Druckproblem - Bezzera Mitica Top

Diskutiere Druckproblem - Bezzera Mitica Top im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Liebe Forums-Mitglieder, Ich hatte gehofft, diesen Post nicht verfassen zu müssen. Leider komme ich alleine jedoch nicht mehr weiter. Zum...

  1. #1 Bezzera123, 29.05.2021
    Bezzera123

    Bezzera123 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Liebe Forums-Mitglieder,

    Ich hatte gehofft, diesen Post nicht verfassen zu müssen. Leider komme ich alleine jedoch nicht mehr weiter.

    Zum Problem:
    Nach der Aufheizphase kommt es bei meiner Maschine nach dem 1. Kaffeebezug (sprich, ab dem 2. Bezug) zu einem Druckproblem.
    Der Kesseldruck steigt nach ca. 30 Sekunden Bezug auf 6 Bar - woraufhin das Sicherheitsventil aufgeht.
    Betätigt man nun den Dampfhebel, kommt erst eine große Menge heißes Wasser, bevor dann Dampf kommt. Hiernach ist der Druck wieder „normal“ (ca. 1,4 Bar).

    Das Problem besteht, seitdem ich den Boiler vor einem Urlaub komplett entleert hatte (erst viel „leer“ Bezug, damit das „alte“ Wasser aus dem Boiler kommt - anschließend Boiler geleert, durch öffnen der Bezüge nach ausschalten der Maschine.

    Als stiller Mitleser habe ich ich bereits folgende Schritte durchgeführt:

    - Entkalkung der gesamten Maschine, durch Abbau sämtlicher Verrohrung (incl. Boiler)
    - Austausch der Wasserstandssonden
    - Austausch des Magnetventils
    - Austauch des Entlüftungsventils
    - Austausch des Pressostats
    - visuelle Kontrolle des Wärmetauschers (nichts feststellbar)

    Die Maschine wurde regelmäßig entkalkt/rückgespült.

    Leider bin ich sehr am verzweifeln und hoffe auf weitere Ideen.

    Es handelt sich um eine Bezzera Mitica Top von 2016.

    Beste Grüße,
    Christoph
     
  2. #2 Lecker Schmecker, 29.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2021
    Lecker Schmecker

    Lecker Schmecker Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    346
    Hallo @Bezzera123

    Du hast ja schon eine Menge an deiner Maschine gemacht. Aber das....
    spricht für mich eigentlich danach, dass während des Brühvorgangs auch Wasser in den Dampfkessel gedrückt wird. Entweder das Magnetventil steht während des Brühvorgangs auf Durchgang (defektes Relais?) oder aber der Wärmetauscher hat innerhalb des Dampfkessels eine auf den ersten Blick nicht sichtbare Leckage.
     
    rs254 gefällt das.
  3. #3 Bezzera123, 30.05.2021
    Bezzera123

    Bezzera123 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hi @Lecker Schmecker,

    vielen Dank für deine Antwort!

    Ich habe das Magnetventil gesamthaft getauscht - meinst du das Relais unten in der Steuerelektronik? Wenn ja, kann man das irgendwie prüfen?

    Zwecks Wärmetauscher - ich hatte ihn ausgebaut, komplett entkalkt und auf Schäden geprüft - es war äußerlich nichts erkennbar. Ich werde ihn wohl nochmals ausbauen.

    Bei weiteren Ideen, gerne her damit :)

    Nochmals danke!
     
  4. #4 Uno22517, 31.05.2021
    Uno22517

    Uno22517 Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    87
    EInfach mal die Stecker vom Kesselfüllventil abziehen (--> Vorsicht, Strom!). Wenn das Problem nicht mehr auftritt, dürfte es an der Elektrik liegen. Wenn das Problem immer noch auftritt, am Ventil. Ein Leck im Wärmetauscher ist selten (ich hatte schon eins :))
     
  5. #5 Bezzera123, 06.06.2021
    Bezzera123

    Bezzera123 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Danke für dein Kommentar!
    Ich hatte das mit dem Magnetventil geprüft - leider ohne Erfolg.
    Aber:
    Ich habe es vermutlich gelöst: Wärmetauscher ausgebaut, Endkappen auf die Rohre, und Druckluft auf das freie gegeben. Schon hat man ein kleines Leck gesehen.
    Ich werde den Wärmetauscher jetzt ersetzen und hoffe, dass sich das Problem dann erübrigt hat.
    Besten Dank für alle Beiträge!
     
    Uno22517 gefällt das.
  6. #6 Bezzera123, 12.06.2021
    Bezzera123

    Bezzera123 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Es wäre zu schön gewesen - wir haben weiterhin das gleiche Problem.

    Der Wärmetauscher wurde durch einen neuen ersetzt. Jedoch habe ich weiterhin das gleiche Problem. Sobald sich der Druck beim Kaffeebezug aufgebaut hat und ca. 20 Sekunden läuft, steigt der Kesseldruck auf 6 bar und das Sicherheitsventil geht auf. Danach Wasser aus der Dampflanze.
    Ich bin echt verzweifelt…
     
  7. #7 Bezzera123, 27.06.2021
    Bezzera123

    Bezzera123 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Leider habe ich immer noch keine Lösung gefunden.

    Zwischenzeitlich habe ich einen Kostenvoranschlag zur Reparatur eingeholt - der Techniker meinte sie müssten alle Rohre auf Dichtigkeit prüfen bevor sie den Fehler finden könnten, und das würde 400-500€ kosten.

    Ich bin sehr schockiert und enttäuscht. Habe es nicht machen lassen.

    Ich werde nun die Elektronik-Box neu kaufen und einbauen.
    Bin um jede weiteren Tipps dankbar!
     
Thema:

Druckproblem - Bezzera Mitica Top

Die Seite wird geladen...

Druckproblem - Bezzera Mitica Top - Ähnliche Themen

  1. Bezzera BZ10 Druckprobleme

    Bezzera BZ10 Druckprobleme: Hallo zusammen, bin seit mehreren Jahren BZ10 Nutzer und hatte hin und wieder schon das ein oder andere technische Problemchen. Diesmal geht es...
  2. Bezzera BZ10 Brühdruckproblem

    Bezzera BZ10 Brühdruckproblem: Hallo zusammen, nachdem ich bisher nur stiller Leser war, muss ich mich nun leider mit einem Problem an die Community wenden. Meine Bezzera...
  3. Bezzera Magica - Druckprobleme

    Bezzera Magica - Druckprobleme: Liebe Freunde des Kaffeegenusses, meine knapp 3 Jahre alte Bezzera Magica macht seit ein paar Tagen Probleme beim Kaffebezug. 1. Sie ist...
  4. Bezzera BZ10 Druckproblem?

    Bezzera BZ10 Druckproblem?: hallo Habe ein Problem mit meiner bezzi. Wenn ich den Blindsieb benutze und starte passiert folgendes: Der Druck wird aufgebaut und der Zeiger...
  5. Bezzera BZ10 - Druckprobleme

    Bezzera BZ10 - Druckprobleme: Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand helfen. Ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit meiner Bezzera BZ10, dass ja hier auch schon öfters...