E.S.E. pads

Diskutiere E.S.E. pads im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hi, die koffeinfreien falle immer ein bisschen ab. Am besten fand ich die Agostani von tutto cialde. Wenn du wegen der Versandkosten noch dazu...

Schlagworte:
  1. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.990
    Zustimmungen:
    2.052
    Hi,
    die koffeinfreien falle immer ein bisschen ab. Am besten fand ich die Agostani von tutto cialde. Wenn du wegen der Versandkosten noch dazu bestellen möchtest, dann fand ich übrigens auch die anderen Pads von denen gut. Vor allem sind sie immer frisch.
    Ach und zur Vorwarnung: alle illy, lavazza und segafredo Pads sind absolut scheußlich, nicht kaufen.
     
  2. #122 EasyEspresso, 08.01.2021
    EasyEspresso

    EasyEspresso Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2021
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    36
    Mir sagen die koffeinfreien von Borbone bislang am meisten zu. Angenehm wenig Säure und schön kräftig. Sind auch bei meiner La Piccola Piccola die Pads, die von allen (mit/ohne Koffein) am langsamsten durchlaufen...
     
  3. #123 EasyEspresso, 08.01.2021
    EasyEspresso

    EasyEspresso Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2021
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    36
    Auch bei den klassischen Pads (mit Koffein) habe ich einige ausprobiert und verglichen und ein Ranking erstellt. Mein Beuteschema sind eher kräftige Rötungen mit schokoladigem Aroma und mit möglichst wenig Säure. Hat dazu geführt, dass auf den vorderen Plätzen keine Sorte mit 100% Arabica ist:

    Ionia, Don Giovanni: 9/10
    Verzi, Ricco: 8*/10
    Borbone, Rosso: 8/10
    Borbone, Blu: 8/10
    Salimbene, Superbar: 7/10
    Borbone, Nera: 7/10
    Verzi, Intenso: 7/10
    Borbone, Oro: 7/10
    Moak, Rock: 6/10
    Caffe Diem, Cremoso: 6/10
    Kimbo, Napoli: 5*/10
    Kimbo, Intenso: 5/10
    Lavazza, Gran Espresso Intenso: 5/10
    Lucaffe, Classico: 5/10
    Izzo, Grand Espresso: 5/10
    Izzo, Premium: 4/10
    A. Nannini (silber): 3/10
    Mauro, De Luxe: 3/10
    Lucaffe, Piccolo&Dolce: 3/10
    Mamis Caffe, Dolce Vita: 3/10
    Mamis Caffe, Espresso Crema: 2/10
    Kimbo, Armonia: 2/10
    Mokaflor, Gran Crema: 2/10
    Mauro, Centopercento: 1/10
    Moak, Swing: 1/10

    Also, den Don Giovanni von Ionia finde ich schon wirklich richtig, richtig gut! Einfach super lecker! Dass ich keine 10 Punkte vergeben habe, hat wohl eher psychologische Gründe und liegt wohl daran, dass ich noch Platz lassen für "den einen", der alles andere in den Schatten stellt...bin aber skeptisch, ob der Don Giovanni tatsächlich noch getoppt werden kann...
    Drei Sorten will ich aber in Kürze noch die Chance geben:
    Kenon, Napoletano Dok
    Barbera, Aromagic
    Barbera, Aromagic Plus
     
    altgofur, Gumble, Alex33 und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #124 Cappu_Tom, 08.01.2021
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    3.356
    Puh... da war einer aber fleißig, wie waren denn da die Sample-Größen pro Sorte?

    Vielleicht kannst du rückblickend auch etwas über das Alter der PADs sagen?
    Welche (Direkt?)Anbieter kommunizieren das transparent?
    Leider gibt es in meinem Nahbereich nur einen Röster, bei dem ich ESE direkt kaufen kann, aber selbst dieser will nicht wirklich mit Röstdaten herausrücken. Auch Online stellte sich mir die Situation nicht viel besser dar und so führe ich meine eher durchwachsenen ESE Erfahrungen doch auf Frischeprobleme zurück. So systematisch wie du oder andere habe ich den ESE Markt allerdings nicht beackert.

    Derzeit steht meine QM 06000 als Backup im Schrank. Die gibt es inzwischen nicht mehr, mir gefällt aber die bewährte 0820/03000 Technik.
    Dazu eine ausgesprochen robuste ESE Gruppe - wenn auch etwas schlicht im Design. 'Form follows Function' eben.
     
  5. #125 EasyEspresso, 09.01.2021
    EasyEspresso

    EasyEspresso Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2021
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    36
    Sample-Größe war ganz unterschiedlich. Von Borbone hatte ich einen 150er Pack mit 5 Sorten je 30 Pads. Bei der Kaffezentrale konnte ich je Sorte 10 Pads bestellen. Und bei dem Händler von meiner Aroma Plus konnte ich im Zuge der Bestellung auch noch individuell zusammen gestellte Pads bestellen, da waren dann von 1 bis 2, aber auch 4, 5, bis zu 8 Pads je Sorte dabei.

    Alle waren "frisch" - also MHD lag noch mindestens 1,5 Jahre in der Zukunft.

    Die nächsten Sorten bestelle ich bei CasaNapoli - dort kann man auch 10er ordern bzw die haben auch individuelle Probezusammenstellungen.
     
  6. #126 Cappu_Tom, 09.01.2021
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    3.356
    Danke für die Antwort, da hast du echt Ausdauer bewiesen ;)
    Hast du auch Sorten mit Angabe des Röstdatums gefunden bzw. kleinere Röstereien, die ihre Produkte direkt selbst konfektionieren?
     
  7. #127 EasyEspresso, 09.01.2021
    EasyEspresso

    EasyEspresso Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2021
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    36
    Cappu_Tom gefällt das.
  8. #128 EasyEspresso, 15.02.2021
    EasyEspresso

    EasyEspresso Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2021
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    36
    ...und weil mir das Testen verschiedener Pads so gut gefällt, habe ich das einfach mal fortgesetzt

    Zur Erinnerung: ich stehe auf kräftige Röstungen mit intensivem (eventuell schokoladigen) Geschmack und möglichst wenig Säure - also nichts Helles, Blumiges oder Fruchtiges.

    Mein persönliches Ranking nach all meinen Tests sieht so aus:

    Ionia, Don Giovanni: 10*/10
    Borbone, Blu: 9*/10
    Borbone, Rosso: 9*/10
    Verzi, Ricco: 9*/10
    Barbera, Aromagic: 8*/10
    Barbera, Aromagic Plus: 8*/10
    Borbone, Oro: 8*/10
    Caffen, Classica: 8*/10
    El Tostador, Intenso: 8/10
    Passalacqua, Elmir: 8*/10
    Verzi, Intenso: 8/10
    Borbone, Nera: 7/10
    Caffen, Intensa: 7/10
    El Tostador, Classico: 7/10
    Kenon, Napoletano Dok: 7*/10
    Passalacqua, Manhoa: 7/10
    Salimbene, Superbar: 7/10
    Tostini, Dark: 7*/10
    Gioia, Strong: 6/10
    Kremoso, Arabica: 6/10
    Kremoso, Elite Gran Riserva: 6/10
    Pompeii, Penelope: 6/10
    Tostini, Red: 6/10
    Caffe Diem, Cremoso: 5/10
    Espresso Caffe, Delizioso: 5/10
    Espresso Caffe, Armonioso: 5/10
    Gioia, Classica: 5/10
    Izzo, Grand Espresso: 5/10
    Kremoso, Armonia: 5/10
    Moak, Rock: 5/10
    Parana, Espresso Italiano: 5/10
    Izzo, Premium: 4/10
    Kimbo, Intenso: 4/10
    Lucaffe, Classico: 4/10
    Mokaflor, Gran Crema: 4/10
    Nannini (silber): 4/10
    Kimbo, Napoli: 3/10
    Lavazza, Gran Espresso Intenso: 2/10
    Mamis Caffe, Gran Crema: 2/10
    Lucaffe, Piccolo&Dolce: 1/10
    Mamis Caffe, Amabile: 1/10
    Mamis Caffe, Dolce Vita: 1/10
    Mauro, De Luxe: 1/10
    Kimbo, Armonia: 0/10
    Mamis Caffe, Espresso Crema: 0/10
    Mauro, Centopercento: 0/10
    Moak, Swing: 0/10

    Meine "Testurteile" resultieren immer aus Bezügen mit einer meiner beiden La Piccola Piccolas.

    Weil sich der Don Giovanni von Ionia zweimal in der Blind-Verkostung gegen die anderen 9-Punkter als Bester durchgesetzt hat, hat er von mir die 10 bekommen.

    Wer den gleichen Geschmack wie ich hat, dem kann ich uneingeschränkt alle Pads ab 7 Punkten aufwärts empfehlen.
    Mit einem * habe ich für mich alle die Sorten markiert, von denen ich mir zukünftig auch größere Mengen auf einmal bestellen würde.
     
    altgofur, Fabio89, Cappu_Tom und einer weiteren Person gefällt das.
  9. Fabio89

    Fabio89 Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2017
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    50
    Vielen Dank für das teilen deiner Erfahrungen
     
  10. Alex33

    Alex33 Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Diesen hätte ich dir zur Probe empfohlen, hätte er in dieser Liste gefehlt. Weißt du, warum der Elmir auf der Hersteller-Seite gar nicht aufgeführt wird? Hab den Hersteller diesbezüglich auch bereits angeschrieben, aber noch keine Rückmeldung erhalten. Sind dir Bezugsquellen bekannt, bei der es eine große Auswahl gibt und man kleinere Mengen (<50) kaufen kann?
     
  11. wagner

    wagner Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2019
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    56
    Ich kann espresso-international.de empfehlen.
     
    Alex33 gefällt das.
  12. #132 EasyEspresso, 16.02.2021
    EasyEspresso

    EasyEspresso Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2021
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    36
    Ja, den Elmir finde ich auch echt klasse!

    Diese drei kann ich dir für kleinere Mengen nennen:

    ESEpresso Kaffeepads

    Pads

    Cialde - ESE - Pads - Pods - 10er Sets

    Bei den letzten beiden habe ich selbst schon bestellt und war zufrieden.
     
    Alex33 gefällt das.
  13. Gumble

    Gumble Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    9
    Mag mich jemand bei espressissimo werben?
    Im Warenkorb liegen gerade:
    Ionia Caffe ESE Pads Don Giovanni
    Caffè BORBONE Miscela ORO ESE Pads
    Barbera Caffè ESE Pads AroMagic PLUS


    Wobei das zu viel wird. Schade dass die Packungen so groß sind
     
  14. #134 EasyEspresso, 23.02.2021
    EasyEspresso

    EasyEspresso Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2021
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    36
    Gumble gefällt das.
  15. #135 Gumble, 25.02.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.02.2021
    Gumble

    Gumble Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    9
    Danke für den Tipp: habe tatsächlich erstmal nur Pakete gekauft, auch wenn der Stückpreis recht teuer ist. Ich freu mich auf die ersten Versuche mit ESE :)
    (...)
     
    EasyEspresso gefällt das.
  16. #136 EasyEspresso, 25.02.2021
    EasyEspresso

    EasyEspresso Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2021
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    36
    Super!

    Na, dann viel Spaß beim Probieren und Vergleichen...bin gespannt, welche Vorlieben sich dabei ergeben und wie dein persönliches Ranking dann so ausfällt.
     
    Gumble gefällt das.
  17. #137 EasyEspresso, 28.02.2021
    EasyEspresso

    EasyEspresso Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2021
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    36
    Mitch Buchannon gefällt das.
  18. #138 EasyEspresso, 02.03.2021
    EasyEspresso

    EasyEspresso Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2021
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    36
    Kennt jemand von euch ESE-Beziehern den Shop Belotti bzw. Belottidistribution?

    https://de.belottidistribution.com/

    Die Preise dort sind ja mal echt 'ne Ansage und unterbieten irgendwie alles mir bekannte...auch wenn im ESE-Bereich nur 5 Röster mit insgesamt so 25 Röstungen vertrieben werden. Versand nach D sind 4,90€ - ab 70,- VK-frei.

    Überlege nämlich, meine nächste Borbone-Bestellung dort zu tätigen...und reime mir für mich gerade zusammen, dass die bei den Preisen ja eine "hohe Warenumwälzung" haben müssten, so dass die Pads auch frisch sein müssten...hmm....
     
  19. Alex33

    Alex33 Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen. Dieses Bild musste ich euch einfach posten. Die mit Abstand beste Crema erzeugt die Plus Maschine mit den Borbone Blue Pads.
    Meine Geschmacksfavoriten unterscheiden sich nicht groß von Fabio89.

    Aktuell mein Ergebnis zu den Top 3 (ca. 30 verschiedene Sorten getestet):
    - Platz 1: Barbera Aromagic (die Plus Variante habe ich noch nicht probiert.)
    - Platz 2: Borbone Blu (fürs Auge bester Espresso :). Geschmack müsste ich nochmal direkt mit den Aromagic vergleichen. Hätten Potential auf Platz 1 )
    - Platz 3: Ionia Don Giovanni und Passalacqua Elmir (etwas bitterer im Geschmack/Abgang als Platz 1 und 2)

    Bei allen hier aufgeführten Pads fließen ca. 30-40ml in 25 Sekunden in die Tasse.
     

    Anhänge:

    EasyEspresso gefällt das.
  20. #140 EasyEspresso, 03.03.2021
    EasyEspresso

    EasyEspresso Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2021
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    36
    Wirklich hübsche Crema, @Alex33.

    Der Aromagic/ Aromagic Plus von Barbera ist wohl übrigens deren Bohnen-Komposition "Mago" nachempfunden, die ja im "Mainstream-Bereich" (aka Siebträger) unseres Forums auch immer wieder spitzen Bewertungen erhält.
     
    Mitch Buchannon gefällt das.
Thema:

E.S.E. pads

Die Seite wird geladen...

E.S.E. pads - Ähnliche Themen

  1. illy ESE - E.S.E. Pads Kaffeemaschine

    illy ESE - E.S.E. Pads Kaffeemaschine: Hallo Community, heute ist die neue illy ESE Espressomaschine gekommen und ich möchte mit Euch meine Impressionen teilen. Die Lieferung ging sehr...
  2. Suche E.S.E. Pads

    Suche E.S.E. Pads: Hi Leute. Seit neuestem ist eine ESE Maschine bei uns eingezogen. Nun geht es natürlich ans testen von verschiedenen Pads. Vlt gibt's ja wen,...
  3. E.S.E. Pads in der Gaggia New Classic funktionieren nicht , es kommt nur Wasser

    E.S.E. Pads in der Gaggia New Classic funktionieren nicht , es kommt nur Wasser: Moin, ich habe letzte Woche eine Gaggia New Classic 2019 geschenkt bekommen und sie funktioniert auch hervorragend – aber nur mit den normalen...
  4. Überextraktion mit E.S.E.-Pads

    Überextraktion mit E.S.E.-Pads: Hallo Community, ich habe folgende Situation: Ich habe eine defekte Gastroback 42610 Siebträger geschenkt bekommen, die Pumpe getauscht und...
  5. [Erledigt] Stelton Classic 898 Simply Espresso für E.S.E.-Pads, neu

    Stelton Classic 898 Simply Espresso für E.S.E.-Pads, neu: [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] hat zehn pads zubereitet, ist also wie neu. da man heißes wasser braucht, eher was fürs büro oder so. ich habe mehr...