Entscheidungshilfe: Gaggia CC, Reparatur oder Neukauf

Diskutiere Entscheidungshilfe: Gaggia CC, Reparatur oder Neukauf im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallöle, ich lese hier schon länger mit und hätte nun mal eine Bitte. Ich benötige ein wenig Entscheidungshilfe, ob ich unsere Gaggia Coffee...

  1. #1 matt daddelfino, 29.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2012
    matt daddelfino

    matt daddelfino Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Hallöle,

    ich lese hier schon länger mit und hätte nun mal eine Bitte. Ich benötige ein wenig Entscheidungshilfe, ob ich unsere Gaggia Coffee Classic "restauriere" oder eine neue anschaffe.

    Wir besitzen seit ca. 15 Jahren eine Gaggia Coffee Classic noch mit glänzendem Stahlgehäuse (oder ist es verchromt?). Die Maschine wird jeden Tag genutzt und wir sind/waren sehr zufrieden. Die Wartung (Entkalkung/Rückspülen usw.) ist leider nicht so häufig vorgenommen worden :-(

    So langsam ist das gute Stück ein wenig altersschwach. U. a. ist der Siebträger rott und müsste samt den Einsätzen ersetzt werden. Die Pumpe rüttelt auch schon ordentlich und der Brühkopf ist auch noch der erste. Der Siebträger lässt sich auch nicht mehr ganz "einrasten" und der Kaffee tropft seitlich heraus. Die anderen Kunststoffteile sind auch nicht mehr im besten Zustand. Ich denke der Aluheizkessel wird so aussehen, wie das Beispiel im Kaffeewiki.

    Die gute Nachricht ist, dass das Stahlgehäuse noch tadelos ist, bis auf wirklich sehr wenig Rost am Boden. Keine Kratzer oder so. Das glänzende Stahlgehäuse hat uns bisher davon abgehalten eine neue Maschine zu kaufen, da es diese Ausstattung nicht mehr gibt und wir sehr am Design hängen.

    Meine Frage ist nun, gibt es jemanden in HH oder SH der zu einem vernünftigen Preis das gute Stück restauriert oder ist es besser das aktuelle Modell zu kaufen und dann das Gehäuse umzubauen (passt das überhaupt?).

    Grundsätzlich habe ich auch darüber nachgedacht eine Rancilio Silvia zu kaufen, da mir die Oxidation des Alukessels der Gaggia doch Gedanken macht. Die gibt es nur leider nicht glänzend.

    Die Levit PL41EM gäbe es mit glänzenden Stahlgehäuse oder wäre dann besser die neue Levit PL41 TEM, wobei ich den Unterschied noch nicht so ganz begriffen habe.

    Vielen Dank schon mal für die Anregungen!
     
  2. #2 S.Bresseau, 29.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.470
    Zustimmungen:
    12.041
    AW: Entscheidungshilfe: Gaggia CC, Reparatur oder Neukauf

    Hallo und Willkommen !

    Die CC ist sehr einfach aufgebaut, man kann sie auch mit wenig Erfahrung selber reparieren bzw. Warten und Teile austauschen. Man muss nur darauf achten, sie immer komplett vom Stromnetz zu trennen. Das geht aber Dank der Kaltgeräte-Buchse auf der Rückseite sehr einfach. Wenn Du Stecker abziehen musst, solltest Du sie vorher markieren und ein Foto machen.

    Schraub als erstes den Kessel ab und entkalke ihn mechanisch, genauso das Duschsieb und die Duschplatte. Nicht Durchlauf-Entkalken und keine Säuren verwenden (außer Weinsteinsäure)!

    Die Undichtigkeit rührt ziemlich sicher von einer defekten Siebträger-Dichtung her. Die lässt sich leicht ersetzen, die alte kann man mit einer Spax-Schraube o.ä. entfernen.

    Wenn die Pumpe laut rüttelt, hat sie evtl. Kontakt zum Gehäuse.

    Ersatzteile für die CC finde ich recht teuer, aber es gibt hier einen guten Gebrauchtmarkt. Schalte einfach eine Suchanzeige für die tatsächlich benötigten Teile (Siebträger, evtl. Kessel und Pumpe) Bei konkreten Fragen wird dir hier sofort geholfen, wenn Du die Antwort nicht sowieso durch die Suchfunktion findest. Die CC ist die wohl am häufigsten vertretene Maschine im Forum - zurecht, wie ich finde :)

    Viel Spaß!

    Ciao
    Stefan
     
  3. #3 Carajillo-corto, 29.12.2011
    Carajillo-corto

    Carajillo-corto Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    9
    AW: Entscheidungshilfe: Gaggia CC, Reparatur oder Neukauf

    Hallo,
    ich könnte Dir helfen.
    Hast PN
    Gruß
    Pablo
     
  4. #4 matt daddelfino, 22.01.2012
    matt daddelfino

    matt daddelfino Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    AW: Entscheidungshilfe: Gaggia CC, Reparatur oder Neukauf

    Vielen Dank an Pablo, der mir das gute Stück mit viel Engagement und Liebe zum Detail wieder in den "Fast-Neuzustand" gebracht hat!!


    Jetzt schnurrt die Maschine wieder wie am ersten Tag und glänzt Innen wieder, wie Außen! :cool:


    Hier ein paar Bilder vorher:

    [​IMG]

    [​IMG]



    und nachher:

    Alles wieder blitzblank :lol:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Pumpenhalterung neu vernietet und das beschriebene Klappern ist weg:

    [​IMG]
     
  5. #5 gunnar0815, 22.01.2012
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.304
    Zustimmungen:
    973
    AW: Entscheidungshilfe: Gaggia CC, Reparatur oder Neukauf

    Ah wieder wurde einer Maschine das Leben gerettet.
    Schön das die Wegwerfgesellschaft sich hier nicht durchgesetzt hat.
    Gunnar
     
  6. #6 Carajillo-corto, 10.03.2012
    Carajillo-corto

    Carajillo-corto Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    9
    AW: Entscheidungshilfe: Gaggia CC, Reparatur oder Neukauf

    Schöne Kaffee-Ecke, Matthias. TOPP !!!
    Gruß
    Pablo
     
Thema:

Entscheidungshilfe: Gaggia CC, Reparatur oder Neukauf

Die Seite wird geladen...

Entscheidungshilfe: Gaggia CC, Reparatur oder Neukauf - Ähnliche Themen

  1. Entscheidungshilfe: Gaggia oder Isomac

    Entscheidungshilfe: Gaggia oder Isomac: Hallo, nachdem ich in eurem Forum schon länger mitgelesen habe bin auch ich auf den Geschmack gekommen und möchte mir eine Siebträgermaschine...
  2. Bitte um Entscheidungshilfe: Thermoblock (Ascaso Duo) oder Dualboiler (Profitec 300) für Cappuccino

    Bitte um Entscheidungshilfe: Thermoblock (Ascaso Duo) oder Dualboiler (Profitec 300) für Cappuccino: Welche Getränke sollen es werden: [ X] Espresso / Cappuccino wie beim guten (!) Italiener [ ] Americano / Cafe Creme aus der Siebträgermaschine...
  3. Kaufberatung -Bräuchte Entscheidungshilfe:)

    Kaufberatung -Bräuchte Entscheidungshilfe:): Hallo, ich wollte mir einen neuen Siebträger zulegen und meine Handhebel Pavoni verkaufen . Nach langer Recherche habe ich die Xenia im Auge oder...
  4. Entscheidungshilfe: Quickmill Carola oder ECM Classika PID?

    Entscheidungshilfe: Quickmill Carola oder ECM Classika PID?: Guten Tag, nach der Entscheidungshilfe bezüglich einer neuen Mühle bitte ich euch um Unterstützung bei einer weiteren Entscheidung. In den...
  5. Entscheidungshilfe: Ascaso Steel Uno PID oder Lelit Elisabeth

    Entscheidungshilfe: Ascaso Steel Uno PID oder Lelit Elisabeth: Hallo zusammen. Nach einer fixen Idee und dem wahrscheinlich typischen eintauchen in Foren und YouTube Videos kann ich mich schließlich nicht...