Die Rösterei im Levantehaus

Diskutiere Die Rösterei im Levantehaus im Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Hallo zusammen, am Wochenende war ich mit Freunden in der Rösterei im Levantehaus. Die Dekoration mit alten Handpressmaschinen und antiken...

  1. #1 reinerseine, 21.07.2008
    reinerseine

    reinerseine Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    am Wochenende war ich mit Freunden in der Rösterei im Levantehaus.
    Die Dekoration mit alten Handpressmaschinen und antiken Espressomaschinen ließ einiges erwarten.

    Was wir dann aber als Cappuccino serviert bekommen haben war allerunterste Qualität. Das war der mit Abstand schlechteste Kaffee der mir je serviert wurde!!!
    Wir hatten vorsichtshalber schon bei der Bestellung gesagt das bitte kein Kakao auf den Milchschaum solle, selbst das war nicht bei allen so.

    Also drei Totenköpfe für diese Laden.
     
  2. #2 Espresso_Fr, 23.07.2008
    Espresso_Fr

    Espresso_Fr Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    6
    AW: Die Rösterei im Levantehaus

    Als Talbewohner habe ich da mal eine blöde Frage:

    Wo ist das Levantehaus?

    Nur für den fall, dass ich mal wieder in den Norden komme :lol:

    Grüssle
    Kai
     
  3. #3 Valentino, 23.07.2008
    Valentino

    Valentino Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    4
    AW: Die Rösterei im Levantehaus

    Das findest Du in der Mönkebergstraße ziemlich am Ende Richtung HBF. Das Haus und die dortige Passage sind sehr schön, aber der Espresso, den ich dort vor Jahr und Tag mal hatte, war es leider nicht...
    Leider sind auch hier die Orte, wo man was G'scheits bekommt, seeehr rar - also ist's besser, sich vorher bei einem Boardie einzuladen ;-)
     
  4. #4 cappufan, 23.07.2008
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Die Rösterei im Levantehaus

    Hi,

    früher (bevor sich mein Anspruch an Gastro-Kaffee erhöht hat...) war ich da sehr oft und war begeistert, daß "Filterkaffee" dort originellerweise in kleinen Bodum-Pressstempelkannen serviert wurde. Diesen Kaffee fand ich seinerzeit sehr gut.

    Bei Cappus war ich damals noch sehr unkritisch und fand ich natürlich lecker. Aber man bekommt ja heutzutage sehr häufig grottenschlechte Cappus in der Gastronomie, also was soll's...den trinkt man vielleicht besser daheim und bestellt sich in Café eben einen normalen Kaffee...

    Es gab auch eine leckere Karte mit Wiener Süßspeisen! Falls es letztere noch gibt, würde sich ein Abstecher in die Rösterei doch noch lohnen - Kaiserschmarren mit normalem Kaffee kann man doch sicher genießen.
    Man sitzt auch sehr gemütlich "altmodisch-wienerisch" :)

    Ich habe übrigens einen (den ersten) ziemlich leckeren Cappu in einem kleinen talienischen Eiscafe einer schleswig-holsteinischen Kleinstadt serviert bekommen. Die haben sich wirklich Mühe gegeben, hatte eine Manuel Café gelabelte Maschine und selbige Bohnen. Der Cappu war mild, aber aromatisch. Ein seltenes Vergnügen. Ich bestell sonst extern schon gar keinen mehr...
     
  5. #5 Valentino, 23.07.2008
    Valentino

    Valentino Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    4
    AW: Die Rösterei im Levantehaus

    Da hat cappufan recht - der Kaffee ist wirklich ordentlich und man hat die Wahl zwischen diversen Sorten. Auch die Kuchen sind lecker und das Ambiente ist schön.

    @cappufan: verrätst Du uns, wie diese s.-h. Kleinstadt heißt? :cool:
     
  6. #6 cappufan, 23.07.2008
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Die Rösterei im Levantehaus

    Hi Valentino,
    na klar, das war ein Eiscafé in Ahrensburg, in der Großen Strasse neben dem Block-House, ich glaube es hieß Il Gelato.
    Ob man nun von weither die Anfahrt auf sich nehmen muß?...Aber wenn man gerade mal in diesem Städtchen ein Eis essen möchte, gibt es da eben recht leckeren Cappu!
     
