Coffee shop & roaster

Diskutiere Coffee shop & roaster im Berlin, Brandenburg Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Nachdem die Berlin Rubrik gestartet ist, ich liebe die Shop Roaster. Zwei besonders: COFFEE MAMMAS in den S-Bahnbögen am Hackeschen Markt....

  1. #1 82-1015069323, 15.03.2002
    82-1015069323

    82-1015069323 Gast

    Nachdem die Berlin Rubrik gestartet ist, ich liebe die Shop Roaster.

    Zwei besonders:

    COFFEE MAMMAS
    in den S-Bahnbögen am Hackeschen Markt. Nettes gemütliches Ambiente, ein Coffee Shop mit Leidenschaft.

    COFFEE STAR
    Wörther Str. - Prenzlauer Berg - Nähe Kollwitzplatz. Coffee Shop mit moderne Ausstattung und Kompetenz (Motto: Tradition ist nicht Bewahren der Asche, sondern weitertragen der Flamme) freundliches Personal, man fühlt sich wie zu Hause, und die Gegend ist in.

    Ach so, Espresso, Kaffee etc. bestens, sonst würde ich es hier nicht schreiben und geröstet wird vor Ort.
     
  2. #2 109-1024323416, 17.06.2002
    109-1024323416

    109-1024323416 Gast

    Mein Favorit ist die Berliner Kaffeerösterei (Uhlandstraße). Nicht nur wegen des sehr aromatischen Espressos sondern weil man alle Kaffees, die man kaufen will, vorher kosten kann. Auch über das Internet beziehbar Michael
     
  3. #3 padrino, 22.06.2002
    padrino

    padrino Gast

    von der Uhlandstraße hatte ich mir mal espresso mitgenommen. Der hatte Aroma, aber meiner meinung nach viel zu viel Säure
     
  4. Host

    Host Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2002
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    0
    Bei Macchina Caffé in der Neuen Schönhauser Str. verkaufen sie Manaresi Caffé aus Florenz, den ich bis jetzt für den Besten halte.
    Die haben auch ein Bar, in derselben Straße näher zum Hackeschen Markt hin, die heißt L´Una, glaub ich. Dort gibts die Barmischung von Manaresi frisch gezapft. Lecker.

    Grüße
    Horst
     
  5. Host

    Host Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2002
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    einige mehr Infos zur berliner Espressolandschaft:
    Coffee shop:
    In der Akazienstr. 22 (glaub ich) in Schöneberg ist der Coffee Shop "Double Eye". Die verkaufen italienischen (Ionia, Mokambo, Manaresi..), spanischen (Marcilla, an mehr kann ich mich nicht mehr erinnern) und portugiesischen Espresso (dito).
    Der Clou ist, daß man viele Sorten aus den 1kg Mischungen als 250gr bzw. 500gr Portion kaufen kann.
    Zum Konsumieren im Shop haben sie Ionia (sehr kräftig) und einen portugiesischen Espresso zur Auswahl, die Maschine ist ein richtig altes FAEMA Flagschiff. Angenehme Atmosphäre, Espresso 1.50 Euro.

    Grüße
    Horst
     
  6. #6 riverorange, 29.09.2002
    riverorange

    riverorange Gast

    Am Schlesischen Tor, in der Schlesisen Str.6 in Kreuzberg.
    Kaffeerösterei CREAM. Sehr nette einrichtung und für meinen Geschmack sehr guten Kaffe. Try It.
    Gruß,
    Chris
     
  7. #7 67-1017432760, 29.09.2002
    67-1017432760

    67-1017432760 Gast

    Hallo Riverorange,

    eigentlich würde ich das Cream nicht weder als Coffee Shop, dafür ist es etwas zuviel Kneipe, wenn auch mit Coffee Shop spezifischem Angebot noch als Röster bezeichnen, da sich das Rösten ja wohl im Hinterzimmer abspielen soll.

    Was die Einrichtung betrifft, ist die wirklich für die Gegend geschmackvoll. Was "Geschmack" betrifft, soll man da sicher nicht streiten, aber der Espresso hatte einen deutlich brenzligen Geschmack, der sich auch mit Zucker gut gehalten hat. Optisch sah er aber ganz gut aus.

    Alles in allem sicher eine Bereicherung für die Gegend und was das Rösten betrifft, ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Was für eine Maschine haben die denn? Nach der Größe der Schütten, scheint es ja eher was Kleines zu sein?

    Gruß Claudia
     
  8. Host

    Host Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2002
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wird in diesem Thread zwar langsam unübersichtlich, aber ich wollte zu "Cream" in der Schlesischen Straße auch noch meinen Senf dazugeben:
    Einrichtung (kleine quadratische Tische, eher strenge Form, hohe Decken + Stuck) und Atmosphäre sind angenehm. Es steht eine dreigruppige FAEMA E61 (evtl. Original restauriert, weiß nicht) hinterm Tresen, der Kaffee kommt laut Eigenaussage aus eigener Röstung.
    Von den Eckdaten also nicht schlecht, zumal es ganz nett ist, daß es an dieser Ecke jetzt ein Café diesen Stils gibt.
    Was ich aber nicht nachvollziehen kann ist, daß sie jede der ca. 10 Sorten incl. der Hausespressomischung, die sie anbieten, schon vorgemahlen in Glasbehältern lagern und dann bei Bedarf einen Meßlöffel voll in den Siebträger geben. Augenscheinlich fragen recht wenige der Gäste nach den reinsortigen Kaffees, denn diese Glasbehälter waren bei meinen beiden Besuchen immer randvoll. Gut, man kann nachvollziehen, daß sich ein Café keine 10 Mühlen hinstellt aber selbst die fast ausschließlich verwendete Hausmischung kommt vorgemahlen aus dem Glas, das noch dazu die ganze Zeit offen rumsteht (?).
    Was die Qualität der Getränke angeht, so kann ich nur einen Cappuccino beurteilen, an Espresso hab ich mich nicht getraut. Leider war das bei beiden Besuchen nicht die Offenbarung. Wie so oft war es viel heiße MIlch mit Espresso und aufgelöffeltem Schaum. Aber selbst durch die Milch hindurch hat der Kaffee säuerlich durchgeschmeckt.
    Dafür daß der Laden eine ausgeprägte Espressogetränkekarte hat und auch sonst ein bischen auf die Gourmetkaffeeschiene setzt, hat er mich nicht wirklich überzeugt.
    Es sieht so aus, als wollte hier wieder jemand auf den Espressobar-Zug aufspringen und in dieser Verkleidung ein Geschäft machen. Schade.

    Grüße
    Horst

    P.S. Ich weiß, das hier ist die Rubrik "der beste Espresso", - aber da das "Cream" nun mal erwähnt wurde, muß man auch was dazu sagen.
     
  9. Renzo

    Renzo Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Horst,

    herzlichen Dank für die Empfehlung des Double Eye! - Heute hatte ich als bayerischer Gastarbeiter in Berlin zu tun. Und nachdem ich im Sommer mal bei Coffee Mamas sehr enttäuscht wurde, gehofft, dass ich dort irgendwo einen guten Kaffee finde. Also, gestern abend kurz hier in den post und heute bei Double Eyes einen Espresso bekommen, der mit dem eigenen daheim mithält(!) Das ist mir in Deutschland bisher noch nicht oft passiert (Grenzgänger München und dann wird's eng ... ). Zwar ist Dein Tip schon einige Zeit alt, aber immer noch sehr treffend. Und das beste am Schluss: der Espresso kostet 77 Cent. Ja, sind wir denn in Italien oder was???! :laugh:
    Hätte ich nur mehr Zeit gehabt, dann hätte ich auch noch die feinen portugiesischen Gebäcke probiert .... :p

    Viele Grüße,
    Klaus
     
  10. Renzo

    Renzo Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    uuuups, *ergänz*:
    die Faema gibt's nur noch als Foto. Auf der Minitheke versieht inzwischen eine 2 gruppige La Marzocco den Dienst. Aber ganz vorzüglich!

    LG
    KLaus
     
Thema:

Coffee shop & roaster

Die Seite wird geladen...

Coffee shop & roaster - Ähnliche Themen

  1. [Veranstaltung] Cross Coffee Sommerfest 2019

    Cross Coffee Sommerfest 2019: Es ist wieder so weit, das zweite Cross Coffee Sommerfest steht an! Eine Menge rund um das Thema Kaffee. Kleine Workshops und Vorführungen, ihr...
  2. Erfahrungsaustausch zu Daterra Coffee

    Erfahrungsaustausch zu Daterra Coffee: In letzter Zeit hatte ich einige tolle Bohnen aus Brasilien getestet, die oben stehender Finca zugeordnet werden konnten. Egal ob mit dem Jaci von...
  3. Pumpe Gaggia Coffee classic defekt?

    Pumpe Gaggia Coffee classic defekt?: Ahoi allerseits, ich habe wieder einmal eine Frage an die Kenner der Gaggia Classic Coffe, Bj.2014. Die Maschine ist optisch innen und außen...
  4. [Verkaufe] Motta Coffee leveling tool

    Motta Coffee leveling tool: Gekauft für 30€ von Elektro's. Ein paar Kratzer die nicht ausbleiben wenn man ihn benutzt. Super Teil, Ergebnisse sind deutlich konsistenter mit...
  5. wer kennt den roaster

    wer kennt den roaster: https://cormorant-roasters.business.site/ und wie ist er?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden