Das Glas Wasser nach dem Espresso

Diskutiere Das Glas Wasser nach dem Espresso im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Schon wieder ein Wasserthread? Bitte nicht.. Keine Sorge, mir gehts nur um das Wasser dazu, nicht das Wasser im Espresso. Halt so, wie man es...

  1. #1 espressionistin, 10.11.2018
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.137
    Zustimmungen:
    6.107
    Schon wieder ein Wasserthread? Bitte nicht..
    Keine Sorge, mir gehts nur um das Wasser dazu, nicht das Wasser im Espresso.

    Halt so, wie man es auswärts oft serviert kriegt, ein Gläschen Leitungswasser neben dem Tässchen.

    Ich hab mir neuerdings angewöhnt, direkt nach dem Espresso ein kleines Gläschen Leitungswasser hinterher zu trinken und dabei festgestellt, dass mich das geschmacklich viel mehr flashed als der Espresso selber.
    Aktuell habe ich die Bergsonne von Wildkaffee da, der ist - Freestyle zubereitet aber denke, dass das Richtung Ristretto geht - mit einem Schluck Wasser einfach nur Marzipan pur.
    Das ist geschmacklich der Wahnsinn im Mund. Viel differenzierter als die Keule, die der Espresso meist bietet. Intensiver und langanhaltender.
    (Und ich gehöre wahrlich nicht zu den Leuten, die das immer rausschmecken, was an Geschmacksnoten immer so auf der Packung steht..)

    Habt ihr das mit dem Wasser schonmal probiert? Macht ihr das gar auch standardmäßig so oder überlasst ihr das Wassersaufen lieber dem Hund? :)

    Beste Grüße
    Sabine
     
    orangette, braindumped und joost gefällt das.
  2. #2 joost, 10.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2018
    joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    5.198
    Zustimmungen:
    4.687
    Moment, gleich ....


    edith:
    ok, Du könntest also den Fred umbenennen in -> KN-Achtsamkeitstraining :p
    In der Tat trennt sich da die Spreu vom Weizen. Habe jetzt mal drei unterschiedliche Bohnen (2 davon identisch, aber in verschiedenen Röstaltern) probiert. Erstaunlich, fiel mir bis jetzt noch gar nicht so detailliert auf.

    hach, lebenslanges Lernen ist schon voll ok :)
     
    braindumped gefällt das.
  3. #3 Ralph649km, 10.11.2018
    Ralph649km

    Ralph649km Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    253
    Ich trinke das Wasser immer vor dem Espresso. Den Espressogeschmack trage ich dann ein paar Stunden mit mir rum.

    Servus
    Ralph
     
    Ansonamun gefällt das.
  4. #4 ginkgobaum, 10.11.2018
    ginkgobaum

    ginkgobaum Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    410
    Ich trinke eigentlich immer ein Wasser danach (aber kein Leitungswasser, das ist hier zu hart), so einen Geschmacksflash hat mir das aber nie gebracht.
     
  5. #5 Kofeinator, 10.11.2018
    Kofeinator

    Kofeinator Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    1.765
    Ursprünglich trinkt man einen Schluck Wasser vor dem Espresso, um den Staub der Straße weg zu spülen damit man dem Espresso besser schmecken kann. Ausserhalb habe ich anfangs einen kleinen Schluck übrig gelassen falls der Kaffee nicht gut ist und ich den schlechten Geschmack eben nicht mehr mit mir herum trage. Mittlerweile trinke ich nur, wenn ich mir sicher bin es genießen zu können.
    Aber eine spannende Entdeckung, mal sehen ob ich das reproduzieren kann.
     
    espressionistin gefällt das.
  6. #6 Brew Springsteen, 10.11.2018
    Brew Springsteen

    Brew Springsteen Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    643
    Hab’s — glaub ich — nochnich ganz verstanden ... Espresso runterschlucken, dann Wasser? Oder Espresso im Mund behalten und mit dem Wasser verdünnen?
     
    Max1411 gefällt das.
  7. #7 nnamretsuM, 10.11.2018
    nnamretsuM

    nnamretsuM Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    304
    erste Variante...

    Trinke auch gerne n Schluck Wasser mit etwas Abstand nach dem Espresso.
    Ich bilde mir ebenfalls ein, danach andere Aromen wahrzunehmen.
     
    domimü, orangette und espressionistin gefällt das.
  8. #8 espressionistin, 10.11.2018
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.137
    Zustimmungen:
    6.107
    Erst schlucken, dann Wasser. Gibt sonst vermulich ne ziemliche sauerei :)
     
  9. #9 torkscoffee, 10.11.2018
    torkscoffee

    torkscoffee Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    344
    Spüle ich damit nicht alle Aromen von der Zunge :(
     
  10. #10 espressionistin, 10.11.2018
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.137
    Zustimmungen:
    6.107
    D.h du schmeckst Unterschiede zwischen den Bohnen? Bzw mal schmeckt es, mal nicht?

    Nö. Also zumindest nach meinem Empfinden verteilt man sie nochmal deutlich mehr im Mund.

    (Achtung das folgende ist nix für zartbesaitete Gourmet-Seelen: Angefangen hab ich übrigens damit, also ich vor einiger Zeit einen Espresso beinahe vergessen hab, dann im Gehen schnell lauwarm runtergekippt habe und, weil ich eigentlich riesen Durst hatte noch schnell ein Wasser hinterhergekippt. Den sensationellen Nachgeschmack hatte ich noch Minuten später im Mund. Den Espresso extra kalt werden lassen trau ich mich trotzdem nicht unbedingt :p)
     
  11. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    1.007
    Kann auch schmecken. Ich habe mir letztens im Tran den Espresso mit kaltem Wasser zum Americano aufgefüllt.
    Habe am Tisch dann doppelt dumm geguckt. 1. weil ich nicht mitbekommen habe, dass ich den Wasserkocher zwar gefüllt, aber nicht eingeschaltet hatte und 2. weil es doch einigermaßen geschmeckt hat. :)
     
    Welskador gefällt das.
  12. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    794
    Ich kippe das Wasser in die leer getrunkene Espressotasse, rühre um und hol mir noch die letzten Reste Koffein....
     
    Geschmackssinn gefällt das.
  13. #13 turriga, 11.11.2018
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    7.761
    Zustimmungen:
    14.196
    Mal von den geschmacklichen Effekten oder nicht abgesehen, hat das nicht mit der (inzwischen als Irrglaube erwiesenen) Denke zu tun, dass Koffein dem Körper Wasser entziehen würde, was gerade im wärmeren Süden mit dem Glas Wasser gegenkompensiert weden sollte?
     
    Determann gefällt das.
  14. #14 Billigheimer, 11.11.2018
    Billigheimer

    Billigheimer Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    8
    Trinke nur das Wasser.......
     
    donchris und joost gefällt das.
  15. #15 Wrestler, 11.11.2018
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.213
    Zustimmungen:
    1.755
    :eek: ... auf dem Bauernhof wurde früher mit klarem Wasser das Geschirr "vorgespült".
    Die "Brühe" gab's dann für die Schweine. :D

    Ich finde das Glas Wasser sehr angenehm.
    Der Espresso wird ja gerne sehr süß getrunken, da ist ein Glas Wasser eigentlich zwecks neutralisieren von Vorteil.
    Der Schluck Wasser dürfte gegen den Durst in warmen Gegenden ebenfalls als angenehm empfunden werden.
    Früher ja klassische kurze Pause: Espresso, Zigarette, Schluck Wasser und weiter geht's!
     
  16. #16 mistaLee, 11.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2018
    mistaLee

    mistaLee Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2017
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    335
    Netter Fred, hier tun sich ja die wildesten Verhaltensmuster auf... :eek:
    Zum Wasser, da gibt es ja einige Theorien zu, ich für meinen Teil denke, dass man mit Wasser den Mundraum von Aromen reinigt und für neue Aromen vorbereitet. Eine Vorgehensweise, welche man auch bei Weinverkostungen nicht ohne Grund pflegt.
    Wer dies mal getestet hat weiß, dass das auch funktioniert.
    Die Idee mit dem Wasser danach, Aromen frei zu setzen, halte ich hingegen für nicht möglich, sondern eher das Gegenteil ist der Fall.
     
    Determann und domimü gefällt das.
  17. #17 yazerone, 11.11.2018
    yazerone

    yazerone Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    120
    Ich trinke, wenn angeboten, das Wasser nach dem (ungesüssten) Espresso und würde behaupten, dass ich manchmal den Eindruck habe, das Wasser intensiver zu schmecken. Vielleicht, weil die Geschmacksknospen sich auf "jetzt kommt was leckeres" eingestellt haben?
     
  18. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    794
    In (Nord- und Mittel-) Italien gibt es fast nirgendwo mehr das Glas Wasser zum Espresso. :(
     
  19. #19 domimü, 11.11.2018
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.220
    Zustimmungen:
    3.397
    Die menschlichen Sinne lassen sich leicht täuschen. Wenn man erst in eine Kerzenflamme schaut und - ohne erst wegzusehen - die Augen schließt, "sieht" man dort, wo die Kerzenflamme war, einen sehr viel dunkleren Fleck als außenrum.
    Ich möchte nicht so weit gehen, dass @espressionistin eigentlich gerade das Gegenteil schmeckt. Aber ich würde geringere Konzentration (des Getränks!) empfehlen.
     
  20. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    508
    Honig im Kopf
    Americano im Mund
    Nutella Brot
     
    donchris und Sekem gefällt das.
Thema:

Das Glas Wasser nach dem Espresso

Die Seite wird geladen...

Das Glas Wasser nach dem Espresso - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Espresso Tasse von VBM - Vibiemme

    Espresso Tasse von VBM - Vibiemme: Biete hier eine Tasse von VBM - Vibiemme im Topzustand an. [ATTACH] Preis:5€ Versand möglich für 5€ DHL Versichert
  2. [Verkaufe] ROK Manueller Espressobereiter plus Zubehör

    ROK Manueller Espressobereiter plus Zubehör: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hinweis: ist reseviert. Ich biete hier einen ROK Espressobereiter an. Unbenutzt, hatte ich als...
  3. Rancilio Silvia v5 leckt Wasser

    Rancilio Silvia v5 leckt Wasser: Liebe Community, ich habe mich durch viele ähnlich betitelte Threads geklickt, konnte aber leider keinen Lösungsansatz für mein Problem finden:...
  4. Selbstgerösteter Kaffee verkaufen , Steuern ?

    Selbstgerösteter Kaffee verkaufen , Steuern ?: Hallo liebe Community, ich habe folgende Frage. In ein paar Wochen möchte ich bei unserem Dorffest meinen selbst gemachten Kaffee verkaufen....
  5. Bezugsquelle Marsali tostato UNO Espresso

    Bezugsquelle Marsali tostato UNO Espresso: Hallo zusammen, kennt zufällig jemand eine Bezugsquelle für diesen Espresso "Marsali tostato UNO"? Habe den kürzlich im Restaurant bekommen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden