E.S.E. Maschinen - Persönlicher Erfahrungsbericht

Diskutiere E.S.E. Maschinen - Persönlicher Erfahrungsbericht im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Noch eine Frage zu La Piccola Cecilia, die ich sehr interessant finde. In der Anleitung steht: Zum Einschalten und zur Herstellung der...

  1. lecomte

    lecomte Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    200
    Das ist die Erstinbetriebnahme.
    Die Cecilia wird leer geliefert und man muss um ein Überhitzen des Heizstabs im Boiler zu verhindern diese Schritte einhalten.

    Wenn sie gefüllt ist braucht man sich darum nicht mehr zu kümmern. Beim Thermoblock für den Kaffeebezug ist das ohnehin egal, betrifft nur den Boiler.
     
  2. #662 mabuse205, 15.02.2021
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    42
    Okay, danke.
    Die Dampflanze bei der Spinel finde ich da eher suboptimal.

    Aber die la piccola cecilia ist halt preislich eine ganz andere Nummer.

    Mal sehen....
     
  3. #663 Mitch Buchannon, 15.02.2021
    Mitch Buchannon

    Mitch Buchannon Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2020
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    169
    Stück schrumpfschlauch oder ein paar Gummi O Ringe
     
  4. #664 lecomte, 15.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2021
    lecomte

    lecomte Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    200
    In der Praxis ist es aber überhaupt kein Problem, solange man nicht zu weit weg von der Maschine steht.
    Mein Eindruck ist sogar so, dass aufgrund des Umstandes, dass die Lanze so positioniert ist, man besser in das Kännchen sieht und die Milch besser "rollen" lassen kann als wenn die Dampflanze so wie üblich nach vorne montiert ist.

    Eine Isolierung wäre aus Reinigungsgründen schon von Vorteil.

    Die verlinkte Pinocchio ist die manuelle ohne Mengendosierung. Ich würde, wenn es eine Pinocchio wird nach einem Modell mit diesem Feature suchen, diese hat insgesamt 6 Tasten (Espresso klein/groß/Mengenprogrammierung Espresso und Dampf/Ein-Aus Kaffeegruppe/Dampfbezug/Ein-Aus Dampfgruppe)
     
  5. #665 lecomte, 15.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2021
    lecomte

    lecomte Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    200
    Ich habe mal einhändig (in der anderen hatte ich die Kamera) Milchschaum geschäumt, hilfreich war dabei wie üblich die Mengenprogrammierung da der Dampf automatisch abschaltet.



    So sehen die Tasten in etwa aus (gibt unterschiedliche Versionen, bei meinen 2 Maschinen sieht jede anders aus):

    https://photos.app.goo.gl/LxgbJ85zkDBHeuMp7
     
  6. lecomte

    lecomte Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    200
    Ein paar Worte noch zu den Maschinen generell:

    Ich hatte ja schon einige Fabrikate (LaPiccola, Spinel, SGL). Speziell LaPiccola und Spinel geben sich bei der Verarbeitungsqualität nicht viel.
    Was bei LaPiccola ein großes Manko ist, sind die Dichtungen beim Padhalter, da die ganz dünn sind und relativ oft kaputt werden. Die Dichtung der Spinel ist ca. 4 mm Dick und dem entsprechend robuster. Auch haben die Spinel Maschinen teilweise einen Messingpadhalter unten, der zwar etwas länger zum aufheizen braucht, dafür dann aber temperaturstabiler ist.

    Weiters ist die Pinocchio (oder Lolita) wesentlich einfacher zu warten, da man ohne Verkleidungsteile demontieren zu müssen, den unteren Padhalter abschrauben kann und die ganzen Teile in Kaffeefettlöser einlegen kann (mache ich 1mal im Jahr). Die übliche Reinigung mit Kaffeefettlöser (ESE Maschinen bilden mehr Kaffeefett als Siebträgermaschinen) ist extrem einfach, da man die Tablette einspannt, einen Espresso bezieht, 15 Minuten wartet, noch einen Espresso bezieht, wieder 15 Minuten warten und danach auswischen und spülen. Ich mache das alle 2 Wochen (nach ca. 15-20 Espressi in dieser Zeit).

    Ein Vorteil des Thermoblocks beim Dampf ist auch, dass man nicht zwingend nachdampfen muss (damit keine Milch in den Kreislauf kommt), da immer noch eine minimale Menge Dampf aus dem Rohr kommt wenn man fertig ist mit dem Dampfen.
     
    EasyEspresso gefällt das.
  7. lecomte

    lecomte Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    200
    Die Maschinen haben eine Plastikklammer am Dampfrohr um dieses auszurichten wenn es heiß ist.
     
    Mitch Buchannon gefällt das.
  8. toasti

    toasti Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    13
    @lecomte Kannst du hier spezielle Tabletten empfehlen?
     
  9. lecomte

    lecomte Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    200
    toasti gefällt das.
  10. cramu

    cramu Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Von illy gibt es seit kurzem eine günstige Einsteiger- oder Zweit-E.S.E.-Maschine mit Thermoblock, welche die Tassenfüllmenge automatisch dosiert.
    www.illy.com/de-de/shop/kaffeemaschinen/kaffeepadmaschine-ese-pads/kaffee-illy-ese/coffee-machines-illyese-gl-P.html?dwvar_coffee-machines-illyese-gl-P_color=red&cgid=10047

    Leider sind die Informationen auf der Website sehr spärlich:
    Erfolgt die Dosierung per Volumetrik oder Timer?
    Lässt sich der Anpressdruck anpassen?
    Bekommt man überhaupt einen akzeptablen Bezug hin, wenn man nicht die kompostierbaren Pads von illy verwendet?

    Sollte jemand das Gerät mal in die Finger bekommen, wäre ich für Erfahrungen dankbar.
     
    Gumble gefällt das.
  11. lecomte

    lecomte Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    200
    Für den, der es noch nicht weiß, das ESE System wurde von Illy Caffe initiert.
    Um den Preis kann ich mir eigentlich nur eine timerbasierte Mengensteuerung vorstellen.
    Die Maschine sieht wie ein Mitbewerber zu Nespressomaschinen aus, hat durchaus ein gutes Design.
    Wie das Innenleben aussieht weiß man nicht, aber das ESE System ist ja auch reglementiert, da gibt es auch gewisse Parameter die eingehalten werden müssen.

    Ich denke mal, warum sollte die Maschine nicht funktionieren?

    Hab mir die Betriebsanleitung durchgesehen, Es ist sogar die Temperatur einstellbar. Wenn man der Betriebsanleitung Glauben schenkt, sollte es sich sogar um eine volumetrische Dosierung handeln - Interessant die Maschine.
     
  12. toasti

    toasti Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    13
    Oh, da ich ja grad zufällig auf der Suche nach einer neuen ESE Maschine bin.
    Sieht interessant aus!
     
  13. #673 Mitch Buchannon, 17.02.2021
    Mitch Buchannon

    Mitch Buchannon Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2020
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    169
    Das Design der Illy find ich spontan verdammt cool. Schönes Teil. Ich vermute ebenso spontan dass die Entnahme einzelner Teile zur Reinigung nicht so einfach ist.
    Features waren natürlich mega wenn das mit der volumetrischen Messung und einstellbarer Temperatur stimmt. Vor allem für den Preis
     
  14. #674 giuseppe66, 21.02.2021
    giuseppe66

    giuseppe66 Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
  15. #675 Mitch Buchannon, 21.02.2021
    Mitch Buchannon

    Mitch Buchannon Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2020
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    169
    Öhm ich hab keine Sara und bin auch kein Elektriker. 2 polig heißt der Schalter trennt Phase und Neutralleiter gleichermaßen. D.h. mit Multimeter Widerstand messen , du hast ja nur 4 Anschlussplätze. Such dir einen aus, Widerstand auf beiden Schalterpositionen messen an den anderen Belegstellen. Dabei findest du den Anschluss zu dem durchgeschaltet wird. Das Pärchen das übrig bleibt kannst du analog nochmal überprüfen, welches Pärchen Phase und wer Neutralleiter kriegt spielt eigentlich keine Rolle, muss nur auf gleicher Seite "ankommen" (wobei ich gerade überlege ob das nicht sogar auch egal ist).
     
  16. #676 Gumble, 25.02.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.02.2021
    Gumble

    Gumble Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    9
    Ich habe mir nun die Illy Maschine bestellt und werde berichten :) dazu “G* Design Milk & Chocolate A*” Milchaufschäumer und jede Menge ESE Pads (Probierpacks) (...)
     
    wagner, lecomte, EasyEspresso und einer weiteren Person gefällt das.
  17. toasti

    toasti Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    13
    Oh da bin ich ja sehr gespannt!
    Freu mich über einen Bericht.
     
  18. Mickey

    Mickey Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Hallo!

    Kennt jemand von Euch die Aroma DG Plus?
    Gesehen hier: ESE Pad Schönbergers
    Ich persönlich habe ja die Piccola. Aber wer weiß, wenn sie mal nicht mehr so will ...

    Danke!
     
  19. toasti

    toasti Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    13
    Ja klar, das ist die Aroma Plus welche hier schon erwähnt wurde.
    Gibt's mittlerweile auch mit Messing TB: Aroma Plus ESE Espressomaschine - Messing Thermoblock | ese-espresso.com

    Ich tendiere genau zu dieser Maschine.
     
  20. #680 Mitch Buchannon, 28.02.2021
    Mitch Buchannon

    Mitch Buchannon Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2020
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    169
    Ist eine Aroma Plus allem Anschein nach, nur etwas aufwändiger designt für Naber.
     
Thema:

E.S.E. Maschinen - Persönlicher Erfahrungsbericht

Die Seite wird geladen...

E.S.E. Maschinen - Persönlicher Erfahrungsbericht - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] E.S.E. Pad Maschine

    [Maschinen] E.S.E. Pad Maschine: Hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach einer ESE Pad Maschine. Bin die Brühe im Büro leid und will endlich vernünftigen Kaffee. Preis bis...
  2. Gibt es einen Erfahrungsvergleich der verschiedenen E.S.E. Pad-Maschinen?

    Gibt es einen Erfahrungsvergleich der verschiedenen E.S.E. Pad-Maschinen?: SGL Podstar - Gibt es ein Vergleich zu anderen E.S.E.-Pad-Maschinen? Hallo zusammen Ich bin auf der Suche nach Erfahrungsvergleichen der...
  3. illy ESE - E.S.E. Pads Kaffeemaschine

    illy ESE - E.S.E. Pads Kaffeemaschine: Hallo Community, heute ist die neue illy ESE Espressomaschine gekommen und ich möchte mit Euch meine Impressionen teilen. Die Lieferung ging sehr...
  4. E.S.E., Siebträger oder bei Kapseln bleiben

    E.S.E., Siebträger oder bei Kapseln bleiben: Hallo zusammen, ich hab mich schon durch einige Beiträge hier gelesen - würde aber trotzdem noch ein paar Vorschläge und Meinungen zur...
  5. Suche E.S.E. Pads

    Suche E.S.E. Pads: Hi Leute. Seit neuestem ist eine ESE Maschine bei uns eingezogen. Nun geht es natürlich ans testen von verschiedenen Pads. Vlt gibt's ja wen,...