da bin ich wieder...QM lässt grüßen :)

Diskutiere da bin ich wieder...QM lässt grüßen :) im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo , ja ich habs geschafft, seit letzter Woche steht in unserer Küche eine nagelneue Quick Mill Orione ! Gekauft im Online Shop der Kaffee...

  1. inge

    inge Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,

    ja ich habs geschafft, seit letzter Woche steht in unserer Küche eine nagelneue Quick Mill Orione !

    Gekauft im Online Shop der Kaffee Zentrale. Sehr freundlicher und geduldiger tel. Kontakt (2x) Bestellung bis 15 Uhr, am nächsten Morgen um 8.30 Uhr (!!!) war das Teil da!

    Anfangs hat mich das glänzende Edelstahlgehäuse etwas irritiert, matt wäre schöner gewesen aber trotzdem wurde die QM von allen Familienmitgliedern "liebevoll" aufgenommen und inzwischen sind wir recht stolz auf die neue Errungenschaft denn sie sieht einfach toll aus und ist der Hingucker in unserer Küche !!

    Allerdings müssen wir noch reichlich üben bis der Kaffee dann auch mal schmeckt, das ist nämlich derzeit absolut nicht der Fall. Ich könnte fast behaupten die alte 0815-Maschine hat besseren gemacht.

    Leider haben wir noch keine Mühle, die ist aber als nächste Anschaffung fest eingeplant. Da hoffe ich dann auch wieder auf eure Erfahrungen. Ich bin wirklich froh dass es dieses Forum hier gibt und werde später gerne meine eigenen (wenn auch bescheidenen) Erfahrungen weitergeben. Toll ist ja auch, dass hier immer was los ist, jeden Tag neue Beiträge, es macht echt Freude hier reinzuschauen.

    Nochmal zurück zum Gerät: das Wasser wird sehr schnell heiss, die Maschine ist leise und ruckelt nicht. Das Sieb aus dem Träger zu entfernen ist allerdings recht mühsam, gibts Tricks?


    Was den mitgelieferten Tamper (billigster Plastik) betrifft, der ist echt ein Witz, man hätte ihn weglassen können.
    Die Bedienungsanleitung allgemein ist recht mager nach meinem Geschmack. Was fehlt ist eine gute ausführliche Anleitung zur Zubereitung, es soll ja Menschen geben die damit was anfangen könnten :lol:


    LG Inge
     
  2. #2 S.Bresseau, 13.08.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    16.854
    Zustimmungen:
    4.647
    AW: da bin ich wieder...QM lässt grüßen :)

    welchen ST hast Du? Bei den neueren aus Messing befindet sich eine Klammer im ST. Wenn die das Sieb zu stramm festhält, kann man sie etwas zurechtbiegen. Ansonsten hat die QM ja Siebe mit einem flachen Rand, da kann man mit einem Messer vorsichtig hebeln.
     
  3. inge

    inge Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: da bin ich wieder...QM lässt grüßen :)

    haben den neuen ST, werde das mit der Klammer ausprobieren, danke für den Tip!
     
  4. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.701
    Zustimmungen:
    877
    AW: da bin ich wieder...QM lässt grüßen :)

    eine möglichkeit wäre, den "sprengring" etwas kürzen oder du bestellst dir einen um 0,1 mm dünner.
     
  5. #5 meister eder, 15.08.2012
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: da bin ich wieder...QM lässt grüßen :)

    hallo inge, glückwunsch zu deiner entscheidung! ist sicher ne gute maschine. habe mit der "älteren schwester" bisher nur gute erfahrunge gemacht, mal sehen, wie sie sich im alltag schlägt, wenn sie verschenkt ist...
    ja, das eine hängt mit dem anderen zusammen. sehr einfach maschinen haben meistens sog. crema-siebe, die mit vorgemahlenem pulver bessere ergebnisse liefern als normale siebe. dafür ist die erreichbare qualität (mit mühle) begrenzt. besorg dir eine mühle, dann kannst du das ganze potential der maschine nutzen. ein einfaches 50mm-mahlwerk oder eine kleine kegelmühle a la ascaso, iberital, etc. reicht vollkommen, wenn man in kaffee keinen lebensinhalt sieht...
    was nutzt du für kaffee? ich habe mit ionia gran crema sehr gute erfahrungen gemacht, der ist sehr unkompliziert, kräftig, macht eine dicke crema und ist recht günstig. darf aber nicht zu alt sein - älter als 6 monate würde ich nicht mehr kaufen.

    gruß, max
     
  6. #6 S.Bresseau, 15.08.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    16.854
    Zustimmungen:
    4.647
    AW: da bin ich wieder...QM lässt grüßen :)

    @max Ich häng mich da mal kurz ran ;-)

    Wo kauft Du den Ionia, mit Frischegarantie oder Angabe des Röstdatums? Und gibt es kleiner Packungen als 1KG?

    Danke und viele Grüße
    Stefan
     
  7. #7 meister eder, 15.08.2012
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: da bin ich wieder...QM lässt grüßen :)

    andronaco, köln, gekauft 18.6.2012, mhd 23.5.2014, kostenpunkt 12,95€, 1kg. kleiner nur gemahlen. ein pfund wär mir lieber, aber da muss man durch. ich hab mir die tüte mit einem boardie geteilt.

    gruß, max
     
Thema:

da bin ich wieder...QM lässt grüßen :)

Die Seite wird geladen...

da bin ich wieder...QM lässt grüßen :) - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Graef CM80 Mahlgrad lässt sich nicht verstellen

    [Erledigt] Graef CM80 Mahlgrad lässt sich nicht verstellen: Moin, ich bin ein recht unerfahrener Neuling im Zubereiten von Espresso und habe mir eine als voll funktionsfähig beschriebene gebrauchte CM80...
  2. Mahlwerk lässt sich nicht einsetzen Baratza Sette 270Wi

    Mahlwerk lässt sich nicht einsetzen Baratza Sette 270Wi: Hallo Community hat einer der die Baratza 270 Serie besitzt, eine Idee woran es liegen kann, wenn das Mahlwerk nicht mehr in die Maschine...
  3. QM 3004 vs Bezzera BZ10: Wartung und Haltbarkeit

    QM 3004 vs Bezzera BZ10: Wartung und Haltbarkeit: Hallo liebes Kaffee Netz, bevor ich es tatsächlich schaffe mir eine neue Espressomaschine zu kaufen muss ich euch noch einmal um eure Hilfe...
  4. [Maschinen] Bezzera Strega Top, QM Achille, Profitec Pro 800, Londinium R

    Bezzera Strega Top, QM Achille, Profitec Pro 800, Londinium R: Hi Leute, Bin auf der Suche nach einer der o.g. Maschinen. Da ich mich selbst schwer entscheiden kann, suche ich jetzt einfach ein faires...
  5. Quickmill QM67 Neuling auf Hilfesuche

    Quickmill QM67 Neuling auf Hilfesuche: Hallo Zusammen, nach nun doch vielen Jahren und einer Reise von der klassischen Alu Bialetti zu Vollautomaten, dazwischen viele Stunden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden