Elektra Nino alternative Firmware

Diskutiere Elektra Nino alternative Firmware im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Vor einiger Zeit habe ich mir eine Elektra Nino zugelegt. Da ich mit der unterirdischen Firmware allerdings überhaupt nicht einverstanden bin,...

  1. mb0

    mb0 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    14
    Vor einiger Zeit habe ich mir eine Elektra Nino zugelegt. Da ich mit der unterirdischen Firmware allerdings
    überhaupt nicht einverstanden bin, habe ich mich entschlossen, diesen Zustand zu ändern.

    In meiner Version der Nino ist folgendes Mikrocontroller Modul verbaut: [​IMG]

    Dieses Modul verwendet einen ST7 Mikrocontroller. Der Controller kann In-Circuit programmiert
    werden und die Anschlüsse hierfür sind auch ausgeführt (sichtbar nach zerlegen der Box).

    So. Der Plan wäre jetzt, dass ich mir ein passendes Programmiergerät entweder kaufe oder selbst baue;
    Dann eine ordentliche Firmware programmiere und sie der Community (z.B über github) zur Verfügung stelle.

    Meine Ideen zur Uber-Firmware wären:
    - feinere Zeiteinstellungen (< 1.0s ;-))
    - Zeiteinstellung ohne die Mühle ausschalten zu müssen
    - Single dosing mode (automatisches pulsen des motors, allerdings nur mit elektronischem Relais)
    - Gleichzeitiger Betrieb von "Finger"-Tastern und Portafilter-Taster
    [- das mechanische Relais durch ein elektronisches ersetzen, das ist nat. eine Hardware Änderung]

    Wer hätte interesse an so einer Firmware, bzw hat das schon gemacht und oder hat Vorschläge?

    In diesem Sinne, h4ppy h4ckin9!
     
  2. #2 mcextrem, 22.05.2013
    mcextrem

    mcextrem Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Elektra Nino alternative Firmware

    Kennst du diesen Link:
    ST7 - Mikrocontroller.net
    Auf der Seite gibt es auch einen Link zu einem Programmiergerät von Raisonance...

    Aber ob und wie man vom Board zu den Programmiergerät kommt? Mit fliegen Leitungen habe ich schon oft signalübertragungprobleme gehabt...

    Aber ich würde das erst einmal an einem Ersatzteil probieren, bevor sämtliche Daten auf dem Chip weg sind...

    Gruss
    MC
     
  3. #3 StefanW, 23.05.2013
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    121
    Die Idee gefällt mir. Die komfortable Bedienung ist durchaus wünschenswert. Wo ich etwas Bedenken habe, ist die Zeit <1s. Dazu sollten vlt. Motorexperten ihre Meinung äußern.

    Der originale Inhalt des Proms lässt sich vermutlich vorher sichern?
     
  4. mb0

    mb0 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    14
    AW: Elektra Nino alternative Firmware

    Ja das habe ich bereits bestellt. Was mir eher "sorgen" macht, sind die ausschliesslich kommerziellen C-Compiler für den Controller. Notfalls
    wird das in Assembler geschrieben...
     
  5. mb0

    mb0 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    14
    AW: Elektra Nino alternative Firmware

    Kleiner 1s Ansteuerung ist eher unproblematisch. Im "schlimmsten" Fall läuft der Motor durch den zu kurzen impuls nicht an.
    Was mir Sorgen bereitet ist das mechanische Relais. Kaum zu glauben, dass bei einer Maschine um die 2k€ ein mechanisches
    Relais verbaut ist. Wobei das wahrscheinlich noch teurer war als ein elektronisches...

    Die Firmware kann man im Regelfall nicht sichern, da sie höchst wahrscheinlich auslesegeschützt ist. D.h. man/ich sollte sich
    im Vorfeld ein 2tes Steuermodul organisieren. Evtl gibt es das als Ersatzteil. Wobei es auch kein Problem wäre, das gesamte
    Modul durch eine Eigenentwicklung zu ersetzen.

     
  6. #6 gunnar0815, 26.05.2013
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.024
    Zustimmungen:
    829
    AW: Elektra Nino alternative Firmware

    Ja die Steuerung der Nino ist wie bei fast jeder Mühle ziemlich bescheiden.
    Die Funktion unter 1 Sek. zu mahlen finde ich gar nicht so wichtig.
    Die 2 g Totraum die im Siebträger beim ersten Bezug am Tag landet kann man denke ich verschmerzen.
    Decke sie haben diese Zeitgrenze gesetzt um eine Überhitzung des Motors durch z.B. mehrfaches drucken zu verhindern. 0,1 Sek. Intervall mehrfach fließt extrem viel Strom durch den Motor (Anlaufkondensator)
    Am wichtiges wäre mir eine Einstellgenauigkeit von 0,02 Sek. (0,04-0,05 würde auch noch gehen)
    Und eine direkte Verstellung ohne ausschalten.


    Gunnar
     
  7. #7 gunnar0815, 27.05.2013
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.024
    Zustimmungen:
    829
    AW: Elektra Nino alternative Firmware

    So würde ich mir einen vernünftigen Mühlentimer vorstellen.
    Zwei LCD anzeigen die erste Einstellig mit +- um einzustellen was man will über Wippe oder Drehknopf die zweite zeig die Zeit an. Hat auch eine Wippe oder Drehknopf zum direkten verändern der Zeit. Verstellt man dort die Zeit ändern sich automatisch im Verhältnis zum Faktor alle anderen 9 Zeiten. Wenn man einmal die Faktoren richtig eingestellt hat muss man nur eine Zeit an den Kaffee anpassen und alle anderen passen dann auch. 1er, 2er, 3er, verkürzter 1-3 und verlängerter 1-3.

    [​IMG]

    Man braucht nur noch eine Starttaste für den Siebträger, eine Start/Stopp Taste und eine zum Programmieren der Faktoren.

    Gunnar
     
  8. #8 gunnar0815, 28.05.2013
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.024
    Zustimmungen:
    829
    AW: Elektra Nino alternative Firmware

    So würde ein alternativer Timer zu mindesten für andere Mühlen aussehen.

    [​IMG]

    In der Nino müsste man das wohl auf das kleine eingebaute Display übertragen.


    Gunnar
     
  9. mb0

    mb0 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    14
    AW: Elektra Nino alternative Firmware

    vielen dank gunnar für die vielen vorschläge. das programmiergerät (von raisonance) habe ich bereits.
    ein ersatzsteuermodul ist im zulauf. ich bin die nächsten tage/wochen im urlaub, also nicht wundern,
    wenn es nicht viel neues zu berichten gibt.

    nur ganz kurz zu deinen vorschlägen:

    - "doppeltes" LED dispaly:
    läßt sich ohne weiteres auf dem 2x12 (oder sind es 2x16) zeichen display abbilden.

    - viele schalter:
    da müsste man das panel / tastenfeld anpassen. gegenvorschlag: gleichzeitiges
    drücken 2er buttons: moduswechsel zwischen zeitfaktorisierung und 1er, 2er, Ner wahl.
    alternative einzeltaste länger als 1 oder 2s gedrückt -> +-1 Ner wahl, normales drücken -> faktorisierung +-
    einzeltasten: +-
    siebträgerbutton: go!

    bei der tabelle bin ich mir nicht sicher, ob ich sie wirklich verstehe.

    das mit der "faktorisierung" hört sich nach einer sehr guten idee an.
    allerdings möchte ich zu bedenken geben, das der zusammenhang u.u
    nicht linear ist (also nicht linear genähert werden kann).

    bei mir gibt eine zeit von 1s -> 8g, 2,4s -> 18g. leider alles auch
    noch mit sehr hohen toleranzen. bei linearer näherung müsste eine
    zeit von z.b. 3,4s eine menge von 7,14g/s * 3,4s + 0,86 = 25,14g liefern.
    wenn das nicht mit der realität übereinstimmen sollte, dann wird es denke ich
    schwierig mit der linearen näherung über nur einen faktor (steigung der geraden).
    (man könnte immer noch ein 2 oder 3 stelliges polynom nehmen).
    aber vielleicht rede ich auch nur müll.

    so jetzt läuft mir die zeit etwas davon. vielleicht kannst du ja testen, oder
    mir deine bisherigen messwerte zukommen lassen. dann werde ich versuchen
    das ganze in eine formel für die software zu packen.

    - h4ppy h4ck1n9
     
  10. #10 gunnar0815, 02.06.2013
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.024
    Zustimmungen:
    829
    AW: Elektra Nino alternative Firmware

    Glaube du verstehst das falsch.
    Es soll die 10 Einstellungen geben von 0 bis -3.
    Diese kann man mit einem einstellbaren Faktor zu Taste 0 an die Siebe usw. anpassen.
    Hat man ein mal für sich diese Einstellung der Faktoren gefunden muss nur noch irgendeine Zeit an den Kaffee angepasst werden und alle anderen Zeiten passen automatisch auch.
    Pasten Doppelbelegung wieso nicht solange es Logisch bleibt.


    Gunnar
     
  11. mb0

    mb0 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    14
    AW: Elektra Nino alternative Firmware

    bin mir immer noch nicht sicher, ob ich das richtig verstehe. also es gibt 10 "programme" oder "tasten".
    zu jedem dieser programme ist ein faktor einstellbar? d.h. für jeden kaffee müsste man 3 basiswerte durch
    "ausprobieren" einstellen? die anpassung der faktoren würde dann ja wieder linear extrapoliert erfolgen, was
    meines erachtens nicht unbedingt zum erfolg führen muss.

    eine sache, die mir daran nicht gefällt ist, dass der mahlgrad nicht berücksichtigt wird. z.b. wenn
    man 14g oder 18g dosiert muss (zumindest bei VST sieben) der mahlgrad angepasst werden. d.h.
    einfach an der mühle programm "2" oder "3" zu wählen ist nicht so sinnvoll.

    so wie ich mir das vorstellen würde: basisdosis: 18g, mahlgrad einstellung bei z.b. +10°. Sagen wir
    die mahldauer hierfür würde 2,5s betragen. mein ziel wäre jetzt, ich möchte 20g bei gleichem mahlgrad
    in dem siebträger haben -> ich stelle in der mühle 20g ein und fertig. die zeit hierfür wird für einen
    speziellen kaffee anhand der "basisjustierung" berechnet. es gibt dann "voreingestellte programme" von
    0: 2g, 1: 7g, 2: 15g, 3: 18g, 4: 21g, ... frei programmierbar, und selbst-berechnend anhand der basiskonf
    des kaffees. ein weiters feature sollte auch sein, wenn ich jetzt den mahlgrad von +10° auf +20° verändere,
    soll die software automatisch (bei gleichbleibender zeit) die resultierende kaffeemenge berechnen (leider nur
    über manuelle eingabe möglich, die mahlgradeinstellung nicht per software ohne zusätzliche hardware bestimmt werden kann). alternativ wäre es sinnvoller die zeit für 18g bei +20° neu zu berechnen.

    dazu würde man ein geeignetes modell der "basiskonfiguration" für jeden kaffee brauchen. plus die korrekturfaktoren für mahlgradverstellung empirisch ermitteln.
     
  12. #12 gunnar0815, 04.06.2013
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.024
    Zustimmungen:
    829
    AW: Elektra Nino alternative Firmware

    Eigentlich müsste jeder nur die Faktoren für das Einer, Zweier, und Dreiersieb richtig einstellen.
    Bei mir wäre es die Faktoren 3,5; 7; 9. Je nach verwendeten Sieben verändern sich diese.
    Eigentlich brauchte man für + und – auch nur ein Verlängerungsfachtor bzw. ein Verkürzungsfaktor für das Einer, Zweier und Dreiersieb. So hätte man nur fünf Faktoren von denen man eigentlich nur drei auf seine Siebe einstellen müsste.

    Den Mahlgrad und die Zeit stellt man ja auf irgendein Sieb ein und dann passt der Mahlgrad und die Zeit für die anderen Siebe auch.
    Ja der Faktor zischen die Sieben bleibt immer gleich solange man die Siebe nicht tauscht. Auch beim überfüllen/ unterfüllen denke ich.



    Gunnar
     
  13. mb0

    mb0 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    14
    AW: Elektra Nino alternative Firmware

    lustigerweise hat sich jetzt herausgestellt -- nachdem ich mal mit dem programmieren anfangen wollte -- das
    das raisonance programmiergerät gerade diese st7 controller die verbaut sind, nicht programmieren kann... GRRRR
    jetzt muss ich mich nach einer bezahlbaren alternative umsehen. es gibt ein open-source projekt, dass ich
    favorisieren würde, allerdings müsste ich die platine dann selber herstellen (lassen) und auch einen st7 programmieren...

    bzgl. der firmware würde ich zunächst den möglichst einfachsten weg gehen. erstmal die software für das
    display schreiben und die timer korrekt konfigurieren usw. wenn das alles stabil läuft kann man sich über
    weitere features etc unterhalten. was ich auf jeden fall ersetzt haben will ist das mechanische relais. ohne
    funkenlöschung etc ist das bei einem >300W motor schon grob fahrlässig zu verbauen (oder eine "sollbruchstelle"). das bedeutet dann auch, da bei kurzen einschaltenzeiten der anlaufstrom hoch ist, und
    dann eine erhöhte gefahr der beschädigung der relaiskontakte beim ausschalten unter hochlast besteht. evtl
    deswegen die minimale zeit von 1s. um überhitzung durch oftes ein/aus schalten des motors zu vermeiden kann auch eine pausezeit von mindest 1s zwischen zwei mahlgängen programmiert werden...

    wie ich bis jetzt gesehen habe, läuft der controller mit 8Mhz (evtl auch 4Mhz, das handbuch ist da nicht
    wirklich eindeutig) d.h. die 2 16bit timer alleine reichen nicht aus, um zeiten von >2s zu realisieren. da muss
    dann bei der programmierung getrickst werden. naja, jedenfalls ist eine auflösung von 1/100s kein problem.
     
  14. #14 gunnar0815, 20.06.2013
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.024
    Zustimmungen:
    829
    AW: Elektra Nino alternative Firmware

    Schön das es hier weiter geht
    Ist wohl aber noch ein langer Weg.
    Gunnar
     
  15. mb0

    mb0 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    14
    AW: Elektra Nino alternative Firmware

    hatte ja auch gehofft, das es so schnell wie bei meiner anderen mühle geht (1-2 tage). aber
    da hatte ich schon das (richtige) programmiergerät. ich werde mal sehen, ob ich die platinen
    von FlashBash ST7 Programmer fertigen lassen kann. diesen controller könnte ich dann auch
    programmieren mit meinem TOLLEN rlink. bestücken kann ich das noch selber. die software ist open-source,
    d.h. notfalls anpassen falls wieder was nicht gehen sollte. ich will mich ja nicht über die schlechte
    qualität von proprietärer industrie software auslassen, aber die software von raisonance ist schon
    beim öffnen des beispiel projekts abgestürzt... OMGWTF

    also ich bin noch dran, aber dauert leider alles länger als erwartet und meine freizeit ist auch begrenzt.
     
Thema:

Elektra Nino alternative Firmware

Die Seite wird geladen...

Elektra Nino alternative Firmware - Ähnliche Themen

  1. Elektra: 1000 Dank! und gleich 'ne Frage …

    Elektra: 1000 Dank! und gleich 'ne Frage …: Hallo zusammen! Ich wollte mich einfach nur mal bedanken, dass hier im Forum ein derart geballtes Wissen steckt und ihr das auch bereitwillig...
  2. [Verkaufe] Elektra Cappuccina in Kupfer und Bronze

    Elektra Cappuccina in Kupfer und Bronze: Schöne Elektra Cappuccina in Kupfer / Bronze abzugeben. Leider ist die Wasserauffangschale abhanden gekommen. Die wurde von mir durch eine...
  3. Alternativer flowmeter für Brasilia Century …

    Alternativer flowmeter für Brasilia Century …: Moinsn, heute hat sich der flowmeter in meiner Century verabschiedet … initial dachte ich es wär nur die Dichtung und somit kein Problem, aber bei...
  4. [Erledigt] Elektra

    Elektra: Schöne Elektra Cappuccina in Kupfer / Bronze aus meiner Sammlung abzugeben. Leider ist die Auffangschale abhanden gekommen. Die wurde von mir...
  5. [Erledigt] Ceado E37S o. SD, alternativ Mythos One gesucht!

    Ceado E37S o. SD, alternativ Mythos One gesucht!: Suche eine brauchbare gebrauchte Mühle für einen akzeptablen Preis. Möglichst erste Hand und kein Gastroeinsatz! Ceado E37S neues Model 1250 €...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden