Dieser Wein ist eine Preis-Leistungs-Bombe

Diskutiere Dieser Wein ist eine Preis-Leistungs-Bombe im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Beides geht nicht, also werde ich mich bei meiner Entscheidung immer ärgern. Gibt doch keinerlei Grund zum Ärgern. Im Zweifel mal was Neues...

  1. #3421 Technokrat, 27.03.2021
    Technokrat

    Technokrat Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    1.506
    Gibt doch keinerlei Grund zum Ärgern. Im Zweifel mal was Neues ausprobieren?
     
    Svente gefällt das.
  2. #3422 Largomops, 28.03.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19.438
    Zustimmungen:
    7.595
    Ich würde Buhl durch Mosbacher in Forst ersetzen. Die haben auch sehr „gehoben“. :) auch gehobenen Stift.
     
    Warmhalteplatte, Svente, DeltaLima und einer weiteren Person gefällt das.
  3. #3423 Largomops, 30.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19.438
    Zustimmungen:
    7.595
    So langsam müsste es der Stift es doch bis ins Rheinland geschafft haben.


    Edit: Ruhrgebiet
     
  4. langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.828
    Zustimmungen:
    5.031
    Talking to me?

    Ahhh...
    Nee, ist noch nicht angekommen. Und wenn er morgen kommen sollte, möchte er sicher noch gekühlt werden.
    Aber über Ostern sollte sich sicher eine Gelegenheit ergeben, denn Stoff zu verkasematuckeln.
     
    jasonmaier gefällt das.
  5. Svente

    Svente Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2.416
    Zustimmungen:
    5.320
  6. #3426 Tokajilover, 30.03.2021
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    4.329
    imho: wahnsinnig teuer für eine schulter mit knochen. - würd ich nie kaufen
     
  7. Svente

    Svente Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2.416
    Zustimmungen:
    5.320
    Ich weiß... :oops:
    Wenn du eine bessere Quelle hast, nur raus damit.
     
  8. #3428 Tokajilover, 30.03.2021
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    4.329
    nur für andere schinken (echte) aber nicht spanische
     
  9. Svente

    Svente Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    2.416
    Zustimmungen:
    5.320
    Bin gespannt..
    Sorry für OT
     
  10. #3430 Largomops, 02.04.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19.438
    Zustimmungen:
    7.595
    Hier eine schöne Alternative zum Stift. Riesling trocken von der Winzergenossenschaft Herxheim am Berg für ebenfalls 4,50. Die beiden sind sich sehr ähnlich. Hier auch endlich ein 2020er.

    F9372FE9-D925-48BC-8488-2C936EEFD9AC.jpeg
     
    flatulenzio, Svente und apogee gefällt das.
  11. langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.828
    Zustimmungen:
    5.031
    Am Donnerstag ist die Lieferung gekommen. Heute erste Flasche geöffnet.
    Sehr lecker. Für mich alles, was ich von Riesling erwarte. Leckerer Alltagswein, wird im Sommer sicher häufiger zu Ehren kommen.
     
    Largomops, flatulenzio und Augschburger gefällt das.
  12. #3432 Largomops, 04.04.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19.438
    Zustimmungen:
    7.595
    Freut mich sehr. Ein Restrisiko besteht immer, daß der Tip nicht passt
     
    langbein gefällt das.
  13. #3433 Augschburger, 14.04.2021
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    15.671
    Zustimmungen:
    13.098
    Und? Wie ist er geworden?
     
  14. #3434 Largomops, 14.04.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19.438
    Zustimmungen:
    7.595
    2019
     
  15. #3435 Augschburger, 14.04.2021
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    15.671
    Zustimmungen:
    13.098
    Hmm... Ich hab andere Etiketten an der Buddel... :oops:
     
  16. #3436 Largomops, 14.04.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19.438
    Zustimmungen:
    7.595
    Ja, das sind die neuen, aber immer noch 2019er. Ich find die alten besser, bin aber selbst schon alt
     
    Augschburger gefällt das.
  17. #3437 vultureway, 14.04.2021
    vultureway

    vultureway Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2017
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    80
    upload_2021-4-14_20-28-48.jpeg Rot Blut Lecker!!! Wird soweit ich das verstanden habe, immer aus den letzten drei Jahrgängen gemacht.
     
    yoshi005 gefällt das.
  18. yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    2.529
    [​IMG]

    Mal etwas anderes: Ziereisen Gutedel Steinkrügle 2018

    Ein sehr klarer, aber komplexer Wein mit Salz, Nuss, Säure, Mineral, etwas Holz, kaum Restsüße. Muss etwas atmen, aber dann ganz großartig. Der Geschmack klingt gefühlt eine halbe Stunde nach. Für mich ein Erlebnis.
     
    turriga, Technokrat, Antea und 2 anderen gefällt das.
  19. Antea

    Antea Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    830
    Ziereisen zeigt; Man kann auch aus der schnöden Gutedeltraube einen richtig dicken Brocken vinifizieren.
    Alte Reben, Ertragsreduktion, keinerlei Anreicherung mit Zucker, Spontangärung und langer Ausbau im Fass, so wird das was.
    Mit >15,- allerdings auch nur im Ziereisen Sortiment ein Schnapper.
    Schön finde ich das sich Ziereisen der Normierung durch die Qualitätsweinprüfung komplett entzieht und alle seine Weine als "Landwein" vermarktet.
     
    turriga, jasonmaier, Technokrat und 2 anderen gefällt das.
  20. yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    2.529
    @Antea Klar: 15 EUR sind nicht gerade wenig für eine Flasche. Aber der Wein ist so komplex, dass er mich nebst Gattin für drei bis vier Abende beschäftigt. Die meisten billigeren Weine sind viel schneller ausgetrunken. Insofern ist das gute P/L-Verhältnis durchaus gegeben.
     
    Technokrat gefällt das.
Thema:

Dieser Wein ist eine Preis-Leistungs-Bombe

Die Seite wird geladen...

Dieser Wein ist eine Preis-Leistungs-Bombe - Ähnliche Themen

  1. Wozu ist die Feder auf der Druckseite dieser Rotorflow Pumpe?

    Wozu ist die Feder auf der Druckseite dieser Rotorflow Pumpe?: Hi zusammen, ich habe gerade ein Paket mit einem neuen Pumpenkopf erhalten. Es ist die Fluid-o-Tech Compact Plus 074 (Exakt: MA0714) Im...
  2. Hersteller dieser Tasse

    Hersteller dieser Tasse: Hi, weiß jemand von welchem Hersteller diese Tasse ist? Oder auch wo man sie kaufen kann? Hatte erst Loveramics getippt, aber das ist wohl nicht...
  3. [Erledigt] Suche gebrauchte Europiccola, Lelit Anna, Gaggia Classic (etw. in dieser Preisklasse)

    Suche gebrauchte Europiccola, Lelit Anna, Gaggia Classic (etw. in dieser Preisklasse): Hallo zusammen Langsam aber sicher möchte ich von meiner Bialetti mich in die richtige Welt des Espresso wagen und würde mir gerne eine...
  4. An ECM Besitzer...Welche Maße hat dieser Siebträger Griff?

    An ECM Besitzer...Welche Maße hat dieser Siebträger Griff?: Hallo in die Runde, könnte mir jemand bitte die Maße des Metallgewindes dieses ECM Griffes nennen? Kunststoffgriff Profi Siebträger Fotos:...
  5. Faema Compact-A: Wo gehört dieser Stecker hin?

    Faema Compact-A: Wo gehört dieser Stecker hin?: Liebe Community, ich habe soeben obige Maschine gebraucht erstanden und der Klassiker ist passiert: erst zu Hause fiel mir auf, dass ein Kabel...