[Verkaufe] Elektrische Selbstbaumühle CB1

Diskutiere Elektrische Selbstbaumühle CB1 im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; UPDATE 11/2015: Die Produktion der 2015er Version der CB-1 läuft auf Hochtouren, die Mühlen werden planmäßig im Dezember 2015 ausgeliefert und...

  1. #1 tidaka, 22.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2015
    tidaka

    tidaka Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    354
    UPDATE 11/2015:

    Die Produktion der 2015er Version der CB-1 läuft auf Hochtouren, die Mühlen werden planmäßig im Dezember 2015 ausgeliefert und können rechtzeitig unter Weihnachtsbaum gelegt werden.

    SONDERPREIS für Vorbesteller: Für alle Bestellungen im November 2015 gewähren wir einen Nachlass von 100€ auf die CB-1!


    Ein kurzer Überblick über die Neuerungen:

    -präziserer Aufbau und exakte Justierung durch die Verwendung von Passhülsen für alle Rahmenteile
    -bessere Ablesbarkeit/Einstellung des Mahlgrads durch neuen Zeiger und feinere Skala
    -stimmigeres Farbkonzept in schwarz/silber nun mit schwarzer Verkleidung des Riemengehäuses und schwarzer Silikonmatte zum Schutz der Bodenplatte
    -manueller Wischer mit drei Abstreifern im Auswurftrichter (holt auch den letzten Krümel aus der Mühle...)


    Und weil Bilder mehr sagen als Worte hier noch ein paar erste Eindrücke der 2015er CB-1:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    PS: Die Silikonmatte hat noch nicht die endgültige Form, sie wird in der Serie rund.
    Macken, Kratzer und unbearbeitete Oberflächen auf der abgebildeten Mühle bitte ich zu entschuldigen, es ist noch ein Vorserienmodell... :)


    Alter Beitrag aus 2014:


    Es ist soweit, die Bestellphase für die Mühle hat angefangen.
    Ab sofort können die Bausätze hier in unserem Shop vorbestellt werden. Die Auflage der Kleinserie umfasst 30 Exemplare, um eines davon definitiv zu reservieren ist nach Bestellung eine Anzahlung von min. 50% des Kaufpreises erforderlich. Wie viele Exemplare noch verfügbar sind ist tagesaktuell auf der oben verlinkten Seite zu sehen. Die ersten Mühlen sind auch bereits reserviert.

    Abweichend zu den zuletzt hier gezeigten Bildern bekommt die Mühle noch eine besser ables- und einstellbare Mahlgradskala, einen Motor in mattschwarz (RAL9005) und zwei in die senkrechte Trägerplatte eingelassene Magnete zur Befestigung der optional erhältlichen Siebträgerhalterung.
    Sobald wir Muster davon haben werden genaue Abbildungen natürlich noch veröffentlicht.

    Die Produktion der Mühle startet sobald die 30 Exemplare vergeben sind, die Auslieferung erfolgt innerhalb Deutschlands noch vor dem 24.12.2014. Bei Lieferungen in andere Länder geben wir uns die größte Mühe dies ebenfalls noch zu schaffen.

    Zuletzt nochmal ein wichtiger Hinweis: Es handelt sich um einen Bausatz mit bebilderter Montageanleitung. Die Montage erfordert ein gewisses Maß an Sorgfalt beim Zusammenbau. Der elektrische Anschluss muss zudem von einer Elektrofachkraft erfolgen, ein Anschlusskabel ist nicht enthalten. Das Schaltschema des Motors liegt selbstverständlich bei.

    Der Zusammenbau der Mühle darf (und wird) natürlich gerne hier diskutiert werden. Bei Fragen stehen wir dann selbstverständlich zur Seite, ich freue mich schon auf die gemeinsamen Erfahrungen mit der CB1! :)
     
    alterschwede gefällt das.
  2. #2 pressomacchiato, 23.10.2014
    pressomacchiato

    pressomacchiato Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    674
    Optisch gefällt mir die Mühle sehr gut (*). Die transparente Abdeckung des Riemens passt m.E. sehr gut zum Gesamtbild. Très chic!
    Ich vermute, dass der abgebildete Tampercube nicht zum Lieferumfang gehört, obowhl ich mir das Gegenteil wünsche :D Anyway, welche Trichtergrösse passt zur Combo CB1 + Tampercube?
    Kannst du auch die Abmessungen der zusammengebauten Mühle veröffentlichen? Ich habe sie leider nirgends gefunden.

    (*) Mindestens auf den veröffentlichten Fotos. Live konnte ich sie leider noch nicht betrachten.
     
  3. #3 howardo, 23.10.2014
    howardo

    howardo Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Gibt es auch Bilder von der matten Variante?
     
    awild gefällt das.
  4. awild

    awild Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    68
    Mich würde sehr ein aussagekräftiges Bild der Mühle von hinten interessieren! Außerdem Angaben zur (ungefähren) Mahldauer für eine Portion.

    LG Andreas
     
  5. #5 Neil Pryde, 07.11.2014
    Neil Pryde

    Neil Pryde Gast

    Ist die Anzahl der verfügbaren Geräte im Shop aktuell?Noch 22 nach den zig tausenden die hier besser gestern als heute eine haben wollten?
    Echt enttäuschend wäre das.........
     
  6. #6 Bob de Cafea, 07.11.2014
    Bob de Cafea

    Bob de Cafea Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1.828
    Dieses Problem kenne ich.....

    Jeder kennt es, denke ich, wenn man z.B. ein Grillen plant und anfangs jeder zusagt. Meist Speis und Trank gegen einen kleinen Obulus. Während des Projektes springen aus wichtigen Gründen ein paar Gäste ab und die Kosten für die Allgemeinheit beginnen zu steigen. Dann werden Sonderwünsche geäußert, die vom Grillprojektleitenden berücksichtigt werden, die aber wiederum die Kosten für die Allgemeinheit steigen lassen. Derer Faktoren gibt es viele, ist ja auch ganz natürlich. Man kann nie zu 100% planen (Stuttgart21, BER Flughafen, Philharmonie).

    Letztendich kostet das Projekt Grillen jeden statt der mündlich vereinbarten 15€ nun den rellem Betrag zur Kostendeckung von 25€.

    Resultat:
    War nie ausgemacht!
    Hab an dem Tag was Besseres vor!
    Mein Hund ist krank!
    Bin jetzt Vegetarier!

    Macht ja nix, ganz natürlicher und nachvollziehbarer Vorgang und kommt täglich tausendfach vor. Aber da gebe ich @Neil Pryde recht; ab und zu enttäuschend.

    Wo der Fehler liegt ist ja egal und hier soll niemand angeprangert werden aber so erkläre ich mir das Phäomen.

    Entscheidungen werden halt meist im Nachhinein getroffen. Geht ja gar nicht anders. Vorher ist der Ausgang ja unbekannt deshalb ist es ja ein Projekt.

    Heute ist ja alles unverbindlich! Preisempfehlungen, solange der Vorrat reicht, etc.

    Wer soll denn da noch feste Entscheidungen treffen können? --> Vielleicht sollte man das Forum darüber entscheiden lassen? ;)
     
  7. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.702
    Zustimmungen:
    2.274
    Ich seh das Problem nicht wirklich. Tidaka ist erfahren im Handel und wird die Muehle wohl auch bei weniger als 30 Bestellungen bauen. Dass viele von den anfaenglich Begeisterten abspringen wenn's an den Geldbeutel geht, war eigentlich ja auch klar.
     
    Milchschaum, Determann und Bob de Cafea gefällt das.
  8. #8 Bob de Cafea, 07.11.2014
    Bob de Cafea

    Bob de Cafea Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1.828
    Davon gehe ich auch einfach mal aus. :)

    Die Zulieferer sollten da doch mitspielen auch in Hinblick auf das Lieferversprechen noch vor Weihnachten zu liefern. Das Ding ist auf jeden Fall zum Anbeißen, da kann man stolz darauf sein, was der Händler mit der Community hier auf die Beine gestellt hat.
     
  9. #9 domimü, 07.11.2014
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.878
    Zustimmungen:
    2.954
    Au ja, ich stelle auch schon den ersten Antrag: Das Forum möge beschließen, dass Bob de Cafea die noch verfügbaren 22 CB1 kauft.
     
  10. #10 benni90, 07.11.2014
    benni90

    benni90 Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2013
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    273
    Bei den meisten wird die nach wie vor auf viel Anklang stoßen.

    Allerdings war auch mal die Rede von um die 800EUR. Jetzt kostet die Gute halt einfach mal 1250 bzw 1450EUR.
    Das ist schon 'ne ganz andere Hausnummer und wahrscheinlich das eigentliche Problem.

    Für das Geld bekommt man eine ganze Menge geboten. Aber 1.5 Scheine sind verdammt viel Geld.
    Auch ich hätte gerne eine genommen, allerdings nicht zu diesem Kurs. Nicht weil ich nicht könnte, sondern weil es mir persönlich zu viel Geld ist. Vielen anderen wird es ähnlich gehen.

    Dass die Mühle letztendlich keine 800EUR kosten würde, war jedem klar, dass sie so teuer werden würde wohl aber nicht...
     
    Jetza gefällt das.
  11. #11 Schalck, 07.11.2014
    Schalck

    Schalck Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    978
    Ich hab noch keine Tausendeuroscheine gesehen. Druckst Du die selbst?
     
    Determann und domimü gefällt das.
  12. #12 Determann, 07.11.2014
    Determann

    Determann Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    346
    Wahrscheinlich eine limitierte Kleinstauflage für Liebhaber und / oder Nostalgiker.

    Cheers Determann
     
  13. #13 benni90, 07.11.2014
    benni90

    benni90 Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2013
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    273
    Wenn's soweit ist, gebe ich bescheid ;)

    Leider funktioniert das Euro- Zeichen via tapatalk nicht. Aber ich denke ihr versteht auf was ich abzielen wollte und nur darum geht's ja.
     
  14. #14 Barista, 07.11.2014
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.113
    Den umgekehrten Effekt kenne ich aber von Silvestereinladungen.
    Wenn man schon rechtzeitig anfängt einzuladen, halten sich alle noch vage und bedeckt (es könnte ja noch die Einladung zur ultimativen Sause kommen) und kurz vor Silvester haben dann auf einmal fast alle Zeit.

    Ich würde einfach mal abwarten. Die Mühle ist toll, auf dem Boardtreff konnte ich sie life sehen. Das ist ein Teil, mit dem können noch unsere Urenkel Bohnen mahlen. Das das bei dem Preis ein wenig dauert, habe ich fast erwartet.
     
    solothurner, pastajunkie, S.Bresseau und einer weiteren Person gefällt das.
  15. #15 Bob de Cafea, 07.11.2014
    Bob de Cafea

    Bob de Cafea Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1.828
    Stimmt.... Sehr geil ist mir auch schon aufgefallen... :D
     
  16. #16 saecoroyal, 07.11.2014
    saecoroyal

    saecoroyal Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    184
    Die Mühle ist ohne Zweifel eine riesige Innovation, der Preis ist einfach dem technischen Knowhow geschuldet.
    Aber wer stellt sich neben eine paar Hundert Euro teure Macchina schon so ein Hightech-Monster.
    Da würde ich lieber in eine gehobenere Macchina und eine preislich im consumerbereich angesiedelte Mühle z.B. Mazzer mini E investieren.
    Die CB1 ist m.E. für abgehobene Coffeefreaks und die sind nicht so breit gestreut.

    Just my five Cents
    Willi
     
    Bob de Cafea gefällt das.
  17. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.702
    Zustimmungen:
    2.274
    Die Muehle ist doch kein "Hightech-Monster". Das ist solide Mechanik, "Hightech" (Spitzentechnologie) ist was Anderes.
     
    darkangel, saboli und S.Bresseau gefällt das.
  18. floi

    floi Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    klar ist das viel Geld, aber als ernsthafter Hobby-Barista mit diversen Gerätschaften In der Küche (wie ja viele andere hier auch) finde ich das nicht utopisch/durchgeknallt und am denkbar allerhöchsten Limit...

    Ich finde halt vor allem diese "als Bausatz"- Nummer uncool. Da wird es aber wahrscheinlich Gründe für geben (leider habe ich die Entstehunggeschichte nicht nachvollzogen...)

    Grüße aus Hamburg
    Florian
     
  19. #19 S.Bresseau, 07.11.2014
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.366
    Zustimmungen:
    5.079
    vor allem rechtliche bzw. Stress mit TUV/GS etc.
     
  20. floi

    floi Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    2
    Ah, I See...

    Ärgerlich.
     
Thema:

Elektrische Selbstbaumühle CB1

Die Seite wird geladen...

Elektrische Selbstbaumühle CB1 - Ähnliche Themen

  1. Elektr. Mühle für Espresso und Filterkaffee

    Elektr. Mühle für Espresso und Filterkaffee: Hi, ich bin auf der suche nach einer gebrauchten elektr. Kaffeemühle die für Espresso sowie Filterkaffee geeignet ist. Was könnt ihr mir da...
  2. Handmühle oder elektrische Mühle - Ideen gesucht

    Handmühle oder elektrische Mühle - Ideen gesucht: Hallo allerseits, zu meiner neuen Lelit PL41EM habe ich aktuell eine Hario Slim Pro Handmühle, die leider nicht wie erhofft wirklich ideales...
  3. Suche elektrische Mühle für Wechsel des Mahlgrads (Espresso <> Aeropress)

    Suche elektrische Mühle für Wechsel des Mahlgrads (Espresso <> Aeropress): Hallo zusammen, ich weiß nicht, ob aus der Überschrift schon hervorgeht, was ich suche, deshalb versuche ich es noch mal etwas ausführlicher:...
  4. Vorstellung und erster Test: Elektrische Kaffeemühle von Tchibo

    Vorstellung und erster Test: Elektrische Kaffeemühle von Tchibo: Hallo, ich war auf der Suche nach einer neuen Mühle und wollte nach jahrelanger Nutzung einer Melitta Molino meine elektrische Mühle aufrüsten....
  5. Einsteiger: Beratung Mühle für Lelit PL41TEM / Elektrisch oder Handmühle?

    Einsteiger: Beratung Mühle für Lelit PL41TEM / Elektrisch oder Handmühle?: Hallo zusammen, nach langem stillen mitlesen hier im Forum (danke :) ) habe ich mich jetzt mal angemeldet, da ich Hilfe benötige. Erst mal kurz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden