Dringend kleine gute Espressomaschine gesucht

Diskutiere Dringend kleine gute Espressomaschine gesucht im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Wir suchen für zuhause eine neue Espressomaschine nachdem unser Oscar samt Mühle ins Büro umziehen durfte. Hätten wir den Platz würden wir uns...

  1. #1 Malabaiswundaba, 29.10.2011
    Malabaiswundaba

    Malabaiswundaba Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    5
    Wir suchen für zuhause eine neue Espressomaschine nachdem unser Oscar samt Mühle ins Büro umziehen durfte. Hätten wir den Platz würden wir uns wahrscheinlich eine Silvia kaufen, aber leider haben wir in der neuen Küche nur wenig Raum für die neue Maschine samt Mühle.

    Die Maschine hätte nicht viel zu tun, maximal 2 mal am Tag 2 Espressi/Cappu's wären die Regel, ab und an vielleicht mehr wenn der Besuch gerne auch ein gutes Tässchen haben möchte. Eine Cilio haben wir schon, ist prima für den Urlaub, wir wollen für zuhause aber ein kleines Maschinchen haben. Uns wurde eine Lelit empfohlen, die Größe würde passen, aber vielleicht habt Ihr noch andere Empfehlungen (gerne auch für eine kleine Mühle).

    Vielen Dank für eure Entscheidungshilfe!
     
  2. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.662
    Zustimmungen:
    139
  3. #3 Malabaiswundaba, 29.10.2011
    Malabaiswundaba

    Malabaiswundaba Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    5
    AW: Dringend kleine gute Espressomaschine gesucht

    Hallo Tara,

    vielen Dank für die superschnelle Reaktion. Das könnte tatsächlich eine Lösung sein, aber der Preis für die Miss Lucy ist schon etwas heftig. Etwas günstiger wäre jedenfalls nicht schlecht (falls möglich).
     
  4. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.662
    Zustimmungen:
    139
    AW: Dringend kleine gute Espressomaschine gesucht

    ne Paros liegt gebraucht bei ca 150 -
    zu den Quickmill Modellen kann ich mangels Wissen nichts sagen -
    und ab und an wurde hier auch mal ne gebrauchte Lucy angeboten..
    vielleicht mal ne suchanfrage stellen 2-300 euro für ne Maschine mit integirerter Mühle) und sich viel Zeit nehmen?
     
  5. #5 Malabaiswundaba, 29.10.2011
    Malabaiswundaba

    Malabaiswundaba Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    5
    AW: Dringend kleine gute Espressomaschine gesucht

    habe gerade die Abmessungen der Lelit PL41 mit der Silvia verglichen - die sind ja beide fast gleich klein und würden somit beide passen. Da ich (glaube ich) mit der Silvia nichts falsch machen kann reduziert sich meine Frage jetzt auf eine passende kleine Mühle.

    Welche Ausführung der Silvia ist eigentlich "die Beste"? Ich lese immer von "neuem Modell" = 2009 (?).

    PS: viel Zeit nehmen ist nicht wirklich drin
     
  6. #6 S.Bresseau, 29.10.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.894
    Zustimmungen:
    5.693
  7. redcan

    redcan Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    24
    AW: Dringend kleine gute Espressomaschine gesucht

    zB
    Demoka 203
     
  8. redcan

    redcan Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    24
  9. #9 Malabaiswundaba, 30.10.2011
    Malabaiswundaba

    Malabaiswundaba Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    5
    AW: Dringend kleine gute Espressomaschine gesucht

    ....bin jetzt doch nochmal am Grübeln ob ich die Silvia oder die Lelit P41TEM nehmen soll (letztere wegen PID, ich bin kein grosser Bastler, also selbst PID an die Silvia Schrauben ist nicht mein Ding).

    Und bei der Mühle steht Demoka 203 vs einer Graef CM 80.

    Wer schubst mich in die richtige Richtung? :shock:
     
  10. #10 S.Bresseau, 30.10.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.894
    Zustimmungen:
    5.693
    AW: Dringend kleine gute Espressomaschine gesucht

    Ich ;-) CC+PID

    einen Auber PID gibts hier im Forum gerade für 80 Euro. Einbau ist simpel, ggfs. kannst Du das ja von einem oder einer Bekannten machen lassen. Nageleue CCs gibts auf Ebay für 240 Euro inkl Versand. Also etwas über 300 für ein PID-System.

    Das gesparte Geld in eine Gastroback Advanced Mühle stecken (200.-).

    Außerdem empfehlenswert:
    Feinwaage (25) + Bodenloser Siebträger (30) + LM 1er (6) + Boardtamper (30) + Boardtrichter (20) . Preise nur grob geschätzt.

    Viele Grüße
    Stefan
     
  11. #11 Malabaiswundaba, 31.10.2011
    Malabaiswundaba

    Malabaiswundaba Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    5
    AW: Dringend kleine gute Espressomaschine gesucht

    Hallo Stefan,

    Danke für Deinen Vorschlag. Warum ziehst Du die CC den anderen Maschinen (Lelit, Silvia, QM etc) vor?

    Ich verfolge gerade die laufenden Diskussionen zu Thermoblockmaschinen bzw. Lelit vs Bezzera vs Quickmill und die Fragezeichen häufen sich bei mir.

    Nachdem unser Oscar sich kurzfristig auf Kur begeben wird brauche ich eine schnelle Lösung, schon tagelang keinen guten Espresso mehr getrunken :cry:
     
  12. #12 Silvaner, 31.10.2011
    Silvaner

    Silvaner Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    7
    AW: Dringend kleine gute Espressomaschine gesucht

    Ob Thermoblock oder Boiler, diesen Entscheid kann Dir wohl niemand abnehmen. Es gibt Anhänger beider Systeme ;-)
    Zu den beiden Boiler-Maschinen
    Silvia und Gaggia Classic sind Maschinen, die im Markt seit langem und breit eingeführt sind, die Lelit ist relativ neu. Sowohl für die Ersatzteile, Tipps und Hinweise gibt es für die beiden erstgenannten ein breites Angebot.
    Wenn Du eine neue Silvia kaufst, dann ist es automatisch das Modell 2009 (V3).
    Bei der Silvia ist ein PID nicht notwendig, vor allem wenn Du nicht großartig an den Brühtemperaturen herumdoktern willst. Die voreingestellte Temperatur bei Heizungsende ist für die allermeisten Bohnensorten völlig OK. Ich habe ein Jahr ohne PID gelebt und habe auch jetzt nicht das Gefühl, 12 Monate gedarbt zu haben :-D
    Gruß, René
     
  13. #13 S.Bresseau, 31.10.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.894
    Zustimmungen:
    5.693
    AW: Dringend kleine gute Espressomaschine gesucht

    Ich bin von einer QM ungestiegen, weil sie mir nicht temperaturstabil genug war. Deshalb wollte ich eine Maschine mit viel Kesselmasse, starker Heizung und der Möglichkeit, eine PID Steuerung nachrüsten zu können. Außerdem wollte ich das LM 1er verwenden und einen bodenlosen Siebträger. Der CC-"Kessel" ist eigentlich ein "Zwitter", er geht stark Richtung Durchlauferhitzer: geringes Volumen, außen liegende Heizung. Ich habe mich gegen die Silvia zugunsten der CC entschieden.

    Ich habe ausschließlich positive Beiträge zur CC + PID gelesen. Auch die Ersatzteilvesorgung ist perfekt, wenn auch die Preise für z.B. das Dampfventil happig sind. Abgesehen von der Alu-Problematik, die sich aber durch richtige Wartung nicht stellt, und der Optik bzw. Ergonomie bin ich mit der CC rundum zufrieden, außerdem habe ich sie neuwertig mit viel Zubehör zu einem sehr guten Preis bekommen. Mit meinem heutigen Wissen würde ich mir vorher nochmal die Baby-Modelle anschauen - zumindest die, die das selbe bewährte und robuste Innenleben wie die CC haben (keine Twin, keine Dose). Angeblich hat hier neulich jemand auf Amazon eine neue Baby Class für 230 Euro erstanden.

    Viele Grüße
    Stefan
     
  14. ALWA

    ALWA Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    7
    AW: Dringend kleine gute Espressomaschine gesucht

    Ich denke auch, dass es auf die Ansprüche ankommt. Ich habe hier eine Poccino als Handhebel und als Thermoblock, eine alte Gaggia, eine noch ältere Faema, eine genauso alte Saeco mit Kupferkessel, hatte eine Silvia und noch viele mehr und alle machen einen guten Espresso und holen aus durchschnittlichen Bohnen das, was man erwarten kann. Das ist jetzt nicht abwertend gemeint und es gibt bestimmt genügend Leute, die da noch mehr rausholen als ich. Sie funktionieren und reichen für den Alltagsgebrauch völlig und ich mache mir den Spaß, sie abwechselnd anzuschmeißen. Habe halt den Platz dazu. Die Gastros mache ich nur am WE an oder bei Besuch und das ist dann schon eine etwas andere Welt, da unglaublich komfortabel. Selbst der 10te Espresso ist so wie der erste und das ist halt mit den Kleinen nicht so einfach zu erreichen. Der Witz ist, dass ich erst mit den Gastros wirklich gelernt habe, vernünftigen Espresso zuzubereiten. Und nun klappts auch mit den Kleinen.:) Erst mit den Gastros habe ich kapiert, dass ich die erste Fehlerquelle bin.
     
  15. #15 Malabaiswundaba, 31.10.2011
    Malabaiswundaba

    Malabaiswundaba Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    5
    AW: Dringend kleine gute Espressomaschine gesucht

    Vielen Dank für Eure hilfreichen Reaktionen.

    Zum Anspruch: Wir waren bisher mit dem Resultat das unser Oscar geliefert hat sehr zufrieden. Jetzt ist leider kein Platz mehr für ihn und wir suchen deshalb eine vergleichbare Maschine nur in kleineren Abmessungen.

    Thermoblock oder Boiler ist uns relativ egal, wir suchen einfach eine pflegeleichte und möglichst gut benutzbare Maschine zum vernünftigen Preis die uns einen guten Malabar macht.

    Als wir uns vor sechs Jahren für den Oscar entschieden haben war der Hauptgrund (neben den guten Beurteilungen hier) der Zweikreisbetrieb, hätten wir eine Einkreismaschine gekauft wäre es die Silvia geworden. Vielleicht erinnere ich mich falsch, aber ich kann mich nicht erinnern dass damals so viel über PID diskutiert wurde, aber vielleicht ist meine Erinnerung einfach schlecht.
     
  16. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.662
    Zustimmungen:
    139
    AW: Dringend kleine gute Espressomaschine gesucht

    ne, als ich mir die Silvia 2007 kaufte, galt sie als grundsolide Maschine und die Pid Nachrüster waren Freaks :)
    daran denke ich, hat sich auch bis heute nichts geändert, außer daß die Pid Nachrüster sich heute für völlig normal halten ;)

    Was ich allerdings nicht ganz verstehe...
    SOVIEL kleiner als eine Oscar plus Mühle ist auch eine Silvia plus Mühle nicht...
    bei einer Kombimaschine spart ihr von den Abmessungen doch auch nur grob den Mühlenplatz - ich hab da so ein bischen ein Vorstellungsproblem des problems.
     
  17. #17 Malabaiswundaba, 31.10.2011
    Malabaiswundaba

    Malabaiswundaba Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    5
    AW: Dringend kleine gute Espressomaschine gesucht

    Danke Tara, dann hat mich die Erinnerung doch nicht ganz getäuscht ;-)

    Zur Abmessung: der Oscar ist rund 11 cm tiefer als die Silvia, dazu kommt mehr Breite und Höhe, das macht in unserem Fall einiges aus. Und statt der Grinta eine kleiner Mühle und schon würde es wieder passen bei uns. Ideal von den Abmessungen wäre aber tatsächlich eine Gaggia Classic oder ähnlich.
     
  18. #18 S.Bresseau, 31.10.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.894
    Zustimmungen:
    5.693
    AW: Dringend kleine gute Espressomaschine gesucht

    Zum Thema PID: stimmt schon, das hat zugenommen (zumindest wenn ich die alten Threads verfolge). Noch voir ein paar Jahren waren es in der Tat Freaks, die sich ihre Komponenten selbst zusammengesucht haben, die sich in die PID-Theorie eingelesen und dann lange die optimalen Parameter gesucht haben.

    Heute bietet Auber sehr praktische komplette Bausätze an, die bereits richtig eingestellt sind. Und es gibt fix&fertige PID-gesteuerte Maschinen von Lelit oder Ascaso.

    Ich glaube nicht, dass die PID-Steuerung eine freakige Eintagsfliege ist. Kaum ein Auto wird heute ohne ABS und ESP ausgeliefert, jede Kamera hat Autofokus. Ich kann mich noch lebhaft an die Sinn-Diskussionen erinnern, die am Anfang der Einführung der jeweiligen Technologie standen :cool:
     
Thema:

Dringend kleine gute Espressomaschine gesucht

Die Seite wird geladen...

Dringend kleine gute Espressomaschine gesucht - Ähnliche Themen

  1. Francis Francis! Pads Espressomaschine

    Francis Francis! Pads Espressomaschine: VERZWEIFELT Durch falsche Handhabung ist mir bei Francis Francis die Dichtungsgummi rausgeflogen. Da ich nicht mal wusste wo der Ring hingehört...
  2. OT: Unterhemden gesucht

    OT: Unterhemden gesucht: Hallo zusammen, mittels Suche konnte ich dazu tatsächlich nichts finden. Ich trage gerne Wollpullover, aber nicht so gerne direkt auf der Haut....
  3. Info gesucht: La Pavoni Modell 54

    Info gesucht: La Pavoni Modell 54: Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Hab eine eingruppige La Pavoni Modell 54. Leider fehlt die obere Abdeckung aus Blech. Ebenso der...
  4. Maschine fürs Büro gesucht

    Maschine fürs Büro gesucht: Guten Morgen liebes Kaffee-Netz, wir suchen eine Maschine für unser Büro. Bisher decken wir unseren Bedarf mit einer Gaggia Classic, nun muss...
  5. [Zubehör] bottomless Siebträger GS3 gesucht

    bottomless Siebträger GS3 gesucht: Suche einen gebrauchten, originalen bottomless Siebträger für eine Marzocco GS3 zum günstigen Preis. Suche auch noch Seitenteile aus Glas.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden