Einzelportionsmühlen

Diskutiere Einzelportionsmühlen im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo! 
Ich möchte mir in naher Zukunft eine Espressomaschine und eine Mühle kaufen. Ich versuche immer am laufenden zu sein und sehe div. YouTube...

  1. #1 gloeckge, 04.03.2020
    gloeckge

    gloeckge Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Hallo!
    
Ich möchte mir in naher Zukunft eine Espressomaschine und eine Mühle kaufen.
    Ich versuche immer am laufenden zu sein und sehe div. YouTube Videos an oder lese Testberichte ABER ich habe keine praktische Erfahrungen.

    Meine Wunschkombination wäre bis vor kurzem Lelit Grace pl81t (weil billiger billiger als pl91 und mit PID leider mit dem Nachteil des ungewöhnlichen 57mm Siebträgers anstatt 58mm) und die Baratza Sette 270wi.

    Die Baratza Sette 270Wi erschien mir perfekt wegen der eingebauten Waage und auch sonst guter Testergebnisse.
    In meiner Vorstellung (jetzt kommt der Teil mit ich habe keine praktische Erfahrung) wird einem mit dieser Mühle viel Arbeit bei der Neujustierung abgenommen. Also während bei anderen Mühlen bei neuer Mahlgradeinstellung auch noch der Timer nachjustiert werden muss sollte mir das die eingebaute Waage der Baratza Sette abnehmen.

    Richtig gedacht?

    Nun habe ich mir ein Video über die neue Niche Zero Espressomühle (leider konzipiert für 58mm Siebträger) angesehen und fand die Idee der Einzelportion Mühle genial. Auch das diese Mühle für Filterkaffee und Espressomaschinen geeignet sein soll ist super. Also eine Kaffeewaage muss nicht teuer sein und wenn nur wenig Totraum bei irgendeiner Mühle vorhanden ist kann ich den Kaffee vorher abwiegen und die Besonderheit der Baratza Sette wäre damit nicht mehr so attraktiv.
    Wieder richtig gedacht?

    Kann mir vielleicht jemand Erfahrungsberichte über andere Einzelportionsmühlen oder einer solchen Verwendung erzählen. Auch wenn diese Mühle neu ist wird das Prinzip der Einzelportionsmühlen wohl kaum neu sein.

    Lg, Gernot
     
  2. #2 jwklingen, 04.03.2020
    jwklingen

    jwklingen Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    6
    Ja, das verspricht die Baratza Sette 270wi. Aber den Mahlgrad musst du trotzdem für jede neue Bohnensorte neu finden, das wird dir keine mir bekannte Mühle abnehmen.

    Ja. Aber: Da auch die Baratza Sette Serie einen sehr geringen Totraum hat kannst du auch hier einfach die Kaffeebohnenmenge vorher abwiegen und einfach durchmahlen. Allerdings schneidet die Niche Zero im Test von u.a. den Kaffeemachern besser als die Sette ab, scheint keine Mahlwerknachrüstung wie die Sette zu benötigen um auch gröbere Mahlgrade erziehlen zu können (für ein pour over o.ä.) und kostet ähnlich viel wie die Sette.

    Zu beiden Mühlen gibt es übrigens hier im Forum schon ausreichend Erfahrungsthreads, wenn du noch mehr Meinungen/Erfahrungen einholen möchtest. Mit der Suchfunktion findest du beide schnell.

    Einzelportionsmühlen nachdem Prinzip der Niche Zero kenne ich sonst keine, aber das muss nichts heißen. Prinzipiell bin ich aber wie oben bereits erwähnt der Meinung, dass du die (frische) Einzelportionierung mit jeder Direktmahlermühle mit geringem Totraum erziehlen kannst.
     
  3. #3 gloeckge, 04.03.2020
    gloeckge

    gloeckge Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Danke für die Antwort. Konnte jetzt bei den Erfahrungsthreads (möglicherweise zu wenig lange gesucht) keine Information finden ob nachrüsten bedeutet dann beides also Filterkaffee und Espresso oder nur eines von beiden (jenachdem welches Mahlwerk verwendet/gerüstet wird) machen zu können.
     
  4. #4 DaBougi, 04.03.2020
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    3.303
    Zustimmungen:
    3.607
    Vergiss das, die Mühle ist für gar keine Siebträger Grösse konzipiert, nur der Auffangbecher. Auch wenn es toll wäre, einen solchen für andere ST Dinensionen zu haben, würde ich das nicht überbewerten. Man kann ja reinmahlen wo man will.

    Es gibt tur Niche einen ergiebigen Thread...allgemein wirst du unter "Single Dosing" fündig. Sooo viele Mühlen gibt es da nicht, besonders im Preisbereich bis ca 700....
    Handmühlen können das allerdings auch und gehen in vernünftiger Qualität schon bei (1)200 los.
     
    hennemtk gefällt das.
  5. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    1.281
    Ich bin mit meiner Sette als Single dosing Mühle sehr zufrieden. Ich habe sie ohne Wiegefunktion, da ich das Preis/Leistungsverhältnis völlig daneben finde für die 4 Espresso, die ich am Tag mache. Meine 10 Euro China Waage kann das genauso gut und ich brauche diese ja sowieso, um den fertigen Espresso zur Kontrolle zu wiegen.
    Kühllager und Espresso damit zu mahlen ist allerdings glaube ich bei keiner Mühle das gelbe vom Ei. Da finde ich es besser sich die billige und hier viel gelobte Tchibo Mühle daneben zu stellen oder eine Handmühlen zu benutzen.
    Die Niche scheint eine tolle Mühle zu sein, aber bei der Sette kann ich jeglichen ST direkt drunter klemmen und hinein mahlen und das Mahlgut ist so was von locker und klumpenfrei, dass ich es noch nicht mal mit der Hand verteilte vor dem tampen.

    Nachtrag: wenn du von Einzelportionsmühlen redest, wofür willst du eine eingebaute Waage benutzen?
     
    Eiszeit gefällt das.
  6. #6 gloeckge, 05.03.2020
    gloeckge

    gloeckge Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Nein mir geht es um den Vergleich Waage vs. Single Dosing
    Bei einer Einzelportion würde ich so wie im Video die Kaffeemenge vorher abwiegen und dann mahlen.

    Danke für die Erklärung, dass ich unter dem Begriff Single Dosing fündig werde.
     
    Sekem gefällt das.
  7. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    1.281
    Bohnen altern. Cirka 3 Monate nach der Röstung ist für den Siebträger sowieso schon Ende. Sie altern schneller je mehr Licht und Sauerstoff sie ausgesetzt sind. So schön ein Packerl Bohnen im Hopper aussieht, für zuhause und für den geringen Durchsatz bei privat, taugt das nichts. Denen geht es am besten, wenn sie in der Packung oder Dose ihrem CO2 See drin liegen können.
     
    Eiszeit gefällt das.
  8. #8 Eiszeit, 05.03.2020
    Eiszeit

    Eiszeit Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2020
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    188
  9. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    1.281
  10. #10 jwklingen, 05.03.2020
    jwklingen

    jwklingen Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    6
    Mit dem AP (Standard) Mahlwerk sollen auch Mahlgrade bis Chemex-Eignung möglich sein. Ich nutze AP aber nur für den Siebträger, für Pour Over nutze ich das BG-Mahlwerk. Liegt vlt. auch daran, dass ich täglich den ST nutze, aber nur gelegentlich einen Pour Over (Handfiltern, keine Chemex) mache. Der Wechsel des Mahlwerks ist wie gesagt super easy.
     
  11. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    1.281
    Das Rausnehmen des Mahlwerkes ist wirklich super easy. Man muss es ja auch ab und zu zum Saubermachen rausnehmen. Ob man allerdings sofort wieder in der alten Einstellung weiter mahlen kann, wenn man wieder zurückwechselt ?
     
  12. #12 jwklingen, 05.03.2020
    jwklingen

    jwklingen Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    6
    Ich hatte da auch meine Zweifel und habe nach den ersten Wechseln nochmals nachgewogen (Mahlgut und Espresso in der Tasse, --> BR). Blieb aber stabil. Auch die Extraktionszeit war stabil. Vlt. Habe ich aber auch einfach nur Glück gehabt (das dann aber mehrfach...)
     
  13. Orang

    Orang Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    33
    Der Dosing Becher der Niche Zero passt übrigens auch auf die 57mm Lelit Siebe
     
Thema:

Einzelportionsmühlen