Dualboiler: Quickmill Vetrano 2b oder Vibiemme Domobar Super PID

Diskutiere Dualboiler: Quickmill Vetrano 2b oder Vibiemme Domobar Super PID im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Bräuchte Eure Meinung bzw. Erfahrung bzgl. Domobar Super PID vs. Vetrano. Auf den ersten Blick für mich relativ ähnlich, vermutlich auch vom...

  1. B.Zug

    B.Zug Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Bräuchte Eure Meinung bzw. Erfahrung bzgl. Domobar Super PID vs. Vetrano. Auf den ersten Blick für mich relativ ähnlich, vermutlich auch vom Preis. Gibt es z.B. bzgl. Qualität Unterschiede zwischen den beiden Herstellern? Vorab schon mal herzlichen Dank!
     
  2. B.Zug

    B.Zug Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    AW: Dualboiler: Quickmill Vetrano 2b oder Vibiemme Domobar Super PID

    Hoffe, meine Frage gehört nicht in einen Sammelthread und ich habe deswegen noch kein Feedback erhalten? Sollte meine Frage klar aus bereits abgehandelten Beiträgen beantwortet werden können, bitte um Hinweise. Konnte über die Suche jedoch so nichts Geeignetes finden. Nochmals vielen Dank!
     
  3. #3 feuervogel, 29.06.2013
    feuervogel

    feuervogel Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    6
    AW: Dualboiler: Quickmill Vetrano 2b oder Vibiemme Domobar Super PID

    Beides schöne Maschinen. Aber wer hat die hier im Forum? Leider ist die Beratung hier meiner Meinung nach sehr einseitig und nur auf bestimmte Maschinen und Firmen hin orientiert. Alles was abweicht, ist dadurch gleich noch seltener, als es sein müßte.

    Lass dir doch von den jeweiligen Verkäufern mal Innenansichten der Maschinen zukommen. Evtl. siehst du da was bezüglich Qualität.
     
  4. B.Zug

    B.Zug Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    AW: Dualboiler: Quickmill Vetrano 2b oder Vibiemme Domobar Super PID

    Kann mir schon vorstellen, dass die Maschinen - v.a. die Quickmill - nicht sonderlich verbreitet sind. Evtl. kann man aber etwas Allgemeines bzgl. Qualitätsunterschiede zwischen den beiden Herstellern sagen?
     
  5. #5 feuervogel, 29.06.2013
    feuervogel

    feuervogel Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    6
    AW: Dualboiler: Quickmill Vetrano 2b oder Vibiemme Domobar Super PID

    Das geht erst recht nicht. Quick Mill hat eine riesen Bandbreite. Ich selbst bin grad mit einer Quick Mill (silvano- Dualboiler mit PID) überglücklich und finde sie auch absolut ordentlich verarbeitet. Andere Quick Mills scheinen weniger gut verarbeitet zu sein. Viebiemme ist auch "nur" ein typisch italienischer Hersteller, wo die Qualität- wie letztens jemand sehr schön schrieb- evtl. weniger von der Firma abhängig ist, als von den Ergebnissen des Fussballspiels...;-)

    Der Teufel steckt im Detail und vielleicht sind bei deinen beiden Maschinen dann auch Fragen wichtiger, wie gut Wartung und Reparierbarkeit möglich sind (innerer Aufbau, Qualität der Komponenten). Evtl. wäre sozusagen wichtiger, bei welcher Firma/Händler du dann den bessern Service hast für den Reparaturfall/Wartung.
     
  6. saboli

    saboli Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    45
  7. #7 Trevor, 30.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2013
    Trevor

    Trevor Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    9
    AW: Dualboiler: Quickmill Vetrano 2b oder Vibiemme Domobar Super PID

    Kenne die Vibiemme nicht, besitze aber seit etwa zwei Monaten die Vetrano 2B (davor die Vetrano und die Andreja).
    Bin bislang sehr zufrieden. Im Gegensatz zur Rocket R58 heizen beide Boiler auch gleichzeitig. Das Wasser für den Dampfboiler wird dem Kaffeeboiler entnommen, sodass immer ausreichend Dampf verfügbar ist.
    Temperaturbereich ist wie folgt regelbar (jeweils Auslauftemperatur): Kaffeeboiler 80-105 Grad, Dampfboiler 80-128.

    Frag einfach, wenn Du was Spezielles wissen willst.

    Und wenn Du aus der Nähe von Stuttgart kommst und Dich für QuickMill entscheiden solltest, dann empfehle ich Dir den Espressoladen Erwerle.
     
  8. B.Zug

    B.Zug Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    AW: Dualboiler: Quickmill Vetrano 2b oder Vibiemme Domobar Super PID

    @Trevor: Vielen Dank für den Tipp bzgl. Erwerle. Stgt. ist zumindest in Reichweite.... Verstehe nicht ganz warum Wasser für den Dampf aus dem Kaffeeboiler entnommen wird. Da ist mir die Vibiemme-Lösung verständlicher, bei der das Kaffeewasser über einen Wärmetauscher im Dampfkessel vorgeheizt wird... Wenn ich mit der Vetrano dampfe, dann kühlt sie mir mein Kaffeeboiler??
     
  9. #9 feuervogel, 01.07.2013
    feuervogel

    feuervogel Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    6
    AW: Dualboiler: Quickmill Vetrano 2b oder Vibiemme Domobar Super PID

    Das sind so die falschen Fragen. Die Frage ist, wie gut dei jeweils umgesetzte Lösung in der Praxis funktioniert. Wärmetauscher klingt jedenfalls nicht nach schnellmöglicher PIDregelung.

    Auch wenn ich gleich Haue bekommen werde: hast du dir mal die Silvano von Quickmill angeschaut? für "wenignutzer" finde ich sie optimal umgesetzt. "Frischdampf" sorgt für excellenten Milchschaumgeschmack und der PID scheint gut zu funktionieren. GRoße Maschinen sehen natürlich besser aus, sie leisten auch wesentlich mehr (besonders bei vielen Shots hintereinander), aber sind wärmemäßig nicht ganz so elegant steuerbar, wie kleine Massen. Kommt sehr drauf an, wie man eigentlich die Maschine zu nutzen gedenkt. (Evtl. noch ne kleine Info darüber?)

    Ich würde an deiner Stelle auch noch mal schauen, ob beide Brühgruppen jeweils Preinfusion (und wie gelöst) bieten. Ich hab es im Hinterkopf, ddas es da auch bei E61 Unterschiede gibt und die beiden sehen ja unterschiedlich aus.
     
  10. B.Zug

    B.Zug Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    AW: Dualboiler: Quickmill Vetrano 2b oder Vibiemme Domobar Super PID

    Dachte, E61 haben bauartbedingt immer eine Preinfusion...
     
  11. #11 feuervogel, 02.07.2013
    feuervogel

    feuervogel Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    6
    AW: Dualboiler: Quickmill Vetrano 2b oder Vibiemme Domobar Super PID

    ja, aber nicht immer regelbar. irgendwas war damit jedenfalls. evtl. mal suchen hier dazu.
     
  12. #12 garamiel, 02.07.2013
    garamiel

    garamiel Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    34
    AW: Dualboiler: Quickmill Vetrano 2b oder Vibiemme Domobar Super PID

    Der Wärmetauscher sitzt im Dampfkessel und spricht sehr wohl für eine schnelle und vor allem stabile PID Regelung.
    Das größere Maschinen sich nicht so gut über den PID steuern lassen halte ich für Unsinn.
     
  13. B.Zug

    B.Zug Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    AW: Dualboiler: Quickmill Vetrano 2b oder Vibiemme Domobar Super PID

    @ garamiel: Bitte nochmals zur Klarstellung Deines ersten Satzes bzgl. Wärmetauscher: welcher WT bei welcher Maschine?...Danke!
     
  14. #14 garamiel, 02.07.2013
    garamiel

    garamiel Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    34
    AW: Dualboiler: Quickmill Vetrano 2b oder Vibiemme Domobar Super PID

    Der Wärmetauscher bei einer DB Maschine sitzt im Dampfkessel und heizt das Wasser für den Brühkessel vor. Dadurch ist der Temperaturabfall
    im Brühkessel bei nachströmenden Wasser geringer. So ist ist meines Wissens nach auch bei der QM gelöst.
    Bei der Rocket R58 ist das leider nicht so, ansonsten ist sie aber auch eine empfehlenswerte Alternative.
     
  15. B.Zug

    B.Zug Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    AW: Dualboiler: Quickmill Vetrano 2b oder Vibiemme Domobar Super PID

    Also wie z.B. auch bei der VBM Domobar Super 2B - und anders als im Beitrag von Trevor geschildert...?
     
  16. #16 Iskanda, 02.07.2013
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.656
    Zustimmungen:
    8.742
    AW: Dualboiler: Quickmill Vetrano 2b oder Vibiemme Domobar Super PID

    Ich glaube bei den Dualboilern von Izzo (duetto) ist das mit dem Vorheizen auch so.
     
  17. #17 garamiel, 02.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2013
    garamiel

    garamiel Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    34
    AW: Dualboiler: Quickmill Vetrano 2b oder Vibiemme Domobar Super PID

    Die Aussage bezog sich auf den allgemeinen Satz von Feuervogel, ein HX in einem DB klinge nicht nach schnellstmöglicher Temperaturregelung.
    Das stimmt so nicht. Und der Dampfkessel wird sicher bei keiner Maschine aus dem Brühkessel gespeist. Weder bei der VBM noch bei
    der Quickmill. Ich kenne beide Maschinen nicht aus der Praxis. Die R58 arbeitet ohne HX im Servicekessel und tut dieses ganz
    ausgezeichnet. Ich glaube deshalb, die Frage ob HX im Dampfboiler oder nicht ist bei einer E61 DB nicht wirklich entscheidend.
     
  18. #18 feuervogel, 02.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2013
    feuervogel

    feuervogel Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    6
    AW: Dualboiler: Quickmill Vetrano 2b oder Vibiemme Domobar Super PID

    Interessant. Trotzdem leuchtet es mir noch nicht ein.

    Je mehr "Wärmemenge" ich ins System geben muß (also je größer Boiler, BG und verbaute Massen sind), umso träger wird das System meiner Meinugn nach! Selbst wenn die Heizung stark genug wäre, die größeren Massen schnell genug nachzuheizen, würde das dann auch stärker überschwingen.

    Für mich sähe der ideale Pid vom Standpunkt des Temperaturnachregelns so aus, daß quasi "Nur" die Wassermenge nachbeheizt wird, die grad wegfließt. Je größer der Kessel und die nachbeizte Wassermenge +Metall, umso mehr schwingt es doch über. Also eigentlich Durchlauferhitzer...;-)

    Und eine E61 kann man imho auch gar nicht während des Bezugs "nachheizen", das ist doch viel zu träge. Insofern komme ich nicht so recht von meiner Meinung runter, daß der PID an E61 zwar sehr gut die Starttemperatur stellt, aber der weitere Temperaturverlauf sich doch hauptsächlich aus der Konstruktion der maschine ergibt und nur wenig bis gar nicht nachregelbar ist. (während des Bezugs). Ein vorheizen des Kesselwassers im Dampfboiler ist schön und vermeidet natürlich grobe Abkühlung, aber was hat es mit der PID-steuerung zu tun? OK, evtl. schafft man es dadurch die Zeit zwischen den Bezügen zu verkürzen.

    Ich bin aber offen für Erklärungen, wie an solch größeren Maschinen, wie den beiden hier angesprochenen, der PID arbeitet. Möglicherweise reicht ja auch die thermische Stabilität der GRuppe, so daß er zum Intrashotnachheizen gar nicht nötig ist (?).
     
  19. #19 garamiel, 02.07.2013
    garamiel

    garamiel Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    34
    AW: Dualboiler: Quickmill Vetrano 2b oder Vibiemme Domobar Super PID

    Das bei einem E61 DB die Temperaturstabilität auch der Trägheit des Systems geschuldet ist kann ich mir gut vorstellen.
    Das ändert aber nichts an dem grundsätzlich sinnvollen Vorheizen des Brühwassers zb über einen HX im Dampfkessel.
    Ich meine im Gaggia Thread gelesen zu haben, daß auch dort mit einem HX als Vorheizung für die CC PID experimentiert
    wird.
    Das Ganze wohl auch ganz erfolgreich.
    Die GS/3 gilt imho als temperaturstabilste Haushaltsmaschine. Dort hast du einen
    relativ großen Brühkessel kombiniert mit über HX vorgeheiztem Wasser.
     
  20. Yace

    Yace Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    519
    AW: Dualboiler: Quickmill Vetrano 2b oder Vibiemme Domobar Super PID

    Dann heizt sie halt beim Start länger.

    Warum sollte eine größere Maschine da mehr nachheizen? Auch hier kommt der einzige Wärmeverlust durch das ab-/nachfließende Wasser. Warum sollt ich da mehr nachheizen müssen als bei einer kleineren Maschine? Geschickt gemacht fließt das kalte Wasser auch viel weiter vom Auslass entfernt nach, so dass das abgegeben Wasser ohnehin kaum abkühlt.

    Dein Beitrag zuvor dazu, hörte sich eher so an, als wäre es negativ für die PID-Steuerung. In dem Zusammenhang hätte ich dann aber schon ein Frage. Wenn das Wasser länger im HX steht, dann überhitzt das ja auch und wäre eher zu heiß. So gesehen kann der HX zum Problem werden. Soweit ich das verstanden habe, wird bei der Speedster das Wasser nach dem HX mit kaltem Wasser verschnitten und läuft noch ein Stück, bevor es in den Brühboiler kommt. Wird das Problem bei den kleineren Maschinen ähnlich aufwendig gelöst?

    Trägheit ist wohl doch kein so großer Nachteil? Ich wüßte nicht, wieso die PID groß anders arbeiten sollte. Du willst ja nicht die Brühgruppe nachheizen, sondern das Wasser. Gelingt es die Temperatur im Kessel zu halten, sollte sich für die BG doch gar nichts ändern. Oder denke ich jetzt zu einfach?

    Gruß,
    Peter
     
Thema:

Dualboiler: Quickmill Vetrano 2b oder Vibiemme Domobar Super PID

Die Seite wird geladen...

Dualboiler: Quickmill Vetrano 2b oder Vibiemme Domobar Super PID - Ähnliche Themen

  1. Quickmill 0835 undicht - auch nach Wechsel der Brühkopfdichtung

    Quickmill 0835 undicht - auch nach Wechsel der Brühkopfdichtung: Liebe Fachleute, ich wende mich ans Forum weil ich an meiner Quickmill 0835 „Acquaviva“ verzweifle. Es ist ein älteres Modell, die seit einigen...
  2. [Verkaufe] Vibiemme Domobar Junior 2B Dual-Boiler E61

    Vibiemme Domobar Junior 2B Dual-Boiler E61: Hallo zusammen, Ich möchte meine Vibiemme Domobar Junior 2B verkaufen. Die Maschine ist in einem sehr gutem Zustand und funktioniert ohne...
  3. Mahlgrad/Füllmenge Quickmill Pippa

    Mahlgrad/Füllmenge Quickmill Pippa: Hallo liebe Kaffeegemeinde :) Ich kämpfe seit geraumer Zeit mit dem Mahlgrad/der Füllmenge meiner Quickmill Pippa: Um eine ordentliche Füllung...
  4. Quickmill Andreja: Kesselbefüllung: Pumpe läuft lange

    Quickmill Andreja: Kesselbefüllung: Pumpe läuft lange: Liebe Espressionisten, seit ein paar Tagen startet gleich nach dem Einschalten die Pumpe meiner Andreja für ca. drei Minuten. Da soll wohl der...
  5. Funktionsweise Dualboiler Maschine

    Funktionsweise Dualboiler Maschine: Hallo zusammen, ich würde mir gerne die ECM Synchronika zulegen. Hab aber deren Funktion noch nicht ganz verstanden. Meine Frage hierzu ist wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden