Erbitte Hilfe im Fall SM90 Ankerplatte

Diskutiere Erbitte Hilfe im Fall SM90 Ankerplatte im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebes Forum, im Zuge einer etwas größer angelegten Reinigungsaktion meiner SM90 habe ich auch den Messinganker entfernt, auf den die...

  1. #1 K. Sowa, 30.04.2015
    K. Sowa

    K. Sowa Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    2
    Hallo liebes Forum,

    im Zuge einer etwas größer angelegten Reinigungsaktion meiner SM90 habe ich auch den Messinganker entfernt, auf den die untere Mahlscheibe aufgeschraubt ist.
    Das war nicht einfach, die Presspassung von Kupplungswelle und Anker saß extrem fest.
    Nach der Reinigung von Becher, Welle, Anker etc. möchte ich nun Anker und Welle wieder ordnungsgemäß zusammenfügen. Ich habe das schon damit versucht, die untere Mahlscheibe als "Distanzring" wieder einzusetzen und mit dem oberen Mahlscheibenhalter das Ganze wieder an seinen Bestimmungsort zu schrauben. Leider ist der Anker dadurch nicht bis auf den Becherboden zurückgekehrt, sondern verharrt seidtem etwa 15mm über seinem Bestimmungsort.

    Hat jemand von Euch (es scheint doch Einige zu geben, die die SM90 schon komplett auseinander- und wieder zusammen gebaut haben) eine Patentmethode, die Presspassung wieder zusammenzufügen? User "blu" wies mich schon darauf hin, dass es mit erwärmtem Anker evtl. besser funktionieren könnte.
    Hätte ich die Passung vorher fetten/schmieren sollen?

    Danke im Voraus

    Konstantin
     
  2. #2 Ski_Andi, 02.05.2015
    Ski_Andi

    Ski_Andi Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    78
    du darfst auch gerne ein Bild einsellen.

    Normalerweise ist der untere Mahlscheibenträger durch einen Konus auf die Welle - ebenfalls mit Konus - gesteckt.
    Das lässt sich immer sehr schwer lösen.
    Ich hoffe nicht, dass es Dir die Kugellager verschoben hat. Dann kommst Du um eine Totalzerlegung nicht rum. Ist aber auch kein Problem, hatte ich auch gemacht.


    Sieht das bei Dir jetzt so aus?
    [​IMG]
     
  3. #3 K. Sowa, 04.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2015
    K. Sowa

    K. Sowa Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    2
    Nein, sauberer! [emoji3]

    Der Mahlscheibenträger (unten) ließ sich in der Tat schwer lösen, aber mit VA-Schrauben durch die Gewinde f. die untere Mahlscheibe hat es doch funktioniert.
    Ich habe den Mahlscheibenträger ( im Post oben "Anker") schon wieder ein gutes Stück auf die Welle gesetzt, mein Problem ist, dass der Konus (oben (fälschlicherweise?) “Presspassung“) total fest/eng ist, der Mahlscheibenträger aber noch gut 10mm tiefer auf der Welle ruhen muss. Ich habe den uMsträger auch schon mit dem Föhn erhitzt, und dann mittels oMsträger noch ein gutes Stück weiter herunter schrauben können. Mit dieser Methode komme ich aber nicht mehr weiter (ohne die weichen Messing/Aluteile zu beschädigen). Wie hast du nach der Komplettzerlegung die beiden Teile wieder zusammengebracht, Ski_Andi? Mein letzter Lösungsansatz ist bis jetzt, parallel den uMsträger mit dem Föhn zu erwärmen und die Welle mit Eisspray zu kühlen.
     
Thema:

Erbitte Hilfe im Fall SM90 Ankerplatte

Die Seite wird geladen...

Erbitte Hilfe im Fall SM90 Ankerplatte - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] La San Marco SM90 & SM90/A Teile

    La San Marco SM90 & SM90/A Teile: I did it again.... Ich konnte die Finger nicht davon lassen und musste mir noch eine von diesen tollen Mühlen holen. Jetzt habe ich drei Mühlen...
  2. Hilfe bei der Suche nach dem passenden Siebträger

    Hilfe bei der Suche nach dem passenden Siebträger: Hallo zusammen, mein Name ist Sebastian und ich bin neu hier. Ich lese mir nun schon eine Weile hier und im www möglichst viele Informationen...
  3. Quamar M80 - hilfe

    Quamar M80 - hilfe: Hallo zusammen, ich kämpfe schon seit einigen Wochen mit meiner alten Quamar M80 Mühle (erste Generation) rum. So langsam verzweifel ich...
  4. unbekannte Mühle - Hilfe erbeten

    unbekannte Mühle - Hilfe erbeten: Hallo liebe kaffe-netz Community. Mir ist durch Zufall eine Gastro-Mühle in die Hände gefallen. Da ich eher der Aeropress/Frenchpress Typ bin...
  5. Hilfe! Espresso sauer ohne Grund

    Hilfe! Espresso sauer ohne Grund: Hallo zusammen, ich bin seit vielen Jahren Besitzer einer alten BFC Junior samt Anfim Mühle. Mit dieser Kombination bin ich sehr glücklich und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden