Eis fassbender - Wo sind die alten seiten?

Diskutiere Eis fassbender - Wo sind die alten seiten? im Webseiten mit Informationen zum Thema Forum im Bereich Informationsquellen (Bücher, Web, Events, etc.); Ist es Euch auch schon aufgefallen? Eis-Fassbender ist wohl fusioniert und der alte Webshop ist verschwunden. Oder bin ich zu blöd zum Finden?...

  1. sebsei

    sebsei Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    9
    Ist es Euch auch schon aufgefallen? Eis-Fassbender ist wohl fusioniert und der alte Webshop ist verschwunden. Oder bin ich zu blöd zum Finden?

    Grüsse,
    Sebastian.
     
  2. afx

    afx Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    3
  3. sebsei

    sebsei Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    9
    Servus,
    Danke für den Hinweis. Den Link zum Shop sehe ich gerade zum ersten Mal, war immer nur bei den Herstellerlogos gelandet.

    BTW: Nein, eine Mazzer habe ich bereits, aber ich ertappe mich in letzter Zeit ständig dabei, nach der Cimbali Junior zu schielen. Aber was sagt da bloß Miss Livia dazu...?
     
  4. afx

    afx Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    3
    [color=#000080:post_uid0][quote:post_uid0]aber ich ertappe mich in letzter Zeit ständig dabei, nach der Cimbali Junior zu schielen. Aber was sagt da bloß Miss Livia dazu...?[/quote:post_uid0]
    Is Miss Livia alt und runzelig geworden? ;-)

    Ernsthaft, für den Neupreis der Cimbali würde ich mir keinen Zweikreiser antun. Dann lieber ne Reneka oder ne S1 (die Dalla Corte Mini is mir zu verquast aufgebaut). Da könnte ich mir vorstellen, daß Du auch geschmacklich und nicht nur beim Bauchgefühl (jau, ne Cimbali macht schon was her ;-) einen Unterschied merkst.

    cheers
    afx
     
  5. sebsei

    sebsei Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    9
    Nee, davon ist Livia noch weit enfernt. Deshalb ja.

    Tja, so eine S1 mit Festwasser und Doppelboiler würde mir auch gefallen, keine Frage. Aber auch dafür fehlte mir eine sachliche Begründung um mich vor der wirtschftlichen Entmündigung zu bewahren.

    Nur ein wenig am Träumen,
    Sebastian.
     
  6. KSB

    KSB Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    7
    hallo sebastian,
    baue doch erst mal deine livia auf festwasser um, (wenn eh nicht schon gemacht).
    habe ich gerade mit meiner oscar getan. endlich hat das ewige gescheppere ein ende. ist einfach viel komfortabler.
    gruss stefan
     
  7. #7 knurrfrosch, 08.02.2005
    knurrfrosch

    knurrfrosch Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1
    Hey Sebastian,

    falls die Träume konkreter werden, meine Silvia sehnt sich nach zweikreisiger Gesellschaft, ich könnt glatt in Versuchung kommen, meinen Harem um Livia zu erweitern. Also los, gib dir nen Ruck :laugh:

    Frank
     
  8. afx

    afx Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    3
    [color=#000080:post_uid0]@knurrfrosch:
    Bist Du sicher daß Du von ner Siliva auf ne Livia umsteigen willst? Dann kommt ein Jahr später der Festwasser Umstieg....

    Immer diese Zwischenschritte ;-)

    cheers
    afx
     
  9. herbie

    herbie Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    1
    [quote:post_uid0="KSB"][Festwasser]
    habe ich gerade mit meiner oscar getan. endlich hat das ewige gescheppere ein ende. ist einfach viel komfortabler.[/quote:post_uid0]
    Hallo,

    kommt zur Zeit für mich zwar nicht in Frage (kein Festwasser in Reichweite). Jedoch: Wie hast Du das denn gemacht, und wie ist der Aufwand?

    Gruß,
    herbie
     
  10. mikk

    mikk Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2004
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    3
    [quote:post_uid0]Immer diese Zwischenschritte ;-)[/quote:post_uid0]
    @afx
    vielleicht würde ich die Vorzüge der Reneka noch mehr zu schätzen wissen wenn ich Zwischenschritte gemacht und nicht direkt von der Pavoni upgedatet hätte ;-)
    mikk
     
  11. afx

    afx Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    3
    [color=#000080:post_uid0]@mikk:
    Klar, aber jeder Schritt kostet Geld.....

    cheers
    afx
     
  12. KSB

    KSB Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    7
    hallo herbie,
    der aufwand geht so. man braucht halt eine neue pumpe die auf beiden seiten ein gewinde hat, einen entkalker und das anschlussmaterial.
    ich hatte glück, dass christoph schwer aufgerüstet hat und ich die pumpe adoptieren konnte, noch mal vielen dank an christoph.
    ist den aufwand aber wert.
    gruss stefan
     
  13. #13 knurrfrosch, 09.02.2005
    knurrfrosch

    knurrfrosch Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1
    @afx

    Der Festwasserumstieg kommt erst, wenn die ETW gegen ein Haus getauscht wird. Da wird die Küche dann um den Espresso-Althar drumrum geplant. Momentan kann ich leider aus baulichen gegebenheiten nur Tankmaschinen verwenden. Aber ansonsten hast du recht.

    LG
    Frank
     
  14. #14 Gaggia_User, 09.02.2005
    Gaggia_User

    Gaggia_User Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    2
    dann kaufe dir eine Rancilio S27 oder eine andere FW die selbst ansaugend ist
     
  15. sebsei

    sebsei Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    9
    [quote:post_uid0]falls die Träume konkreter werden, meine Silvia sehnt sich nach zweikreisiger Gesellschaft, ich könnt glatt in Versuchung kommen, meinen Harem um Livia zu erweitern. Also los, gib dir nen Ruck [/quote:post_uid0]

    Servus Frank,
    ich schwanke schon, jetzt gib mir bitte nicht noch den letzten Tritt...! :D

    Aber das wird alles wieder so teuer. Und angesichts dessen, was derzeit (noch) die Bezzis neu kosten, müßte ich mit dem Preis soweit runter, dass es mich mehr als schmerzen würde.

    Ich glaube, ich lass' Livia noch eine Weile Dienst bei mir tun. Wenn sie aber doch irgendwann gehen müßte, sage ich hier (Dir) Bescheid.

    Grüße,
    Sebastian.
     
  16. #16 elgrancortado, 11.02.2005
    elgrancortado

    elgrancortado Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2003
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    3
    [quote:post_uid4="Gaggia_User"]dann kaufe dir eine Rancilio S27 oder eine andere FW die selbst ansaugend ist[/quote:post_uid4]
    Welche Festwassermaschinen sind denn selbstansaugend? Und was macht das einfacher?
     
  17. afx

    afx Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    3
    [color=#000080:post_uid0]Ne FW Maschine die nicht selbstansaugend ist, braucht Leitungsdruck und kann nicht aus nem Eimer/Tank betrieben werden. Z.B. Cimbalis, die den Leitungsdruck brauchen.
    In in manchen Fällen Unpraktisch ;-(

    cheers
    afx
     
  18. #18 Luciano, 12.02.2005
    Luciano

    Luciano Gast

    [quote:post_uid0="elgrancortado"][quote:post_uid0="Gaggia_User"]dann kaufe dir eine Rancilio S27 oder eine andere FW die selbst ansaugend ist[/quote:post_uid0]
    Welche Festwassermaschinen sind denn selbstansaugend? Und was macht das einfacher?[/quote:post_uid0]
    Selbstansaugend sind alle Pumpen. Ist der Wassertank unter der Pumpe [b:post_uid0]muss[/b:post_uid0] bei allen am Anfang der Ansaugstrecke ein Rückschlagventil eingebaut sein, sonst würde der Schlauch leerlaufen und die Pumpe zum Brühvorgang erst einmal die entstandene Luft durch die Brühgruppe drücken müssen. Das verschlechtert natürlich das Bezugsergebniss und schadet der Maschine / Pumpe.
    Vibrationspumpen arbeiten noch einwandfrei, wenn die Ansaugstrecke max 20 cm unterhalb der Pumpe misst. Rotationspumpen faktisch mehrere Meter, aber wer braucht das.
    Natürlich kann man auch einen Krug neben die Maschine stellen und entsprechend oft/schnell nachfüllen, dann erübrigt sich dann auch das Rückschlagventil.
    L.



    Edited By Luciano on 1108206971
     
  19. #19 elgrancortado, 12.02.2005
    elgrancortado

    elgrancortado Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2003
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    3
    Aha. Ich war bis jetzt immer davon ausgegangen, dass die mit Festwassermaschinen quasi standardmäßig verbauten Rotationspumpen externen Druck benötigen würden (durch die Wasserleitung). Scheint dann ja nicht so zu sein. So dass man diese quasi provisorische Lösung mit externem Tank (ich habe hier mal ein Bild mit einem Maßkrug neben der Maschine gesehen) gut erst mal fahren könnte. Und das geht dann mit allen Festwasser-/Rotationspumpenmaschinen?

    Dank schon mal.

    Gruß,
    Stefan
     
  20. afx

    afx Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    3
    [color=#000080:post_uid0]Nee, nur mit denen die die Pumpe auch für die Kesselbefüllung nutzen. Tun viele aber nicht alle. Siehe mein vorheriger Kommentar.

    cheers
    afx
     
Thema:

Eis fassbender - Wo sind die alten seiten?

Die Seite wird geladen...

Eis fassbender - Wo sind die alten seiten? - Ähnliche Themen

  1. [Mühlen] Eureka Mignon verchromte Ausführung 1 Monat alt

    Eureka Mignon verchromte Ausführung 1 Monat alt: Biete hier nun auch die Eureka Mignon an. Die Mühle wurde am 18. Juni bei Maxicoffe gekauft. Verkaufsgrund : LAG kam mit der Pfauendame nicht klar...
  2. [Maschinen] PAVONI PLH PROFESSIONAL 1 Monat alt

    PAVONI PLH PROFESSIONAL 1 Monat alt: Habe von einem Bekannten sein Ausrüstung übernommen und biete sie nun hier an. Er hat die Pavoni mitte Juni über cdiscount direkt in Italien...
  3. Alte Gastro Mühle, nur welche ist es? (>Fiorenzato T80)

    Alte Gastro Mühle, nur welche ist es? (>Fiorenzato T80): Hi, hab zu meiner LaCimbali M31 noch eine ältere Gastromühle bekommen. Die Identifikation derer gestaltet sich etwas schwierig, da auf der Mühle...
  4. Bitte um Typenbezeichnung alte Faema Mühle

    Bitte um Typenbezeichnung alte Faema Mühle: Hallo Forum Ich bekomme bald eine "alte" Faema Mühle - schätze vom Design her 80- er Jahre. Kann mir jemand sagen, welche Typenbezeichnung diese...
  5. Gaggia Classic (die alte) Reparatur ja oder nein

    Gaggia Classic (die alte) Reparatur ja oder nein: Hallo wir haben gerade unsere Gaggia Classic (die alte Version) in Reparatur. Der Kessel ist verkalkt und muss komplett getauscht werden. Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden