DeLonghi Brühgruppe positioniert sich falsch

Diskutiere DeLonghi Brühgruppe positioniert sich falsch im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, ich benötige Hilfe bei einer Delonghi Magifica (Esam 3200), diese positioniert die Brühgruppe viel zu weit oben: d. h. : in der...

  1. #1 rofi, 09.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2014
    rofi

    rofi Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich benötige Hilfe bei einer Delonghi Magifica (Esam 3200), diese positioniert die Brühgruppe viel zu weit oben: d. h. : in der Grundstellung steht die Brühgruppe so, dass beim Mahlvorgang das ganze Pulver neben der Brühgruppe in die Maschine fällt.
    Dies geschieht, seit ich einen neuen Antriebsmotor (Austausch wegen "Bürstenfeuer") eingebaut habe.
    Was ich bisher gemacht habe:
    - Testmodus: alles funktioniert, Brühgruppe fährt nach oben und nach unten, LED´s für Microschalter (1 Tasse / 2 Tassen) leuchten wenn die BG die entsprechende Position erreicht hat, trotzdem "brummt" der Antrieb kurz etwas bei Erreichen der oberen Position
    - Thermoblock (komplett) wurde vor ca.4 Wochen erneuert
    - trotzdem vorsichtshalber Microschalter oben ersetzt
    - Reedplatine ersetzt
    - BG-Schlitten ausgebaut und zerlegt, gereinigt - kein Verschleiss oder Bruch feststellbar
    Trotzdem positioniert sich die BG nicht unter dem Pulverschacht, sondern ein Stückchen weiter oben, kurz vor dem oberen Brühkolben.
    Ich habe keine Ahnung was ich nun noch machen könnte, bzw. warum sich die BG falsch positioniert.
    Wäre toll, wenn jemand mir hier einen Tipp geben könnte.
    Danke im voraus
    rofi
     
  2. #2 hype089, 06.02.2015
    hype089

    hype089 Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo rofi,
    ist das o.g. Problem immer noch aktuell, oder konntest du es lösen?
    Ich habe nämlich exakt das selbe Fehlerbild und komme nicht weiter.....
    Viele Grüße
    hype089
     
  3. #3 Michael2, 06.02.2015
    Michael2

    Michael2 Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2012
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    8
    Brühgruppe schwergängig?
    Antrieb schwergängig oder verschlissen?
    Reedplatine oder deren Zuleitungen/Kontakte defekt?
     
  4. #4 hype089, 06.02.2015
    hype089

    hype089 Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Michael2,
    der Antrieb läuft anz normal. Nur in der unteren Endstellung quält er sich eine Sekunde und fährt dann ein wenig nach oben in Position.
    Allerdings ca. 2 cm zu hoch. So lässt sich die BG nicht entnehmen.
    Reedplatine habe ich getauscht. Die oberen und unteren Endschalter funzen meiner Meinung auch, weil im Testmodus bei Anschlag die Tasten 1 oder 2 aufleuchten.
    viel grüsse
     
  5. #5 Michael2, 06.02.2015
    Michael2

    Michael2 Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2012
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    8
    Ein Antrieb der sich quält ist nicht normal.
     
    hype089 gefällt das.
  6. #6 hype089, 06.02.2015
    hype089

    hype089 Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    naja...er fährt in die untere Endlage und schaltet dann nicht sofort um, sondern brummt dann eine halbe Sekunde. Man merkt es stimmt da etwas nicht.
    Reagiert vielleicht der Schalter zu spät? Oder ist der Antrieb hinüber? Maschine ist erst 1 Jahr alt. Habe sie günstig Privat gekauft...aber leider keine Rechnung
    dazu erhalten weil sie verloren wurde.
     
  7. rofi

    rofi Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nachdem ich ja alles getauscht hatte was irgendwie damit zu tun haben könnte, kann es eigentlich nur noch die Hauptplatine sein.
    Vermutlich wird dort der Reedplatine gar nicht richtig erkannt, was anderes kann ich mir nicht mehr vorstellen.
    Habe die Platine nun beim Elektroniker (kalte Lötstelle, durchmessen, etc.), sobald ich mehr weiss werde ich das Ergebnis hier posten.
     
  8. #8 hype089, 08.02.2015
    hype089

    hype089 Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    :(Oje, hört sich gar nicht gut an. Wie lange dauert so eine "Reparatur" ungefähr? Hoffe sie lässt sich auch reparieren....
     
  9. #9 hype089, 24.02.2015
    hype089

    hype089 Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo rofi,
    hat deine Überprüfung der Hauptplatine das Problem inzwischen beheben können?
    Viele Grüße
     
  10. #10 hype089, 15.03.2015
    hype089

    hype089 Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    habe mich entschlossen in eine neue Hauptplatine zu investieren. Und siehe da, der Fehler der falsch positionierten BG ist damit behoben.:D
    Leider läuft die Maschine trotzdem nicht und habe mir ein neues Problem eingehandelt.:confused:
    Nachdem man den rückseitigen Hauptschalter einschaltet, blinken LED´s von 1 Tasse + 2 Tassen + Dampf. Sonst tut sich nichts.
    Beim drücken des Ein/Aus-Schalters vorne fährt die BG in die obere Endstellung, dabei blinken die LED´s von Tasse1 + 2 abwechselnd. Danach fährt BG in die Endstellung und schaltet aus. Das wars.
    Habe einen Reset durchgeführt, der dann startet aber nicht beendet wird. Ich muss dann die Maschine per Hauptschalter ausschalten.
    Kann es sein, dass die neue Platine defekt ist? :mad:
     
  11. #11 Michael2, 15.03.2015
    Michael2

    Michael2 Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2012
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    8
    Schreib mal das genaue Modell und was bisher unternommen wurde.
    Die BG darf beim einschalten nicht ganz hoch fahren. Wurde der Antriebsmotor gewechselt und wieder korrekt angeschlossen?
     
  12. #12 hype089, 15.03.2015
    hype089

    hype089 Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Halllo Michael2, es ist eine ESAM3000.B EX:1. Der Antriebsmotor wurde tatsächlich vom Vorbesitzer gewechselt.
    Ich habe die Maschine dann mit dem Fehler der falschen Positionierung der BG gekauft.
    Die BG blieb etwa 10mm oberhalb der Markierung stehen und fuhr dann beim Mahlvorgang zu hoch so dass der gemahlene Kaffee nicht in die BG fiel sondern daneben vorbei. Der obere und untere Endschalter funktioniert. Die Reedplatine ist auch i.O. Magnete im Antriebsrad sind alle da.
    Jetzt die neue Hauptplatine eingebaut.
    Frage: Was kann man denn beim Motortausch falsch anschließen?
     
  13. #13 Michael2, 15.03.2015
    Michael2

    Michael2 Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2012
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    8
    Die Zuleitungen vertauscht oder den Motor um 180° Grad falsch eingebaut.
     
  14. #14 hype089, 15.03.2015
    hype089

    hype089 Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Dann einfach die Leitungen tauschen? Da kanns dann nix zerschiessen an der Platine?
     
  15. #15 Michael2, 15.03.2015
    Michael2

    Michael2 Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2012
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    8
    An der Platine wird da nichts passieren. Auf der Platine sollte auch nichts passieren.
    Tausch die rote und schwarze Leitung mal aus. Am besten Du beobachtest das bei offener Servicetür und überbrücktem Türkontaktschalter.
     
  16. #16 hype089, 15.03.2015
    hype089

    hype089 Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Gesagt, getan.
    Jetzt fährt die BG beim einschalten voll bis in den unteren Anschlag. Der Endschalter wird nicht erkannt, LED (2Tassen) leuchtet, aber Motor läuft weiter.
    Testmodus + Reset funktionieren nicht.
    Das Ding bringt mich noch an den Rand des Wahnsinns.:confused:
     
  17. #17 Michael2, 15.03.2015
    Michael2

    Michael2 Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2012
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    8
    Die Richtung stimmt doch jetzt.
    Überprüf den Endschalter.
     
  18. #18 hype089, 15.03.2015
    hype089

    hype089 Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Der Endschalter funktionierte vorher. Nur jetzt scheint er nicht zu schalten.
    Wie soll ich den Schalter prüfen? Der Testmodus geht ja jetzt nicht.
     
  19. #19 Michael2, 15.03.2015
    Michael2

    Michael2 Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2012
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    8
    Du reparierst KVA und weißt nicht wie man einen Schalter mechanisch und elektrisch prüft?
    Oben schreibst Du das der obere und untere Endschalter funktionieren.
    Was jetzt?
     
  20. #20 hype089, 15.03.2015
    hype089

    hype089 Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Nein, die Schalter habe noch nicht geprüft. Gibt´s da eine Anleitung?
    Wenn der KVA im Testmodus ist, kann man ja die obere und untere Endtellung anfahren. Wenn sie erreicht ist, dann leuchtet die jew. LED 1Tasse od. 2Tassen.
    Deshalb denke ich die Endschalter sind i.o. - oder nicht?
     
Thema:

DeLonghi Brühgruppe positioniert sich falsch

Die Seite wird geladen...

DeLonghi Brühgruppe positioniert sich falsch - Ähnliche Themen

  1. La Marzocco, linke Brühgruppe schwach

    La Marzocco, linke Brühgruppe schwach: Hallo, ich bin neu hier und habe gleich eine Frage Wir betreiben eine mobile Kaffeebar und haben die 2gruppige La Marzocco Gb5 eingebaut. Seit...
  2. [Zubehör] [SUCHE] Graef 145722 einwandige Siebeinsätze für DeLonghi EC685

    [SUCHE] Graef 145722 einwandige Siebeinsätze für DeLonghi EC685: Hallo zusammen, ich bin mit meiner DeLonghi EC685 soweit eigentlich ganz zufrieden und modifiziere sie nach und nach ein bisschen. Damit das...
  3. Siebträger fällt neuerdings bei Bezug aus Brühgruppe

    Siebträger fällt neuerdings bei Bezug aus Brühgruppe: Hallo, ich habe seit einigen Tagen ein Problem mit meiner Domobar. Aus irgend einem Grund fällt immer wieder der Siebträger aus der Gruppe....
  4. [Verkaufe] E61 Brühgruppen-Thermometer

    E61 Brühgruppen-Thermometer: Hi Verkaufe hier mein BRühgruppentermometer für E61 Brühgruppen. Wird anstatt der M6 Inbusschraube angebracht. .[ATTACH] [ATTACH] Wurde nur zu...
  5. Delonghi Magnifica stottert/pumpt leise

    Delonghi Magnifica stottert/pumpt leise: Hallo zusammen, ich habe eine Delonghi Magnifica (ich glaube) ESAM 3000 b. So genau weiß ich das korrekte Modell nicht, da ich sie damals...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden