ECM Espressomaschine

Diskutiere ECM Espressomaschine im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo! Ich bin wild entschlossen mir eine ECM zu kaufen, bitte also keine Tipps für andere Maschinen. Nur welche!? Technika II? Ist für zu Hause,...

  1. #1 Maktub65, 27.10.2011
    Maktub65

    Maktub65 Gast

    Hallo!

    Ich bin wild entschlossen mir eine ECM zu kaufen, bitte also keine Tipps für andere Maschinen. Nur welche!? Technika II? Ist für zu Hause, vorzugsweise Wochenende. Würde so zwischen zwei und fünf am Tag trinken.

    Für Kaffee nutze ich Vollautomat. Was fehlt ist ein HERVORRAGENDER Espresso! Gaccia Classic hatte ich ein paar Jahre, ich bin daran verzweifelt, dass ich nur sehr selten einen tollen Espresso hinbekommen hatte. Wenn ich beim zweiten Mal alles genauso gemacht hatte wie beim ersten Mal (selbe Aufheizzeit, selber Anpressdruck, selbes Wasser/Kaffee etc.) dann kam meistens ein völlig anderer Espresso raus, Durchlaufzeit manchmal 7 Sekunden, manchmal 80 Sekunden usw. Ich will aber nicht zufällig jedes 20. Mal einen tollen espresso, sondern andauernd!

    Mühle: Demoka.

    Die ECM wird ausschließlich für espresso genutzt werden, also nix mit Milch. Und wenn sie dafür zu teuer ist (und es ein Einkreiser täte) dann ist mir das auch egal, ich denke 1.500 Euro oder so (sollte Obergrenze sein) relativieren sich auf Sicht von 15 Jahren.

    Kommt eigentlich auch eine Gebrauchte in Betracht? Wie alt dürfte sie höchstens sein?

    danke, danke, danke!
     
  2. #2 silverhour, 27.10.2011
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    14.258
    Zustimmungen:
    11.282
    AW: ECM Espressomaschine

    Wenn Du nur Espresso zapfen willst, dann wäre die "Classica" als Einkreisermaschine genau richtig, mehr muß nicht sein.

    Kauf Dir aber auf jedem Fall eine gute Mühle dazu!

    Gebraucht wäre weniger das Alter als mehr der Zustand interessant und ausschlaggebend.

    Grüße, Olli
     
  3. #3 asphalt, 27.10.2011
    asphalt

    asphalt Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    31
    AW: ECM Espressomaschine

    Hallo und willkommen,

    hier die schonungslose Wahrheit, die Dir aber Geld sparen könnte.
    Wenn die Ergebnisse mit der Gaggia so schlecht waren, lag es zu 95% an der Bedienung. Das kann Dir mit einer 1500 € Maschine genauso passieren.
    Die Maschine ist nur ein kleiner Teil des Spiels.

    Gruß Jens
     
  4. #4 nacktKULTUR, 27.10.2011
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.919
    Zustimmungen:
    3.081
    AW: ECM Espressomaschine

    Nur 3 kleine Anmerkungen.

    1. Technika II gibt's schon lange nicht mehr. ECM ist bei IV angelangt.
    2. Gaggia schreibt sich mit zwei "g" (oder drei). Die richtige Schreibweise ist hilfreich, wenn man Suchmaschinen benutzt.
    3. Wenn Deine Resultate aus der CC so zufällig waren, werden sie es auch aus der ECM sein. Es liegt an der Bohne, der Mühle und dem Benutzer, der davor steht. Erst dann kommt die Espressomaschine.
    Lies Dich mal im Kaffee-Wiki ein, oder verfolge hier die diversen Anfängerdiskussionen. Es wäre schade, wenn Du soviel Geld für eine ECM ausgibst, und hinterher enttäuscht bist.

    nK

    P.S. "Jens Asphalt" war schneller - und hat das Obige besser auf den Punkt gebracht.
     
  5. #5 kiw1408, 27.10.2011
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    345
    AW: ECM Espressomaschine

    Das denke ich auch. Vielleicht liegst auch an der Mühle...
    Würde an deiner Stelle auch überlegen ein Mühlen Upgrade vorzunehmen oder sie mal überholen. Sprich gründlich reinigen und neue Mahlscheiben verbauen.

    Gruß Klaus

    P.S. "nacktKuLTUR" war auch schneller - und hat das Obige auch sehr gut auf den Punkt gebracht ;-)
     
  6. #6 Maktub65, 27.10.2011
    Maktub65

    Maktub65 Gast

    AW: ECM Espressomaschine

    ...ok Jens + Nacktkultur, habe verstanden, dann werde ich es wohl noch einmal mit einer Gaggia probieren. Ist auch billiger...;-) Aberwieso kommt denn unterschiedlicher Espresso raus, wenn man alles genauso macht?
     
  7. #7 asphalt, 27.10.2011
    asphalt

    asphalt Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    31
    AW: ECM Espressomaschine

    Kann verschiedene Gründe haben:

    - Du denkst nur, kein Parameter zu ändern
    - der Kaffee hat sich verändert, weil die Abstände des Zapfens zu groß ( zu oft VA )
    - Mühle ist durch
     
  8. #8 kiw1408, 27.10.2011
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    345
    AW: ECM Espressomaschine

    Vielleicht weil der Kaffee nicht frisch ist, die Mahlscheiben abgelaufen sind, ungleichmäßig getampert wird........




    Edit: Menno, immer bin ich eine Tick zu langsam!
     
  9. #9 PurestyleMKK, 27.10.2011
    PurestyleMKK

    PurestyleMKK Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Espressomaschine

    Mein Vater hat auch die ECM Classika, ist für Espresso ne Super Maschine! Allerdings ist ECM nicht umbedigt eine Garantie für guten Espresso! Auch hier wirst du erstmal viel ausprobieren müssen, bis du kontinuierlich die gleichen Ergebnisse bekommst... Ich würde mich nach einer neuen Maschine umschauen, die dürfte so knapp über 1000€ kosten, wenn ich richtig informiert bin!
     
  10. #10 andi1179, 27.10.2011
    andi1179

    andi1179 Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    5
    AW: ECM Espressomaschine

    Hör mal, wenn du von deinem Finanzminister eine ECM bis 1500€ genehmigt bekommen hast, dann investiere doch am besten in eine Mazzer Mini E. Da bist du 550€ los und hast (meiner Meinung nach) eine gewaltige Verbesserung deines Espressos. Den Fehler, erst die Maschine upzugraden, danach erst die Mühle habe ich seiner Zeit auch hinter mir. Mach nicht den gleichen Fehler ;)
    Neue (bessere) Mühle, dann probier mal Volvic Wasser in die Maschine zu füllen (hat bei mir auch einiges gebracht), probier gleichmäßig zu tampern und du wirst gleichmäßigkeit erfahren. Gebe ich dir mein Wort drauf!

    LG Andi
     
  11. Netzer

    Netzer Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Espressomaschine

    Lass´Dich nicht verrückt machen. Hier endet jede Anfrage damit, sich eine gescheite Mühle zu kaufen. Was Du sagst, deckt sich mit meinen Erfahrungen. Ich habe mir - die Mühle blieb die gleiche - nach einer Gaggia Classic (= die ich weiss nicht wievielte Billigmaschine) eine Mechanika II - was gescheites - gekauft, da liegen Welten dazwischen.

    Mein Tipp: Kauf Dir auf jeden Fall einen Zweikreiser, wenn Du hervorragenden Espresso willst! Übrigens verkauft hier im Forum jemand seine Technika II für 630 EUR. Schau Dir die Maschine unbedingt an!
     
  12. #12 asphalt, 27.10.2011
    asphalt

    asphalt Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    31
    AW: ECM Espressomaschine

    -Die Demoka (hatte ich auch) ist keine schlechte Mühle, wenn das Mahlwerk i.O. ist
    -wozu Zweikreiser, bei Espresso ohne Milch, erschliesst sich mir nicht
     
  13. #13 Barista, 27.10.2011
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    11.204
    Zustimmungen:
    4.241
    AW: ECM Espressomaschine

    Wenn ECM wegen der Optik (E61) gewünscht wird, wäre vielleicht doch noch die Vibiemme Domobar ins Spiel zu bringen. Einkreiser mit E61, für den reinen Espressotrinkler bestimmt sehr gut geeignet. In dem Budget ist dann sogar noch locker die Mazzer Mini E mit drin.
     
  14. #14 kiw1408, 27.10.2011
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    345
    AW: ECM Espressomaschine

    Sehr merkwürdig finde ich aber schon das andere User mit der CC ne Super Espresso hinbekommst. Warum hast du es nicht geschafft?
    Und warum sollte man mit der Mechanika nen besseren Espresso hinbekommen? Die macht ihn auch nur mit Druck & heißem Wasser.
    Die Espressomaschine ist in Sachen Fehler der kleinste Faktor denke ich. Viel größer ist die Wahrscheinlichkeit das es an der Mühle liegt oder an den Bohnen.
    Und warum es deiner Meinung nach ein Zweikreiser sein muss verstehe ich auch nicht so genau....
     
  15. #15 Thorsti, 27.10.2011
    Thorsti

    Thorsti Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Espressomaschine

    Eine Bandbreite von 7 bis 80 Sekunden - bei angenommener gleicher Vorgehensweise - ist natürlich extrem und damit sicher ein Beweis für einen oder mehrere grobe(n) "Fehler".
    Meine Erfahrung: Kauf dir einen bodenlosen ST, dann siehst du, was beim Brühvorgang läuft. Ich habe auf dieser Erkenntnisgrundlage meine Arbeiten nach dem Mahlen ganz entscheidend verbessert (durchmischen, einbringen und verteilen im Sieb, verdichten, polieren).
    Grüße
    Thorsten
     
  16. #16 PurestyleMKK, 27.10.2011
    PurestyleMKK

    PurestyleMKK Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Den Zweikreiser will der TE evtl. weil sie Temperaturstabieler ist?! Ich denke aber auch das die Fehlerquelle selten die Maschine ist! Wasserhärte, Temperatur, frischer Kaffee, Mühle (bzw. Einstellung) und zu kalte Tassen spielen auch eine Rolle. Mein Tip währe ein Einkreiser (ECM Classik) und eine Mazzer Mini b oder a. Da bist du auch im Budget!!


    Gruß Pure
     
  17. #17 mr.peterbuilt, 27.10.2011
    mr.peterbuilt

    mr.peterbuilt Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    150
    M


    Sent from my eiFon using Tupperware

    Edit: Sorry, wollte gar keinen Beitrag posten. Bin nur mit meinen W-Fingern irgendwie auf die falschen Tasten gekommen.
     
  18. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.953
    Zustimmungen:
    549
    AW: ECM Espressomaschine

    Wenn du unbedingt eine neue ECM willst, musst du wohl die Technika/Mechanika 4 nehmen. Die Mechanika hat das gleiche Innenleben wie die Technika, nur das Äußere ist geringfügig anders, dafür ist sie knapp einen 100er billiger. Schau sie dir einfach beide mal an.
    Es spricht nichts dagegen, eine Technika/Mechanika 2 oder 3 gebraucht zu kaufen. Normalerweise sind diese Maschinen auch nach 5 oder 10 Jahren noch voll funktionsfähig, wenn sie vor dem Kauf generalüberholt wurden (Dichtungen, der ein oder andere Schlauch ersetzt, Enkalkung etc.) Von einem Händler bekommst du dann auch noch 1 Jahr Garantie.
     
  19. #19 espressionistin, 27.10.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    8.232
    AW: ECM Espressomaschine

    Mein Tipp: Wenn du handwerklich versiert bist, gönn deiner Gaggia einen PID, wenn nicht, kauf dir einen Einkreiser mit ordentlich thermischer Masse (Domobar oder Classika) oder einen, der von Haus aus PID hat (Ascaso Steel Prof Uno PID oder Lelit PL41 TEM).
    Den Preis, den du bei einem Zweikreiser der Dimension Technika/Mechanika für Temperaturstabilität zahlst, liegt darin, jedesmal eine halbe bis dreiviertel Stunde einen Zweiliterkessel für ein Tässchen Espresso hochzuheizen.
    Und wenn dir die Temperatur dann doch nicht zusagt, fängst du an, am Pressostaten rumzuschrauben oder Leerbezugszeiten zu zählen. Kann man alles machen und ist alltagstauglich und macht irgendwie auch Spaß, aber wenn man niemals Milch braucht, ist es von hinten durch die Brust ins Auge geschossen.
     
  20. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.953
    Zustimmungen:
    549
    AW: ECM Espressomaschine

    Ich bezweifle, dass man um einen guten Espresso brühen zu können, mit einer Gaggia anfangen muss, das halte ich für rausgeschmissenes Geld, wenn ich nach ein paar Wochen eine ECM kaufe.
    Ich behaupte, dass man mit einer ECM auch üben und sich die Fähigkeit, einen guten Espresso brühen zu können, aneignen kann.

    Um bei dem Autobeispiel zu bleiben, ich habe das Autofahren vor längerer Zeit in einem großen Opel gelernt und fand das ganz toll. Ich braucht deutlich weniger Fahrstunden als später meine Kinder mit Golf u. Co.
     
Thema:

ECM Espressomaschine

Die Seite wird geladen...

ECM Espressomaschine - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für Espressomaschine / z.B. E61

    Kaufberatung für Espressomaschine / z.B. E61: Hallo, kurzum, ich hatte jahrelang eine Saeco Aroma Nero (ich bin also schmerzerfahren *gg*) und seit ein paar Monaten habe ich eine Lelit PL82T...
  2. [Maschinen] Suche Gastro Espressomaschine gebraucht (<1.500€)

    Suche Gastro Espressomaschine gebraucht (<1.500€): Hallo Kaffee-Netz Community, für mein bald zu eröffnendes Café suche ich eine gebrauchte Espressomaschine. Ich bin offen was das Model angeht....
  3. [Suche] Wo generalüberholte Espressomaschinen kaufen für Gastronomie?

    Wo generalüberholte Espressomaschinen kaufen für Gastronomie?: Hallo, für mein zukünftiges Café möchte ich eine gebrauchte generalüberholte Espressomaschine kaufen, die ich vor Ort ausprobieren kann. Ideal...
  4. La Nuova Era Cuadra Espressomaschine – V3 defekt

    La Nuova Era Cuadra Espressomaschine – V3 defekt: Moin. meine La Nuova Era Cuadra Espressomaschine – V3 verweigert mir seit einiger Zeit den Dienst. Ich wollte sie anschalten und nichts ging mehr....
  5. Suche neue Espressomaschine Hilfe

    Suche neue Espressomaschine Hilfe: Wir suchen eine neue Espresso Maschine für meine Eltern und sind für jede Anregung dankbar. wir hätten gerne: - halbwegs Temperaturstabil (PID)...