ECM Technika Giotto

Diskutiere ECM Technika Giotto im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo und schönen guten Abend, kann mir einer von Euch die Bezeichnung der folgenden Teile mitteilen. Ich wüßte gerne wie sich die Nr. 38 und 44...

  1. #1 tomtom64, 14.02.2010
    tomtom64

    tomtom64 Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und schönen guten Abend,

    kann mir einer von Euch die Bezeichnung der folgenden Teile mitteilen.
    Ich wüßte gerne wie sich die Nr. 38 und 44 genau nennt damit ich nach Alternativen suchen kann.
    [​IMG]

    Bildquelle: espressoxxl

    Vielen herzlichen Dank
    TOM
     
  2. #2 nacktKULTUR, 14.02.2010
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    2.295
    AW: ECM Technika Giotto

    Vielleicht hilft das - ist zwar ECM T-III, aber bekanntermaßen eng verwandt.

    [​IMG]

    nK
     
  3. #3 wusaldusal, 14.02.2010
    wusaldusal

    wusaldusal Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.867
    Zustimmungen:
    245
    AW: ECM Technika Giotto

    die nummer 44 ist das expansionsventil..

    die 38 ist so ein plastik t-verteiler... da weiß ich leider auch nicht wie das heißt
     
  4. #4 tomtom64, 14.02.2010
    tomtom64

    tomtom64 Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Technika Giotto

    Hallo,

    und erst mal herzlichen Dank für eure Hilfe, leider unterscheidet sich die Technika III genau in diesem Punkt doch sehr von der Giotto ;-(
    Aber schon mal gut zu wissen dass die Nr. 44 das Expansionsventil ist.
    Bei mir ist nämlich das Plastikteil, die Nr. 38 zerbröselt und ich wollte dieses Plastikteil durch was haltbares (Metall) ersetzen. Jetzt sehe ich aber in der Wartungsanleitung von Ralf das die Maschine auch ohne den Verteiler läuft.
    Hätte mich halt interessiert welche Funktion die Nr.38 hat.....

    Vielen Dank noch mal
    Tomtom
     
  5. #5 naKruul, 14.02.2010
    naKruul

    naKruul Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    30
  6. emil

    emil Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    64
    AW: ECM Technika Giotto

    Hallo Tomtom,

    38 ist das Bypass-Ventil - damit lässt sich der Brühdruck begrenzen.

    38 C200002112 Valve

    44 ist das Expansionsventil - mit dem soll der HX gegen Überdruck durch die Erhitzung geschützt werden, es sitzt nach dem Rückschlagventil zur Pumpe und ist üblicherweise 2 bar höher eingestellt als der Bypass

    44 C229900911 Expansion valve

    Gruss Emil
     
  7. achmed

    achmed Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    494
    AW: ECM Technika Giotto

    Hallo Tom,
    wie du schon richtig gemerkt hast, haben die IIer und IIIer Serie wenig miteinander gemein. Warum es hier immer wieder angeführt wird, ist mir ein Rätsel. Wenn man schon die Maschinen nicht selber kennt, dann richtig lesen. Die eine ist klassische ECM Technik, die andere stammt von Bezzera.
    Das mit der Pumpe verschraubte Kunststoffventil ist ein sog. Pumpenkit. Es dient dazu, die angesaugte Luft zurück in den Tank zu befördern und schließt bei einer gewissen Fördermenge. Also kein Bypass.
    Die IIIer benötigt aufgrund des unten liegenden Ventils im Tank so ein Bauteil nicht. Es wird gerne bei Maschinen mit u.U. ziemlich langen Schläuchen eingesetzt, weil dort die Luftsäule recht lang sein kann. Bei Espressoperfetto gibt es eine Messingversion.
    Das andere Ventil ist wie schon richtig beschrieben, das Exp.ventil. Willst du ein anderes verbauen, um es komfortabler verstellen zu können? Geht es dir um eine Brühdruck-reduzierung, dann würde ich hinter die Pumpe ein Isomac Exp.ventil und dann ein Rückschlagventil schrauben. Platz sollte vorhanden sein. Das vorhandene sollte einen Öffnungspunkt von ca. 12 bar haben.
    Gruß
    Achmed
     
  8. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: ECM Technika Giotto

    Alternativ könnte man auch statt des vorhandenen ExpV eines anschließen, das leichter verstellbar ist. espressoxxl bietet eine ganze Reihe solcher zylindrischen Formen an.
     
  9. #9 tomtom64, 16.02.2010
    tomtom64

    tomtom64 Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Technika Giotto

    Hallo

    ersteinmal herzlichen Dank für eure Hilfe.
    Der Grund meiner Anfrage ist und war eigentlich nur mal einen Überblick in die Funktionsweise der einzelnen Bauteile zwischen Pumpe und Kessel zu bekommen. Ich konnte mir leider nicht erklären wo der Unterschied der beiden Teile liegt (39 u. 44).
    Das Expansionsventil direkt hinter der Pumpe wäre meinem Verständnis nach unsinnig, da die Kesselfüllung auch mit 15 bar funktioniert ;-) Hinter dem Magnetventil macht das schon eher Sinn.
    Auf die Sache mit dem Entlüten des Zulaufschlauches bin ich nicht gekommen, herzlichen Dank für den Tipp. Ich habe gleich mal eine Anfrage an Espressoperfetto gesendet.

    Vielen Dank
    Tom
     
  10. #10 secheffe, 28.01.2011
    secheffe

    secheffe Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    22
    AW: ECM Technika Giotto

    Kann mir jemand mitteilen, ob die Pumpe der ECM Giotto oder Technika II die Ulka EX5 mit 240V oder 24V ist? Oder handelt es sich um die Ulka EP5 mit 240 oder 24V?

    Besten Dank für die Info...
     
  11. #11 naKruul, 28.01.2011
    naKruul

    naKruul Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    30
    AW: ECM Technika Giotto

    laut dem oben verlinkten Manual handelt es sich um eine Ulka EX5 ob 240V oder 24V steht dort zwar nicht, ich gehe jedoch schwer von der 240V Version aus.
     
  12. #12 secheffe, 28.01.2011
    secheffe

    secheffe Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    22
    AW: ECM Technika Giotto

    perfekt, vielen herzlichen Dank!!!
     
  13. #13 elocin83, 18.02.2011
    elocin83

    elocin83 Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Technika Giotto

    Ich hänge mich nun einfach hier ran für ein paar doofe Fragen, da auf Seite 1 so ein schönes Bildchen ist. (oder ist es ehr gewünscht neue Threads zu eröffnen?)

    Ich versuche mein Maschinchen zu verstehen. Am Wochenende wollte ich das Entkalken dann auch tatsächlich durchführen. Am Kessel sind nur noch die Heizung (entsprechendes Werkzeug wird morgen früh besorgt) und direkt daneben die Nr. 11, auch da fehlt mir ein 15er Schlüssel, wo auch immer er sein mag. Mein 14er passt nicht, der 16er ist zu groß :roll:

    Ich frage mich nun aber, nachdem ich die Teile vor mir hab, wo, wer oder was ist der Wärmetauscher? Auch auf der Ersatzteilliste, die ich im Netz gefunden habe, und auch zu dem Bild passt, tauch nirgends Heat-Exchanger auf.

    Und dann noch eine Frage für's zusammenbauen danach: Gibt es rund um den Kessel Dichtungen? Abgesehen von der Heizung? Beim auseinanderschrauben, konnte ich nichts dergleichen finden, jedoch den ein oder anderen "Brösel" bei dem ich mir nicht sicher bin, ob das nun Schmutz, Kalk oder doch Dichtung gewesen sein könnte.

    Danke schon mal!

    Viele Grüße
    Nicole
     
  14. #14 nacktKULTUR, 18.02.2011
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    2.295
    AW: ECM Technika Giotto

    Auf dem Bild ist es die Nr. 27:

    [​IMG]

    nK
     
  15. #15 naKruul, 18.02.2011
    naKruul

    naKruul Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    30
    AW: ECM Technika Giotto

    @nicole: der wärmetauscher ist bei der technika II nicht einzeln austauschbar weil er mit dem kessel eine einheit bildet. es handelt sich um die beiden gegenüberliegenden "geschwülste" am kessel. das ist quasi ein rohr, das einmal durch den kessel geht. kannst du erkennen wenn du die heizung raus hast und durch die öffnung hinein siehst.
     
  16. #16 elocin83, 18.02.2011
    elocin83

    elocin83 Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Technika Giotto

    Ah, ok, das macht Sinn! Dann werde ich morgen mal hineinschielen, wenn ich hoffentlich die Heizung abkrieg.
     
  17. #17 bianchifan, 19.02.2011
    bianchifan

    bianchifan Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Technika Giotto

    Ins Rafahrerfach der Selbstschrauber wechseln, dann hast Du immer einen 15er Pedalschlüssel zur Hand...:mrgreen:

    Die Heizung hat eine Teflonscheibe als Dichtung: neu!
    Auf der Zeichnung 2 Beiträge höher ist so ein Teil 27, schaut nach WT aus, dessen genaue Funktin mir unklar ist, wenn raus, dann Dichtung ebenfalls neu.
    Alles, was plan an den Kessel angeschraubt wird (Innengewinde im Kessel), also Sicherheits- und Unterdruckventil kannst Du mit einer Kupferunterlegscheibe versehen, alles per Überwurfmutter festgeschraubt wird, also Rohrleitungen mit konusförmigem Lötnippel kannst Du ggfls. mit etwas Teflonband bzw. Loctite Dichtband dichtbekommen.
     
  18. #18 elocin83, 20.02.2011
    elocin83

    elocin83 Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Technika Giotto

    Dankeschön, Heizungsdichtung hab ich schon notiert. Und ein paar Kuperunterlegscheiben werde ich dann auch mit besorgen. Teflonband hab ich hier.

    Nachdem die Heizung raus ist, habe ich auch den Wärmetauscher im Kessel entdeckt. Irgendwie unspektakulär :cool:
    Alle Rohre und Kleinzeug liegt schon in Zitronensäurelösung. Der Kessel kommt heute Nachmittag dran.

    Die Brühgruppe krieg ich beim besten Willen nicht auseinander. Bzw. "klemmt's" bei der Trompete. Ich werde morgen auf der Arbeit mal schauen, ob wir da einen 36er Schraubenschlüssel oder (für meinen Geschmack) besser ne Nuss haben. Das müsste doch passen, oder?

    Grüße
    Nicole
     
  19. #19 svemarda, 20.02.2011
    svemarda

    svemarda Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    481
    AW: ECM Technika Giotto

    Bei einer Bestellung kürzlich bei EspressoXXL hat mich ein Mitarbeiter darauf aumerksam gemacht, dass das Teflonband wohl eine bestimmte Hitzeresitenz aufweisen muss. Was die "gewöhnlichen", im Baumarkt erhältlichen Bänder wohl nicht haben. Für diese Aussage kann ich meine Hand natürlich nicht ins Feuer legen, aber einen Hinweis ist es mir trotzdem wert. ;-)
     
  20. #20 elocin83, 20.02.2011
    elocin83

    elocin83 Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Technika Giotto

    Oh Danke. Das hatte ich in der Zwischenzeit auch überlegt, ob's da irgendwelche Unterschiede und Co gibt. Naja, ich wollte ohnehin mit Espressoxxl telefonieren.

    Grüße
    Nicole
     
Thema:

ECM Technika Giotto

Die Seite wird geladen...

ECM Technika Giotto - Ähnliche Themen

  1. T64 Profitec bzw ECM : Menge ist Sch.....

    T64 Profitec bzw ECM : Menge ist Sch.....: Hallo zusammen, ich lese ja schon viele Jahre mit, aber hier fehlt mir der Peil....... Jetzt bin ich schon so alt und habe mir endlich einen...
  2. ist bei meiner ECM Classica PID etwas kaputt?

    ist bei meiner ECM Classica PID etwas kaputt?: Hallo zusammen, sorry für den nicht so aussagekräftigen Titel, aber anders gehts fast nicht :) Mir kommt seit längerer Zeit vor, dass es beim...
  3. [Erledigt] Verkaufe ECM S64 Mühle mit Edelstahlkranz „erledigt“

    Verkaufe ECM S64 Mühle mit Edelstahlkranz „erledigt“: Verkaufe meine ECM S64 Chrom Mühle. Sie hat den optionalen Edelstahlkranz zum Mahlgrad einstellen, Originalkranz aus schwarzem Kunststoff liegt...
  4. Ecm Synchronika Kaffee sehr bitte und sauer

    Ecm Synchronika Kaffee sehr bitte und sauer: Hallo, ich habe mir eine Ecm Synchronika angeschafft weil ich dachte, ich kann guten Kaffee mit der trinken. Ich bin irgendwie furchtbar...
  5. ECM Elektronika 1 Bauteilbezeichnung

    ECM Elektronika 1 Bauteilbezeichnung: Hallo liebe Community, Überhole gerade meine gebraucht und sanierungsbedürftig erworbene Elektronika 1. Beim Ausbau der Ulka-Pumpe ist leider...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden