Einer- oder Doppel-Sieb?

Diskutiere Einer- oder Doppel-Sieb? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo! Also, wenn ich hier Beiträge mit Fotos sehe, wo Mahlgut z. B. vor dem Bezug mit Zahnstocher o. ä. "vorbereitet" wird, dann sind die...

  1. #1 doktor73, 14.05.2011
    doktor73

    doktor73 Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Also, wenn ich hier Beiträge mit Fotos sehe, wo Mahlgut z. B. vor dem Bezug mit Zahnstocher o. ä. "vorbereitet" wird, dann sind die abgebildeten Siebe nach meinem Eindruck fast immer 2er-Siebe (14/15g).
    Wenn aber Tassen mit dem Ergebnis abgebildet sind, dann sind sie praktisch immer "nur normalvoll"...

    Meine Frage: Nehmen die meisten von Euch ein Doppelsieb plus Siebträger mit Doppelauslauf, und beziehen sich dann zumeist gleichzeitig zwei Tassen?
    Oder eine normale Tasse " ganz voll", als Espresso doppio?
    Mit Einer-Auslauf? Oder Doppelauslauf, was ja nur bei ganz breiten Tassen funktionieren würde?
    Oder nehmen die meisten von Euch vielleicht doch tatsächlich meistens ein 1er-Sieb?

    [Frage am Rande: Ist es eigentlich praktisch nur beim LM-1er so, dass nur die Vertiefung gefüllt und getampert wird - werdeb andere 1er-Siebe wie 2er bis oben gefüllt, so dass sie vielleicht auf Fotos nur so aussehen wie 2er?]
     
  2. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    1.388
    AW: Einer- oder Doppel-Sieb?

    Also wenn nur ich einen Espresso (aber auch beim Cappu) trinke, verwende ich das LM1er Sieb mit dem 1er-Auslaufsiebträger.

    Wenn meine Freundin mittrinkt, dann das 2er Sieb mit dem 2er Auslaufsiebträger.

    Ganz selten verwende ich für mich das 2er Sieb.
     
  3. M0ps

    M0ps Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    6
    AW: Einer- oder Doppel-Sieb?

    Ich hab letztens bei xxl das einer Ersatzsieb für LM bestellt. Ist aber leider nicht dasselbe wie das orginale LM Einer-sieb. Sieht aus wie so ein Zwischending zwischen dem Originalen und dem Gaggia Einersieb. Halt konischer und größere Vertiefung aber nicht so weit wie das LM. Wenn ich das mit 7-8g befülle ist es nicht voll und hat auch keinen kontakt zur Dusche, aber es ist mehr als nur der konische Teil befüllt. das Gaggia ist auch nicht bis oben voll mit pulver aber mit mehr als 8g kann ichs nicht mehr einspannen.

    Ich benutze meißtens das 1er sieb mit doppelauslauf. Das 2er nur wenn ich 2 Espressi mache. Trinke lieber 2 normale hintereinander als ein Doppio
     
  4. #4 peeping_tom, 14.05.2011
    peeping_tom

    peeping_tom Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    22
    AW: Einer- oder Doppel-Sieb?

    Servus!

    Zur Frage am Rande: Jepp, genau so isses!

    Es soll aber auch tatsächlich schon Leute gegeben haben, die das LM 1er Sieb bis zum Stehkragen befüllten. Zwar nicht Sinn der Sache, geht aber scheinbar auch...

    Zur Sieb- und Auslauffrage: Es kommt drauf an ...;-)
    Und zwar darauf, welche Bohnen zum Verzehr anstehen.
    Die eine Sorte schmeckt mir persönlich als einzelner Ristretto am besten (z.B. Mirellas 'Dschungel'), ein anderer kommt erst als Doppio richtig gut (z.B. Mirellas 'Dom Rep').

    Und den hier
    [​IMG]
    schraube ich nur für Besucher dran! :mrgreen:
     
  5. #5 doktor73, 14.05.2011
    doktor73

    doktor73 Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    AW: Einer- oder Doppel-Sieb?

    - geht das denn gut mit normalen Espresso-Tassen? Bei Formen wie "Milano" wird es da aber doch knapp, oder?
    Hmm, ob ich den Einer-Auslauf wieder gegen doppelten austausche?
    Vor-/Nachteile?

    - also, locker befüllt ist es mehr als der konische Teil (habe das xxl-LM-Sieb ebenfalls!), aber getampert mit 41er Tamper (!) wird doch bei DEM Sieb nur der konische Teil, und auch dieser ist am Ende dann mit Pulver gefüllt - natürlich dann OHNE Kontakt zur Dusche, die ja nicht so tief ins Sieb hineinragt...

    - also werden andere 1er-Siebe (trotz konischer Vertiefung am Boden?) z. B. mit "normalem" 58er Tamper (je nach Siebträger) über die "volle Fläche" getampert?
     
  6. #6 peeping_tom, 14.05.2011
    peeping_tom

    peeping_tom Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    22
    AW: Einer- oder Doppel-Sieb?

    Nicht ganz - das originale LM-1er Sieb hat einen zylindrischen unteren Teil!
    Dieser wird befüllt und mit 41mm getampert.


    Genau so isses!

    Einer-Sieb mit Doppelauslauf ist m.E. eine Notlösung, wenn kein zweiter Siebtäger zur Hand ist.
    Muss man gut zielen oder die Tasse (je nach Platzverhältnissen) auf ein umgedrehtes Zweier-Sieb stellen...
     
  7. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    2.997
    Zustimmungen:
    516
    AW: Einer- oder Doppel-Sieb?

    soll das heißen, dass das bei xxl als "Original" bezeichnete LM 1 doch kein LM ist? Kann ich mir jetzt nicht vorstellen.
    Ich meine, wenn ich bei xxl nach "marzocco sieb" suche, bekomme ich ja einige angeboten, aber nur eines wird als "Original" bezeichnet.
    Ich habe im übrigen auch so eines von xxl und finde dass der 41mm-Teil zylindrisch und nicht konisch ist (wie bei meinem NS 1er).

    -Matthias
     
  8. #8 Vincent Kluwe-Yorck, 14.05.2011
    Vincent Kluwe-Yorck

    Vincent Kluwe-Yorck Gast

    AW: Einer- oder Doppel-Sieb?

    Gibt mittlerweile fast alle Siebe auch als Nachbauten - sind also nicht Original. Das Experimentieren mit den Sieben lohnt aber in jedem Fall, da es erheblich Geschmacksunterschiede zwischen den Sieben gibt. Und es ist die billigste Form des Geschmackstunings! Abgesehen davon sollen ja alle Siebe, die man einsetzt, auch zu einander passen: Durchlaufgeschwindigkeit soll möglichst bei allen gleich sein, damit man nicht jedesmal den Mahlgrad verstellen muss.
     
  9. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    2.997
    Zustimmungen:
    516
    AW: Einer- oder Doppel-Sieb?

    na ich weiß nicht, wenn ein Händler "Original" schreibt, so denke ich, dass es auch Originale sind, sonst würde ich mich vergageiert fühlen.

    BTW: meines von xxl sieht so aus, wie die im Netz unter "la marzocco sieb" zu findenden, also auch so wie z.B. bei Concept Art hier.

    -Matthias
     
  10. M0ps

    M0ps Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    6
    AW: Einer- oder Doppel-Sieb?

    Also ich bin grade erst umgezogen und momentan im Besitz von exakt 2 Espressotassen:lol: eine rein zylindrische mit henkel (wie hier )
    und eine konische etwas dickwandigere (wie hier )
    mit denen hatte ich bisher keine probleme.

    hm also wenn ich mit nem 41er tampere drücke ich nur ein Loch ins Kaffeemehl. Der 58er sitzt aber schon fast auf dem rand auf. hatte aber wegen der Pulvermenge auch extra nochmal nachgewogen.


    Ist es bei mir im Prinzip auch. Wollte mir irgendwann noch einen bodenlosen Siebträger besorgen. Die Gaggia CC ist ja relativ klein, da hatte ich noch keine Probleme mit dem Zielen;-)

    Nein natürlich verkaufen die keine Nachbauten unter der Bezeichnung original La Marzoco, aber wenn man im Shop bei Maschinen Ersatzteile->Marzocco->Brühgruppe->Siebträger+Brühsiebe+Ausläufe guckt wird das original Marzocco gar nicht angezeigt. Da dort mehrere zur Auswahl standen hatte ich schnell per SUFU im Kaffeenetz geguckt und da dann die Artikelnummer 529011 gefunden. (weil das auch schonmal jemand gefragt hatte) war wohl nix:-? aber wenn ich glück habe kriege ich nächste Woche das Original.

    Die Geschmacksunterschiede zwischen den Sieben find ich auch bemerkenswert. Das von XXL find ich schonmal besser als das Gaggia. Mit dem 2er Gaggia kann ich mich noch nicht so anfreunden, wird irgendwie immer zu herb:-(
     
  11. #11 doktor73, 15.05.2011
    doktor73

    doktor73 Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    AW: Einer- oder Doppel-Sieb?

    Hallo!

    Klar, habe mich verschrieben:
    Der untere Teil des LM-1er-Siebs ist natürlich zylindrisch, und nur dieser Teil wird mit einem 41er Tamper mit Kaffeemehl vollgepresst - gibt später einen "süßen Mini-Puck"... :)

    Übrigens habe ich nach den Überlegungen hier im Thread nun wieder angefangen, das LM-1er zu benutzen...
    Dabei ist mir ein "angenehmer Neben-Effekt" aufgefallen im Vergleich zum ansonsten von mir benutzten Rancilio-2er-Sieb:
    Da nur die Vertiefung am Boden des Siebs mit Kaffee gefüllt ist, kommt es auch zu keinem direkten Kontakt der Brühgruppen mit dem Kaffeepulver - nach dem Bezug ist das Duschsieb ungleich sauberer, als es ansonsten beim 2er-Sieb immer ist... Sehr angenehm; ich glaube, ich steige wieder auf "normalgroße Espressi" um! :lol:
     
  12. Austin

    Austin Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    15
    AW: Einer- oder Doppel-Sieb?

    Hallo
    Ich hab die Kaffeereste immer am Duschsieb,wenn ich mit dem 1er beziehe.Aber das ist doch kein Problem.Espresso beziehen,trinken.Dabei die maschine aber angeschaltet lassen.Dann Siebträger ab und Duschsieb ansehen.Klebt da Kaffee daran,Tasse unter das Duschsieb,Pumpe anschalten und spüle,Dann noch leicht mit einem Papiertuch darüber und fertig ist.Die leere Tasse steht bei mir gleich neben der Lelit und Papiertücher in der Schublade unter der lelit
    Gruß Peter
     
  13. #13 S.Bresseau, 15.05.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.580
    Zustimmungen:
    5.373
    AW: Einer- oder Doppel-Sieb?

    Ein Problem ist es nicht, aber wieso etwas sauber machen, das man am besten erst gar nicht schmutzig macht?
     
  14. Austin

    Austin Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    15
    AW: Einer- oder Doppel-Sieb?

    Hallo
    So darfst du aber nicht denken.Da könnte ich gleich noch drauflegen:Warum denn überhaupt Espresso machen,da wird die Maschine schmutzig.
    Worum es hier geht,ist doch das Verhältnis Aufwand zu Nutzen.
    Wenn du mehr Nutzen(Genuss)aus einem 1.Sieb ziehst und der Aufwand den du zum Reinigen brauchst,gering ist,dann ist das o.k.
    Aber ich hatte angenommen,das du am liebsten Dopios trinkst .
    Also höherer Aufwand,höherer Nutzen.Deshalb mein Reinigungstipp,so kann man den Anteil.der vom Aufwand beansprucht wird,verringern.
    Aber die Hauptsache ist immer noch,das es uns schmeckt.
    Gruß Peter
     
  15. #15 gebi_de, 16.05.2011
    gebi_de

    gebi_de Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    61
    AW: Einer- oder Doppel-Sieb?

    Moin,

    also ich nutze bisher fast nur das 2er Sieb und bereite mir dann quasi Doppio-Ristretti zu (d.h. mit 1er-Auslauf-ST). Mit 1er Sieben (auch LM1er) habe ich bisher noch nie Ergebnisse hinbekommen, die mich vergleichbar überzeugen.

    So wird das Tässchen dann zu 2/3 gefüllt und man hat auch was zum trinken (man wundert sich immer wieder, wie wenig eigentlich ein Single-Espresso an Flüssigkeitsmenge ist; hängt in Deutschland auch damit zusammen, dass man in der Gastro meist gutgemeint die Tasse vollaufen lässt und dann dünne, bittere Plörre serviert und die Leute glauben, DAS sei ein einfacher Espresso...).

    Letztlich gilt: So wie es einem am besten schmeckt sollte man es machen und ruhig etwas rum-experimentieren. Wenn ich bald den Board-Trichter fürs LM1er habe werde ich es auch wieder mit dem LM1er versuchen...

    Grüße

    gebi_de
     
  16. #16 doktor73, 17.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2011
    doktor73

    doktor73 Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    AW: Einer- oder Doppel-Sieb?

    Hallo!

    Ihr, die ihr gerade geschrieben habt, dass ihr lieber Doppios trinkt bzw. das 2er Sieb benutzt:
    In welche Tassen füllt ihr denn die doppelte Menge Espresso - spezielle Doppio-Tassen? Oder einfach "normale" Espresso-Tassen stärker füllen?
     
  17. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    7
  18. #18 doktor73, 17.05.2011
    doktor73

    doktor73 Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    AW: Einer- oder Doppel-Sieb?



    ...wobei die Crema ja MIT zum Espresso-Volumen gerechnet wird...

    Siehe dazu kaffeewiki:

    Das Nationale Institut für italienischen Espresso (inei) hat die folgenden Kriterien festgelegt:
    notwendige Menge an gemahlenem Kaffee = 7 g ± 0,5
    Wassertemperatur beim Ausgang des Aggregats = 88°C ± 2°C
    Getränktemperatur in der Tasse = 67°C ± 3°C
    Druck Wassereingabe = 9 bar ± 1
    Durchlaufzeit = 25 Sekunden ± 2,5 Sekunden
    Viskosität bei = 45°C > 1,5 mPa s
    Gesamtfette = > 2 mg/ml
    Koffein = 100 mg/Tasse
    Milliliter in der Tasse (einschließlich Crema) = 25 ml ± 2,5
     
  19. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    7
    AW: Einer- oder Doppel-Sieb?

    herr dottore,

    INEI hin oder her, es wird eng

    aber wenn DU es eh besser weisst hättest du dir die frage und belehrung
    siehe auch hiersparen können

    habedere, galgo
     
  20. #20 doktor73, 18.05.2011
    doktor73

    doktor73 Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    AW: Einer- oder Doppel-Sieb?

    Hallo?
    Belehrung?
    Wollte doch bloß wissen, wie IHR das macht, was hat das mit Belehrung zu tun? Staune doch über die "Definition", dass die "Crema mitzählt", genau so, wusste das nicht bis gestern!
     
Thema:

Einer- oder Doppel-Sieb?

Die Seite wird geladen...

Einer- oder Doppel-Sieb? - Ähnliche Themen

  1. Rocket Standard- Sieb , hellere Bohnen

    Rocket Standard- Sieb , hellere Bohnen: Hallo zusammen, Ich trinke meist sehr dunkel geröstete Espresso, die mir sehr gut gelingen und mit den "Standard - Parametern" (17,5-18g in,...
  2. LM 1er Sieb oder IMS Competition 6/8g?

    LM 1er Sieb oder IMS Competition 6/8g?: Hallo! In unserem Café nutze ich derzeit das IMS Competition 7/9g mit 255 Löchern. Leider muss ich relativ viel Kaffeemehl nutzen (ca. 12g),...
  3. Probleme mit 2er Sieb Lelit Grace

    Probleme mit 2er Sieb Lelit Grace: Hallo, ich habe seit kurzer Zeit ein Problem mit dem 2er Sieb meiner Grace. Es wird einfach nicht genug Druck aufgebaut (maximal 8 Bar meist...
  4. 3D-Drucker stl-Datei für Sette 270-Trichter & E61 Siebe ?

    3D-Drucker stl-Datei für Sette 270-Trichter & E61 Siebe ?: Hallo zusammen, User Phoenixxx3 hatte im Februar 2019 in diesem Thread eine stl-Datei zum Download angeboten, um sich per 3D-Druck einen Trichter...
  5. Siebträger neu / Sieb alt / Kaffee schmeckt nicht mehr

    Siebträger neu / Sieb alt / Kaffee schmeckt nicht mehr: Hallo, ich bin leicht verwirrt, habe eine Saeco Nina und einen neuen Siebträger. Zuvor hatte ich einen Bodenlosen und den Original Siebträger von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden