E61 Einkreis - wie heizt sich die Brühgruppe?

Diskutiere E61 Einkreis - wie heizt sich die Brühgruppe? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Forum, da ich mich jetzt (einem Freund, der eine Rocket gekauft hat sei dank) wieder ein wenig mit demKaffee-Thema befasst habe (statt nur...

  1. sumo

    sumo Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Forum,
    da ich mich jetzt (einem Freund, der eine Rocket gekauft hat sei dank) wieder ein wenig mit demKaffee-Thema befasst habe (statt nur welchen zu machen und zu trinken) - kam mir gerade eine Frage.

    Ich habe eine Isomac Ittala - ich glaube eine der ältesten Home-Einkreis E61-Maschinen. Ich bin mit dem Kaffee auch super zufrieden, aber eins verstehe ich nicht.

    Wie kann sie mit ihrem einen Damfkessel die Brühgruppe aufheizen - da zirkuliert doch nix, oder?
    Gibt es da auch eine Kupfebrücke a la Xenia? Eine elektrische Heizung wird ja wohl bei einer E61-Gruppe gar nicht vorgesehen sein - und bei meiner doch eher - äh - rustikalen Maschine - sicher nicht vorhanden sein.
    Trotzdem sind die 10 Pfund Messing auch nach ca 25-30 Minuten warm. Viel schneller ist die R58 auch nicht.
    Weiß das jemand von Euch?

    Ansonsten - super, dass ich das Forum wiedergefunden habe. Allein das Xenia-Projekt ist richtig cool

    Viele Grüße, sumo
     
  2. #2 TobiasM, 01.05.2016
    TobiasM

    TobiasM Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    493
  3. sumo

    sumo Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    7
    oh, und ich dachte immer, derThermosyphon ist das, was eine Zweikreis-Maschine zur selbigen macht. Aber dann ist klar, warum's bei mir auch nicht länger dauert als bei der Rocket.
     
  4. #4 TobiasM, 01.05.2016
    TobiasM

    TobiasM Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    493
    Nein, Zweikreiser heißt nur dass es einen Wärmetauscher gibt der quasi ein zweiter Kessel im Dampfkessel ist für die Espressozubereitung.
     
  5. seref

    seref Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    6
  6. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    6.747
    Zustimmungen:
    1.624
    Ja.
     
Thema:

E61 Einkreis - wie heizt sich die Brühgruppe?

Die Seite wird geladen...

E61 Einkreis - wie heizt sich die Brühgruppe? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung- Einkreiser neu vs. Zweikreiser gebraucht

    Kaufberatung- Einkreiser neu vs. Zweikreiser gebraucht: Hi zusammen, nachdem ich jetzt 2 1/2 Jahre mit meiner Kombination aus Gaggia Classic und Demoka Mühle experimentiert habe kommt nun so langsam...
  2. [Verkaufe] Vibimme Domobar Einkreiser

    Vibimme Domobar Einkreiser: Ich verkaufe eine Vibiemme Domobar als Einkreiser. Zustand: Getauscht wurde vor ca 6 Monaten die Heizung, Pumpe diverse Dichtungen, sie wurde...
  3. Rocket Cellini heizt nicht mehr auf...

    Rocket Cellini heizt nicht mehr auf...: Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem mit meiner Rocket Cellini: Wenn ich die Maschine anschalte, ertönt zwar nach einer Sekunde kurz ein...
  4. [Verkaufe] bodenloser ST für Bosco/CMA Rossi Handhebel Brühgruppe Walnussholzgriff

    bodenloser ST für Bosco/CMA Rossi Handhebel Brühgruppe Walnussholzgriff: Hallo, habe keine Verwendung dafür. Bodenloser ST passend für Achille/Londinium/Fiorenzato/Bosco/Fracino und sonstige Siebträger mit CMA/Rossi...
  5. [Erledigt] RESERVIERT Siebträger bodenlos E61 standard

    RESERVIERT Siebträger bodenlos E61 standard: Und noch ein Teil steht zum Verkauf: Ein ebenfalls neuwertiger bodenloser ST. Passt in die gängigen Faema E61 Brühgruppen. Keilhöhe an höchster...