Empfehlung für Espresso als Cappuccino mit Haferdrink?

Diskutiere Empfehlung für Espresso als Cappuccino mit Haferdrink? im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Ich habe meinen ersten Siebträger bestellt, eine Xenia und suche gerade nich eine gute Mühle. Beides sollte in einer Woche hier stehen, was mir...

  1. BKMimi

    BKMimi Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    41
    Ich habe meinen ersten Siebträger bestellt, eine Xenia und suche gerade nich eine gute Mühle.
    Beides sollte in einer Woche hier stehen, was mir noch fehlt ist Espresso.
    Ich trinke ihn nur selten pur, im Normalfall als Cappuccino mit Haferdrink statt Kuhmilch.
    Hat jemand eine Empfehlung für einen leckeren Espresso? Einen guten Röster hab ich nicht in der Nähe, bin also auf Internetshops angewiesen.
    Oh und preislich dachte ich so an bis zu 23€ das Kilo.
     
  2. #2 Stratocaster, 06.01.2019
    Stratocaster

    Stratocaster Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2018
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    527
    Mir würde da spontan was von Dark Horse Espresso einfallen :D
    Ok, der war flach. Aber den Brand gibts wirklich in den USA. Ganz lecker. Ich lass mir den manchmal in unsere co-mail packen.
     
    Dale B. Cooper, mtm1508 und cbr-ps gefällt das.
  3. #3 DaBougi, 06.01.2019
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.634
    Zustimmungen:
    2.348
    Nachdem sich durch den Hafer-faktor nicht die Grundlagen ändern:
    Es gibt hier neben unzähligen "suche Bohne" Threads noch einen "ich trinke gerade diesen espresso" Thread.
    "Suche guten espresso" ist wohl das allgemeinste das man fragen kann.
    Eine adäuquate Antwort wäre "der in der schönen Verpackung"
     
    onluxtex gefällt das.
  4. #4 Stratocaster, 06.01.2019
    Stratocaster

    Stratocaster Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2018
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    527
    Alter Buchhändlerwitz: "Ich hätte gerne zweieinhalb Meter roten Goethe!"
    Aber ich muss mich schon wieder zur Ordnung rufen: "Forendisziplin!"
     
    Sekem gefällt das.
  5. #5 DaBougi, 06.01.2019
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.634
    Zustimmungen:
    2.348
    :D
    War gar nicht bloss Häme; im Kern ist es ja nur ein Hinweis darauf, dass die Antwort wohl kaum helfen wird ohne irgendeine Art von weiterer Info.
     
  6. BKMimi

    BKMimi Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    41
    Ich hatte die anderen Beiträge schon auch gelesen, aber mit hafermilch schmeckt Kaffee ja ganz anders als mit „normaler“ Milch und manche Sorten die sonst vielleicht ganz lecker sind sind damit fast ungenießbar. Ich hatte einfach gehofft dass jemand mit einer Sorte vielleicht gute Erfahrungen gemacht hat.
     
    cafca, Welskador und Luke85 gefällt das.
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.290
    Zustimmungen:
    9.455
    Das kann ich mir gut vorstellen. Meine Frau fand es aus neulich eine gute Idee, Milchreis mal mit so einer Milchersatzflüssigkeit aus Hafer zu kochen. Das war auch eher so lala als lecker. Wird hoffentlich nach der Erfahrung bei dem einen Versuch bleiben...
     
  8. Luke85

    Luke85 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2017
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    482
    Weiss nicht, ob ihr helle Röstungen mögt, aber gerade die fruchtigen und leicht floralen sachen harmonieren gut mit der Oatly Barista, die ich für den Flat White für die Freundin benutze. Hatten da zB den La Guamera von Curiosity Coffee und den El Salvador Las Naranjas von Onetake der mE gut mit den Haferaromen harmoniert.

    Ich persönlich fand die hafermilch mit bittereren espressi ungenießbar, während solche Aromen in kuhvollmilch etwas untergehen, werden sie nach meiner Erfahrung in der hafermilch intensiviert.

    Dafür geht Latte Art aber ganz hervorragend mit Oatly Barista.
     
    MrBean, RocketFreddy und BKMimi gefällt das.
  9. BKMimi

    BKMimi Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    41
    Wenn man den Geschmack nicht gewohnt ist ist das ganz sicher auch erstmal sehr gewöhnungsbedürftig. Ich vertrage keine Milch und hab jetzt einfach das Problem, dass die normalen Kaffeeempfehlungen mir nur bedingt helfen, weil ja der grundgeschmack ein anderer ist. Eine Freundin hatte einen Espresso der allen als Cappuccino ganz toll geschmeckt hat, den ich mit Hafer aber einfach nur furchtbar fand. Man gewöhnt sich übrigens an den Geschmack der pflanzenmilch, wenn man sie öfter trinkt. Nach meinem ersten Kaffee mit Sojamilch hätte ich heulen können weil ich dachte ich werde nie wieder Kaffee trinken können, so widerlich fand ich das.
     
  10. BKMimi

    BKMimi Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    41
    Daaaaaanke!!!!

    Genau sowas hab ich gebraucht! Da kann ich schonmal suchen gehen und bestellen
     
  11. #11 Sippi403, 08.01.2019
    Sippi403

    Sippi403 Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mittlerweile trinken meine Kollegen auch nur noch Hafermilch im Cappuccino, weil es einfach viel besser schmeckt. Vielleicht solltest du auch mal unterschiedliche Pflanzenmilch ausprobieren?
    Leider teste ich auch noch welche Bohne mir am besten schmeckt (habe meine Maschine erst 2,5 Monate - und jetzt ging auch noch meine nagelneue Mühle kaputt).
    Allerdings mag auch nicht jeder die gleichen Bohnen! Der Guatemala von Quijote hat aber bisher der Mehrheit geschmeckt. Liegt auch bei 23 €/kg und werde ich auch noch mal bestellen. Wenn du eher auf dunkle Röstungen stehst kann ich den Oh Harvey von Quijote empfehlen.
     
  12. Luke85

    Luke85 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2017
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    482
    Hafermilch bringt tatsächlich einige Aromen hervor. Aber viele Espressi werden auch verschlimmert, ich mache mir immer einen cappu/flat mit Kuhmilch, und für die Freundin einen mit Pflanzenmilch. Es gibt leider wirklich Espressi, die sich sehr angenehm mit kuhvollmilch verbinden, aber mit Hafer ungenießbar sind. Mach doch mal einen 1:1 vergleichstest.
     
  13. #13 Stratocaster, 08.01.2019
    Stratocaster

    Stratocaster Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2018
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    527
    Wahrscheinlich off topic...
    Aber Ausdrücke wie Hafer"milch" oder vegetarische "Wurst" gehen mir seit eh und je auf den Senkel. Milch kommt aus einem Lebewesen und Wurst besteht (heute meist oft leider nur noch zu einem geringen Teil) aus Fleisch. Ausnahmen wie Kokosmilch lasse ich gelten. Die Nuss produziert das. Aber kein Haferhalm würde sich freiwillig als Milchproduzent sehen. Mir geht es da nicht um die Sache. Andere (und mit Sicherheit gesündere) Ernährungsgewohnheiten als meine darf selbstverständlich jeder haben! Und es dürfte doch eigentlich im Sinne der Konsumenten sein, nicht immer das dämliche Argument zu hören, dass ihnen ja doch die Wurst fehlt!?
     
  14. Luke85

    Luke85 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2017
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    482
    Darauf erstmal ein Glas Scheuermilch!

    Spaß beiseite. Gab dazu ja auch ein Urteil, seitdem wird es überall Haferdrink uÄ genannt. Ist seitdem glaube ich weniger Thema. Wobei ich ehrlichgesagt keine verwirrungsgefahr sehe, ich glaube nicht, dass es Leute gibt, die sich in die irre leiten lassen und denken dass Hafermilch aus die Muttermilch einer bestimmten Kuh ist. Wie dem auch sei, unzureichende Milchersatzprodukte für cappuccino und flat White sind das was mich wirklich von einer pflanzlichen Ernährungsweise abhält. Ok, und der Fakt, dass leckere chorizo existiert. So, genug OT für heute.

    Edit:
    Urteil in der Rechtssache C-422/16 Verband Sozialer Wettbewerb e. V. / TofuTown.com GmbH
     
    Flattie/Fanatic und Stratocaster gefällt das.
  15. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.290
    Zustimmungen:
    9.455
    Hafermastkuh :D
     
    Milchzahn, Stratocaster und Luke85 gefällt das.
  16. #16 Stratocaster, 08.01.2019
    Stratocaster

    Stratocaster Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2018
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    527
    Niederrheinische Schwarz-Gehaferte....ich werde wieder albern. Sorry.
     
    Luke85 gefällt das.
  17. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.646
    Zustimmungen:
    3.082
    Hm, aber bei Weidemilch sollen dieselben Leute glauben, dass es MIlch bestimmter Kühe (nämlich solchen, die auf Weiden grasen) ist.
     
  18. #18 Sippi403, 08.01.2019
    Sippi403

    Sippi403 Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Aber die Kuh produziert ja nicht für den Menschen die Milch, sondern für ihr Kälbchen?!
     
  19. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.290
    Zustimmungen:
    9.455
    Welche jetzt?
    Die meistwn Kühe würden garnicht existieren, würden sie nicht als Produktionsmittel von und für Menschen gehalten.
     
  20. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.646
    Zustimmungen:
    3.082
    Ich sehe keinerlei Zusammenhang zwischen deinem und meinem Post. Falls du selbst einen siehst, erklär den bitte mal.
     
    cbr-ps gefällt das.
Thema:

Empfehlung für Espresso als Cappuccino mit Haferdrink?

Die Seite wird geladen...

Empfehlung für Espresso als Cappuccino mit Haferdrink? - Ähnliche Themen

  1. Kein vernünftiger Espresso mit Profitec 600

    Kein vernünftiger Espresso mit Profitec 600: Hallo zusammen, seit ein paar Wochen habe ich mir eine Profitec 600 , mit einer Eureka Perfetto gegönnt. Leider bekomme ich absolut keinen...
  2. La Cimbali - Espresso automatico - Superbar und ET Program

    La Cimbali - Espresso automatico - Superbar und ET Program: Auf dem Weg zum automatischen Bezug - hier nun die Vorstellung von zwei Maschinen etwas ausserhalb des üblichen Kanons dieser Rubrik, nämlich der...
  3. Online Espresso Diagnose gesucht :P

    Online Espresso Diagnose gesucht :P: Guten Morgen allerseits! Ich bin neu hier, langzeitiger Leser, und nur ganz seltener Poster. Alle habe Foren auf jeglichen Sprachen die ich kann,...
  4. Swiss Water Kaffee Empfehlungen?

    Swiss Water Kaffee Empfehlungen?: Anscheinend soll die Swiss Water Methode am besten den Koffein in Kaffee entfernen. Nur finde ich die nicht bei meinen üblichen Online-Röstern...
  5. Espressobohnen Röstgrad 10

    Espressobohnen Röstgrad 10: Guten Morgen liebe Kaffejunkies, ich bin was das Thema Kaffee/Espresso angeht völlig unwissend. Habe bisher immer Bohnen im Einzelhandel gekauft...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden