Ecm Synchronica oder La Marzocco Linea Mini

Diskutiere Ecm Synchronica oder La Marzocco Linea Mini im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Werner, Lieben Dank für deine Antwort und Einschätzung. Wir trinken eigentlich eher mittlere bis dunklere Röstungen, aber weiß ehrlich...

  1. #61 Exnewbie, 24.07.2019
    Exnewbie

    Exnewbie Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    22
    Hallo Werner,

    Lieben Dank für deine Antwort und Einschätzung.

    Wir trinken eigentlich eher mittlere bis dunklere Röstungen, aber weiß ehrlich gesagt noch nicht, ob das immer so bleiben wird.
     
  2. #62 WernerFrisur, 25.07.2019
    WernerFrisur

    WernerFrisur Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    280
    Das ist auch nicht ganz einfach einzuschätzen. Fast alle fangen mit dunklen Röstungen an. Einige (aber bei weitem nicht alle) steigen dann irgendwann auf helle Röstungen um. So war es z.B. bei mir. Der Nachteil an hellen Röstungen ist, gerade was die Espressozubereitung angeht, dass gutes (und damit vor allem teures) Equipment das Resultat in der Tasse deutlich verbessern kann. D.h. neben einer im besten Fall flow oder pressure Profiling Maschine benötigst du auch noch eine am besten unimodal mahlende Mühle.
    Bevor du dir dahingehend aber Equipment besorgst solltest du erst einmal einen entsprechenden Espresso getrunken haben.

    Für dein jetziges Trinkprofil kannst du problemlos auch die ECM nehmen und wirst damit sehr gute Ergebnisse erzielen.
     
    blu, Dale B. Cooper und cbr-ps gefällt das.
  3. #63 Dale B. Cooper, 26.07.2019
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    2.814
    Für dunkle Röstungen mit Kanonen auf Spatzen geschossen und für helle fehlt ihr ne vernünftig steuerbare Präinfusion..
     
    WernerFrisur und cbr-ps gefällt das.
  4. #64 Exnewbie, 26.07.2019
    Exnewbie

    Exnewbie Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    22
    Vielen Dank für eure hilfreichen Posts.

    Unterm Strich gibt es jetzt für mich als Hauptargument nur noch das Thema Edelstahl Brühgruppe sowie Siebträger...

    Da werde ich jetzt mal drüber nachdenken..
    (Leider hat sie diese "blöde" Blei-Diskussion in meinen Kopf festgesetzt)

    Schönen warmen Tag, Sven

    .
     
  5. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    18.613
    Zustimmungen:
    20.016
    Einfach mal ein bisschen entspannen und sich nicht um die letzten marginalen Schadstoffspuren den Kopf heiss machen könnte da auch helfen. Irgenwann wird so ein Streß schädlicher als „kann Spuren von Blei enthalten“.
    Aber wenn‘s beruhigt hau halt die 4,5k€ raus, ne solide Maschine ist die LM, auch wenn sie einiges an Potential durch den Minimalismus verschenkt.
     
    Fabio96, Senftl und Konstantinos gefällt das.
  6. #66 Exnewbie, 27.07.2019
    Exnewbie

    Exnewbie Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    22
    @cbr-ps da hast du bestimmt auch Recht mit.
    Besonders wenn man in den Nachrichten von verschwiegenen Nuklear-Unfällen 2017 liest
     
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    18.613
    Zustimmungen:
    20.016
    In Espressomaschinen?
    btw: Wenn man davon liest, hat das mit dem Verschweigen nicht allzu lange funktioniert...

    Aber „Angst essen Seele auf“, also kauf dir die LM.
     
  8. brrrt

    brrrt Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    703
    Oder die 'Seele stärker machen' und die LM nicht kaufen.
     
    cbr-ps gefällt das.
  9. #69 Exnewbie, 28.07.2019
    Exnewbie

    Exnewbie Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    22
  10. #70 Exnewbie, 28.07.2019
    Exnewbie

    Exnewbie Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    22
    Hab wohl zuviel Hbo Serien geguckt..

    Sorry für Off-Topic
     
  11. #71 Exnewbie, 28.07.2019
    Exnewbie

    Exnewbie Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    22
    #Enthaltsamkeit
     
    brrrt gefällt das.
  12. #72 HansvomDach, 01.11.2019
    HansvomDach

    HansvomDach Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    85
    Laut Kaffeewiki ist aber erst die GS3 bleifrei und die LMLM noch nicht oder?!
     
  13. #73 67er_Matze, 28.11.2020
    67er_Matze

    67er_Matze Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Glückwunsch zur tollen Machine !!
    Ich setze mich mit der gleichen Frage auseinander (ECM Synch oder LMLM).
    Für mich wäre die offenbar sehr schnelle Aufwärmzeit der LMLM ein Plispunkt, der mir für mein Nutzungsverhalten echt als wichtig erscheint.
    Beste Grüsse aus Rhein-Main,
    der Matze
     
  14. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    18.613
    Zustimmungen:
    20.016
    Dafür musst Du keine 4,5 tausend € ausgeben, das kann auch eine La Spaziale Vivaldi oder Dream.
     
    Dale B. Cooper gefällt das.
  15. #75 Exnewbie, 29.11.2020
    Exnewbie

    Exnewbie Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    22
    Ohne Frage kostet die LM einfach viel Geld.
    Und bestimmt kann eine andere Maschine vergleichbares für weniger Geld...

    Aber ich erfreue mich seit dem jeden Tag an der tollen haptik und an den leckeren Ergebnissen.

    Vielleicht bin ich jetzt auch einfach routinierter, aber die Ergebnisse passen wirklich so gut wie immer.

    Ich kann es nur empfehlen.. Würde es jederzeit wieder machen..
     
    simonodi und Fifty4 gefällt das.
  16. Fifty4

    Fifty4 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2017
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    456
    Geht mir genauso, und ich hätte nicht gedacht, dass sich der Wechsel von der GS3MP als Upgrade anfühlt, Haptik, Verarbeitung, Details fühlen sich wertiger an als bei der GS3, die sicherlich mit inneren Werten glänzt. Dennoch müsste die GS3 von Grund auf einmal neu aufgebaut werden, um zumindest die Haptik einer Mini zu erreichen, die IOT App Funktion möchte ich nicht mehr missen, das Nadelventil vermisse ich nicht. Die Reproduzierbarkeit meiner Shots ist aussergewöhnlich hoch, weniger ist manchmal mehr.
     
Thema:

Ecm Synchronica oder La Marzocco Linea Mini

Die Seite wird geladen...

Ecm Synchronica oder La Marzocco Linea Mini - Ähnliche Themen

  1. La Marzocco Gs3 oder Ecm synchronica

    La Marzocco Gs3 oder Ecm synchronica: Liebes Forum Wie viele treibt auch mit die Upraditis um. Mit der Suche nach Verbesserung sollte es ein wertiger Dualboiler mit PID werden. Rein...
  2. ECM Synchronica - Kippventil Heisswasser tropft

    ECM Synchronica - Kippventil Heisswasser tropft: Hallo, habe eine 1 Jahr alte Synchronica mit Festwasseranschluss und Brita Filter. Leider tropft die Heisswasserlanze wieder (respektive ab und...
  3. Einbau Ablaufdüse ecm synchronica

    Einbau Ablaufdüse ecm synchronica: Hallo Zusammen, weiß jemand was man alles wegbauen muss um bei der ecm synchronica die Ablaufdüse zu tauschen?! Gruß Sven
  4. [Erledigt] PID aus/für ECM Synchronica

    PID aus/für ECM Synchronica: Hi zusammen, Irgendwie komme ich nicht dazu in zu verwenden, deshalb Verkaufe ich meinen PID Controller (schwarz) aus/für eine ECM Synchronica...
  5. ECM Synchronica - Wasseraustritt am Ventil

    ECM Synchronica - Wasseraustritt am Ventil: Hallo zusammen, Beim "Hochfahren" meiner ECM habe ich relativ viel Wasser, das am hinteren Ventil austritt. Ärgerlich finde ich, dass an der...