  7. #7 Valentino, 23.07.2008
    Valentino

    Valentino Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    4
    AW: Die Rösterei im Levantehaus

    @cappufan und nochmal ein bißchen OT:

    Och, bei dem schönen Wetter ist ja manchmal der Weg das Ziel und das Umland genauer zu erkunden hatte ich mir eh' vorgenommen - und so weit ist Ahrensburg ja auch nicht, das ist vielleicht trotz der Spritpreise noch drin ;-)

    Danke für Tip!
     
  8. #8 italia_uno, 20.10.2008
    italia_uno

    italia_uno Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Die Rösterei im Levantehaus

    Die Rösterei im Levantehaus überzeugt mich leider auch nicht. Ich lande sicherheitshalber immer bei einem Latte, da ist ein schlechter Kaffee nicht ganz so dramatisch....

    Aber es geht nicht über die Lage.... :-D Am Samstag bei gutem Wetter auf der Mönkebergstraße sitzen, Kaffee trinken und einfach nur gucken.... Oder besser: Kommentieren. So viele schlecht gekleidete Menschen :shock:
     
  9. #9 naurmel, 22.01.2009
    naurmel

    naurmel Gast

    AW: Die Rösterei im Levantehaus

    Was ich wirklich schade finde ist die Tatsache, dass der Anspruch dort ein hoher ist. Aber was dann dabei rum kommt. Schade.

    Schon mehrmals mit ein paar Jahren Abstand habe ich dort Filterkaffee in der Presskanne bestellt. Und leider war die Kaffeemenge immer zu knapp bemessen und auch die Röstung war nicht optimal.

    Als Referenz nehme ich mal Burg aus Eppendorf. Der hat den Jungs nämlich die Rösterei gezeigt (weiß nicht, ob das stimmt).

    Der Kaffee war ein St. Helena und ein Blue Mountain. Der St. Helena gehört zu meinen Favoriten bei Burg und schmeckt zu Hause von Hand gemahlen extrem gut. Im Levantehaus fragt man sich dann, warum so viel Gewese darum gemacht wird.

    Was aber schmeckt ist der Espresso an der Bar im Erdgeschoss. Und zum Flair gehört auch die etwas herablassende Art der Baristi dort.
     
Thema:

Die Rösterei im Levantehaus

Die Seite wird geladen...

Die Rösterei im Levantehaus - Ähnliche Themen

  1. Mit welchen Röstereien aus dem Internet habt Ihr gute Erfahrungen

    Mit welchen Röstereien aus dem Internet habt Ihr gute Erfahrungen: Hallo zusammen, nachdem ich meine Maschine nun seit einigen Monaten habe, möchte ich natürlich viele Bohnen probieren. Und am einfachsten ist es...
  2. [Vorstellung] KaffeeLoft - Rösterei & Akademie

    KaffeeLoft - Rösterei & Akademie: Hallo an alle! Wir möchten uns heute endlich einmal bei euch vorstellen. Wir sind das KaffeeLoft, eine Rösterei & Akademie für Spezilitätenkaffee...
  3. Brand in Kaffeeröstetei

    Brand in Kaffeeröstetei: FW-M: Brand in Kaffeerösterei (Sendling-Westpark)
  4. Kaffeebohnen selber rösten

    Kaffeebohnen selber rösten: gerne spiele ich hier Vermittler. An einem Photoshooting habe ich Marius mit seinem genialen Konzept (mehr unter mikafi.com) kennen gelernt und...
  5. Münchener Kaffee-Netz Treffen in der Rösterei Fausto

    Münchener Kaffee-Netz Treffen in der Rösterei Fausto: Es ergeht gerade eine sehr liebe Einladung der Rösterei Fausto für ein Kaffeenetztreffen! In der Rösterei wird gerade mächtig umgebaut und ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden