Elbgold Inverno

Diskutiere Elbgold Inverno im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Moin Moin, Ich habe mir vor 3 Wochen frisch gerösteten Inverno gekauft. Ich bekomme den irgendwie nicht hin, kaum Crema und meist bitter oder...

  1. #1 Speckman_de, 06.11.2011
    Speckman_de

    Speckman_de Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    3
    Moin Moin,

    Ich habe mir vor 3 Wochen frisch gerösteten Inverno gekauft. Ich bekomme den irgendwie nicht hin, kaum Crema und meist bitter oder wässrig.

    Mahlgrad, von fein (30s -> 20ml bei 19g) bis grob (20s -> 50ml) ausprobiert, in einen 14g Marzocco Sieb.

    Jetz hab ich mir n größeres Sieb zugelegt (20g Marzocco) und nen Bodenlosen Siebträger (kann ich das Sieb auch mit nur 16g bestücken?

    Was soll ich tun? Meine Vitudurum V4 beschimpfen? Oder mich selbst?

    Danke für Eure Tipps!
    Gruß
     
  2. #2 gungott, 07.02.2012
    gungott

    gungott Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elbgold Inverno

    hab den auch grad ,find ihn ganz lecker...der Name "Inv(f?)erno" ist vieleicht etwas irreführend,finde ihn recht dezent,aber facettenreich...

    er sieht sehr hell aus und müsste daher denk ich nicht allzu heiss gebrüht werden.. war doch so oder?? sry bin auch nich der vollprofi


    ich kan auf jedenfall die hier schon beschriebene Waldbeeren Note rausschmecken. :)
     
  3. #3 badalucchino, 08.02.2012
    badalucchino

    badalucchino Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    18
    AW: Elbgold Inverno

    "L´inverno" sagen die Italiener zur momentan herrschenden Jahreszeit. Wird Zeit, dass ""la primavera" kommt!
    Zum technischen Teil der Anfrage kann ich leider nix beitragen.
     
  4. #4 gungott, 08.02.2012
    gungott

    gungott Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elbgold Inverno

    Ah ok danke :) ,passt auch besser zu der Mischung als Inferno ... da hätte ich mir jetzt eher ne dunkle Mischung vorgestellt
     
  5. #5 darkempire, 08.02.2012
    darkempire

    darkempire Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    AW: Elbgold Inverno

    Er heisst tatsächlich Inverno.
    Eine meiner absoluten Lieblingssorten aber so eine mächtige Zicke!

    Ist hell geröstet und ein runder, angenehmer Espresso.
    Tatsächlich einfacher als Doppio.
    Haben sollte er eine leichte Fruchtsäure und den Blaubeeren-Geschmack im Espresso. Im Cappu gibt es dann ne reine Fruchtbombe, weil die Milch die Säure wegnimmt!

    Jetzt kommt aber der böse Part:
    Das Zeug ist richtig schwierig hinzubekommen.
    Selbst im Elbgold klappt es nicht immer..da must du wirklich probieren und üben und am nächsten Tag oft schon wieder den Mahlgrad verstellen..

    Aber wenn alles passt: Ein Traum!!
     
  6. #6 gungott, 10.02.2012
    gungott

    gungott Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elbgold Inverno

    ja kann ich bestätigen ,trink ihn seit ein paar Tagen,jetzt auch grad als doppi mit Milch ... bilde mir ein ihn recht gut hinzubekommen schmeckt jedenfalls herrlich. hoffe ich muss die Mühle nicht wieder verstellen bis er leer ist.
     
  7. #7 the_deal_maker, 10.02.2012
    the_deal_maker

    the_deal_maker Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2003
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    79
    AW: Elbgold Inverno

    Ich finde ihn auch schwierig, in der Tasse sieht er einfach nach Automatenkaffee aus, egal welche Einstellung ich bei der Versalab wähle. Habe es mit unterschiedlichen Sieben probiert (VST, Synesso), leider nur wenig Unterschied. Wenn nur einer aus fünf gelingt stimmt m.E. mit dem Blend etwas nicht. Wird nicht mein Favorit.

    Cheers,
    -Malte
     
  8. #8 Dale B. Cooper, 10.02.2012
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    3.626
    AW: Elbgold Inverno

    Im Elbgold sah er neulich absolut nicht nach Automatenkaffee aus. Geschmacklich trotzdem nicht meins..

    Grüße,
    Dale.
     
  9. #9 Valentino, 10.02.2012
    Valentino

    Valentino Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    8
    AW: Elbgold Inverno

    Seh ich auch so, ich bin mit dem auch nicht so richtig warm geworden und hab's nach mehreren Versuchen aufgegeben.
     
  10. #10 darkempire, 10.02.2012
    darkempire

    darkempire Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    AW: Elbgold Inverno

    Seid ihr jetzt nicht "warm geworden", weil er wirklich so schwierig ist oder wenn es klappt, am Geschmack?
     
  11. #11 Dale B. Cooper, 10.02.2012
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    3.626
    AW: Elbgold Inverno

    Wie er im Elbgold zubereitet wird, schmeckt er mir nicht...

    Dale.
     
  12. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.599
    Zustimmungen:
    6.370
    AW: Elbgold Inverno

    Hi,

    ich fand ihn als doppelten Ristretto vor Ort sehr lecker - war allerdings im letzten Sommer.

    lg blu
     
  13. #13 gungott, 16.02.2012
    gungott

    gungott Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elbgold Inverno

    Ich hab mal ne Frage zu der Bohne,ich hab die ganze letzte Woche die Bohne genossen und hatte auch immer eine milde Säure ,mit Blaubeer ,und ganz fein Marzipan,meist mit Milch (die natürlich einiges übertönt) also alles gut..

    dann hab ich die Zeit gemessen und festgestellt das die Durchlaufzeit nicht stimmt :shock: also gleich feiner gemahlen.. mit dem Ergebnis das der Shot mit einmal penetrant und wiederlich bitter schmeckte.


    kurz gesagt er gelingt mir nur in ca.20 Sekunden ab 1.Tropfen,wie kann ich den in optimaler Durchlaufzeit hinbekommen bei jetzt ca .16g Mehl. ,geht das nur mit temp Steuerung?

    gruß Gunnar
     
  14. #14 Dale B. Cooper, 16.02.2012
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    3.626
    AW: Elbgold Inverno

    Optimal ist optimaler Geschmack - nichts anderes. Who cares Durchlaufzeit..? Hatte auch schon einige Male Bohnen, die nur richtig gut fernab jeglichen angeblichen Durchlaufzeitoptimums geschmeckt haben - dann aber richtig gut. :)

    Dale.
     
  15. #15 gungott, 17.02.2012
    gungott

    gungott Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elbgold Inverno

    dann bin ich beruhigt,dachte schon ich trink neben der Spur :-o

    ..sieht auch gut aus prima Crema, Farbe stimmt... und vor allem der Geschmack, wenn ich hingegen feiner mahle wird er irgendwie stark überextrahiert.
     
Thema:

Elbgold Inverno

Die Seite wird geladen...

Elbgold Inverno - Ähnliche Themen

  1. Elbgold Inverno & Nobilet

    Elbgold Inverno & Nobilet: Moin Moin, mir will einfach der Inverno von Elbgold nicht gelingen. Wieviel nehmt Ihr für nen Doppio? Er ist irgendwie ein bisschen sauer (oder...
  2. Helle Bohnen intensiver brühen / Elbgold Mischgold

    Helle Bohnen intensiver brühen / Elbgold Mischgold: Hallo, als Kontext: Rösterei: Elbgold Kaffee: Mischgold Herkunft: Guatemala, Costa Rica, Nicaragua Geschmacksnoten Rösterei: kräftiger...
  3. Ersatz für Elbgold Classico

    Ersatz für Elbgold Classico: Hallo, Elbgold hat seine Mischung geändert und die passt mir überhaupt nicht mehr. Inzwischen haben sie auch das Etikett geändert. Auf deren...
  4. Barista Jam bei Elbgold am Samstag 15.03.

    Barista Jam bei Elbgold am Samstag 15.03.: Diese Seite habe ich heute morgen gefunden: Barista Jam
  5. Elbgold: welche Bohnen sind das genau?!

    Elbgold: welche Bohnen sind das genau?!: hallo, wollte fragen welche bohnen von elbgold das genau sind: classico, inverno, nobile, kaffee divers (glaube der divers ist ein mix von...