Comandante C40 MK3 - Schon Erfahrungen?

Diskutiere Comandante C40 MK3 - Schon Erfahrungen? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Der „offizielle“ Nullpunkt ist, wenn die Kurbel bei waagerecht gehaltener Mühle gerade so frei fällt, also nichts mehr schleift. ja genau,...

  1. #2801 Kickin Beans, 11.08.2020
    Kickin Beans

    Kickin Beans Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2020
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    16
    ja genau, deswegen hatte ich mal ausprobiert, wie sich das mit dem Schleifen verhält. Ich habe auch nicht viel gekurbelt. Ich wollte mich einfach mal irgendwie mit der Mühle etwas bekannt machen. Es war auch überhaupt nicht so schlau oder wirklich durchdacht. ;) Wahrscheinlich wollte ich schauen, ob Metall auf Metall schleift oder Metall auf Bohnenresten.

    Das dagegen hört sich sehr schlau an. Ich hatte hier zwar schon so etwas in der Richtung gelesen, aber nicht so ganz verstanden, wie es gemeint war. Jetzt habe ich es gecheckt, schätze ich. Schaue morgen mal, ob das bei mir auch so passt, oder ob ich einen anderen visuellen "Fixpunkt" finden.

    Besten Dank jedenfalls!

    (Jetzt wird aber noch nichts stumpf sein oder? Die Mühle wird mir noch einmal verzeihen?)
     
    cbr-ps gefällt das.
  2. #2802 Warmhalteplatte, 12.08.2020
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    834
    Mir auch. Deshalb habe ich einmal nach der Mahlwerkreinigung den Nullpunkt gesucht und bis 20 Clicks aufgedreht. Dann auf einem Flügel einen Punkt mit einem Edding und einen Punkt auf dem Mahlwerkschriftzug. Damit muß ich nicht jedes mal den Nullpunkt suchen, und kann trotzdem die allgemeine Referenz der Clicks-Forumssprache nutzen.
     
    Oldenborough, Kickin Beans und cbr-ps gefällt das.
  3. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.219
    Zustimmungen:
    16.713
    kein Problem, so empfindlich ist die nicht. Bei einer elektrischen sucht man ja auch den Schleifpunkt und da berühren sich die Scheiben mit Motorkraft...
     
    Kickin Beans gefällt das.
  4. frdmn

    frdmn Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    770
    Ich habe mich auch eine Zeit lang an dem Schriftzug und dem Zahnrad-Symbol orientiert. Aber wenn man das Mahlwerk mal säubert und wieder einsetzt, verschiebt sich das alles meist.
     
  5. furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.058
    Zustimmungen:
    1.484
    Klar. Falls es dir gelingt, einen "zweiten Gewindeeingang" auf der Achse zu finden.
    Mir ist das bislang noch nicht gelungen ..;)
     
    cbr-ps gefällt das.
  6. Schoki

    Schoki Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    760
    Den Mahlkegel kann man in mehreren (12?) Ausrichtungen einsetzen
     
    frdmn gefällt das.
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.219
    Zustimmungen:
    16.713
    Das hat aber keinen Einfluss auf die Position der Flügel gegenüber dem äusseren festen Kranz.
     
  8. frdmn

    frdmn Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    770
    Ich habe mich an dem Schriftzug auf dem Kegel orientiert.
     
  9. Sven1984

    Sven1984 Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    10
    Einen zweiten Gewindegang braucht es nicht. Es reicht die Achse um z.B. 1/4 verdreht wieder auf den Mahlkegel zu stecken, dass die Markierungen nicht mehr passen (Vierkant-Achse <--> Einsteller mit drei Flügeln).
     
  10. Schoki

    Schoki Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    760
    Aber der feste Kranz ist doch völlig unabhängig von den Flügeln, da die sich mit dem Kegel drehen.
     
  11. #2811 ftpih, 14.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2020
    ftpih

    ftpih Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    9
    Hi Leute,

    nach fünf Jahren im Dauerbetrieb mit dem Hario V60 wünsche ich mir in den letzten Monaten zunehmend ein Upgrade zu meiner Hario Skerton (lange Mahldauer und "anstrengend"). Ich war mir sicher, dass ich mir eine automatische Mühle kaufe. Nun bin ich kurz davor, mir eine Commandante zu kaufen. Wärt ihr so nett und würdet mir bei folgenden Fragen helfen?
    1. Mich stört das Mahlen per Hand nicht an sich. Allerdings ist die Skerton für ihre Verhältnisse ziemlich fein eingestellt, so dass ich locker 5-7 Minuten mahle und die Skerton dabei oft hinstelle und pausiere. Ist die Commandante hier wirklich ein deutlicheres Upgrade? Sprich mahlt sie spürbar schneller und leichter?
    2. Die C40 Mark III hat einige Jahre auf dem Buckel. Rechnet ihr mit einem zeitnahen Update?
    3. Wonach habt ihr das Finish entschieden? Mir gefällt äußerlich die "Bamboo", "American Cherry" und "Wenge" am besten. Gibt es da qualitative Unterschiede? Ich möchte definitiv eine Holzvariante.

    Vorab vielen Dank für eure Hilfe. :)
     
  12. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    1.082
    1. Ja - erheblich schneller
    2. Ja (bereits bestätigt)
    3. Nach Geschmack und Verfügbarkeit
     
    Oldenborough, ftpih und cbr-ps gefällt das.
  13. #2813 Almost-Human, 15.08.2020
    Almost-Human

    Almost-Human Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2020
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    40
    Ist das echt bestätigt? Meines Wissens nach testen die nur ein größeres Mahlwerk, ob die überhaupt rauskommt ist aber sowie ich verstanden habe noch nicht entschieden.

    Sie testen gerade auch 2 neue Holzarten, einmal Olivenholz und pazifisches Holz.
    Kannst du dir unter ‚berndbraune‘ auf Instagram angucken und dich gleich auf dem laufenden halten wenn du magst :D
     
    ftpih und cbr-ps gefällt das.
  14. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.219
    Zustimmungen:
    16.713
    Ganz sicher, bei der C40 ist der V60 Mahlgrad eher im mittleren Bereich und bei meinen regelmässig gemahlenen 20g liege ich um eine Minute.

    „Zeitnah“ ist relativ. Es gibt Berichte über ein größeres Mahlwerk - aber wann es kommt ???
     
    Oldenborough und ftpih gefällt das.
  15. ftpih

    ftpih Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    9
    Ich danke euch für eure schnellen und hilfreichen Antworten! :)

    Das größere Mahlwerk würde ja bedeuten, dass die neue Mühle nochmal schneller mahlt, oder? Andererseits scheint die Mark III super ausgereift zu sein und bei Supremo Kaffee die "Wenge" und "American Cherry" für rund 227 Euro inkl. Versand zu haben.
    Was würdet ihr an meiner Stelle machen? Jetzt zuschlagen oder warten?
     
  16. #2816 cbr-ps, 15.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2020
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.219
    Zustimmungen:
    16.713
    das dürfte das Ziel sein

    ja

    Hängt von deinem Leidensdruck ab. Ich würde vermutlich jetzt kaufen, wenn ich sie noch nicht hätte. Lange warten auf eine unsichere Option - keiner kann heute sagen ob und wann eine neue Version wirklich kommt - ist nicht so mein Ding. Ich genieße lieber hier und jetzt, statt auf eine ungewisse Zukunft zu hoffen.
     
    brewno, Almost-Human, Oldenborough und 2 anderen gefällt das.
  17. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    1.082
    Ich habe im Frühjahr wegen eines anderen Themas losen Kontakt zum Hersteller gehabt. Dort wurde mir die große Variante -Big Iron- mehr oder weniger bestätigt und auch noch weitere Details genannt (u.a. dass noch kein Preis feststeht & dass sie ca. doppelt so schnell wie die normale C40 sein wird/ ist). Auf mich wirkte das fix, bedeutet dennoch nicht, dass so ein Projekt nicht doch wieder abgeblasen werden kann.
     
    Almost-Human gefällt das.
  18. ftpih

    ftpih Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    9
    Ich habe mittlerweile auf meine Anfrage ebenfalls eine sehr nette und ausführliche Antwort erhalten. Hierin wurde auch von "mehreren Projekten" gesprochen, welche eventuell schon Ende des Jahres veröffentlicht werden könnten. Mich macht deine/eure Info, stutzig, dass eine größere und schnellere Commandante kommen soll stutzig. Hierauf würde ich warten. Meine Info ist, dass die C40 das Flagship bleibt..
     
  19. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.219
    Zustimmungen:
    16.713
    Es bleibt halt nebulös, bis es spruchreif wird. Daher mein Ansatz: Kaufen was es wirklich gibt, wenn man es braucht bzw. haben will...
     
    ftpih und Oldenborough gefällt das.
  20. #2820 Kantenhocker, 15.08.2020
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    645
    Nur zum Mahlen für die Aeropress "lohnt" sich das sicher nicht. Das geht schnell genug.
    Kannst sie mir ja dann, wenn es die große gibt, billig weiterverkaufen ;)
    Ich könnte eine zweite gut brauchen.

    Edit: Wie komme ich jetzt auf Aeropress??? Diese Hitze!
    Egal...
     
    ftpih gefällt das.
Thema:

Comandante C40 MK3 - Schon Erfahrungen?

Die Seite wird geladen...

Comandante C40 MK3 - Schon Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Isomac Tea Pressostat schon wieder defekt

    Isomac Tea Pressostat schon wieder defekt: Hi, das Pressostat hab ich vor ca. 1 Jahr schon mal gewechselt, war eins von Amazon, ca. 20€, jetzt schaltet es schon wieder manchmal nicht....
  2. La Marzocco Siebe Erfahrung/Kaufberatung

    La Marzocco Siebe Erfahrung/Kaufberatung: Hallo, Ich habe seit kurzem eine Lelit Mara X im Einsatz. Die Standardsiebe fand ich nicht so prickelnd und ich habe mir dann erst mal folgendes...
  3. [Erledigt] Comandante C40 NitroBlade

    Comandante C40 NitroBlade: Da ich mich doch nicht so richtig zwischen der Kinu und der Comandante entscheiden kann, stelle ich die Comandante nun auch hier ein. Sie hat...
  4. RedClix Achse gesucht

    RedClix Achse gesucht: Hallo! Suche ein RedClix System für die Comandante. Freue mich über jedes Angebot. :)
  5. Schöne Gläser für Espresso

    Schöne Gläser für Espresso: Hallo Zusammen, was verwendet ihr für Gläser (doppelwandig?) für euren Espresso? Wie findet ihr diese hier, denkt ihr die würden sich gut eignen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden