Dünner Kaffee de longhi esam 3000

Diskutiere Dünner Kaffee de longhi esam 3000 im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Habe die Maschine 3,5Jahre,sie macht nur noch dünnen Kaffee und kleine Puks. Habe die Maschine und den oberen BRühkolben entkalkt. Mehrfach die...

Schlagworte:
  1. #1 Marina Brose, 04.01.2019
    Marina Brose

    Marina Brose Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Habe die Maschine 3,5Jahre,sie macht nur noch dünnen Kaffee und kleine Puks.
    Habe die Maschine und den oberen BRühkolben entkalkt.
    Mehrfach die Mahlzeit der Bohnen durch Leerlauf wieder erhöhen können. Danach schmeckte der Kaffee kurze Zeit wieder,jedoch nur ein paar Tassen.
    Wenn ich Pulver einfülle,ist der Kaffee ok.
    Der Test der Maschine zeigt keine Fehler an,Tassenbezug Ca. 3800.
    Bin jetzt ratlos,ich würde noch ein neues Mahlwerk kaufen,wenn ich sicher wäre, dass es dann funktioniert.
    Vielen Dank für alle Informationen
     
  2. #2 DerDelonghidoktor, 07.01.2019
    DerDelonghidoktor

    DerDelonghidoktor Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Marina,

    da würde mir zuerst der Reedsensor einfallen. Der ist dafür zuständig wie lange sich das Mahlwerk dreht und entsprechend dann auch wieviel Pulver auf der Brühgruppe landet.
     
    Marina Brose gefällt das.
  3. #3 tangolem, 07.01.2019
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    303
    !!! Falsch !!!
    Laut Gregor (Zitat) aus dem Kaffee Welt forum:
    "Es werden die Umdrehungen der Motorwelle gezählt, anhand der Impulse kann sie die Position der BG bestimmt werden, da diese z.B. in mittlere Stellung gefahren werden muss. Nur die Endpunkte werden der Maschine durch die Mikrotaster oben/unten signalisiert. Bei der Initialisierungsfahrt werden diese beiden Punkte angefahren und die Impulse gezählt und mit den Werten in der Software verglichen."
     
  4. #4 DerDelonghidoktor, 07.01.2019
    DerDelonghidoktor

    DerDelonghidoktor Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Aber was hat jetzt die Position der Brühgruppe mit dem dünnen Kaffee zu tun? Das Mahlwerk mahlt wie der TE schreibt zu kurz, dadurch zu wenig Kaffeemehl, dadurch Kaffee zu dünn - das ist zu 90% der Reedsensor :)
     
  5. #5 Marina Brose, 07.01.2019
    Marina Brose

    Marina Brose Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank,wenn ich die Maschine in die Reparatur gebe,kann ich das sagen???
    Vielleicht kann mein Mann es reparieren,muss mich mal informieren.
     
  6. #6 tangolem, 07.01.2019
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    303
    Genau dafür ist der Reed sensor.
    Für die Position der Brühgruppe und nicht wie lange sich das Mahlwerk dreht.
     
  7. #7 tangolem, 07.01.2019
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    303
    Wenn das mahlwerk zu kurz mahlt dann liegt es zu 99% an der leistungsplatine
     
  8. #8 Marina Brose, 07.01.2019
    Marina Brose

    Marina Brose Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Muss ich dann ein komplettes Mahlwerk bestellen?
    Vielen Dank im Voraus
     
  9. #9 Marina Brose, 07.01.2019
    Marina Brose

    Marina Brose Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hab noch eine Frage,Leistungsplatine ödet Reedsensor???
     
  10. #10 tangolem, 07.01.2019
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    303
    Probier mal einen Reset, direkt 3x hintereinander ausgeführt
    1.) KVA vom Stromnetz trennen (Stecker raus)
    2.) Ein/Aus +Tasse1 +Tasse2 gleichzeitig drücken
    3.) KVA an das Stromnetz anschließen
    4.) Sobald Tasse1+Tasse2+Dampf LEDs gleichzeitig blinken, loslassen
    5.) Die Maschine beendet diesen Reset-Modus selbstständig (d.h. das Blinken der LEDs hört auf)
     
  11. #11 tangolem, 07.01.2019
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    303
    oder
    Netzstecker ausstecken
    alle drei Knöpfe drücken und halten (Einzelbezug+Doppelbezug+Dampf)
    Netzstecker einstecken
    die Brühgruppe positioniert sich
    nach ca. 5 Sek. ab Beginn der Brühgruppenfahrt Knöpfe loslassen

    oder:
    Netzstecker aus der Steckdose ziehen
    Spültaste und "Vorwahl-Kaffeepulver"-Taste gleichzeitig gedrückt halten und bei gedrückten Tasten Netzstecker einstecken
    Tasten erst loslassen, wenn die Maschine keine Geräusche mehr von sich gibt.
     
  12. #12 Cappu_Tom, 07.01.2019
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    4.291
    Zustimmungen:
    3.836
    Ich habe zwar keine Delonghi, aber in meiner Umgebung tummeln sich einige und irgendwann landen sie freundlicherweise auch bei mir ;). Die (selbstlernende?) Mahldauereinstellung ist mir bisher ein Mysterium geblieben. Darum zwei Fragen an @DerDelonghidoktor und @tangolem oder andere DL-VA Auskenner:

    Nach meinem Verständnis wird über die Umdrehungszahl des Brühgruppenantriebs neben anderem auch die Stellung gemessen, bei der der Kolben am Puck 'ansteht' und damit der Füllgrad der Brühkammer ermittelt. Der "Reedsensor" ist aus Geschwindigkeitsgründen wohl eher ein Halbleitersensor, was am System aber nichts ändert. Dessen Funktion sollte durch manuelles Drehen des Antriebs und Messen der Sensorspannung grob geprüft werden können.
    Eine Umdrehungsmessung des Mahlwerks macht ja wenig Sinn, außer zur Blockierungserkennung. Das geht aber auch (einfacher) über eine Strommesssung.
    Liege ich damit falsch?

    Über den Algorithmus zur automatischen Nachführung der Mahldauer kann ich mir bei der Vielzahl der Berichte zur Fehlerbehebung allerdings keinen klaren Reim machen.
    Was ist da euer Informationsstand ?

    Danke, Tom
     
  13. #13 tangolem, 07.01.2019
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    303
  14. #14 Marina Brose, 08.01.2019
    Marina Brose

    Marina Brose Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Bin mir nicht sicher,ob es alle gelesen haben, wenn ich gemahlenen Kaffee in den Einfüllschacht gebe,macht die Maschine ordentlichen Kaffee.
    Werde heute den Reset nochmals machen und bin für jeden Top dankbar.
     
  15. #15 Marina Brose, 11.01.2019
    Marina Brose

    Marina Brose Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Habe den Reset durchgeführt, leider ohne Erfolg.
    Die Maschine mahlt den Kaffee,die Brühgruppe beweg9 sich, dann kommt die Meldung allgemeine Störung.
    Hat noch jemand eine Idee..
     
  16. #16 tangolem, 11.01.2019
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    303
    Dann ist evtl. die Brühgruppe nicht in der richtigen Position.
    Würde mir mal den antrieb anschauen bzw. antriebsspindel (spindel)
    Die Brühgruppe ist aber leichtgängig oder?
     
  17. #17 Marina Brose, 12.01.2019
    Marina Brose

    Marina Brose Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ja ,die ist neu gekauft
     
  18. #18 Marina Brose, 12.01.2019
    Marina Brose

    Marina Brose Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Im Estmodus vor 3 Tagen wurden keine Fehler ersichtlichH ,ich mach das heute noch mal.
     
  19. #19 Marina Brose, 12.01.2019
    Marina Brose

    Marina Brose Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Entschuldige bitte meine Schreibweise,ich sollte erst mal noch alles lesen,bevor ich es abschicke.
     
  20. #20 Marina Brose, 12.01.2019
    Marina Brose

    Marina Brose Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt erneut den Testmodus durchgeführt, Heizung, Pumpe ,Mahlwerk, Antrieb Stellung oben und unten in Ordnung.
    Drehregler Kaffe und Wasser- es leuchten alle Symbole,die aufgeführte sind.
    Trotzdem wird kein Kaffee gebrüht, hat irgend jemand noch eine Idee???
    Vielen Dank
     
Thema:

Dünner Kaffee de longhi esam 3000

Die Seite wird geladen...

Dünner Kaffee de longhi esam 3000 - Ähnliche Themen

  1. Dünner Kaffee bei Delonghi Magnifica esam 3200

    Dünner Kaffee bei Delonghi Magnifica esam 3200: Hallo, ich benötige Rat von erfahrenen Nutzern des o.a. Kaffeeautomaten.... Ich habe die Maschine als generalüberholt und voll funktionstüchtig...
  2. Synchronika Problem bei Bezug- dünner Kaffee läuft sofort aus dem Siebträger

    Synchronika Problem bei Bezug- dünner Kaffee läuft sofort aus dem Siebträger: Hallo zusammen und allen ein gutes neues Jahr. Ich lese schon seit ca. zwei Jahren bei euch mit und habe dadurch einiges lernen können, Danke...
  3. zu dünner kaffee

    zu dünner kaffee: Hallo ! Bin absoluter Neuling , was einen KVA betrifft . Ich habe die vero bar 100 von Bosch gekauft, und habe das Problem, dass der Kaffee sehr...
  4. Rancilio Silvia, es Läuft viel zu schnell durch, dünner Espresso, kaum Crema

    Rancilio Silvia, es Läuft viel zu schnell durch, dünner Espresso, kaum Crema: Bin neu hier, und habe über die Suche auch nix gefunden, Also, bisher hatten wir eine kleine Kenwood SIebträgermaschine. Geschmacklich kam das...
  5. Gaggia Classic dünner Espresso

    Gaggia Classic dünner Espresso: Liebe Espresso-Experten, ich habe eine Gaggia Classic (Bj. 2008) erstanden und habe trotz Ausprobieren verschiedener Kaffeesorten und Mahlgrade...