Der schnelle Frage & Antwort thread !!

Diskutiere Der schnelle Frage & Antwort thread !! im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Mühle ist eine Eureka Mignon. Alte Bohne quillt nicht mehr Daran könnte es evtl liegen. Ich trinke derzeit einen Restbestand "Extra Bar" von...

  1. Jaytie

    Jaytie Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2017
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    19
    Mühle ist eine Eureka Mignon.

    Daran könnte es evtl liegen. Ich trinke derzeit einen Restbestand "Extra Bar" von Caffe Roen aus Italien. Der stammt noch vom letzten Italienurlaub und muss weg. (ca. vier Monate alt - also bei weitem nicht mehr röstfrisch :) )
    Also kann schon sein, dass es daran liegt. Wobei man sagen muss, dass er noch sehr gut schmeckt, wenn der Bezug passt.

    Ja, ich werde dann beim nächsten frischen Kaffee nochmal testen und ggf. einen Thread eröffnen. Wobei ich glaube, dass ich dieses Problem auch schon mit den frischen Bohnen die ich sonst trinke (viel von Espressone) hatte.
     
  2. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    2.532
    Zustimmungen:
    1.588
    Kenn ich, solide Ware.
    Um so wichtiger wird das Video :)
     
  3. Jaytie

    Jaytie Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2017
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    19
    Das Video? :eek::)
     
  4. #4524 Geschmackssinn, 28.01.2018
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    578
    Hi,
    ich wollte mir gerade mal einen Tröpfchentest für meine "Wasserqualität" zu legen.
    Ich habe schon etwas durchs Forum gesucht (~1Std.) und gebe scheinbar die falschen Schlagwörter ein...

    Ich nutze eine Umkehrosmoseanlage mit Remeneralisierungsfilter (Kokosfilter) und für Trinkwasser ist das ja auch schön und gut, aber ich mache mir "Sorgen" um meine Maschine, da ich mich diesbezüglich noch nicht so viel mit Wasser beschäftigt habe.

    Frage:
    welche Tests sollte ich mir zu legen, bzw. was ist wichtig, was Nice2have?
    - PH Test (zu saures Wasser nach UO-Anlage?)
    - KH Test
    - GH Test

    Danke schonmal für die Info =)
     
  5. #4525 Aeropress, 28.01.2018
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    7.363
    Zustimmungen:
    2.892
    kh und ph langt, GH ist umständlich in der Anwendung und hat wenn man den kH kennt (was der eh aussagekräftigere Wert in Sachen Verkalkung ist) kaum Mehrwert. Nur die Idealwerte die man da so im Kopf hat sind dann nach unten zu korrigieren. Kh zwischen 3-5 halten, da Du ja recherchiert hast, hast Du ja bestimmt gelesen warum und wie man damit mißt.
     
    Geschmackssinn gefällt das.
  6. #4526 Geschmackssinn, 28.01.2018
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    578
    Danke,
    ich war mir besonders unsicher bei KH/GH, das mit dem Gebrauch bekomm ich hin (durchführung, dann verschnitt mit Leitungswasser oder so wenn nötig)

    ph sollte bei 7 liegen?
    (der Körper hat eher <6...!?)

    wie gesagt, die 'optimalwerte' für Espressomaschinen wären wichtig

    Tapagetalked
     
  7. #4527 Augschburger, 28.01.2018
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    9.407
    Zustimmungen:
    3.471
    Wenn es zu sauer wird, greift das Wasser die Metalle in der Maschine an (elektrochemische Spannungsreihe). Also lieber bei pH 7 bleiben - damit "kämpfen" auch die Filterhersteller, da durch die Entkalkung CO2 im Wasser gelöst wird und das drückt den pH Wert nach unten.
     
    Geschmackssinn gefällt das.
  8. #4528 Aeropress, 28.01.2018
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    7.363
    Zustimmungen:
    2.892
    Mindestens aber wenn der kH im geschilderten Rahmen bleibt ist das gegeben, ist er drunter nich. :)
    Du hast ja mit Osmosewasser quasi ein leeres Ausgangsmedium das Du perfekt nach Wunsch aufhärten also quasi designen kannst.
     
    Geschmackssinn gefällt das.
  9. #4529 Augschburger, 29.01.2018
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    9.407
    Zustimmungen:
    3.471
    Hier wurde doch mal eine Stoppuhr-App vorgestellt/genannt, die auf das Schaltgeräusch des Magnetventils triggert und so die Bezugszeit stoppt. Weiß jemand, wie die heißt - ich finde über die Suche nichts?
     
  10. #4530 S.Bresseau, 29.01.2018
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    15.731
    Zustimmungen:
    3.534
    Timer & app->

    Was benutzt ihr als Shot Timer ?
     
    Augschburger gefällt das.
  11. Germi

    Germi Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    319
    Also entweder bin ich zu doof zum suchen oder dieser Timer wurde aus dem App Store raus genommen


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
     
  12. #4532 Augschburger, 29.01.2018
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    9.407
    Zustimmungen:
    3.471
    Ja, diesen Timer gibt's nicht mehr - ich probier mal die anderen durch...
     
    Germi gefällt das.
  13. Henrikx

    Henrikx Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    kurze Frage. Bei meinen Siebträgern bildet sich immer ein art Unterdruck, d.h. es sammel sich Flüssigkeit ( Wasser oder Kaffee) zwischen Sieb und Siebträger. Serh nervig wenn einem der Rest des Shots auf dem weg zum Abschlagkasten vor die Füße tröpfelt. Auch wenn ich einfach nur Wasser einfülle und durchlaufen lasse, bleibt ein Rest. Solbald ich das Sieb leicht hebe läuft es raus.

    Hat jemand eine Idee/Trick wie ich das abstelle oder die selben Erfahrungen gemacht?

    Viele Grüße
    Henrik
     
  14. #4534 Augschburger, 31.01.2018
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    9.407
    Zustimmungen:
    3.471
    Einfach das Blindsieb verwenden, dann kann kein Wasser mehr in den Siebträger gelangen. :D

    Probier' mal, das eingesetzte Sieb von oben trocken zu wischen (natürlich nur mit einem rosa Lappen) - Wenn dann unten Wasser raus kommt, ist es die Oberflächenspannung des Wassers. Da hülfe dann evtl. ein anderes Sieb mit weniger, aber größeren Löchern, Spüli oder den Siebträger unterhalb der Feder anbohren. Oder falls es neu ist, das Sieb mal in die Spülmaschine geben, damit es ein bisschen Patina bekommt.
    Und den Abklopfkasten neben die Maschine stellen. A bissl Sauerei hod's ollawei...
     
    Germi und Luke85 gefällt das.
  15. Henrikx

    Henrikx Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Ja das mit dem Blinsieb probier ich gleich mal aus. Dann werden die Shots auch homogener und man kann mehr noch mehr Kaffee trinken.;)
    Das Sieb und ST sind ziemlich neu.

    Dann geh ich jetzt mal mehr Patina produzieren.
     
  16. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    2.532
    Zustimmungen:
    1.588
    Jo, des is so.
    Wo gehobelt wird .... :)
     
  17. Auchich

    Auchich Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    195
    Weiß jemand, ob es von John Guest Verbinder gibt, mit denen man um eine 90 Grad-Ecke kommt? Ich möchte um eine Arbeitsplatte herum, habe aber keinen Platz für die großen Biegeradien der flexiblen Schläuche. Die JG-Website ist leider sehr unübersichtlich und scheint sich eher an Händler zu richten.
     
  18. #4538 Augschburger, 31.01.2018
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    9.407
    Zustimmungen:
    3.471
    LMGTFY
    Und dann unter "Bilder" einen passenden heraussuchen...
     
    Wrestler gefällt das.
  19. Auchich

    Auchich Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    195
    Gute Idee, danke ;)! Ich hatte tatsächlich nur auf der Seite selbst gesucht. Dann werde ich mal einen Händler ausfindig machen.
     
  20. #4540 Untersetzer, 31.01.2018
    Untersetzer

    Untersetzer Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    9
    Hat mich auch sehr genervt, vor allem ist das auch nach dem Ausklopfen des Pucks noch passiert.
    Nicht nur, aber auch deshalb verwende ich inzwischen fast ausschließlich den bodenlosen Siebträger.
     
Thema:

Der schnelle Frage & Antwort thread !!

Die Seite wird geladen...

Der schnelle Frage & Antwort thread !! - Ähnliche Themen

  1. Umrüstung von Delonghi Dedica auf... ?

    Umrüstung von Delonghi Dedica auf... ?: Hallo liebe Leute, bin neu hier im Forum.. also erstmal ein HALLO an alle! Zur Zeit besitze ich sowohl Mühle als auch Maschiene von DeLonghi...
  2. Frage zum Espresso

    Frage zum Espresso: Hallo zusammen, ich habe seit gestern eine Rocket Appartamento und eine Eurika Mignon MCI. Als Siebträger wurden ein einfacher Auslass mit einem...
  3. Frage an Elektrik, Strom Akku die Wissenden

    Frage an Elektrik, Strom Akku die Wissenden: Hallo, Ich möchte beim neuen E-Bike mit 48V (ich gehe von 13x3.7V 18650 er Li-ion aus) die Ladung nicht immer auf 100% laden (leider kann ich...
  4. Fragen zu alter Electrolux Maschine

    Fragen zu alter Electrolux Maschine: Geschätzte Boardies, ich habe letze Woche eine defekte alte Electrolux E80D (?) erstanden. Ich wollte sie eigentlich als Teile-Spender verwenden....
  5. Diverse Fragen zu unimodalem Mahlgut in der Praxis (Espresso)

    Diverse Fragen zu unimodalem Mahlgut in der Praxis (Espresso): Hallo zusammen, vielleicht könnt ihr mir helfen, ein paar Antworten zum Thema unimodales Mahlgut im Bezug auf Espresso zu finden... Ich beziehe...