Dieckmann kaffeeröster - Geeignet für espresso?

Diskutiere Dieckmann kaffeeröster - Geeignet für espresso? im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Servus, wer kenn den Röstmeister von Dieckmann, siehe hier etwa: http://www.perfektegesundheit.de/shop/product_info.php?products_id=993 Kann...

  1. sebsei

    sebsei Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    9
    Servus,
    wer kenn den Röstmeister von Dieckmann, siehe hier etwa:
    http://www.perfektegesundheit.de/shop/product_info.php?products_id=993

    Kann jemand allein aus der technischen Beschreibung erkennen, ob das Gerät zum Espressorösten taugt? Wäre preislich eine Alternative zu den teuren Alpenröst-Geräten.

    Grüsse,
    Sebastian.
     
  2. #2 nobbi-4711, 22.11.2004
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.637
    Zustimmungen:
    1.504
    Der wurde hier in Board schon mal besprochen. Hauptproblem scheint zu sein, dass er keinen Häutchenabscheider hat und daher eigentlich nur mit den von Dieckmann gelieferten bereits enthäuteten Bohnen benutzt werden kann (zum entsprechenden Preis).

    Wenn ich mir das Ding so anschaue, täte es auch eine Kassarolle (oder vielleicht ein Hamsterlaufrad?) und eine Heissluftpistole...

    Greetings \\//

    Marcus
     
  3. sebsei

    sebsei Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    9
    Oha! Also disqualifiziert. Kennst Du was ähnliches in der Preisklasse? Hast Du/hat jemand Erfahrungen mit dem Alpenröst?

    Danke und Grüsse,
    Sebastian.
     
  4. #4 nobbi-4711, 22.11.2004
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.637
    Zustimmungen:
    1.504
    Ich hab noch keine Erfahrungen mit selbst rösten. Hatte auch neulich überlegt, mir einfach den Aktions-Popcornröster vom Plus zu holen, aber momentan bin ich eigentlich eher mit der Aufarbeitung einer Brasilia Century America beschäftigt...

    Geben tut's/ tat's:

    Imex 100
    Heathware Precision
    Vanilla Roaster

    als Vetreter der Heissluftfraktion. Der Alpenröst ist ein Trommelröster und entsprechend teurer. Da gibt's noch so ein Teil in den USA, den Hot Top. Einfach mal auf sweetmarias.com gucken, die haben da so einiges.

    Greetings \\//

    Marcus
     
  5. afx

    afx Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    8
    [color=#000080:post_uid0]Solltest Du es nicht allzuweit nach Holland habe, schau doch mal zu http://www.ongebrand.nl/. Die sind auf Heimrösten spezialisiert, Ivo postet hier auch gelegentlich.
    cheers
    afx
     
  6. #6 Buenaventura, 22.11.2004
    Buenaventura

    Buenaventura Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Es soll wohl in den nächsten Wochen ein neues Dieckmann_modell mit kleineren Hamsterrad-Löchern auf den Markt kommen. Dann würden die Häutchen nicht mehr herumfliegen.
    Ich selber habe neben Geräten aus den USA (u.a. Precision)ein altes Modell von Dieckmann.
    Da die Geruchsbelastung durch das Rösten innerhalb meiner Wohnung sowieso zu stark ist, röste ich meine Proben in der Garage, auf Balkon oder im Keller . Und dort empfinde ich auch die herumfliegenden Pergamine nicht als Problem. Der Preis für den Diekmann Röster (z.B. bei CONRAD für 99,- Euro) ist halt unschlagbar...
     
  7. sebsei

    sebsei Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    9
    Danke vorerst. Werde mal ein wenig bei Sweetmarias stöbern und schauen, welcher am abgasärmsten ist. Draußen rösten ist bei mir eher schwierig. Möchte das Projekt aber in den nächsten Wochen ernsthaft angehen.

    Grüße,
    Sebastian.
     
  8. #8 lucaffeman, 23.11.2004
    lucaffeman

    lucaffeman Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    [color=#000080:post_uid0]Weiss denn jemand, wo man gute Sorten Rohkaffee bekommt?
    Konkrete Bezugsquellen?
    Danke
    Gruss
    Flo
     
  9. #9 Buenaventura, 23.11.2004
    Buenaventura

    Buenaventura Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Guten Rohkaffee zu guten Preisen bekommst Du normalerweise nur in Kooperation mit einem Röster bei Dir in der Gegend.
    Noch besser ist natürlich der Einkauf in "großen" Mengen (Sackweise á 50 bzw. 69 kg) bei den Importeuren in Hamburg oder Rotterdam. In Hamburg gibt es z.B. mit recht großem Sortiment die HaCofCo (Hamburg Coffee Company). Solltest Du im Internet finden.
     
  10. #10 kamelie, 23.11.2004
    kamelie

    kamelie Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    26
    Hi, ich habe auch Interesse an Rohkaffee.

    Meine Idee, wenn sich hier genügend Interessenten für 2 oder 3 Sorten guten Kaffee finden, finden wir zusammen auch jemanden, der die logistische Sache dann abwickelt.

    Einer der best sortierten Importeure für Spezial-Kaffees ist IAC hier in Hamburg. Dort habe ich mal an einer Verkostung teilgenommen und könnte mir vorstellen, dass die auch an Mengen von ein bis drei Sack im halben Jahr interessiert sind.

    Das Interesse an Rohkaffee sollte hier im Board mal als Umfrage gepostet werden (oder gibt es das schon und ich habs nicht gefunden.

    kamelie
     
Thema:

Dieckmann kaffeeröster - Geeignet für espresso?

Die Seite wird geladen...

Dieckmann kaffeeröster - Geeignet für espresso? - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Dieckmann Röstmeister - Kaffeeröster

    Dieckmann Röstmeister - Kaffeeröster: Hallo, Ich biete hier meinen Kaffeeröster an da ich den leider nicht mehr verwende. Der Kaffeeröster ist im gutem Zustand und voll...
  2. Dieckmann Kaffeeröster - Röstmeister

    Dieckmann Kaffeeröster - Röstmeister: Guten Tag Mit der Suche habe ich einiges gefunden, aber kein klares Statement, wie er denn ist, der Röstmeister. Kann ich mit diesem anfangen...
  3. Columbia Bohnen von Dieckmann rösten

    Columbia Bohnen von Dieckmann rösten: Hallo, ich wollte als kleines Weihnachtsgeschenk 250g Rohkaffee (Columbia von Dieckmann) selber bei 200Grad im Backofen rösten. Zuvor die Bohnen...
  4. Vorstellung und Fragen zum Röstmeister von Dieckmann

    Vorstellung und Fragen zum Röstmeister von Dieckmann: Guten Tag, ich habe mich hier neu registriert, und wollte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Martin und ich komme aus Hamburg. Ich habe diverse...
  5. Bitterer Kaffee mit dem Dieckmann

    Bitterer Kaffee mit dem Dieckmann: Hallo liebe Leute, gestern habe ich die sechste Röstung mit dem Dieckmann Röstmeister erledigt. Die ersten Versuche schmeckten noch lecker nach...