Dauer von Bezugstart bis zum ersten Tropfen?

Diskutiere Dauer von Bezugstart bis zum ersten Tropfen? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Wie lange muss man eigentlich "normalerweise" nach dem Bezugstart warten, bis das Wasser tatsächlich als Espresso austritt - das Auslaufen...

  1. Indigo

    Indigo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    68
    Wie lange muss man eigentlich "normalerweise" nach dem Bezugstart warten, bis das Wasser tatsächlich als Espresso austritt - das Auslaufen beginnt?

    Ich frage, weil das bei meiner ECM Casa extrem lange dauert: 30 Sekunden beim ersten Bezug und 15-20 Sekunden bei den weiteren. Ist das normal?

    Alle anderen Maschinen, die ich in letzter Zeit gesehen haben (Gaggia New Baby und Bezzera 07) brauchen nur einige, wenige Sekunden - 3-5 vielleicht.
     
  2. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.756
    Zustimmungen:
    898
    AW: Dauer von Bezugstart bis zum ersten Tropfen?

    das thema hatten wir schon mal hier.
    beui meinen maschinen dauert es
    BZ09 ca. 5 sec.
    QM3003 ca. 4-6 sec.
    bei der IZZO Alex waren es 6 sec.
    30 sec oder mehr als 10 sec halte ich für zuviel.
    wie kommt es dann geflossen?
    wie schmeckt der espresso dann?
    wie sieht die crema aus?
     
  3. #3 theltalpha, 09.06.2010
    theltalpha

    theltalpha Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    29
  4. Indigo

    Indigo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    68
    AW: Dauer von Bezugstart bis zum ersten Tropfen?

    Fluss und Crema sind eigentlich ok. Nur schmecken tut es nicht (zumeist unangenehm bitter im Nachgeschmack).
    Und heute morgen ist mir eingefallen, dass vielleicht diese 30 Sekunden etwas damit zu tun haben könnten.

    Ja, aber was?

    Druck, Temperatur und Pumpe sind ok.
     
  5. #5 asphalt, 09.06.2010
    asphalt

    asphalt Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    28
    AW: Dauer von Bezugstart bis zum ersten Tropfen?

    Wohl zu fein gemahlen, deshalb auch bitter. Fliesst es ordentlich, wenn du keinen ST drin hast ?

    Gruß Jens
     
  6. TOM110

    TOM110 Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dauer von Bezugstart bis zum ersten Tropfen?

    Das Problem kenne ich, es lag bei mit definitiv am Mahlgrad. Etwas gröber einstellen, dann klappt es auch wieder mit dem Nachbarn. ;-)
     
  7. #7 Bluemountain2, 09.06.2010
    Bluemountain2

    Bluemountain2 Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    72
    AW: Dauer von Bezugstart bis zum ersten Tropfen?

    Hallo

    Die Zeit bis zum ersten Tropfen kommt auf die Flussrate der Pumpe an, also abhängig von der Bauweise und dem Typ (plus ev. Gicleur bei Rotas).

    Mit meiner Ex4 (tiefere Flussrate) hab ich etwa 10s, mit der Ex5 waren es wohl so 5-7s, die Slayer mit Rota liegt dagegen bei etwa 17s ;-)

    Entscheidend ist letztendlich, wie viel Espresso du in der Tasse hast, bis das "blondig" (auch hier individuell) erreicht ist. Weil "blonding" ist eigentlich mehr oder weniger der einzige verlässliche Parameter, dass das Kaffeepulver keine wahnsinnig aromatischen Stoffe mehr von sich gibt.

    In deinem Fall würd ich aber schon von zu feinem Mahlgrad ausgehen...
    Gruss
    BM
     
  8. Indigo

    Indigo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    68
    AW: Dauer von Bezugstart bis zum ersten Tropfen?

    Ahm, da sei mir dann eine doofe Frage gestattet (auch das finde ich gerade per Suche nicht...)

    Die 25 Sekunden werden vom Einschalten des Wasserbezugs gezählt?!

    Ich dachte immer, dass das ab erstem Tropfen gezählt wird?

    Bezüglich letzterem stimmt mein Mahlgrad: 25-30ml in 25s (meistens).
     
  9. Newby

    Newby Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dauer von Bezugstart bis zum ersten Tropfen?

    Hatte ich mich auch schon gefragt, gibt es aber keine eindeutige Lösung. Allerdings lange Diskussionen.

    Ich würde sagen es hängt von der Maschine ab, und letztlich entscheidet der Geschmack.

    vg Heinz
     
  10. SAL

    SAL Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dauer von Bezugstart bis zum ersten Tropfen?

    Wenn man an Preinfusion denkt kann es nur ab dem ersten Tropfen gehen, da es sonst recht wenig sein duerfte:roll:
     
  11. Indigo

    Indigo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    68
    AW: Dauer von Bezugstart bis zum ersten Tropfen?

    Testergebnisse "gröber mahlen":
    Wenn ich die Zeit ab Bezugstart zähle und entsprechend mahle komme ich auf: 15 Sekunden Warten, 10 Sekunden Espresso = 25ml
    Der ist dann mit heller Crema und dünnem, bitterlichen Geschmack.
    Der Ausfluss sieht dann auch eher wie Dinosaurier- statt Mäuseschwanz aus...
     
  12. cuse

    cuse Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    52
    AW: Dauer von Bezugstart bis zum ersten Tropfen?

    Hallo Indigo,

    wie siehts denn mit dem Tampern aus? Könnte es vielleicht zu fest sein? Das Wasser braucht zu lange um das Kaffeemehl zu wässern und läuft dann beim gröberen Mahlgrad trotzdem zu schnell durch?!

    Vielleicht wäre es noch mal einen Versuch wert wieder etwas feiner zu mahlen und dann nicht so fest zu tampern.

    Hat die casa eine Druckanzeige?

    Gruß cuse
     
  13. #13 KaffiSchopp, 09.06.2010
    KaffiSchopp

    KaffiSchopp Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    14
    AW: Dauer von Bezugstart bis zum ersten Tropfen?

    Die 25 sec werden ab dem Einschalten des Wasserbezugs gezählt, NICHT ab dem ersten Tropfen.

    Johannes
     
  14. #14 Weltenbummler_207, 09.06.2010
    Weltenbummler_207

    Weltenbummler_207 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    4
    AW: Dauer von Bezugstart bis zum ersten Tropfen?

    Und schon drehen wir uns wieder im Kreis...

    Zitat aus KaffeeWiki:
    Ich mache es übrigens auch so.
     
  15. #15 jerry37, 09.06.2010
    jerry37

    jerry37 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    AW: Dauer von Bezugstart bis zum ersten Tropfen?

    Die Debatte gibt es auch schon lange. Bei mir sind es 25sec. ab Bezug, nicht ab ertsen Tropfen. Und es sind 8-10 sec. bis zum ersten Tropfen. Ansonsten bleibt es dabei. Gut ist, was dem Einzelnen schmeckt.

    Jerry37
     
  16. #16 KaffiSchopp, 09.06.2010
    KaffiSchopp

    KaffiSchopp Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    14
    AW: Dauer von Bezugstart bis zum ersten Tropfen?

    Ich will keine neue Debatte beginnen, wenn es die schon gab, aber "gängig" ist das wohl nicht. Salomisches Urteil: erlaubt ist, was schmeckt.... ;-)

    Johannes
     
  17. cuse

    cuse Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    52
    AW: Dauer von Bezugstart bis zum ersten Tropfen?

    ... nur daß es ihm ja leider nicht schmeckt!

    Was sagt ihr zum Thema Tampern? Wäre da möglicherweise eine Ursache für das Problem zu finden?

    cuse
     
  18. #18 Augschburger, 09.06.2010
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    11.712
    Zustimmungen:
    6.263
    AW: Dauer von Bezugstart bis zum ersten Tropfen?

    Ich tippe auf zu alte Kaffeebohnen. Oder zu wenig Mehl im Sieb. Und zu fein gemahlen.
    • Kaffeebohnen verwenden, die vor 2 Wochen geröstet wurden.
    • Zweiersieb vollmahlen, Mehl abstreifen, so dass die Oberfläche glatt und bündig mit der Siebkante ist.
    • Mit dem Tamper gerade andrücken.
    • Einspannen, Bezug starten.
    Wenn es anfängt zu tropfen, die Sekunden zählen, nach 25 Sekunden +/- 5 Sekunden beginnt die Blondphase. Danach hast Du 50 bis 60 ml in der Tasse.
    Wenn nicht, dann nochmal fragen.

    Viele Grüße,
    Hans-Jörg
     
  19. Indigo

    Indigo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    68
    AW: Dauer von Bezugstart bis zum ersten Tropfen?

    Es macht ja keinen so großen Unterschied, wenn der erste Tropfen schon nach 3-4 Sekunden kommt. Dann hätte man im einen Fall ja 21 und im anderen Fall 25 Sekunden.
    Bei meinen 15-30 Sekunden macht das aber schon einen großen. ;-)

    @cuse:
    Das Tampen hingegen hat vermutlich eher einen kleinen Einfluss.

    Eine Druckanzeige gibt's: Sowohl im Gerät (von mir erneuert), als auch vor kurzem am Siebträger überprüft. Ich habe 10 Bar eingestellt. Die werden ebenfalls sehr spät erreicht (kurz danach geht's los und lange davor tut sich druckmäßig überhaupt nichts).

    Im Moment glaube ich an irgendeinen Defekt. Habe nur keine Ahnung, was.
    Die Pumpe habe ich schonmal getauscht.
     
  20. Indigo

    Indigo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    68
    AW: Dauer von Bezugstart bis zum ersten Tropfen?

    Müsste eigentlich alles stimmen. :)
    Immerhin doktere ich schon 5 Monate an der Maschine rum. Dabei auch sicher 10 verschiedene Kaffees (alle ausreichend frisch) und 5 verschiedene Siebe ausprobiert...
    (Und 2 Mühlen und...)

    Vielleicht sollte ich noch dazu sagen, dass mit einer selbst reparierten Gaggia New Baby ich (fast) überhaupt keine Probleme habe.
     
Thema:

Dauer von Bezugstart bis zum ersten Tropfen?

Die Seite wird geladen...

Dauer von Bezugstart bis zum ersten Tropfen? - Ähnliche Themen

  1. Erste Siebträgermaschine

    Erste Siebträgermaschine: Hallo liebe Leute, ich bin nun mittlerweile davon überzeugt, eine Siebträger zu erwerben. Meine Vorstellunge sind folgende: - Zweikreiser - PID...
  2. Erste Siebträgermaschine+Mühle

    Erste Siebträgermaschine+Mühle: Hallo, Ich möchte mir eine Siebträgermaschine und eine (elektrische) Mühle anschaffen. Mein Budget liegt bei max. 600-800€ für beides - eben...
  3. Erste Siebträger: Strukturierung nötig - viel gelesen

    Erste Siebträger: Strukturierung nötig - viel gelesen: Guten Tag allerseits Mein erster "Beitrag" und dazu noch eine Anfängerfrage - ich hoffe, ihr versteht mich und seid nachsichtig. Nach einem...
  4. Handfilter - erste Schritte - erste Fragen

    Handfilter - erste Schritte - erste Fragen: Vor kurzem haben wir den ersten Schritt gemacht und uns vom KVA verabschiedet (bzw. er sich von uns). Kurze Vorstellung meinerseits hier: #25...
  5. Erste Schritte - Anfänger hofft auf Hilfe :)

    Erste Schritte - Anfänger hofft auf Hilfe :): Hallo liebe Kaffee-Netz Community, nicht zuletzt inspiriert durch die tollen Diskussionen hier habe ich mir jetzt den Traum meines ersten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden