Einsteiger sucht ST + Mühle für max. 600 - 700 EUR

Diskutiere Einsteiger sucht ST + Mühle für max. 600 - 700 EUR im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Kaffee-Experten-Runde ;-) ich beschäftige mich seit geraumer Zeit mit der Suche nach dem "passenden" ST-Equipment. Hatte bis vor einigen...

  1. #1 swissman, 07.11.2012
    swissman

    swissman Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Kaffee-Experten-Runde ;-)
    ich beschäftige mich seit geraumer Zeit mit der Suche nach dem "passenden" ST-Equipment.
    Hatte bis vor einigen Monaten eine Nespresso-Maschine im Einsatz, die mir morgends meinen normalen Kaffee gebraut hat.
    Davor ein Delonghi VA. Zwischenzeitlich hab ich mir eine Chemex Kaffeekaraffe schenken lassen, von deren Qualität ich nach wie vor überzeugt bin. Allerdings fehlt mir der "Körper" bei der morgendlichen Tasse Kaffee.

    Daher soll es in absehbarer Zeit eine Siebträger-Maschine sein.

    Um der zumeist gestellten Einstiegsfrage zuvorzukommen: ich trinke morgends Milchkaffee (darf auch mal ein Cappu sein), ab und zu auch mal Espresso (denke, dass das auch mehr werden wird, wenn der Geschmack stimmt).

    Die Recherchen im Forum lassen mich zwischen der allseits gelobten Rancilio Silvia, der Gaggia CC (allerdings würde ich gerne auf einen Alukessel verzichten), Isomac Venus oder diversen Quickmill-Modellen hin und her pendeln. Sollte ich ggf. auch eine Lelit in Betracht ziehen? Die Bezerra BZ09S finde ich sehr reizvoll - aber dann sind Nachverhandlungen mit der Finanzchefin nötig, damit auch die Mühle noch erworben werden kann..

    Wäre super, wenn ihr mir bei der Entscheidung behilflich sein könntet. Danke schonmal.
     
  2. #2 Heinerich, 07.11.2012
    Heinerich

    Heinerich Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    166
    AW: Einsteiger sucht ST + Mühle für max. 600 - 700 EUR

    Mir ist noch nicht ganz klar, ob Du mehr mit Milch"schaum"/ Milch trinken wirst oder Espresso....
     
  3. #3 garamiel, 07.11.2012
    garamiel

    garamiel Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    34
    AW: Einsteiger sucht ST + Mühle für max. 600 - 700 EUR

    Wahrscheinlich musst du erstmal entscheiden, ob es ein Einkreiser, Zweireiser oder eine Themoblockmaschine sein soll.
    Wenn viel Milchmix Getränke getrunken werden, würde sich eventuell ein Zweikreiser lohnen.
    Geht mit einem Einkreiser aber natürlich genau sogut. Nicht ganz so komfortabel. Bei Zweikreisern findest du oft Angebote in deiner Preisklasse
    gebraucht hier im Maschinenverkauf.
    Sehr nützlich ist die Lektüre des KaffeeWiki. Das beantwortet viele Fragen.
    Ansonsten sind wahrscheinlich Gaggia CC oder Lellit oder eine Rancilio Silvia sehr gute Maschinen für deinen Bedarf .
     
  4. #4 swissman, 07.11.2012
    swissman

    swissman Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    AW: Einsteiger sucht ST + Mühle für max. 600 - 700 EUR

    Ich trinke meinen Kaffee morgends in einer großen Tasse mit etwas heißer Milch. Die Milch mach ich heute (und würde das ggf. auch in der Zukunft) in der Mikrowelle warm.
    Milchschaum muss es werktags nicht unbedingt sein - wäre somit ein nettes Gimmick. Für größeren Mengen Capu's kann ich mir mit meiner Bialetti Tuttocrema-Kanne gut behelfen.

    Espresso trink ich gerne mal zwischendurch (das aber auch nur am WE) oder mal nach dem Essen.

    Viel wichtiger (weil ich damit meinen Arbeitstag starte) ist mir die Basis eines guten, intensiven Kaffees zum Frühstück. Sagen wir mal mind. 110ml Kaffee pro Tasse.

    Ich hoffe, mit dieser Antwort katapultiert ihr mich nicht wieder zurück zu den VA's?!

    @ Ralf: aus den Foren-Beiträgen habe ich bisher entnommen, dass ich mit o.g. Anforderung nicht unbedingt einen Zweikreiser benötige.
    Ob jetzt Kessel oder Thermoblock - ehrlich gesagt hab ich darauf noch keine Antwort gefunden.

    Helfen Euch diese Ergänzungen, mir eine Empfehlung aussprechen zu können?
     
  5. #5 Heinerich, 07.11.2012
    Heinerich

    Heinerich Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    166
    AW: Einsteiger sucht ST + Mühle für max. 600 - 700 EUR

    Ich hab keine Erfahrung mit VAs aber mit einer Bialetti-Kanne, mit einer FrenchPress und einer Siebträgermaschine. Für einen Siebträger wären 110 ml ein sog "langer"; prinzipiell wäre das ein "verdünnter" Espresso......
    110 ml Espresso :)shock:) wäre ein 4,5-facher......
    Ich weiß nicht mal, ob es sogroße Siebe gibt, ob ne Maschine das mitmacht usw.

    Und da Du Espresso allenfalls mal am Wochenende und zwischendurch trinken willst, frage ich mich, ob ein Siebträger wirklich die "richtige" Wahl wäre.
     
  6. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Einsteiger sucht ST + Mühle für max. 600 - 700 EUR

    Es ist so, wie du geschrieben hast, ein Einkreiser würde dir genügen. Wenn du die Gaggia verschmähst, bleiben noch die Isomac Venus oder auch eine Lelit. Beide wäre für deine Bedürfnisse geeignet. Von den Thermoblock-Maschinen würde ich zur Quickmill 0820 raten, die 3000 oder 3004 sind etwas teuerer.
    Lies doch mal bei KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee über die Funktion der einzelnen Typen Thermoblock- und Boiler-Maschinen.
     
  7. #7 Finkenbusch, 08.11.2012
    Finkenbusch

    Finkenbusch Benutzer gesperrt

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
  8. #8 Grande_Complication, 08.11.2012
    Grande_Complication

    Grande_Complication Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
  9. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    1.109
    AW: Einsteiger sucht ST + Mühle für max. 600 - 700 EUR

    Hi,
    ich hätte noch einen Voraschlag:

    Die Basis:

    eine Mühle, die ein relativ einfaches Umstellen zwischen zwei Mahlgraden erlaubt, vielleicht die Mahlkönig Vario

    ein einfacher Einkreiser für Espresso, Gaggia cc oder ähnliche

    dazu die Aeropress für die langen Kaffees

    Am Schluß eine gute frische Bohne, vielleicht eher die hellere Espressoröstung für Espresso und Aeropress, oder zwei Sorten, was Dir besser schmeckt. Dann, wenn Du magst einen Schuß Milch dazu. Bei der Aeropress bekommst Du den feinen starken Kaffee und kannst ausprobieren, wie er Dir am Besten schmeckt

    Fertig ist die spannende Hexenküche!

    Voraussetzung: Du hast Spieltrieb;-)!

    Liebe Grüße,
    Kenny
     
  10. #10 langbein, 08.11.2012
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.038
    Zustimmungen:
    1.997
    AW: Einsteiger sucht ST + Mühle für max. 600 - 700 EUR

    Aus meiner Sicht ist hier ein Siebträger eventuell nicht die richtige Wahl.

    Der Fragesteller trinkt leidenschaftlich gern einen langen Kaffee, nur ab und zu mal nen Espresso. Das passt m.E. nicht wirkich zu einer Espressomaschine...sorry ;-)
    - Lange Tasse aus einer (insbesondere) kleinen Maschine ist nicht so optimal.
    - Der Kaffee für die lange Tasse ist nicht gleichzeitig optimal für den Espresso...ein extra Kaffee wird wegen der seltenen Nutzung schlecht.

    Nur als Idee: Aeropress oder Frenchpress mit einer schönen Mühle für den Morgenkaffee und eine Nespresso für den Espresso zwischendurch dürfte aus meiner Sicht für das Nutzungsprofil recht gute Ergebnisse geben und lässt Platz für Experimente mit verschiedenen (Brüh-)Kaffees.
     
  11. #11 Finkenbusch, 08.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2012
    Finkenbusch

    Finkenbusch Benutzer gesperrt

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    AW: Einsteiger sucht ST + Mühle für max. 600 - 700 EUR

    Weil: Die entspricht exakt dem Anforderungsprofil
     
  12. #12 Finkenbusch, 08.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2012
    Finkenbusch

    Finkenbusch Benutzer gesperrt

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    AW: Einsteiger sucht ST + Mühle für max. 600 - 700 EUR

    Dann tut es eine
    Bialetti Brikka 2 Tassen Espressokocher mit Cremaventil: Amazon.de: Küche & Haushalt
    auch.

    [​IMG][​IMG]

    Und die Crema ist auch nicht schlechter als aus einem x mal teuereren Vollautomaten
    - so man ordentlichen Kaffe einfüllt ("shit in - shit out")
    ist die Qualität vielen "semiprofessionellen" Maschinen in der Crema sicherlich weit überlegen.

    Und die Maschine hat sogar einen eingebauten Timer und eine Heizelement!
    Damit ist man völlig autark.

    Und das ganze zu einem Preisunterschied zu dem man fünf mal (Brettelknaller) nach Rom und retour fliegen kann um einen (eventuell auch nicht viel besseren) Ristretto trinken zu gehen.
     
  13. #13 espressionistin, 08.11.2012
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.741
    Zustimmungen:
    5.404
    AW: Einsteiger sucht ST + Mühle für max. 600 - 700 EUR

    Jau, aber dann hat man fünf Wochen lang römischen Ristretto getrunken...und dann..?

    Ich würde nicht grundsätzlich von einem Siebträger abraten, selbst wenn überwiegend langer Kaffee getrunken wird. Ich hab ja schon sehr sehr leckeren Verlängerten aus einer Siebträger getrunken. Wenn´s stark sein soll, wäre evtl. ein 21g-Sieb im Bodenlosen ein Versuch wert.

    Wichtig wäre mir bei Verlängertem nur, dass der Kessel ausreichend groß ist, damit genügend warmes Wasser für die Tasse vorhanden ist. Drum schließen sich Thermoblockmaschinen, wie es afaik die Gastroback Pro G ist, meiner Meinung nach schon aus. Da das Wasser dort im Durchlaufverfahren erhitzt wird, kühlt sich der Thermoblock mit der Zeit einfach naturgemäß aus.

    Auch sonst ist mir nicht klar, warum die hier wieder so toll passen soll, nur weil der Preis zufällig hinhaut. Auffällig nur, dass Gastroback durch neue User hier im Moment auffällig oft in den Kaufberatungen in den Ring geworfen werden. Finkenbusch, du fährst nicht zufällig Porsche und hast Stabparkett in der Küche?
    Schätze, das war jetzt das letze mal, dass ich mich zu Gastroback geäußert habe. Sonst nervt´s mich wieder.
     
  14. #14 Heinerich, 08.11.2012
    Heinerich

    Heinerich Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    166
    AW: Einsteiger sucht ST + Mühle für max. 600 - 700 EUR

    [​IMG]
     
  15. #15 Finkenbusch, 08.11.2012
    Finkenbusch

    Finkenbusch Benutzer gesperrt

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    AW: Einsteiger sucht ST + Mühle für max. 600 - 700 EUR

    Dann trinkt man weiter mit der spottbilligen Bialetti durchaus guten Espresso.

    Ich hab auf einem längeren Geschäftsaufenthalt in der Türkei eine solche Maschine (mehr oder weniger zwangsweise) verwendet. Es war wirklich erstaunlich was ich mittels einer Brikka / Bialetti aus den lokalen "Mechmed Effendi" Bohnen herausholen konnte. Toller Geschmack und kurioserweise durch ein spezielles Ventil eine gewaltige Crema.

    Besonders praktisch ist eine Bialetti mit eingebautem Heizteil - dann ist man überall kaffeemäßig autark.



    [​IMG][​IMG]

    Kurukahveci Mehmet Efendi Mahdumlar
     
  16. #16 Gartenzwerg, 08.11.2012
    Gartenzwerg

    Gartenzwerg Gast

    AW: Einsteiger sucht ST + Mühle für max. 600 - 700 EUR

    Also irgendwie passt der Amazon link nicht zur hier abgebildeten und beschriebenen Maschine.
     
  17. #17 lukaslokomo, 08.11.2012
    lukaslokomo

    lukaslokomo Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    6
    AW: Einsteiger sucht ST + Mühle für max. 600 - 700 EUR

    Ich finde diesen Ansatz richtig.

    Gute Mühle mit einfacher Verstellung (-->vario?) in Verbindung mit french press/Handfilter/Aeropress/Herdkanne/Karlsbader, Frischer Kaffee --> fertig ist das Hauptkriterium guter langer Kaffee morgens.

    Ich teile deine Einschätzung zum Espresso aber nicht. Es gibt sehr viele Bohnen, die für beides geeignet sind. Ich würde bei einer entsprechenden Mühle nicht auf Nespresso ausweichen (Das empfehle ich immer dann, wenn kein gesteigertes interesse an Kaffee vorhanden ist, die Maschineninvestition niedrig bleiben soll und die Trinkmenge niedrig ist), sondern den geringen Mehrpreis für eine Gaggia cc o. dgl. einsetzen.

    Gruß

    Lukaslokomo
     
  18. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Einsteiger sucht ST + Mühle für max. 600 - 700 EUR

    Das kann ich nur bestätigen, für einen "Verlängerten" braucht man einen genügend großen Kessel, es sei denn man verlängert den Espresso aus der Espressomaschine mit Wasser aus dem Wasserkocher.
     
  19. #19 Heinerich, 08.11.2012
    Heinerich

    Heinerich Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    166
    AW: Einsteiger sucht ST + Mühle für max. 600 - 700 EUR

    Dann würde ne Gaggia CC wohl rausfallen, da, lt. Kaffeewiki, der Kessel 0,1 ltr. Volumen hat. Wie groß müsste ein Kessel denn dann sein? Könnte den TE ggf. interessieren. "genügend groß" ist irgendwie nicht sooooo genau! ;-)
     
  20. #20 lukaslokomo, 08.11.2012
    lukaslokomo

    lukaslokomo Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    6
    Mit Wasser aus dem Wasserkocher ist es aber ein Americano. :D
     
Thema:

Einsteiger sucht ST + Mühle für max. 600 - 700 EUR

Die Seite wird geladen...

Einsteiger sucht ST + Mühle für max. 600 - 700 EUR - Ähnliche Themen

  1. Neue elektrische Mühle

    Neue elektrische Mühle: Liebes Kaffee-Netz, Ich würde um eine Kaufberatung bitten. Seit einem Jahr circa mahle ich für meinen Espresso mit einer Helor 101 mit den...
  2. [Verkaufe] Fiorenzato F64 Evo V2 Kaffeemühle (Neu&OVP)

    Fiorenzato F64 Evo V2 Kaffeemühle (Neu&OVP): Hi Leute, ich habe 2 Mühlen bekommen und gebe eine wieder ab. Jedoch ohne Rechnung -Die Mühle ist neu & Orginalverpackt. -Neues Modell mit...
  3. Siebträger für Einsteiger - max. 150 EUR

    Siebträger für Einsteiger - max. 150 EUR: Hallo zusammen, habe mich hier mal ein bisschen eingelesen. Nachdem ich 1 Woche lang im Urlaub jeden morgen im Hotel beim Frühstück 2 Cafe con...
  4. [Kaufberatung] Rancilio Silvia - welche Version?

    [Kaufberatung] Rancilio Silvia - welche Version?: Hallo Gemeinde, nachdem ich jetzt ein paar Wochen mitgelesen habe, hier mein erster Thread: Wie ihr schon ahnt, bin ich Einsteiger und aktuell...
  5. [Maschinen] Suche große konische oder Scheiben Mühlen, grind on demand

    Suche große konische oder Scheiben Mühlen, grind on demand: Ich suche eine oder gerne auch mehrere günstig abzugebende große ein oder dreiphasige Direktmahler (doserless, grind on demand) mit konischem oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden