Compak k3-touch - Erfahrung?

Diskutiere Compak k3-touch - Erfahrung? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hi @all, nach wochenlager Suche nach einer Mühle, bin ich bei der Grinta ohne "Timer" gelandet. In der Annahme, das war's jetzt, taucht auf...

  1. #1 DuffyDuc, 12.09.2005
    DuffyDuc

    DuffyDuc Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hi @all,

    nach wochenlager Suche nach einer Mühle, bin ich bei der Grinta ohne "Timer" gelandet. In der Annahme, das war's jetzt, taucht auf einmal die COMPAK K3-Touch auf:

    Mahlscheiben: Durchmesser 54 mm
    Mahlgeräusch ca. 70 dB (Herstellerangabe)
    Stufenlose Einstellung des Mahlgrads
    mit Timerfunktion für 1 und 2 Portionen oder Dauerbetrieb
    Kontaktschalter
    Aussengehäuse: Aluminium-Spritzguss


    Das alles hört sich sehr gut an. Vor allem Timer und Dauerbetrieb. Die Designer haben sich auch etwas mehr Mühe gegeben als bei NS. Nur die Höhe, da setzt COMPAK noch einen drauf.
    Meine Nachforschungen haben ergeben, dass es sich wahrscheinlich um eine WEGA handelt. Das wäre soweit auch OK, oder?
    Aber sonst sind keine Infos zu finden. Die Forumsuche findet gar nix, obwohl vorhanden! Zum Glück gibt's den Google-Cache.

    Irgendwelche Erfahrungen??

    Gruss
    Stefan

    Übrigens wäre ein "Persönliche Berichte der Boardnutzer" im Mühlenthread auch eine schöne Einrichtung.
     
  2. #2 Gaggia_User, 12.09.2005
    Gaggia_User

    Gaggia_User Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    2
    ich habe den großen Bruder die WEGA MAX 6.4Automatik und bin nach ca 1,5 jahren immer noch begeistert
     
  3. #3 DuffyDuc, 12.09.2005
    DuffyDuc

    DuffyDuc Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hi Gaggia_User,

    gut, dann geh' ich mal davon aus, dass WEGA grundsätzlich OK ist.
     
  4. #4 Gaggia_User, 12.09.2005
    Gaggia_User

    Gaggia_User Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    2
    die sind gebaut für die ewigkeit, massiver aludruckguss ca 18kg Schwer mit kräftigem motor und recht gut zu reinigen hochwertige kunststoffe
     
  5. lammpi

    lammpi Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
  6. #6 DuffyDuc, 14.09.2005
    DuffyDuc

    DuffyDuc Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hi lammpi,

    das Ding ist ja riesig. Wie soll ich das meiner Frau beibringen???
    Warte mit Spannung auf deine ersten Einschätzungen!!

    Gruss
    Stefan
     
  7. SEG

    SEG Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0="DuffyDuc"]das Ding ist ja riesig. Wie soll ich das meiner Frau beibringen???[/quote:post_uid0]
    Komisch, ich dachte ganz genau das Gleiche :;):

    Viele Grüße
    Stefan
     
  8. #8 Gaggia_User, 14.09.2005
    Gaggia_User

    Gaggia_User Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    2
    Max ist nochmals deutlich höher 560mm
    [img:post_uid0]http://home.mnet-online.de/benschmid/neu/IMG_1463.JPG[/img:post_uid0]
     
  9. #9 DuffyDuc, 14.09.2005
    DuffyDuc

    DuffyDuc Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ihr seid ja (fast) alle wahnsinnig ;-)
     
  10. #10 Gaggia_User, 14.09.2005
    Gaggia_User

    Gaggia_User Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    2
    na na na
     
  11. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    729
    @Gaggia_User

    Kannst Du das Foto bitte etwas verkleinern? In der 1600er-Auflösung sprengt es nicht nur den Rahmen des Boards, Besucher mit langsamerer Internetanbindung haben so auch unnötige Ladezeiten. Die 640er-Auflösung reicht normalerweise aus um ohne Sehhhilfe alles erkennen zu können. :;):


    Gruß
    Stefan
     
  12. #12 DuffyDuc, 14.09.2005
    DuffyDuc

    DuffyDuc Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
  13. #13 DaleBCooper, 16.09.2005
    DaleBCooper

    DaleBCooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    4
    Mühlen erscheinen nur dann zu groß, wenn die Maschine daneben zu klein ist;-)

    [img:post_uid0]http://img366.imageshack.us/img366/6519/fratellisimonelli5lm.jpg[/img:post_uid0]
     
  14. #14 Gaggia_User, 16.09.2005
    Gaggia_User

    Gaggia_User Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    2
    mag sein aber dein Küchenpanzer von NS hat nichts mehr als meine kleine Carimali
     
  15. #15 DaleBCooper, 16.09.2005
    DaleBCooper

    DaleBCooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    4
    Küchenpanzer, höhö. War billig und funktioniert, und Platz hab ich genug.
    Umgekehrt kann man auch kompakte Maschinen riesig wirken lassen, wenn man nur hinreichend winzige Mühlen danebenstellt: mein portables Urlaubs-Setup aus Oscar mit Kontrastzwerg von Zassenhaus: [img:post_uid0]http://img340.imageshack.us/img340/1491/pesos8lh.jpg[/img:post_uid0]
     
  16. #16 unclewoo, 18.12.2005
    unclewoo

    unclewoo Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    72
    Sach mal, schleppst du die Oscar wirklich immer mit, wenn du wegfährst???

    Mir reicht da, wenn überhaupt, ne kleine Picco von Tchibo oder ne Bialetti :;):
     
  17. #17 old harry, 19.12.2005
    old harry

    old harry Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    10
    [quote:post_uid0="unclewoo"]Sach mal, schleppst du die Oscar wirklich immer mit, wenn du wegfährst???[/quote:post_uid0]
    nicht nur das. vermutlich hat er auch noch nen 12V-trafo samt kfz-adapter für den mobilen genuss... :p
     
  18. sebsei

    sebsei Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    9
    Für ein bis zwei Tage Urlaub mahle ich vor, für längere Reise sollte mir demnächst aber auch eine kleine Zass' ins Haus kommen.

    @DaleBCooper: Schöner Mathsson da im Hintergrund, BTW (oder ein Nachbau?).

    Grüße,
    Sebastian.



    Edited By sebsei on 1135148271
     
Thema:

Compak k3-touch - Erfahrung?

Die Seite wird geladen...

Compak k3-touch - Erfahrung? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit der Graef Marchesa?

    Erfahrungen mit der Graef Marchesa?: Hallo zusammen, wie im anderen Thread schon angekündigt neheme ich schonmal eine Maschine und "frage mal drauf los"... Bei der Suche nach einer...
  2. Milchmenge bei Melitta CI TOUCH 630

    Milchmenge bei Melitta CI TOUCH 630: Huhu ich bin kplt neu - nicht was das Alter betrifft (da bin ich eher die andere Richtung) - eher im Bereich Kaffeevollautomaten. Da wir in...
  3. neue Siebträgermaschine + Mühle Empfehlung - Erfahrungen Rancilio Silvia + Rocky +Nespresso

    neue Siebträgermaschine + Mühle Empfehlung - Erfahrungen Rancilio Silvia + Rocky +Nespresso: Hallo Miteinander, bin neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen. zu mir -------- Bin seltener Kaffeetrinker. Dann aber gerne einen Espresso...
  4. Julius meinl Espresso Bohnen Erfahrung

    Julius meinl Espresso Bohnen Erfahrung: Wie findet ihr den julius meinl Espresso ? Hat den schon jemand propiert ? bin momentan noch auf der Suche nach der richtigen Bohne für meinen...
  5. Sage Barista Touch wie extraktion über 8 sek?

    Sage Barista Touch wie extraktion über 8 sek?: Hallo zusammen, egal welche Bohne ich nehme, wie fest ich Tampere etc der Kaffee fängt immer zwischen 6-8 sec an herauszulaufen. Was kann ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden