1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der gläserne Nutzer - und wie man sich schützen kann

Dieses Thema im Forum "Was ich unbedingt noch sagen wollte..." wurde erstellt von nacktKULTUR, 26. März 2012.

  1. nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Beiträge:
    8.046
    Hier eine Webseite mit JavaScript zur Analyse des Nutzerverhaltens, aka Online-Profiling. Zeigt die Methoden, welche Google für seine neues Invisible ReCaptcha anwendet. Und hier noch ein etwas dümmlicher Artikel zum Thema.
     
  2. cafePaul

    cafePaul Mitglied

    Beiträge:
    1.174
    einige Fragen zu FF für android:
    a) bekommt man die aktuelle Verion auch anderswo als über google (f-droid scheint sie nicht mehr zu haben)?
    b) wenn man über goigle-play installiert und dann google-play wieder deaktiviert, funkt das dann trotzdem da hin?
    c) gibt es ein addon für unter android ähnlich RequestPolicy, das requests an Dritte blockiert? - und nur seketierbar einzeln zulässt
    d) gibt es ein addon unter android um sites generell zu blockieren?
    e) gibt es ein addon unter android, das wie noscript funktioniert?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2017
  3. Rudi_R

    Rudi_R Mitglied

    Beiträge:
    90
    Ort:
    Erlangen
    hier zumindest eine englische Version:

    https://www.mozilla.org/en-US/firefox/android/all/

    Nachtrag: Die verlinkte Seite ist englisch, der Browser vielsprachig.

    Aber unter "Fennec", dem neuen Namen für FF für Android, wirst Du auch bei f-droid fündig (zumindest jetzt noch, weil er die Bedingungen für f-droid nicht mehr so ganz erfüllt...).
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2017
  4. cafePaul

    cafePaul Mitglied

    Beiträge:
    1.174
    danke! auf die Idee mit fennec zu suchen bin ich nicht gekommen.

    funktioniert allerdings nur bedingt. die Chronik wird nicht bei Beenden gelöscht, entgegen der Settings in den Einstellungen.
    einige (privacy)-addons funktionieren auch nicht.

    gibt einen vernünftigen Browser mit dem etwas Kontrolle über die Daten hat? oder muss man zu Orfox greifen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2017
  5. Rudi_R

    Rudi_R Mitglied

    Beiträge:
    90
    Ort:
    Erlangen
    Ich benutze meistens Lightning (gibt's bei f-droid). Der ist klein und sparsam, will wenig Berechtigungen, und löscht beim Verlassen zumindest Cookies, Verlauf etc.
    Manchmal kann man aber Videos nicht im Vollbildmodus anschauen. Für solche Fälle habe ich dann Opera. Den kann man direkt von der Opera-Seite (ohne Google-Konto) runterladen, man muß dann aber selbst nach Updates suchen.
     
  6. Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Beiträge:
    1.330
    Netzpolitik.org, 20.03.2017:
    Dateneigentum: Merkel ist noch unsicher, ob unsere Daten Firma A oder Firma B gehören sollen
    "Die Bundeskanzlerin hat sich anlässlich der Cebit für ein umstrittenes Eigentumsrecht an Daten ausgesprochen. Als mögliche Besitzer kommen ihr nur Firmen, nicht aber betroffene Menschen in den Sinn. Verkehrsminister Alexander Dobrindt will laut der Welt ein entsprechendes Gesetz auf den Weg bringen.…"
    weiterlesen

    Gruß, Sebastiano
    .
     

Diese Seite empfehlen