausstattung und Probleme im Team.

    Ich fand die paar Folgen, die ich (teilweise) gesehen habe, ganz unterhaltsam und informativ. Für mich kein schlechtes Format, allemal interessanter als alle Im-Studio-Um-Die-Wette-Kochen-Shows dieser Welt zusammen.
     
  13. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.818
    Zustimmungen:
    928
  14. #14 Scar3001, 18.09.2015
    Scar3001

    Scar3001 Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2014
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    370
    Den empfinde ich wiederum als einen reinen Selbstdarsteller. Bei Rach kam zumindest das Gefühl auf, dass er nicht seiner (Eigenwerbung) selbst willen den weniger erfolgreichen Gastronomen unter die Arme greift.
     
    nenni 2.0 gefällt das.
  15. #15 nenni 2.0, 18.09.2015
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    14.845
    Erinner mich noch - das kann man ihm zugute halten.
     
    Scar3001 gefällt das.
  16. #16 turriga, 18.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2015
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    7.619
    Zustimmungen:
    13.726
    Hab davon auch die ein oder andere Folge gesehen! Doch am Ende zumeist auch nur eine Bloßstellung überforderter, zumeist gar nicht oder schlecht ausgebildeter Köche und Gastronomen, oft noch völlig überschuldet, zerstritten, gesundheitlich am Limit........!
    Ich hätte da auch hinterher meist kein Vertrauen, wenn man die zuvor oft verdreckten Küchen, überlagerten Lebensmittel, Fertigsoßen und Gefriertruhen mit Gefrierbrand und unhygienischen Verpackungen sieht!
    Was wird wohl passieren, sobald der/die Promiköche und ihr Fernsehtross wieder weiter gezogen sind?
     
  17. #17 nenni 2.0, 18.09.2015
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    14.845
    Der Rosin war ja mal hier in OHZ und hat die Amtslinde wieder auf Vordermann gebracht, die läuft immer noch gut.
    Hat aber ja mit Rach nix zu tun :(.
     
  18. #18 Scar3001, 18.09.2015
    Scar3001

    Scar3001 Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2014
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    370
    Ich kannte einige Küchen diverser Restaurant unterschiedlichen Anspruchs von Brandschutzbegehungen her und habe danach so einige von meiner persönlichen Liste gestrichen.
    Ebenso habe ich erlebt, dass ein Restaurant einen Tag nach einem Löscheinsatz mit Pulverlöschmittel wieder eröffnet hatte. Da stellte sich bei mir natürlich auch die Frage, wie die das so mit dem Reinigen gehalten haben.

    Was ich sagen will, natürlich machen die das im TV nicht aus Nächstenliebe, so naiv bin ich nicht.
    Aber ein gesundes Misstrauen habe ich mir durch das geschilderte generell zugelegt, helfende Fernsehköche hin oder her
     
  19. #19 Gandalph, 19.09.2015
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.809
    Zustimmungen:
    9.656
    Also ich sehe den Rach gerne im Fernsehen ..... :) - nach Drücken des Knopfes verschwinden. :D
    Den Käse den er zu Thema Kaffee beizutragen hat, interessiert mich noch weniger... :(
     
    dharbott, kenny und sumac gefällt das.
  20. #20 Der-Graf, 19.09.2015
    Der-Graf

    Der-Graf Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    2.275
    Wer seinen Filterkaffee mit kochendheißem Wasser aufgießt, wie Herr Rach schreibt, braucht sich über die Auswirkungen des Härtegrades auf den Geschmack jedenfalls auch keine Gedanken mehr zu machen. Schuster bleib bei deinen Leisten... Mag ja sein, dass Herr Rach kochen kann, aber von Kaffee versteht er wohl nicht mehr, als seine Promotionsfirma ihm ins Ohr flüstert.
     
    quick-lu gefällt das.
Thema:

Christian Rach über Kaffeegenuss...

Die Seite wird geladen...

Christian Rach über Kaffeegenuss... - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Rach Kaffee jetzt auch im Caféum in Bremen

    Rach Kaffee jetzt auch im Caféum in Bremen: Hallo liebe Kaffeefreunde, ab sofort gibt es unseren Kaffee in einer kleinen Auswahl im Caféum im Bremer Schnoor, Klosterkirchenstr.5. Für das...
  2. [Vorstellung] Rach Kaffee - Kaffeerösterei aus Bremen

    Rach Kaffee - Kaffeerösterei aus Bremen: Hallo liebe Freunde des guten Geschmacks, wir möchten uns kurz bei Ihnen vorstellen. Wir sind eine kleine Kaffeerösterei aus Bremen. Wir rösten...
  3. Latte Art Kurs mit Christian Ullrich!!

    Latte Art Kurs mit Christian Ullrich!!: Hallo Kaffeefreunde, kurzfristig 2 Plätze für den Latte Art Kurs am Mittwoch 25.06.2014 mit dem Latte Art World Champion 2014 Christian Ullrich...
  4. Kalkofes Kaffeegenuss

    Kalkofes Kaffeegenuss: Das hat mich schon mindestens eine Träne gekostet... :) [MEDIA]
  5. Kaffeegenuss verbessern? (insbesondere: Kaffeemühle)

    Kaffeegenuss verbessern? (insbesondere: Kaffeemühle): Hallo zusammen, ich trinke gern Kaffee, ha - wer hätte es gedacht, wenn man sich in einem Forum wie dem hiesigen anmeldet :-) - und überlege seit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden