E61 einkreiser empfehlung? - Vorteile / nachteile

Diskutiere E61 einkreiser empfehlung? - Vorteile / nachteile im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, da ich nur Espressi trinke, und halt E61 Maschinen wunderschön finde, hier die Frage nach einer Empfehlung oder den Vorteilen/Nachteilen...

  1. Werner

    Werner Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    da ich nur Espressi trinke, und halt E61 Maschinen wunderschön finde, hier die Frage nach einer Empfehlung oder den Vorteilen/Nachteilen folgender Maschinen (Einkreiser), die ich bis jetzt gefunden habe:

    Isomac Zaffiro / Quickmill Eliane / Vibiemme Domobar

    Ist mein Gedankengang richtig, dass bei Nichtbenutzung der Dampffunktion bei einem Zweikreiser die Lebenserwartung nicht unbedingt die beste ist, da das Boilerwasser dadurch nur sehr selten ausgetauscht wird?
    Oder reicht hier das hin und wieder Tassenvorwärmen sogar aus?
    Dann wären natürlich auch noch Maschinen wie die La Scala Butterfly oder die Quickmill Andreja im Rennen.
    Wichtig wären mir auf jeden Fall, dass Boilerdruck und Bezugsdruck einstellbar sind.
    Fragen über Fragen, danke im voraus für eure Anregungungen.

    Gruss, Werner.



    Edited By Werner on 1114062202
     
  2. #2 kkcologne, 21.04.2005
    kkcologne

    kkcologne Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    7
    einkreiser kann man selber entkalken... noch ein vorteil!
     
  3. #3 Beobachterin, 21.04.2005
    Beobachterin

    Beobachterin Gast

    Hallo Werner,
    bei der Entscheidung für eine Maschine mit einer Faema E61 liegst Du goldrichtig, denn das ergibt nun mal den besten Kaffee.
    Was das Beulerwasser betrifft, dies wird auch ausgewechselt, wenn Du heisses Wasser entnimmst, z.B. auch zum Tassen vorheizen. Es wird sofort, bei manchen Maschinen auch parallelt nachgepumpt.

    Die Entscheidung, ob Isomac, Quickmill oder Vibiemme ist eine Sache des Geschmacks und auch des Preises. Der Kaffee schmeckt aus allen 3 gleich hervorragend.

    Bei der Vibiemme ist das Preis-Leistungsverhältnis besonders gut. Dort kannst Du noch entscheiden, ob die Maschine ein Gehäuse aus Edelstahl (INOX) oder die Rück-und Seitenfront aus schwarz lackiertem Stahl sein sollen. Der Vorderteil ist bei beiden aus Edelstahl. Das kann aber schon einen Preisunterschied von 150 Euro ausmachen.
    Die Isomac sieht meiner Meinung nach etwas edler aus ist aber auch die teuerste der 3 Marken.
    Schau doch mal unter ... rein. Dort gibt es Vibiemme Maschinen zu einem besonders günstigen Preis, manchmal sogar Vorführmaschinen, die nur ein paar Wochen in Betrieb waren und noch günstiger sind.

    Gruss
    Sabine



    Edited By Stefan on 1114125005
     
  4. Werner

    Werner Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    6
    hallo beobachterin,

    dir ist schon klar, dass hier keine wie auch immer verklausulierten gewerblichen anzeigen reingehören, obwohl ich dabei zugute halte, dass das hier nicht sehr subtil geschah.
    Aber spätestens, nachdem ich eure preise für die isomacs gesehen habe, die tatsächlich höchsten, die mir je untergekommen sind (sogar höher, als dieses geschäft in köln, welches ich jetzt nicht nenne, aber deren preise gelinde gesagt auch schon gepfeffert sind), denke ich mir, du solltest von werbung in eigener sache hier abstand nehmen.

    werner
     
  5. #5 koffeinschock, 21.04.2005
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    :D :D :D
    lol...das nenn ich mal ne dezent verpackte werbung =)
    wobei ich doch mal sagen muss, daß es mich sehr verwundert, daß die beobachterin ne e61 brühgruppe als der weisheit letzten schluß verkaufen will (wo bleiben gute 34 jahre evolution :laugh: ) und seltsamerweise moderne gastromaschinen diese brühgruppe kaum noch verwenden - es spricht ganz klar die optik für diese geschichte (ja..ich bin auch so ein fashion-victim *g*) .
    aber ich glaube, die quickmill hat gar keinen boiler sondern deren thermoblock-system (is so ne art durchlauferhitzer)...
    im schlimmsten fall, musste halt in feindesland (düsseldorf...) gehen, da gibts noch so einige geschäfte
    und ich hab letztens in essen was gesehen, aber den namen vergessen - wenn du mit dem auto vom cinemaxx nähe ikea/fußgängerzone an der jet-tanke richtung autobahn fährst, siehst du auf der linken seite nach so ca nem guten km den laden, die haben auch irgendwas online
    aber eine der grössten auswahlen an e61-er gibts halt in diesem geschäft in köln/düsseldorf, dessen namen du nicht nennst :p
     
  6. Werner

    Werner Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    6
    hi koffeinschock,

    schönen gruss nach, war das richtig, lu?!
    über die quickmill habe ich leider noch nicht so viel gefunden, obwohl die maschine wahrscheinlich hochinteressant ist, da deren grosse schwester, die andreja premium, zumindest in amerikanischen kreisen anscheinend hoch geschätzt wird.
    andererseits habe ich heute einen ausführlichen test/beschreibung bei coffeegeek über die isomac zaffiro gelesen, der so was von positiv war, dass ich schon fast geneigt bin, mir das teil genauer anzusehen.
    wenn ich mir allerdings einige der konstruktionsschwächen der venus oder auch der tea meines kollegen anschaue, dann, tja dann, doch lieber nicht.
    vielleicht (hoffentlich) weiss hier noch jemand was zu berichten, oder hat ´nen tip, wo ich mehr informationen über die eliane bekomme, oder wo ich sie im Grossraum köln (+/- 200km) mal in natura erleben kann, oder ...
    solltest du noch auf den namen von diesem geschäft in essen kommen, dann lass es mich doch bitte wissen, danke.

    bis dann, werner.
     
  7. #7 heinzken, 21.04.2005
    heinzken

    heinzken Gast

    [quote:post_uid0="Werner"]solltest du noch auf den namen von diesem geschäft in essen kommen, dann lass es mich doch bitte wissen, danke.[/quote:post_uid0]
    Es ist wohl dieser Laden: Shop in Essen
     
  8. #8 Holger Schmitz, 21.04.2005
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.224
    Zustimmungen:
    1.649
    Hi Werner,

    an den Isomac 1 und 2 Kreisern habe ich schon bei Promoveranstaltungen gearbeitet, vom Geschmack her sind beide auf gleich hohem Niveau, von der Verarbeitung und Laustärke gefallen mir die Maschinen gut.
    Bei der Einkreisigen (Zaffiro heißt sie doch oder ?) hat mich der große Boiler gestört, der nach dem Milchaufschäumen recht lange und mit viel Schmodderwasser entlüftet werden möchte.

    Daher ganz eindeutig : Zweikreiser mit Heißwasserentnahme z.B. um mal Tassen anzuwärmen etc. Hast Du einmal den Komfort einer 2kreis Maschine kennengelernt wirst Du auch mehr Milch-Mix-Getränke machen.

    E61 finde ich ehrlich gesagt gut, würde ich mir vielleicht auch noch zulegen wenn ich die Bezzi nicht schon hätte, aber dann die Version ohne Hebel.

    Gruß
    Holger
     
  9. #9 koffeinschock, 21.04.2005
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    genau...das war der laden in essen @ heinzken

    naja...wenn schon, dann ne e61 mit manuellem 3-wege-hahn...das macht doch gerade den reiz aus :laugh:
    2-kreiser is ne feine sache, aber mir wars einfach zu teuer...dann halt doch lieber ständig entlüften, wobei die vbm genug dampf bietet um locker nen liter milch aufzuschäumen, bevor der kessel leer ist *g*
    wenn ich mal zeit, muße und das geld hab, werd ich wohl ernsthaft über nen 2-kreiser nachdenken, aber ich trinke auch recht häufig cappu (oder evtl. gäste), ein bisschen luxus muss schon sein
     
  10. #10 Hans_Moos, 21.04.2005
    Hans_Moos

    Hans_Moos Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2001
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Seit bald 4 Monaten habe ich die Isomac Amica mit der E61er Gruppe und bin bisher restlos zufrieden damit. Im Vergleich zu meiner vorherigen Silvia absolut eine Verbesserung, das mag aber auch an der neuen Mühle liegen.
    Teuer, mag sein, aber bei dem Fabrikat bin ich sicher, dass ich auch hier im hohen Norden Ersatzteile bekommen kann, und das ist auch etwas wert.
    Wenn ich mal die Zeit dazu übrig habe, werde ich einen Erfahrungsbericht über Amica und Macap schreiben.
     
  11. #11 Beobachterin, 21.04.2005
    Beobachterin

    Beobachterin Gast

    Hallo Werner,

    "kaffeegeniessen" ist keine Sache der Werbung :D
    Ich werde zukünftig nur noch zur "Sache" posten...

    PS...Man munkelt, bei Isomac gibt es Preissenkungen

    Gruss
    Beobachterin :p
     
  12. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    [color=red:post_uid0]...in diesem Sinne möchte ich Sabine auch darum bitten, in Zukunft keine Werbung (in eigener Sache) zu betreiben. Aus diesem Grunde habe ich auch den Link und die URL in ihrem ersten Posting gelöscht. :;):

    Gruß
    Stefan
     
  13. #13 lucky_lucke_de, 22.04.2005
    lucky_lucke_de

    lucky_lucke_de Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    8
    Hallo Werner,

    hab selber noch 2 E61 Einkreiser zum Weitergeben (beide gebraucht, aber TOP). Melde Dich mal über PM.

    @Stefan: Ich hoffe das war jetzt keine Werbung, finde es nur umständlich erst in der Rubrik "Verkaufen" zu schreiben. Tut doch zur Sache, oder?
     
  14. Werner

    Werner Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    6
    morgen zusammen,

    danke für die ganzen antworten.
    holger, ich bin ähnlich wie koffeinschock der meinung, dass gerade die hebelversion doch gerade besonders reizvoll ist, oder gibt es da bekannte nachteile und welche e61er haben den hebel denn nicht?
    ein zweikreiser wird wohl immer wahrscheinlicher, aber da leider auch das geschäft in essen (danke an heinzken!) anscheinend weder die ´quickmill andreja´ noch z.b. die ´la scala butterfly´ führt, werde ich wohl weiter suchen müssen, bis ich was finde, wo man sie sich angucken kann.
    über tips, wo ich da fündig werden kann in grösserem umkreis von köln, frankfurt wäre kein problem, aber bis münchen oder hamburg würde ich deswegen eher nicht fahren wollen, wäre ich echt dankbar.

    grüsse, werner.
     
  15. haemmi

    haemmi Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2004
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    3
    [quote:post_uid0="Werner"]ein zweikreiser wird wohl immer wahrscheinlicher, aber da leider auch das geschäft in essen (danke an heinzken!) anscheinend weder die ´quickmill andreja´ noch z.b. die ´la scala butterfly´ führt, werde ich wohl weiter suchen müssen, bis ich was finde, wo man sie sich angucken kann.
    über tips, wo ich da fündig werden kann in grösserem umkreis von köln, frankfurt wäre kein problem, aber bis münchen oder hamburg würde ich deswegen eher nicht fahren wollen, wäre ich echt dankbar.

    grüsse, werner.[/quote:post_uid0]
    Hallo Werner,

    zufällig habe ich gestern hier etwas gesehen, das für Dich interessant sein könnte: http://www.paccagnan.com/

    Ich kannte das Geschäft vorher gar nicht. Es hat auf mich aber einen sehr guten Eindruck gemacht. Das ist keine dämliche Hochglanz-Boutique mit ahnungslos shwätzendem Verkäufer, sondern ein kleiner Laden mit einem kompetenten und sehr netten Techniker. Der hat gerade eine Vorführmaschine Briccoletta mit Rotationspumpe und Festwasser zum Verkauf da rumstehen.

    Gruß, Andreas
     
  16. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    [quote:post_uid0="lucky_lucke_de"]Hallo Werner,

    hab selber noch 2 E61 Einkreiser zum Weitergeben (beide gebraucht, aber TOP). Melde Dich mal über PM.

    @Stefan: Ich hoffe das war jetzt keine Werbung, finde es nur umständlich erst in der Rubrik "Verkaufen" zu schreiben. Tut doch zur Sache, oder?[/quote:post_uid0]
    [color=red:post_uid0]Jetzt hast Du schlafende Hunde geweckt - denn aufgrund Deiner mehr oder weniger regelmäßigen Verkäufe macht das keinen gar so privaten Eindruck mehr. :;):


    Gruß
    Stefan
     
  17. Werner

    Werner Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    6
    hi andreas,

    das ist doch in der nähe der musikhochschule, da werde ich doch nachher mal vorbeifahren, obwohl ich stark befürchte, nach dem was ich auf deren web-site gesehen habe, das ich mein etat stark nach oben schrauben muss ;-)
    aber ´ne briccoletta, die wollte ich mir schon immer mal anschaun, danke für den tip!

    gruss, werner
     
  18. KSB

    KSB Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    7
    hi,
    das espresso studio in bonn scheint bei quickmill ganz gut sortiert zu sein.
    www.bonnerespressostudio.de
    gruss
    stefan



    Edited By KSB on 1114171767
     
  19. Werner

    Werner Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    6
    hi stefan,

    super, in bonn werde ich morgen mal auflaufen, danke.
    andererseits habe ich gerade die briccolletta, die andreas schon erwähnte, zu einem ausserordentlich günstigen preis angeboten bekommen, und kann mir nun wegen der uralten wasserinstallation in meiner küche gedanken machen, wie ich da einen festwasseranschluss reinkriege.
    diese sucht nach espresso führt doch zu etlichen verschrobenen, dem gemeinen mitmenschen doch nur schwer zu vermittelnden, verhaltensweisen.
    aber wie heisst es zumindest hier in köln ganz gerne: ´jeder jeck ist anders´.

    in dem sinne, werner.



    Edited By Werner on 1114172974
     
  20. haemmi

    haemmi Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2004
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    3
    [quote:post_uid0="Werner"]andererseits habe ich gerade die briccolletta, die andreas schon erwähnte, zu einem ausserordentlich günstigen preis angeboten bekommen, und kann mir nun wegen der uralten wasserinstallation in meiner küche gedanken machen, wie ich da einen festwasseranschluss reinkriege.[/quote:post_uid0]
    Falls, bei der Briccoletta der Boiler nicht über den Leitungsdruck gefüllt wird, sondern über die Pumpe, wie ich annehme, kannst Du sie zur Not erst einmal mit einem externen Tank betreiben. Du mußt dann nur selber darauf achten, daß die Pumpe nicht trockenläuft.

    Gruß, Andreas
     
Thema:

E61 einkreiser empfehlung? - Vorteile / nachteile

Die Seite wird geladen...

E61 einkreiser empfehlung? - Vorteile / nachteile - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Vibiemme Domobar Junior 2B Dual-Boiler E61

    Vibiemme Domobar Junior 2B Dual-Boiler E61: Hallo zusammen, Ich möchte meine Vibiemme Domobar Junior 2B verkaufen. Die Maschine ist in einem sehr gutem Zustand und funktioniert ohne...
  2. [Verkaufe] E61 Brühgruppen-Thermometer

    E61 Brühgruppen-Thermometer: Hi Verkaufe hier mein BRühgruppentermometer für E61 Brühgruppen. Wird anstatt der M6 Inbusschraube angebracht. .[ATTACH] [ATTACH] Wurde nur zu...
  3. Empfehlung gesucht - reicht ein Einsteigerät?

    Empfehlung gesucht - reicht ein Einsteigerät?: Ich habe bisher eine geerbte Domita Grande, die nun aber ihren Geist aufzugeben scheint Eine neue Siebträgermaschine muss her, am besten mit...
  4. [Maschinen] Eine E61 1 gruppig

    Eine E61 1 gruppig: Suche eine Faema E61 1 Gruppig in Funktionsfähigen Zustand bitte um Angebote
  5. Empfehlung Filtergröße bei einem Liter Kaffee: Melitta 102 oder 1x6?

    Empfehlung Filtergröße bei einem Liter Kaffee: Melitta 102 oder 1x6?: Moin. Bisher besitze ich einen Porzellanfilterpapierhalter Melitta 102. Lohnt sich die Anschaffung eines größeren Halters 1x6? Oder ist das bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden