Ein Neuling braucht eine Kaufberatung ;-)

Diskutiere Ein Neuling braucht eine Kaufberatung ;-) im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo und guten Morgen, nach dem ich jetzt einige Zeit das Geld mit teuren Nespressokapseln verbrannt habe möchte ich mir eine...

  1. #1 Pottfoto, 17.06.2019
    Pottfoto

    Pottfoto Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Hallo und guten Morgen,

    nach dem ich jetzt einige Zeit das Geld mit teuren Nespressokapseln verbrannt habe möchte ich mir eine Siebträgermaschinen kaufen .
    Wir trinken einiges an Espresso und Cappuccino über den Tag verteilt, daher soll es eine Zweikreiser oder Dualboiler werden . Die Vor/Nachteile der Systeme sind soweit bekannt , für mich aber nicht unbedingt ausschlaggebend .
    Mein Budget liegt bei bis 1000€ , heißt es kommt wohl nur was gebrauchtes in Frage bzw. eine Bezzera BZ10.
    Maschinen die ich im Moment gebraucht bekommen könnte wären:
    Bezzera BZ10 mit Mühle Bezzera 005 für 1000€
    Vibiemme Junior Dualboiler incl. Mühle für 900€
    ECM Technika lll ohne Mühle 750€
    Bezzera BZ99 550€
    Rocket Cellini 800€
    Rocket Giotto Premium Plus 900€

    Gibt es gravierende Gründe die gegen die Vibiemme sprechen ? Hat ja immerhin eine Dualboiler .

    Klar gibt es hier genug über die Suchfunktion, doch würde ich gerne direkt eine Meinung hören bzw. vielleicht hat ja jemand schon einige der Maschinen selbst gehabt und kann dazu was sagen .

    Mühle wird entweder eine BEzzera 005 mit Timer oder eine Eureka Mignon.

    Vielen Dank !!
     
  2. #2 Aeropress, 17.06.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.003
    Zustimmungen:
    5.366
    Halt recht kleine Boiler :), und vor allem kein PID, damit eine Vorteil den üblicherweise Dual Boiler haben weniger. Problem sehe ich da nicht aber auch keinen großen Vorteil mehr zum Zweikreiser der dann aber deutlich potenteren Dampf hätte. Von daher günstige Dual Boiler kannst Du dir auch noch die Expobar Brewtus ansehen kostet sogar neu nur wenig mehr. Die Cellini würde MICH wohl am ehesten reizen aus deiner Auswahl, mal einwandfreien Zustand vorausgesetzt. Wenns die Vibra Version sein sollte ist da vielleicht auch noch ein Hunni weniger drin, für die Rota Version wäre das ein super Preis.
     
  3. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    5.212
    Zustimmungen:
    4.708
    + 50% (incl halbwegs angemessene Mühle)


    Ich frage nur nach: du bist sicher, dass Du Aufheizzeiten um 30min mit Deiner Spontanität vereinbaren kannst*?

    ________________________________
    * bzw. Durchlaufen lassen mit Deinem Gewissen
     
    Wrestler gefällt das.
  4. #4 silverhour, 17.06.2019
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.288
    Zustimmungen:
    6.145
    Willkommen im KN @Pottfoto !

    Bei gebrauchten Maschine ist immer der Zustand es entscheidend. Daher kann Dir nur nach Modell- und Preisnennung niemand sagen, welche konkrete Maschine kaufenswert ist.
    Zu den Modellen findest Du viele Infos hier im Forum.
    Als Neugerät würde die SAB Pratika sowohl uns Budget als auch ins Anforderungsprofil passen.
     
    Wrestler und joost gefällt das.
  5. Luke85

    Luke85 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2017
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    640
    silverhour gefällt das.
  6. #6 Pottfoto, 17.06.2019
    Pottfoto

    Pottfoto Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Die Zeit nehm ich mir einfach :)

     
  7. #7 Pottfoto, 17.06.2019
    Pottfoto

    Pottfoto Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Sind die kleinen Boiler bei einem 2 Personen Haushalt und normalen Trinkverhalten so dramatisch ?

    Die Cellini hat Vibration und wurde gerade frisch gewartet und Verschleißteile erneuert .

    Ich schwanke zwischen der Cellini und der Vibiemme . Bei der Vibiemme ist noch die Ascaso i-Steel dabei und das ist schon ein Angebot für 890€ . Zustand ist auch sehr gut , regelmäßig entkalkt und entfettet .

    Der Zustand der Maschine bei Rocket
     
  8. #8 Aeropress, 17.06.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.003
    Zustimmungen:
    5.366
    Nö wenn Du nicht viel Getränke hintereinander machst nicht. Nur in der Konfiguration hats halt auch keinen großen Vorteil zu einem Zweikreiser, denn Thermostat ist genauso ungenau wie Wärmetauscher und letzterer hätte eben klar mehr Dampfpower. Dual Boiler ist schon interessant aber nicht unbedingt dieser. :) Aber guten Espresso wirst Du auch damit produzieren können. Mit Mühle ist das Angebot sicher ganz gut.
    Ne einfache Cellini sollte preislich noch Luft sein, würde ich nicht mehr als 700 hinlegen, die vergleichbare Apartamento kostet ja neu nur 300 EUR mehr als dein Angebot, da würde sich das imho gebraucht nicht lohnen.
    Die Cellini für 700 was ein reeller Preis wäre und eine BB005 neu für deutlich unter 300 hier auch öfter gebraucht um 200 angeboten und du bist beim gleichen Preis. Rocket ist auch klar der hochwertigere Hersteller.
     
    silverhour und Pottfoto gefällt das.
  9. #9 Pottfoto, 17.06.2019
    Pottfoto

    Pottfoto Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
     
  10. #10 Pottfoto, 17.06.2019
    Pottfoto

    Pottfoto Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Habe jetzt nochmal sortiert und es bleiben die Cellini um 800€, die Rocket Giotto Super um 900€ und eine gerade angekommenes Angebot Bezzera Magica 1099€ Neu .
    Die Expobar Brewtus ist sicher auch eine Option , wobei ich mir schon vorstellen kann das es bei der Ausstattung und dem Preis irgendwo Abstriche bei Qualität gibt gegenüber den oben genannten bekannteren Maschinen oder ?
     
  11. #11 Aeropress, 18.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.003
    Zustimmungen:
    5.366
    Gegenüber Vibieme nicht unbedingt, gegenüber Rocket sicher ein wenig. Funktional gibts da aber kein Problem, Expobar ist halt ein allgemein sehr günstiger Hersteller aus Spanien, die Komponenten sind auch eher aus deren Standardregal als individuell auf den Maschinentyp abgestellt. So hat die z.B. einen riesigen Brühkessel, der in anderen Maschinen von denen auch in Zweikreisern steckt. Bei kleinem Trinkprofil würde ich darin ein Problem sehen, aber du willst ja schon einges mehr als nur eine Handvoll Getränke am Tag zubereiten, da geht das schon in Ordnung.
     
  12. #12 Pottfoto, 18.06.2019
    Pottfoto

    Pottfoto Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Hab mich jetzt für eine runderneuerte ECM Technika entschieden . Ich denke bei den Zweikreisern in der Preisregion sind es Kleinigkeiten die den Ausschlag geben .

     
Thema:

Ein Neuling braucht eine Kaufberatung ;-)

Die Seite wird geladen...

Ein Neuling braucht eine Kaufberatung ;-) - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: Kleine Mühle für zwischendurch

    Kaufberatung: Kleine Mühle für zwischendurch: Hallo zusammen, ich möchte gerne ab und an Mal eine andere Espresso-Sorte in meiner Lelit zubereiten und suche dafür eine kleine Mühle mit der...
  2. Gaccia Classic kaputt - Kaufberatung was nun

    Gaccia Classic kaputt - Kaufberatung was nun: Hallo und erst mal danke für die Aufnahme im Forum! :) Unsere treue Gaccia Classic hat nach 20 Jahren nun endgültig das Zeitliche gesegnet und...
  3. Kaufberatung für eine schöne, kompakte Espresso-maschine

    Kaufberatung für eine schöne, kompakte Espresso-maschine: Hallo ihr, Mich würde eure Meinung interessieren. Wo ich gerade bin: La pavoni professional Einhebelmaschine Mazzer Mini electronic B Dieses...
  4. Espresso Waage Kaufberatung

    Espresso Waage Kaufberatung: Welche Waage nutzt ihr und könnt ihr empfehlen? Meine Soehnle Feinwaage hat nach 8 Jahren ihren Dienst quittiert. Leider gibt es das Model nicht...
  5. Mal wieder Kaufberatung - Zweikreiser/Dualboiler, kein PID, Kipphebel

    Mal wieder Kaufberatung - Zweikreiser/Dualboiler, kein PID, Kipphebel: Liebe Kaffee-Gemeinde, ich besitze seit Jahren eine Rocket Cellini V3 PID. Ich weiß die Maschine zu bedienen und kann damit sehr guten Espresso...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden