Ein Wochentag im Leben eines Kaffeeliebhabers

Diskutiere Ein Wochentag im Leben eines Kaffeeliebhabers im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Morgens 06 h 30, die Machine ist schon seit einer Stunde an und für den ersten Kaffee bereit, heute einen Lungo, der gibt gute Laune. Im Geschäft...

  1. Karal

    Karal Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    833
    Morgens 06 h 30, die Machine ist schon seit einer Stunde an und für den ersten Kaffee bereit, heute einen Lungo, der gibt gute Laune. Im Geschäft 09 h 40: „Wer hat Lust zum Kaffee“ fragt die Kollegin. Zur Auswahl N...esso im 4. Stock oder das Vollautomat in der Cafeteria. Wir gehen in die Cafeteria: 200 ml in 15 Sekunden, heiss, bitter, manchmal grausam bitter. Hatte gestern geschworen nie wieder diesen Kaffee zu nehmen. Ich habe Lust auf Kaffee und die Zeit drängt, um 10 h 00 eine Sitzung. Schon beim ersten Schluck bedauere meine Schwäche.

    In der Mittagspause fahre ich zu meinen neuen zweiten Arbeitsplatz, eine Praxis im Stadtzentrum. Da wartet ein Vollautomat, Bohnen aus einer schon lang geöffneten1kg-Packung und nach Chlor riechendem Wasser im Tank. Dieser Kaffee habe ich EINmal probiert: Ist für meinen empfindlich gewordenen Gaumen keine Alternative. Bei der ersten Gelegenheit gehe ich raus und suche wieder nach einem passablen Kaffee. Sei drei Monaten habe ich rundum in einer Distanz von 300 m viele Kaffees getestet. Der heutige Espresso übertrifft alles; wässrig, heiss, sauer, blond.

    Ich gebe auf und freue mich auf einen Espresso zu Hause.

    Kennt ihr das? Verzichtet ihr dann auf Kaffee tagsüber?
     
  2. #2 tonnendach, 16.04.2014
    tonnendach

    tonnendach Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    12
    :)

    tja, du duerftest jetzt im board angekommen sein :)
    (wenn ich als anfänger das so sagen darf)

    gruesse von einem mitleidenden
     
  3. #3 tonnendach, 16.04.2014
    tonnendach

    tonnendach Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    12
    ps verzicht ist eine option, ausser haus!
     
  4. #4 sokrates2010, 16.04.2014
    sokrates2010

    sokrates2010 Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    16
    Ich trinke schon lange keinen Kaffee mehr im Büro. Die Auswahl zwischen Vollautomaten und Nespresso ist für mich nur mehr die Wahl zwischen Pest und Cholera.
    Zum Espresso zu Hause hat eine Arbeitskollegin erst neulich im Büro angemerkt, der sei "wie von einer anderen Welt" - sie kennt eben sonst auch nur das Zeugs aus den Automaten. ;-)
     
  5. face

    face Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    379
    Bialetti ;) So ein Mocca tuts auch.
     
  6. #6 yetisan, 17.04.2014
    yetisan

    yetisan Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    10
    Ich bin dazu übergegangen am Arbeitsplatz Tee oder Kakao zu trinken ;)
    Selbst in unserer Cafeteria mit LaCimbali und Mahlkönig schmeckt der Espresso Sch.... :(
     
  7. #7 Grosser, 17.04.2014
    Grosser

    Grosser Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    277
    So mache ich das auch - unterwegs nur schwarzen Tee. Aber Teetrinken ist auch eine Philosophie für sich ;-) Zum Glück gibt es zwischen dem "Besten und teuersten" Tee und Beuteltee von Feinkost Albrecht noch Alternativen, die schmecken und trotzdem dem Geldbeutel nicht allzu weh tun!
     
  8. Karal

    Karal Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    833
    Heute mache ich mir einen Homeoffice Tag :D
     
  9. dieBea

    dieBea Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    12
    Tagsüber verzichten wir inzwischen (sogar mein Eheherr, der früher ohne Kaffeetasse gar nicht denkbar war).
    Ab und an ein von Starbucks oder McD., die finde ich noch am erträglichsten.
    Oder Mocca beim Türken.
     
  10. #10 nobbi-4711, 17.04.2014
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.449
    Zustimmungen:
    1.201
    Und so tut der Genuss offensichtlich was für die Gesundheit ;) Weniger, aber besser...

    Greetings \\//

    Marcus
     
  11. nero64

    nero64 Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    14
    Kenne das Problem. Mein Motto: lieber kein Kaffee als schlechten Kaffee. Auch in Restaurants bin ich nach zahllosen Enttäuschungen sehr zurückhaltend geworden.
     
  12. #12 Der-Graf, 17.04.2014
    Der-Graf

    Der-Graf Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    2.275
    Wohl dem, der selbst in der Gastronomie arbeitet und sich seinen täglichen Espresso aus einer dreigruppigen La Cimbali mit Mahlkönig zapfen darf; vorherige Korrektur der Mahlgradeinstellung inklusive... :D
     
Thema:

Ein Wochentag im Leben eines Kaffeeliebhabers

Die Seite wird geladen...

Ein Wochentag im Leben eines Kaffeeliebhabers - Ähnliche Themen

  1. Brauche Kaufberatung: Suche die Maschine für's Leben

    Brauche Kaufberatung: Suche die Maschine für's Leben: Ersteinmal "Hallo" an alle. Dies ist mein erster Post hier, auch wenn ich schon seit einiger Zeit stiller Mitleser bin. Der Titel ist vielleicht...
  2. Alles erreicht im Leben ?

    Alles erreicht im Leben ?: Eine provokante Frage. Aber es geht hier nicht um ‚mein Haus, mein Auto, mein Boot‘. Es kommt bei sicher vielen Leute im Leben der Punkt, wo man...
  3. Kaffeeliebhaber braucht praktische Einstiegstips

    Kaffeeliebhaber braucht praktische Einstiegstips: Hallo zusammen, und wieder mal einer der sich in die Welt des Kaffee stürzen möchte und von fast nichts eine Ahnung hat.. ;) Bitte nicht in der...
  4. Gaggia Classic und Gaggia MDF wieder ins Leben gerufen.

    Gaggia Classic und Gaggia MDF wieder ins Leben gerufen.: Hallo Leute, so nun habe ich mich auch mal hier angemeldete um auch mal was schreiben zu können - gelesen habe ich schon "jede Menge" und dadurch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden