[Verkaufe] Edelstahl Brühgruppenthermometer für E61 Brühgruppen

Diskutiere Edelstahl Brühgruppenthermometer für E61 Brühgruppen im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Ab jetzt lieferbar! Unser Novum Model besticht durch ein großes, gut ablesbares Display und leicht bedienbaren Tasten für eine sichere und...

  1. #1 Espressotrinker80, 07.04.2019
    Espressotrinker80

    Espressotrinker80 Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    18
    Ab jetzt lieferbar!

    Unser Novum Model besticht durch ein großes, gut ablesbares Display und leicht bedienbaren Tasten für eine sichere und bequeme Handhabung. Das Gehäuse ist aus poliertem Edelstahl und integriert sich optisch fließend in das Design der Espressomaschinen. Natürlich ist das Thermoelement sehr schnell und präzise.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Einführungspreis: EUR 54,90 + Versand

    nähere Informationen finden Sie unter www.geisinger.eu - Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
     
    Gandalph gefällt das.
  2. #2 Gandalph, 09.04.2019
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.888
    Zustimmungen:
    9.813
    hallo ...
    Ich habe das Thermometer schnell erhalten, und die Bestellabwicklung und Lieferung erfolgten sehr schnell und unkompliziert.
    Vielen Dank für das Angebot, und den, wie ich finde, fairen Preis. Ich kann das praktische Teil jedem weiter empfehlen - jetzt habe ich endlich Ahnung davon, mit welchen Temperaturen ich beziehe, und kann meine Maschine noch besser darauf ausrichten, bzw. bereits getätigte Preessostateinstellungen genauer wieder finden. :)
     
  3. #3 Espressotrinker80, 10.04.2019
    Espressotrinker80

    Espressotrinker80 Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    18
    Hallo gandalph,
    freut mich sehr, dass Sie mit unserem Thermometer zufrieden. Ich hoffe Sie haben noch viel Freude damit und immer die perfekte Temperatur :)

    Viele Grüße
    Geisinger - Espresso in Perfektion
     
    Gandalph gefällt das.
  4. #4 desstex, 12.04.2019
    desstex

    desstex Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    Sollte man das Thermometer vor dem Anbau kalibrieren oder sind sie kalibriert?

    Grüße Frank
     
  5. #5 Espressotrinker80, 12.04.2019
    Espressotrinker80

    Espressotrinker80 Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    18
    Hallo,
    die Edelstahlthermometer werden vor Auslieferung mit Eiswasser kalibriert.

    Viele Grüße
    Geisinger - Espresso in Perfektion
     
  6. #6 Kaffeebohn, 17.04.2019
    Kaffeebohn

    Kaffeebohn Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2013
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    22
    Hab meinen auch bekommen, ging problemlos und schnell (die Birkenstock-Schachtel hat mich kurz aus dem Konzept gebracht :D). Sieht wunderbar fein aus, mMn auch viel kleiner/weniger aufdringlich, als ich anhand der Bilder befürchtet hatte. Kann sie leider gerade nicht live testen, da meine Maschine beschlossen hat, genau jetzt Probleme zu machen. Ich berichte dann...
    LG N.A.
     
  7. #7 Espressotrinker80, 19.04.2019
    Espressotrinker80

    Espressotrinker80 Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Kaffeebohn,
    freut mich, dass der Thermometer gefällt.

    Viele Grüße
    Geisinger - Espresso in Perfektion
     
  8. #8 Espressotrinker80, 10.11.2019
    Espressotrinker80

    Espressotrinker80 Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    18
    Da sich unsere Brühgruppenthermometer immer größerer Beliebtheit erfreuen, liefern wir die Thermometer jetzt europaweit aus.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch www.geisinger.eu

    [​IMG]
     
    rebecmeer gefällt das.
  9. #9 surftoni, 13.11.2019
    surftoni

    surftoni Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    20
    Hallo,
    finde das Thermometer klasse! Habe einen Vorschlag für eine Erweiterung. Vielleicht wäre es ohne viel Aufwand möglich eine Stoppuhr (auf Knopfdruck) mit einzubauen um so einen (manuellen) Shot-Timer zu haben. Solch eine Timer-Funktion automatisch unterzubringen wäre sicherlich noch deutlich cooler, aber mit viel höherem Aufwand verbunden.
    Viele Grüße!
     
  10. #10 Espressotrinker80, 14.11.2019
    Espressotrinker80

    Espressotrinker80 Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Surftoni,
    vielen Dank für Deine Anregung wir werden dies Sammeln und schauen was wir umsetzen können.

    Danke
    Geisinger - Espresso in Perfektion
     
  11. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    4.952
    Zustimmungen:
    4.381
    Hmm.. mit dem Design würde ich es auch an meine Diva lassen :rolleyes: -
    wie tief muss den das Gewinde sein und welche Windungsgröße, damit das Thermometer verlässlich hält?

    Wäre auch ein Anlegethermometer in dieser zierlichen Ausführung denkbar, alternativ eins mit minimaler Eindringtiefe? Ich glaube, Divenbesitzer weltweit würden euch das Ding aus der Hand reißen, und das sind nicht wenige ...
     
  12. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    1.673
    Zustimmungen:
    1.551
    @joost!

    Du hast doch nicht allen Ernstes vor, Deiner Diva mit Bohrer und Gewindeschneider zu Leibe zu rücken?:eek:
    :D;)
     
  13. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    4.952
    Zustimmungen:
    4.381
    Doch, hätte ich. Um eines höheren Wertes wegen ;)
    Ich habe ja auch bereits den Sockel geschändet.

    Natürlich nur minimal-invasiv, da schließt sich die Frage an, ob es diesen langen Meßstab braucht oder ob da nicht eine halbversenkte Messkuppel reichen würde. Oder eben wirklich nur eine zierliche (!) Anlegelösung.
    Tatsächlich komme ich mit den aufklebbaren Meßfolien nicht klar, sie isolieren zudem das System zusätzlich über eine relevante Abstrahlfläche hinweg und eine reine Oberflächenmessung misst möglicherweise viel zu sehr Umgebungsbedingungen statt Kerngrößen.
     
  14. #14 Espressotrinker80, 14.11.2019
    Espressotrinker80

    Espressotrinker80 Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    18
    Hallo joost,
    vielen Dank für das Interesse. Der Adapter hat ein M6-Gewinde und der Sensor im Spitz muss in den "Wasserkanal" der E61-Brühgruppe. Nur mit Anlegen wird kein repräsentativer Wert an der E61-Brühgruppe angezeigt.
    Wie das bei Deiner Diva aussieht kann ich nicht sagen, habe meine vor ca. 7 Jahren verkauft :)
    Wenn Du aber ein Sackloch in die Brühgruppe bohren möchtest und ein M6-Gewinde schneiden möchtest, musst Du mit einer Mindesteindrehtiefe von 6mm rechnen. Einen Adapter mit diesen Massen könnten wir anfertigen.

    Viele Grüße
    Geisinger - Espresso in Perfektion
     
    joost gefällt das.
  15. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    4.952
    Zustimmungen:
    4.381
    an der Diva wohl auch nicht. Bei der neue Ausführung wüsste ich schon, wo die Spitze landen könnten: zwischen der Plasteführung und dem Gehäuse. Bei den PreMills funktioniert das mangels wasserführendem Hohlraum nicht :(
     
  16. #16 Espressotrinker80, 19.11.2019
    Espressotrinker80

    Espressotrinker80 Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    18
    Hallo zusammen,

    auf wunsch von Joost haben wir einen Thermometer für die Pavoni entwickelt. Der Thermometer befindet sich momentan in der Testphase.
    Ein Federclip halt den Thermometer am Brühkopf, siehe Bilder.
    Der Thermometer auf den Fotos ist für einen 60mm Brühkopf fotografiert an einem 50mm Brühkopf, daher nicht optimal passend.
    Was haltet ihr von dem Thermometer?
    IMG_20191119_163142.jpg IMG_20191119_163226.jpg IMG_20191119_163142.jpg
     
    Lemmy39, rebecmeer, Kaffeebohn und 2 anderen gefällt das.
  17. #17 vectis, 19.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2019
    vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    1.673
    Zustimmungen:
    1.551
    Von mir schon mal super!

    Vor allem weil das ohne Veränderungen angebracht und wieder abgenommen werden kann, auch wenn ich mir fast sicher bin, dass da noch kritische Einwände kommen werden, weil es ja in dieser Form eine Art Anlegethermometer ist und daher ggf. der angezeigte Temperaturwert nicht den von manchen erwarteten "Laborbedingungen" entsprechen könnte.

    Ich würde eines nehmen, zumal man das ja bei mehreren Maschinen bzw. deren Brühgruppen je nach Bedarf verwenden könnte.
    Für meine Sammlung daher sehr interessant, auch wenn es sicher nicht an jede Maschine passt, ich denke jedoch bei einigen schon.

    Etwas OT: Wo bleibt nur @joost?
    ;):D
     
    joost gefällt das.
  18. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    4.952
    Zustimmungen:
    4.381
    Da isser :)

    Aber Hallo! Das geht schon extrem in eine brauchbare Richtung! Sehr schön!
    Du hattest 2 Bauformen, die hier steht weiter heraus als die andere, oder?

    Und : was wird das kosten? Ich glaube, ich wär dabei, ganz vorne in der Reihe :)
    Nur nebenbei: ist die Abdeckung der Anzeige auch in schwarz statt weiss machbar, passend zu den Griffen?



    Wir hatten schon im Auge, die Messspitze kuppelförmig zu gestalten, um sie dann in einer Bohrung zu versenken, soweit es das Material der Glocke zulässt - aber für den Erstlauf ist wohl eine zerstörungsfreie Version klüger
     
    vectis gefällt das.
  19. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    1.673
    Zustimmungen:
    1.551
    @Espressotrinker80 ist/sind ja noch in der "laufenden Projektierung"
    - dauernder Spruch eines bei uns mal tätig gewesenen Stahlbauers, der unsere Terrassenkonstruktion gefertigt hat -
    ;)
     
  20. #20 Kaffeebohn, 19.11.2019
    Kaffeebohn

    Kaffeebohn Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2013
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    22
    Ich würde auch eines nehmen.
    So massiv sind die Wände der Brühgruppe ja nicht, dass es eine zu große Ungenauigkeit gäbe
     
Thema:

Edelstahl Brühgruppenthermometer für E61 Brühgruppen

Die Seite wird geladen...

Edelstahl Brühgruppenthermometer für E61 Brühgruppen - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Siebträger die 3765. Anfrage (oder so)

    Kaufberatung Siebträger die 3765. Anfrage (oder so): Hallo Forum, zunächst mal sorry das ich einen weiteren Kaufberatungsthread für Siebträger aufmache. Für altgediente Foristen sicher eine...
  2. Anlegethermostat/Sicherheitsthermostat für klassischen 2-Kreiser mit E61 Brühgruppe / Maver Marte

    Anlegethermostat/Sicherheitsthermostat für klassischen 2-Kreiser mit E61 Brühgruppe / Maver Marte: Hallo Espressoexperten, ich habe als aktuelles Projekt eine Komplettrevision einer Maver Marte (bauähnlich zu BFC Junior Plus Levetta). [ATTACH]...
  3. Nuova Simonelli Musica, Cimbali M21 oder E61 (ECM Synchronika)

    Nuova Simonelli Musica, Cimbali M21 oder E61 (ECM Synchronika): Hallöchen, ich bin nun ein wenig verwirrt. Ich würde gerne upgraden von meiner Technika II (auf dem Weg zur Latteart... :)). Profitek Pro 700...
  4. "Nur Espresso" mit E61 und Rotationspumpe

    "Nur Espresso" mit E61 und Rotationspumpe: Hallo zusammen! Ich bin auf der Suche nach einer kleinen puristischen "Nur Espresso"-Maschine. Ideal fände ich die Bezzera Unica (E61, PID,...
  5. Channelling Vibiemme Domobar

    Channelling Vibiemme Domobar: Liebes Forum, seit einigen Wochen bin ich Besitzer einer Vibiemme Domobar. Leider bekomme ich es nicht hin brauchbaren Kaffee zu brauen. Also...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden