Entkalkung einer Zweikreiser, speziell Oscar

Diskutiere Entkalkung einer Zweikreiser, speziell Oscar im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich habe das forum abgesucht, aber nichts zu dem Thema gefunden - also keine Anleitung, ein paar Fragen zum Thema schon. Eine Anleitung bezog sich...

  1. #1 milchkaffeesucht, 10.12.2008
    milchkaffeesucht

    milchkaffeesucht Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe das forum abgesucht, aber nichts zu dem Thema gefunden - also keine Anleitung, ein paar Fragen zum Thema schon. Eine Anleitung bezog sich auf Entkalkung ohne auseinanderbauen - das jedoch habe ich dann wieder sollte man eher sein lassen, da sich die Kalkbrösel dann im "Getriebe" festsetzen und verstopfen können.
    Dann wurde noch auf einen Beitrag in einer usenet Gruppe eines Jack Denver verwiesen. Das kann ich aber nicht finden.

    Es gibt doch sicher einige Besitzer der Oscar im Forum. Wie macht ihr das - selbst oder gebt ihr Oscar in den Service? Wieviel Zeit oder Euro kostet euch dann der Spaß?

    Ich habe nur gelesen, dass die Oskar bei der Entkalkung schwieriger wäre als andere Zweikreiser. Aber wenn man deswegen dann nicht selbst entkalkt und den Service alle 1 bis 2 Jahre bemüht, erhöht sich der Preis dann später.

    PS: Ich orientiere mich im Dschungel der Maschinen und möchte jetzt nur vorbeugend wissen, ob das Thema Entkalkung bei der Oscar speziell oder bei Zweikreisern allgemein sehr schwierig ist. Scheint jedenfalls deutlich schwieriger zu sein als Entkalkung meines Wasserkochers...
     
  2. #2 wusaldusal, 10.12.2008
    wusaldusal

    wusaldusal Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.882
    Zustimmungen:
    254
    AW: Entkalkung einer Zweikreiser, speziell Oscar

    guten morgen...

    also ich kann nur von mir und meiner cellini ausgehen...

    ich habe die gute jetzt 2 1/2 Jahre und vor einem Monat das erste Mal entkalkt... Vorher immer mit Brita betrieben, jedoch Filter erst nach drei Monaten gewechselt, weils locker reicht... wir haben einen Härtegrad von 24...

    nun zum thema ;-)

    wenn richtig betrieben, kannst du locker eine Entkalkung ohne die Maschine zu zerlegen, vornehmen... hatte minimalste kalkbröckchen drin, welche über die heißwasserentnahme rausgespült wurden... habe danach in den kessel gespechtelt (also gesehen ;-) ) und der sah aus wie neu! kessel 4-5 mal komplett spülen und nix ist mehr im wasser von der Zitronensäure...

    also wenn nicht über Jahre mit extrem harten Wasser gearbeitet wurde, würde ich das Ding nicht zerlegen... never change a running system ;-)

    wie gesagt, kann nur von meiner cellini sprechen, denke aber, dass die oskar da nicht unbedingt in die andere richtung schießt...

    viel erfolg
     
  3. #3 milchkaffeesucht, 10.12.2008
    milchkaffeesucht

    milchkaffeesucht Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    AW: Entkalkung einer Zweikreiser, speziell Oscar

    Ich hatte hier in einem thread gelesen, dass das durchlaufen lassen von Säure/Entkalker bei Einkreisern ginge, weil da der Boiler ganz gefüllt werde und beim nachlaufen lassen mit Wasser auch der ganze Entkalker ausgepült werde.
    Beim zweikreiser jedoch würde trotz vielfachem nachlaufen lassen mit Wasser vom Entkalker etwas im System verbleiben; glaube, weil der boiler nicht ganz voll läuft. Daher solle man das bei Zweikreisern gar nicht machen.
     
  4. #4 ChristianK, 10.12.2008
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    8
    AW: Entkalkung einer Zweikreiser, speziell Oscar

    Hi,
    wenn Du den Kessel irgendwo öffnest, beispielsweise an der Füllstandsonde, dann kannst Du den Entkalker auch mit einem Schlauch ablaufen lassen. Dann kannst Du den Kessel auch so spülen. Die Oscar hat ja keinen Heißwasserhahn, daher kann man das Kesselwasser auch schlecht ablassen. Deshalb solltest Du mit einem Schlauch arbeiten.
    Gruß
    Christian
     
  5. #5 cappufan, 10.12.2008
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Entkalkung einer Zweikreiser, speziell Oscar

    Hi,
    hab auch nur aufgeschnappt, daß Zweikreiser aufwändig in Einzelteilen entkalkt werden müssen und werde meine Maschine zum Service bringen, wenn erste Probleme auftreten sollten. Mal sehen, wie lange es dauert, bei 7° Härte habe ich hoffentlich realtiv lange Wartungsintervalle.
     
  6. #6 milchkaffeesucht, 10.12.2008
    milchkaffeesucht

    milchkaffeesucht Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    AW: Entkalkung einer Zweikreiser, speziell Oscar

    Muss man bei der Oscar dafür dann die Maschine auf die Seite legen, damit über einen Schlauch dann auch alles ausläuft? Kann da auch nichts mit der Elektronik passieren? Oder muss man Oscar dann doch auseinanderbauen und den Kessel einzeln leerlaufen lassen?
    Aber dann hat man ja noch nicht die ganzen Einzelteile im Wasserkreislauf gereinigt, sondern erstmal nur den Kessel.
     
  7. #7 ChristianK, 10.12.2008
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    8
    AW: Entkalkung einer Zweikreiser, speziell Oscar

    Hi,
    nein, du kannst den Schlauch von obn in die Maschine stecken und dann mit dem Mund ansaugen. Dann das Schlauchende tief halten und alles läuft ab.
    Gruß
    Christian
     
  8. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    7
    AW: Entkalkung einer Zweikreiser, speziell Oscar

    vielleicht hilft dir die anleitung von helmut:
    Livia Entkalkung
     
  9. #9 milchkaffeesucht, 11.12.2008
    milchkaffeesucht

    milchkaffeesucht Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    AW: Entkalkung einer Zweikreiser, speziell Oscar

    Das hatte ich gesehen, aber es bezieht sich ja auf eine andere Maschine. Da weiß ich eben nicht, ob das auch auf die Oscar zutrifft. Vielleicht ungefähr, da es beide 2kreiser sind - aber genau wohl eher nicht.
    Offen gestanden hatte ich auch auf eine etwas simplere Methode/Vorgehensweise gehofft. Ich würde nicht sagen, dass ich in Sachen Technik zwei linke Hände habe - ich glaube auch,l dass ich es auseinanderkriegen würde. Aber wieder alles zusammenpuzzeln - auch noch richtig??? Was macht man, wenn es dann nicht funktioniert?

    Ich wundere mich einfach nur, dass sich Oscar Nutzer nicht schon mal ausführlich hier irgendwo im Forum darüber geschrieben haben. Es müssen doch ALLE irgendwann mal entkalken - auch wenn sie nur Britta gefiltertes Volvic mit Weichspüler einfüllen.
    Zumal soll die Oscar besonders eng gebaut sein, was das erreichen und auseinander/zusammenbauen noch etwas scherer machen sollte - eigentlich noch ein Grund mehr, sich im Forum mal dazu auszutauschen.
     
  10. #10 Augschburger, 11.12.2008
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.506
    Zustimmungen:
    7.624
    AW: Entkalkung einer Zweikreiser, speziell Oscar

    Die Oscar hat doch eine Ablassschraube? Ich habe mal nach "Oscar Ablassschraube" gesucht, da gibt's entsprechende Threads dazu, leider sind die Bilder nicht mehr abrufbar.
    Ich selbst habe die Schraube noch nie gesucht/ausprobiert, Oscarchen ist erst drei Monate bei mir...
     
  11. #11 wusaldusal, 11.12.2008
    wusaldusal

    wusaldusal Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.882
    Zustimmungen:
    254
    AW: Entkalkung einer Zweikreiser, speziell Oscar

    ui, wusste ich nicht, dass die Oskar das nicht hat... ja dann hilft nur der schlauch...
     
  12. #12 ChristianK, 11.12.2008
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    8
    AW: Entkalkung einer Zweikreiser, speziell Oscar

    Hallo,
    die Oscar hat eine Schraube die man öffnen könnte aber die liegt soweit ich mich erinnere so weit unten im Gehäuse, dass man schlecht hinkommt und viel abbauen müsste.

    Gruß
    Christian
     
  13. #13 ChristianK, 11.12.2008
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    8
    AW: Entkalkung einer Zweikreiser, speziell Oscar

    Hi,
    ich würde es so machen:
    - Duschsieb abschrauben (damit die Kalkbrocken vorbeikommen)
    - Füllstandsonde aufschrauben
    - mit einem Schlauch den Kessel leeren
    - Füllstandsonde wieder einschrauben
    - Entkalker (Zitronensäure) in den TAnk und die Maschine anwerfen
    - der Kessel wir dann mit Entkalker gefüllt
    - ein paar Mal die Bezugstaste drücken damit auch Entkalker in dern Wärmetauscher kommt
    - alles einwirkenlassen
    - die Maschine mal schräg stellen, damit der Entkalker auch oben an den Kessel kommt, mal links, mal rechts
    - den Tank rausnehmen, Entkalker auskippen
    - die Füllstandsonde aufschrauben
    - (a) über einen Schlauch den Entkalker ablassen
    - Tank mit Wasser füllen und die Maschine wieder füllen
    - gehe ein paar mal zu (a)
    - ordentlich die Pumpe laufen lassen damit der Kalk aus dem HX kommt


    Die Methode ist nicht 100% optimal aber das meiste solltest Du damit erledigen. Im Kessel bleiben bestimmt ein paar Kalkbrocken am Boden, aber das ist nicht so tragisch.
    Außerdem hast Du das Risiko, dass Kalkbrocken in den Magnetventilen hängen beiben, aber die sind bei der Oscar ganz gut zugänglich. Such mal im Forum über Entkalkung, dann siehst Du, dass auseinanderbauen besser ist aber dies wäre ein Weg.

    Gruß
    Christian
     
  14. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    7
    AW: Entkalkung einer Zweikreiser, speziell Oscar

    dann möchte ich nochmal christian ergänzen:

    durch das rausziehen kannst du dir dann das schrägstellen sparen.

    gruß,
    joscha (der überlegt nachher auch mal wieder zu entkalken)
     
  15. #15 Joe-die-Hyäne, 11.12.2008
    Joe-die-Hyäne

    Joe-die-Hyäne Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    15
    AW: Entkalkung einer Zweikreiser, speziell Oscar

    Aus meiner Erfahrung heraus, würde ich von dieser halben OP abraten (selber so ähnlich probiert und danach ging die Bröselei erst richtig los). Im Forum findet man auch einige Berichte über diese fehlgeschlagenen Experimente.

    Eine Grundüberholung, je nach benutztem Wasser, ca. alle drei Jahre, halte ich für sinnvoller und sollte man bei solch einer Maschine einplanen. Dabei kann man zb auch das anfällige Rückschlagventil auswechseln, Kesselisolierung erneuern...

    Grundsätzlich kann man so etwas selber machen, wenn man's kann und will.

    Gruß
    Ludger
     
  16. #16 milchkaffeesucht, 11.12.2008
    milchkaffeesucht

    milchkaffeesucht Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    AW: Entkalkung einer Zweikreiser, speziell Oscar

    Und für diese Grundüberholung und das komplette auseinanderbauen/zusamenbauen: Gibt es dafür eine Anleitung für die Oscar (oder auch für die Bezzera bz07)?

    Es wird bezüglich Entkalkung öfter mal geschrieben, man solle entkalktes Wasser nehmen. Das mag wohl helfen, aber irgendwann muss man ja trotzdem mal ran, auch wenn das dann vielleicht 3 bis 4 Jahre anstatt 1 dauert.
     
  17. #17 plempel, 11.12.2008
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    4.989
    AW: Entkalkung einer Zweikreiser, speziell Oscar

    Würde mich da jetzt nicht verrückt machen. Wenn man will findet man für jedes Argument dafür eins dagegen: Zweikreiser: Dampf ohne Ende, aaaber Entkalkung... Einkreiser: Leichtere Wartung, aaaaber wenn mal 7 Gäste auf einmal Latte und Cappu wollen ...

    Kauf Dir die Maschine, die Dir und Deinem Geldbeutel gefällt. Nimm gefiltertes Wasser oder Mineralwasser und denk über die Entkalkung nach wenn's so weit ist.

    Gruss
    Plempel
     
  18. #18 milchkaffeesucht, 11.12.2008
    milchkaffeesucht

    milchkaffeesucht Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    AW: Entkalkung einer Zweikreiser, speziell Oscar

    Aber wieso denn nicht jetzt? Ich möchte doch nur informiert einkaufen ;-)
    Ich kaufe ja auch kein Auto ohne vorher zu überlegen wie teuer ggf. mal Ersatzteile werden. Das kann den Kauf schon beeinflussen.
     
  19. #19 ChristianK, 11.12.2008
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    8
    AW: Entkalkung einer Zweikreiser, speziell Oscar

    Anleitungen die sagen nun Schraube 1 und dann 2 aufmachen etc. die gibt es nicht. Die Leute schreiben mal einen Bericht darüber. Im Grunde ist es auch kein Hexenwerk. Du schraubst alles auseinander und baust es später wieder zusammen. Wenn Du es nicht selbst machen kannst oder möchtest, dann findest sich auch sicher ein Laden der die Maschine für dich wartet.

    Herr Plempel hat recht.
     
  20. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    7
    AW: Entkalkung einer Zweikreiser, speziell Oscar

    du markierst alle teile bevor du sie ausbaust mit tesakrepp und durchlaufenden nummern - davon schießt du mit der digicam fotos. auf diese art und weise solltest du es hinterher problemlos zusammen bekommen.
     
Thema:

Entkalkung einer Zweikreiser, speziell Oscar

Die Seite wird geladen...

Entkalkung einer Zweikreiser, speziell Oscar - Ähnliche Themen

  1. irgendjemand guten Tipp für Faulpelzlösung Entkalken Dampfhahn uralter ECM

    irgendjemand guten Tipp für Faulpelzlösung Entkalken Dampfhahn uralter ECM: Liebe Gemeinde, der Dampfhahn meiner alten ECM Giotto/Technica leckt - habt ihr für einen Faulpelz einen Tipp fürs entkalken, möglichst ohne...
  2. [Erledigt] Rocket Evo V2 Zweikreiser an Bastler

    Rocket Evo V2 Zweikreiser an Bastler: Hallo zusammen, verkaufe hier eine ROCKET CELLINI EVOLUZIONE V2 an Bastler bzw. Hobby-Espressomaschinen-Schrauber. Die Maschine wurde im...
  3. Kaufberatung Siebträger für blutigen Anfänger; Dualboiler vs. Zweikreiser, Handmühle vs. elektrisch

    Kaufberatung Siebträger für blutigen Anfänger; Dualboiler vs. Zweikreiser, Handmühle vs. elektrisch: Hallo zusammen, mein Name ist Benedikt, ca. 30 Jahre alt und wohnhaft im Ländle im Süden der Republik. Ich bin, wie der Titel schon sagt,...
  4. SB Zweikreiser/Dualboiler

    SB Zweikreiser/Dualboiler: Hallo miteinander, ich habe seit mehreren Tagen sämtliche Threads durchstöbert, bin allerdings nicht wirklich schlauer geworden, worauf es...
  5. [Maschinen] Suche Zweikreiser/Dualboiler E61 Maschine

    Suche Zweikreiser/Dualboiler E61 Maschine: Guten Abend, ich bin auf der Suche nach einer Siebträgermaschine mit Dualboiler bzw. Zweikreiser Siebträgermaschine mit E61 Brühkopf. Mein Budget...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden