einige tage urlaub...

Diskutiere einige tage urlaub... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; ...und dann sowas: heute morgen um sieben wieder im büro. dass die perfetta ausschaut, als hätte sie an einem motocrossrennen teilgenommen,...

  1. #1 old harry, 17.08.2009
    old harry

    old harry Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    10
    ...und dann sowas:
    heute morgen um sieben wieder im büro. dass die perfetta ausschaut, als hätte sie an einem motocrossrennen teilgenommen, vermag mich schon gar nicht mehr zu überraschen.
    also: maschine gereinigt, rückgespült und einen ersten espresso bezogen. seltsam, denke ich, statt der gewohnt üppigen crema ergiesst sich eine schwarze brühe in die tasse, erst ganz zum schluss bildet sich ein jämmerlich dünner cremaflor. skeptisch aber mutig probiere ich das ergebnis: sauer und schal wie abgestandender limettensaft.
    ich rätsle und grüble, verändere den mahlgrad, ziehe zwei, drei, vier weitere shots - doch das ergebnis bleibt immer dasselbe. klar, die bohnen - rossonero von blaser, vor gut einer woche geliefert und durchaus als frisch geröstet zu bezeichnen - dürften seit vergangenem freitag in der mühle liegen. nicht die besten voraussetzungen zwar, zumal bei diesen temperaturen, andererseits aber kaum vorstellbar, dass die bohnen innert derart kurzer zeit so massiv abbauen.

    aus lauter verzweifelter ratlosigkeit tue ich einen blick in's bohnendepot im kühlschrank... unfassbar: neben den beiden packungen blaser liegt ein angebrochener beutel espresso mailänder art - elegante röstung (!) von tchibo!

    die erklärung des kollegen, der diese sensorische misshandlung gekauft hat: die freundliche, junge und hübsche dame bei tchibo meinte, das sei ein ganz ausgezeichneter kaffee...

    wäre die dame noch etwas hübscher gewesen, der kollege hätte sich wohl auch einen sack hafer aufschwatzen lassen... :roll:
     
  2. #2 mr.smith, 17.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2009
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.611
    Zustimmungen:
    711
    AW: einige tage urlaub...

    Hallo old harry

    Der Bericht ist zum zerkugeln ! :lol:
    Mach mal ein Foto vom Kollegen und stell es ein.
    (nur damit wir gewarnt sind)

    es kommen sicher noch Anfragen wegen dem Foto der der Tschibo-Mitarbeiterin ...

    Viel Spaß im Büro und dem restlichen Tschibo
    espresso mailänder art - elegante röstung :cool:

    Gruß
    Jürgen
     
  3. #3 Tschörgen, 17.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2009
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    11.824
    Zustimmungen:
    10.727
    AW: einige tage urlaub...

    Hi, ich leide mit dir.:lol:

    Das war ein ganz hinterhältiger Fall von Blindverkostung! Das würde sofort ich meinen Mobbingbeauftragten melden! :-D
    Einen grossen Vorteil haben diese Bohnen jedoch . Man kann sie mehrere Monate im Hopper lassen, sie schmecken immer gleich!
    Auch ich war heuer fünf Wochen "mal schnell weg vom Fenster" und musste 200 Gramm feinsten Arabica in der Mühle lassen. Wieder zurück und neugierig vom Ergebnis, startete ich ein paar Bezüge. Das Endprodukt war ein visuelles Desaster, vom Geschmack her aber immer noch besser als in den meisten Bistros in meiner Umgebung. Mit allen Regeln der Mahl- und Brühkunst habe ich dann eine Einstellung gefunden, welche eine nette kleine Crema mit anständigen Geschmack produziert hat. Soviel zu meiner, einer ähnlichen Erfahrung.

    Gruss Tschörgen
     
  4. #4 saecoroyal, 17.08.2009
    saecoroyal

    saecoroyal Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    193
    AW: einige tage urlaub...

    Das ist ja schon beinahe Körperverletzung. :mrgreen:
     
  5. #5 TI-Sepp, 17.08.2009
    TI-Sepp

    TI-Sepp Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    3
    AW: einige tage urlaub...

    Dann bin ich der erste, irgendwer muß der erste sein :oops:
    Kannst Deinen Kollegen bitte, bitte fragen ob er die Tschibo Mitarbeiterin fotografiert, und Du das Foto reinstellst :p

    OnTopic, klarer fall für den Mobbingbeauftragten, auf jedem Fall würde ich es der Personalvertretung melden :shock:
     
  6. #6 silverhour, 17.08.2009
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.894
    Zustimmungen:
    5.448
    AW: einige tage urlaub...

    Mein Beileid.

    Haben die netten Kollegen wenigstens den Unterschied geschmeckt? Wenn ja, dann wissen sie es ja jetzt besser. Wenn nein, dann muß eine Zweitmühle her: Die eine mit der eleganten Röstung für die Kollegen und die andere mit Deinem Kaffee für Dich.
    Wer keinen leckeren Kaffee will, der muß ihn auch nicht haben....
     
  7. #7 TI-Sepp, 17.08.2009
    TI-Sepp

    TI-Sepp Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    3
    AW: einige tage urlaub...

    denke nicht, nach 3 Löffeln Zucker und einen Schwenker Milch merkt man nichts mehr Ghostface
     
  8. #8 Lafayette, 17.08.2009
    Lafayette

    Lafayette Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    78
    AW: einige tage urlaub...

    Nun ja, es geht noch härter.
    Mir wurde bei meiner Rückkehr ins Büro freudestrahlend mitgeteilt, dass die explosionsgefährdete Senseo wieder da ist, und ich jetzt wieder guten Kaffee trinken könne.
    Nein, danke, die Erika tut wieder. Sie litt nur unter 'vorübergehender' Obstipation.
    So bin ich dem fiesen Schaumschlägerchen entkommen :cool:
    Btw, die Bilder von der verstopften Erika muss ich auch mal einstellen...

    Grüßle
    Lafayette
     
  9. #9 koffeinschock, 17.08.2009
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    AW: einige tage urlaub...

    geh mal ganz tief in dich - und frage dich, ob du ernsthaft was anderes erwartet hast...
     
  10. #10 Lafayette, 17.08.2009
    Lafayette

    Lafayette Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    78
    AW: einige tage urlaub...

    :mrgreen: nein. Oder doch! Dieser gewisse kleine Rest Respekt vor meinem Anderssein ... aber was will man von einer Horde Kollegen erwarten, die just in diesem Augenblick die Robustabrühe von Feinkost-Albrecht auf warmer Platte auf die Hälfte reduziert haben - und das im Nebenzimmer :roll:
     
  11. #11 koffeinschock, 17.08.2009
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    AW: einige tage urlaub...

    :mrgreen: nett daß du auch antwortest - schlechtes gewissen? eigentlich meinte ich den harry :cool:

    aber mal im ernst: nicht jeder ist in der lage sowas zu würdigen. und noch weniger sind überhaupt bereit, für so etwas banales wie gute lebensmittel (oder gar guten kaffee), so gut er auch schmeckt, 'viel' geld auszugeben.
     
  12. #12 Dolomiti, 17.08.2009
    Dolomiti

    Dolomiti Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    3
    AW: einige tage urlaub...

    Da ist mir wieder die "Kaffee-Koch-Methode" aus Lucky Luke "Stacheldraht auf der Prärie" eingefallen:

    [​IMG]

    Passt doch gut zur eingekochten Robusta-Brühe!

    Jürgen
     
  13. #13 mr.smith, 17.08.2009
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.611
    Zustimmungen:
    711
    AW: einige tage urlaub...

    Klar doch - Die elegante mailänder Röstung war nicht so bitter ;-)
     
  14. #14 Ranger Kevin, 17.08.2009
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.650
    Zustimmungen:
    2.002
    AW: einige tage urlaub...

    Na, ich hoffe für deinen Kollegen, dass die wirklich hübsch war, Ansonsten hätte ich dem aber mal ordentlich was gezwitschert... :shock:

    Vor allem: Warum kaufen die ne Tüte Hasenköttel, wenn doch noch gute Bohnen im Vorrat sind? Wohl ein spontaner Anflug von Übermut, die meisten währen doch zu Faul, sich um Kaffee zu kümmern, so lange noch mindestens drei Bohnen in der Tüte sind...

    Aber wie heist es so schön: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal den Mund halten (und nicht mit Tschibo-Halbwissen an fremden Maschinen rumexperimentieren) :roll:
     
  15. #15 plempel, 17.08.2009
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.427
    Zustimmungen:
    4.565
    AW: einige tage urlaub...

    Ähm... Bin auch schon mal mit Espressobohnen (die offenen - die aus der Schütte) heimgekommen. Wollte eigentlich nur einen CD-Player kaufen. :roll:
    Ja ja, das sind die jungen, extrem geschulten Verkaufs-Amazonen bei Tchibo :-?

    Gruss
    Plempel
     
  16. Sirrah

    Sirrah Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    1
    AW: einige tage urlaub...

    Männer :roll:
     
  17. #17 Buamandi, 18.08.2009
    Buamandi

    Buamandi Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    9
    AW: einige tage urlaub...

    Ich musste 2 Tage (bis zum Eintreffen des Gene Rösters samt Rohkaffee) das Zeug trinken, da ich keine vernünftigen Bohnen mehr am Start hatte...:shock:...das ging überhaupt nicht! Selbst mit Milch im Cappu war das ne Zumutung!
     
  18. #18 old harry, 18.08.2009
    old harry

    old harry Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    10
    AW: einige tage urlaub...

    das bringt's wohl auf den punkt - insbesondere bei diesem einen kollegen. alles, was auch nur ansatzweise über attribute der weiblichkeit verfügt, passt grundsätzlich in's beuteschema und löst archaische reflexe aus - was sich dann ja wieder mit der indifferenten wahl des kaffees deckt: hauptsache bohne... :roll:

    so, und nun geh ich und montiere ein vorhängeschloss an den deckel der mazzer. :mrgreen:
     
Thema:

einige tage urlaub...

Die Seite wird geladen...

einige tage urlaub... - Ähnliche Themen

  1. Costa Rica (Urlaub) - Welcher Kaffee?

    Costa Rica (Urlaub) - Welcher Kaffee?: Wenn man gerade in Costa Rica ist. Welchen Kaffee sollte man sich dort kaufen bzw. mitnehmen? Irgendwelche Empfehlungen?
  2. Holland Urlaub

    Holland Urlaub: Seit nunmehr 15 Jahren sind wir begeisterte Holland-Urlauber. Vor meiner KN-Mitgliedschaft haben mich Espresso-Maschinen nie interessiert. Jetzt...
  3. Kaffee im Urlaub

    Kaffee im Urlaub: Hallo, Ich suche eine Möglichkeit im Urlaub Kaffee selber zu kochen. Wir sind häufiger an Orten, bei denen einfach in das nächste Kaffee gehen...
  4. Tag der offenen Tür bei ECM am 07.09.2019 in Neckargemünd

    Tag der offenen Tür bei ECM am 07.09.2019 in Neckargemünd: Hallo, habe auf der ECM Webseite gerade die Info endeckt. ECM - Die Manufaktur für Ihren perfekten Espresso Gibt es evtl. schon weitere Infos?...
  5. Gaggia Classic - von einem auf den anderen Tag kein Wasser

    Gaggia Classic - von einem auf den anderen Tag kein Wasser: Hi, habe mir vor ein paar Tagen eine Gaggia Classic Bj 2009 gekauft die super funktioniert hat. Heute morgen kam dann auf einmal einfach kein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden