Diskussion: Ein Erste-Hilfe-Kasten für Espresso

Diskutiere Diskussion: Ein Erste-Hilfe-Kasten für Espresso im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Vor Kurzem las ich diesen aufmunternden Beitrag von pressomacchiato: "Wenn's um die richtige Dosierung und den richtigen Mahlgrad geht und man...

  1. Ganzo

    Ganzo Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    713
    Vor Kurzem las ich diesen aufmunternden Beitrag von pressomacchiato:
    "Wenn's um die richtige Dosierung und den richtigen Mahlgrad geht und man bereits an dem Punkt ist, an dem alles, aber wirklich alles schief geht, fällt mir nur eines ein: Ganz tief einatmen, sich Zeit nehmen, Ausatmen nicht vergessen, sämtliche bisherigen Einstellungen und Ergebnisse ignorieren, und dann mit diesem Artikel http://www.home-barista.com/tips/es...t-dose-and-grind-setting-by-taste-t16968.html anfangen.
    Irgendwo in den Tiefen des Forums hat @Ganzo den Inhalt, noch abgerundet mit Infos aus anderen Quellen, sehr schön, sehr verständlich und mit viel Geduld ein paar mal wiedergegeben. Habe mir leider nicht gemerkt wo. Dafür gibt es aber zum Glück eine Suchfunktion."

    Dazu kam dann noch der Kommentar von frdmn:
    "Ich finde es schade, dass die ganzen wichtigen Informationen in teilweise uralten Threads versunken und nur schwer zu finden sind. Als Einsteiger hat man es hier sehr schwer."

    Deshalb will ich wenigstens für meine Beiträge die mühsame Suche mit drei Listen erleichtern.
    Sie enthalten Links auf die Beiträge, welche nach meiner Überzeugung eine Hilfe für Einsteiger sein können.
    Die erste Liste enthält Eine Starthilfe für Einsteiger mit den nötigsten Informationen für den Anfang,
    die zweite Liste enthält die allgemeinen Beiträge zur Espressobereitung und
    die dritte Liste enthält die Beiträge zur Pavoni.

    Die Beiträge geben meinen jeweils aktuellen Kenntnisstand wieder und beruhen auf der Methode von Jim Schulman, einen Espresso richtig einzustellen:
    Jim Schulman ist Mitglied im Team home-barista.com und Gründungsmitglied der SCAA, unterrichtet Baristas, ist an der Ausrichtung von Barista-Meisterschaften beteiligt, hält Kurse und Vorträge über Espressozubereitung und macht unabhängige Expertenreviews von neuen Kaffeesorten. Zudem halt ich ihn für den profundesten Kenner aller Veröffentlichungen über Espresso.
    Die Essenz seiner Methode lautet:
    Zunächst muß man lernen, mit Hilfe von Mahlgrad und Dosis handwerklich saubere Bezüge zu erzeugen.
    Das bedeutet, zu verschiedenen Dosen jeweils den passenden Mahlgrad zu finden, um Bezüge machen zu können, die im "Espresso-Fenster" liegen und kein "channeling" aufweisen.
    Wenn man das beherrscht, dann kann man anfangen, wirklich guten Espresso zu machen, indem man sich anhand des Kaffees ein Ziel für Geschmack und Konzentration setzt, daraus die erforderlichen Werte für Mahlgrad und Dosis ableitet und so manipuliert, daß dieses Ziel erreicht wird.
    Diese Sichtweise von Geschmack und Konzentration auf die entscheidenden Barista-Variablen Mahlgrad und Dosis bietet einen großen Vorteil bei der Suche nach der besten Einstellung:
    Sie macht es nämlich möglich, die nötigen Korrekturen an Mahlgrad und Dosis aus den gewünschten Änderungen an Geschmack und Konzentration abzuleiten.​

    Diese Methode habe ich mir zu eigen gemacht, weil sie wesentlich effektiver ist als das weitverbreitete Herumdoktern an bestimmten Werten für Bezugsmenge, Bezugszeit oder Brührate. Deshalb ist sie in meinen Augen für Einsteiger besonders gut geeignet.

    Es gibt auch andere Möglichkeiten. Viele haben dafür im Laufe der Zeit durch Versuch und Irrtum ihre eigene Methode entwickelt. Aber ich bin überzeugt davon, daß ein Einsteiger hiermit schneller und sicherer an´s Ziel kommt.

    Gruß, Ganzo

    PS: Ich füge die Listen als PDF-Dateien an, weil der KN-Editor regelmäßig meine Formatierung zerstört.

    Eine Starthilfe für Einsteiger

    [​IMG]

    Liste meiner allgemeinen Beiträge

    [​IMG]

    Liste meiner Beiträge zur "La Pavoni"

    [​IMG]
     
    CremaDulce, JuliusH, schwawag und 23 anderen gefällt das.
  2. osugi

    osugi Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    1.130
    Vielleicht sollte ein Mod diesen Thread anpinnen, damit er nicht wie die anderen versinkt und schwer zu finden ist?!
     
    koronos und HansWurst gefällt das.
  3. #3 espressionistin, 17.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2016
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.416
    Zustimmungen:
    4.710
    Sehe ich auch so und schon erledigt. Danke für deine Arbeit, @Ganzo.

    Edit: eine Anmerkung noch dazu, die Liste mit den persönlichen Posts von Ganzo zu dem Thema möchte ich noch mit den anderen Mods durchsprechen, ob die in einem angepinnten Post angemessen ist. Es könnte der Eindruck entstehen, dass diese Beiträge durch das Anpinnen inhaltlich höher zu bewerten sind als andere Beiträge in den verlinkten Threads. Letztendes ist vieles aber sicher auch nur eine Meinungsäußerung von vielen.
     
    Carboni, helges, S.Bresseau und 3 anderen gefällt das.
  4. #4 espressionistin, 18.06.2016
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.416
    Zustimmungen:
    4.710
    Nachdem die Moderatorenkollegen meine Bedenken hinsichtlich einer personenbezogenen Sammlung von Postings teilen, habe ich die Auflistung entfernt.
     
    S.Bresseau gefällt das.
  5. Ganzo

    Ganzo Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    713
    Die Moderatoren haben deutlich gemacht, daß vor ihnen alle Beiträge gleich sind. Der Meinung bin ich auch.
    Ich bin aber überzeugt davon, daß die Zusammenfassung aller wichtigen Bereiche der Espressobereitung jeweils in einer Liste, wie ein Inhaltsverzeichnis, die Suche nach Informationen gerade für Einsteiger enorm erleichtert.

    Deshalb werde ich die zwei Listen allen Interessierten anderweitig zur Verfügung stellen.

    Bei solchen Listen kann ich nur von meinen Beiträgen ausgehen, sonst müßte ich ja alle Beiträge im KN gelesen haben.
    Meine Beiträge sind nur der Einstieg in das jeweilige Thema. Keiner, der Informationen sucht, wird die Beiträge davor und danach ignorieren.
     
    Takion, frdmn und koronos gefällt das.
  6. #6 S.Bresseau, 18.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2016
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.133
    Zustimmungen:
    4.876
    Wertvolle Links zur Pavoni kann man ins Wiki einpflegen, falls es dort noch zu wenige Querverweise geben sollte.
    Im Wiki gibt es übrigens auch weitere diverse Artikel zu Zubereitung von Espresso. Wenn dort jeweils Infos fehlen sollten, kann man sie einpflegen oder in einem Weblink auf gute Beiträge verweisen. Ein "Werzeugkasten" wäre imho, wenn überhaupt, dann dort angebracht. Ist dann halt keine Solo-Show mehr. Verstehe nicht, warum solche Beiträge auch noch sticky sind, als "Information".
     
    Dale B. Cooper und Phippu gefällt das.
  7. #7 domimü, 19.06.2016
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    2.865
    Ich verstehe auch nicht, weshalb man auf diese Weise das Kaffeewiki in die Tonne tritt, wenn's den Einsteigern wirklich hilft, soll es mit aber recht sein.
     
    Phippu und infusione gefällt das.
  8. #8 infusione, 19.06.2016
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1.872
    Ich finde auch, das grundsätzliche Information ins Kaffeewiki gehört. Es gibt den Artikel Mahlgrad, der einen guten Ansatzpunkt gäbe.

    Was noch fehlt ist, dass auch Anfänger den ursächlichen Fehler ausmachen können: Falsche Extraktion oder Bezugsfehler. Und gegen Bezugsfehler hilft dem ungeübten meist mehr Kaffee, während die geschmackliche Einstellung nach Schuman bei dunklen Sorten oft weniger Kaffee verlangt.

    Für fehlerfreie Bezüge scheint mir die Schuman Methode alternativlos bei der Erstellung eines Brührezepts.
     
  9. #9 frdmn, 19.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2016
    frdmn

    frdmn Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    329
    Ich verstehe nicht, warum der Beitrag von Ganzo hier so scharf angegriffen wird. Er hat viel Zeit investiert dieses Wissen zusammenzutragen und komprimiert und übersichtlich für Anfänger aufzulisten. Und das in einem Umfang und mit einer Verständlichkeit, an die das Wiki meiner Meinung nach nicht ansatzweise herankommt. Er erweist allen Neulingen, die sich hilfesuchend an das Forum wenden, einen enormen Dienst und ich sehe keinen Grund, warum eine "personenbezogene Sammlung" ein Problem sein sollte. Das hier ist doch eine Community oder nicht? Und diese besteht aus den einzelnen, unabhängigen Usern, die zum ganzen beitragen.
    Die Ausführungen von Ganzo gehören auf jeden Fall auch ins Wiki aber warum sollte man das hier nicht gut sichtbar für Hilfesuchende anpinnen? Ich als Anfänger bin sehr dankbar für diese Sammlung!
     
    stud7008, DocBrown, Piratenfisch und 4 anderen gefällt das.
  10. #10 domimü, 19.06.2016
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    2.865
    Wir hatten halt schon viele Einsteiger, die mit dieser Methode nicht weitergekommen sind (beispielsweise, wie infusione schon geschrieben hat: weil Bezugsfehler vorlagen - wie z.B. Channeling oder auch die Brühtemperatur nicht zu den Bohnen passte) und dann lange nicht bereit waren, etwas anderes auszuprobieren als nach dem Schema von Schulman. Mit anderen Worten: hier wird der zweite Schritt (Feintuning) als der erste verkauft.
    Welcher Teil der Ausführungen fehlt im Kaffeewiki denn? M.E. ist das Kaffeewiki nur unübersichlicher und weniger kompakt, weil es den Espressobezug vollständiger beschreibt.
     
    Welskador gefällt das.
  11. #11 Aeropress, 19.06.2016
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.503
    Zustimmungen:
    4.678
    Den eigentlichen Grund sagen sie ja auch nicht, Eitelkeiten der Alpha Tiere (oder die die sich dafür halten ;) ) wenn sich ihnen jemand vor die Sonne stellt. :D
     
    Sebastiano und rodauce gefällt das.
  12. #12 domimü, 19.06.2016
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    2.865
    Na endlich bringt es jemand auf die rein persönliche Ebene, weil ihm keine sachlichen Gründe einfallen.
     
    Dale B. Cooper, Welskador und George55 gefällt das.
  13. #13 Aeropress, 19.06.2016
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.503
    Zustimmungen:
    4.678
    Bin halt ein Freund der direkten Worte und daß es so ist schreit ja geradezu zwischen den Zeilen z.B.

    mehr als eindeutig zweideutig. :)
    Was nimmt der Beitrag dem Kaffeewiki, wenn Du mir das schlüssig erklären kannst nehm ich Dich gerne raus. Mein Vorschlag wäre eher vom Kaffeewiki bei dem Thema diesen Post zu verlinken. :)

    Ansonsten mag ichs halt lieber ehrlich und offen statt hintenrum oder doch gleich die Klappe halten. ;)
     
    Piratenfisch und Sebastiano gefällt das.
  14. #14 rodauce, 19.06.2016
    rodauce

    rodauce Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    48
    Das ist doch ziemlich offensichtlich dass dem nicht so ist.
     
  15. #15 espressionistin, 19.06.2016
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.416
    Zustimmungen:
    4.710
    Geht's ein bisschen konkreter, bitte?
     
  16. #16 rodauce, 19.06.2016
    rodauce

    rodauce Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    48
    Beides hat mit der Methode nichts zu tun.
     
  17. #17 Aeropress, 19.06.2016
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.503
    Zustimmungen:
    4.678
    Die Diskussion um den Beitrag (auch durch meinen Post ;) ) finde ich hier in einem Sticky Thread ziemlich deplaziert und für den Neuling der hier liest zumindest irritierend. Ich würde der Moderation vorschlagen die Diskussion darum abzutrennen und z.B. mit Verweis hierher in den "Manches muss gemeldet Thread" zu verschieben oder ganz durchzuwischen und das Thema auf read only stellen.
     
    Sebastiano und Takion gefällt das.
  18. #18 domimü, 19.06.2016
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    2.865
    Wovon willst du mich rausnehmen? Nicht, dass ich mich verschlechtere, wenn ich es erkläre.
    Das Kaffeenetz ist ein Forum, also nach meinem Verständnis, ein Medium zum Diskutieren. Das Kaffeewiki dient dazu, das Wissen über Kaffee gemeinschaftlich zu sammeln und verständlich zu dokumentieren. https://de.wikipedia.org/wiki/Wiki
    Wenn nun ein Beitrag oben angepinnt wird, erweckt er den Anschein, als sei er wichtig, und wenn es sich um einen "Erste-Hilfe-Kasten" oder eine "Starthilfe" handelt, sollen die Einsteiger eben darauf gestoßen werden statt auf das Kaffeewiki.
    Eben insofern, als sich aus z.B. aus falscher Temperatur und Channeling Abweichungen im Geschmack ergaben, welche krampfhaft durch andere Parameter wie Mahlgrad oder Mehlmenge auzugleichen versucht wurde.
    Verständlicher ausgedrückt: solange der Puck Anzeichen von Channeling aufweist, darf eben nicht geschlossen werden, dass der Mahlgrad zu grob sei.
    Das kann doch nicht dein Ernst sein!
     
  19. #19 rodauce, 19.06.2016
    rodauce

    rodauce Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    48
    Ganz ruhig :) Ist missverständlich formuliert. Ich meinete dass es offensichtlich ist, gerade bei Ganzo mit seinen erhellenden Beiträgen, dass diese weit mehr Wert haben als beispielsweise die Rechtschreibkorrekturen anderer Boardies die dazu führen dass sich Leute aus dem Forum abmelden.
     
    Sebastiano gefällt das.
  20. #20 espressionistin, 19.06.2016
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.416
    Zustimmungen:
    4.710
    Anders. Sticky kommt weg und wir diskutieren erstmal, wieder anheften geht immer.

    @rodauce:

    Edit: hat sich überschnitten, ich dachte, du spielst auf die anderen Methoden an. Hatte deinen folgenden Post missverstanden.

    Ja, und? Oben steht doch klar, dass es sich hier um die Methode nach Jim Schulman handelt. Jeder, der ein bisschen Grips in der Birne hat, wird sich denken können, dass es hier nicht um den heiligen Gral, der unbedingt zu befolgen ist, geht, sondern dass es nur ein Weg ist, der zum Ziel führen kann. Eine Methode halt ;).

    Die von dir zitierten Themen stehen ja im Kaffeewiki, und wenn jemand die Schulman-Theorie dort einklopft, können wir es hier auch gern rausnehmen.
    Ich finde jedenfalls, es ist eine Herangehensweise, die man ruhig mal hervorheben kann, da sie ja durchaus hilfreich sein kann für Einsteiger.
    Letzendes ist doch das Wiki nix anderes, als dass einer sein Wissen dort niederschreibt, machen wir uns nix vor.
    Ich persönlich fände es sogar im Wiki besser aufgehoben, dann haben wir es einheitlich. Ich weiß aber auch, dass viele dort vor einer Pflege zurückschrecken.
     
    S.Bresseau gefällt das.
Thema:

Diskussion: Ein Erste-Hilfe-Kasten für Espresso

Die Seite wird geladen...

Diskussion: Ein Erste-Hilfe-Kasten für Espresso - Ähnliche Themen

  1. Smart Espresso Profiler von Nacket

    Smart Espresso Profiler von Nacket: Hat jemand schon damit seine Erfahrung damit gemacht, wie lief der versand und die Kommunikation mit dem Laden, welche Funktion bietet mir das...
  2. Siebträger für Espresso gesucht, bis 700 Euro

    Siebträger für Espresso gesucht, bis 700 Euro: Hi, ihr habe hier ja einen großen Fundus an Informationen und ich habe mich bereits etwas schlau gelesen, wollte nun aber doch nochmal einen...
  3. Espresso ohne Säure

    Espresso ohne Säure: Ich weiß, schwierige Frage, aber ich probier’s trotzdem mal... Ich mag Säure im Espresso gar nicht und vertrag sie auch nicht gut. Hab mich jetzt...
  4. [Erledigt] Bacchi Espresso

    Bacchi Espresso: Hi Kaffee-Netz Ich verkaufe meine Bacchi Espresso Maschine. Sie ist gut erhalten jedoch habe ich sie ca ein Jahr nicht mehr verwendet. Sie wird...
  5. La Pavoni überhitzt... Pressostat irgendwie nicht einstellbar

    La Pavoni überhitzt... Pressostat irgendwie nicht einstellbar: Guten Tag an die Gemeinde! Ich habe mir vor kurzem eine LaPavoni Europiccola gebraucht zugelegt und bin leider noch nicht in den Geschmack eines...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden