Erfahrung mit isomac brio - Kaufentscheid

Diskutiere Erfahrung mit isomac brio - Kaufentscheid im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, nach 5-jähriger Nutzung einer einfachen Krupsmaschine möchte ich mir nun eine "richtige" Siebträgermaschine samt Mühle zulegen. Hat...

  1. #1 colnago, 02.01.2004
    colnago

    colnago Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nach 5-jähriger Nutzung einer einfachen Krupsmaschine möchte ich mir nun eine "richtige" Siebträgermaschine samt Mühle zulegen. Hat jemand Erfahrung mit der Isomac Brio?
    Was spricht grundsätzlich für oder gegen so eine feste Gerätekombination?

    Danke für einen Tipp, Hans[/B]
     
  2. #2 Gaggia_User, 02.01.2004
    Gaggia_User

    Gaggia_User Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    2
    hallo dann würde ich gleich zu einem 2 kreissystem raten
     
  3. #3 colnago, 02.01.2004
    colnago

    colnago Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid9="Gaggia_User"]hallo dann würde ich gleich zu einem 2 kreissystem raten[/quote:post_uid9]
    Mich interessiert interessiert in erster Linie die Frage, ob Mühle und Maschine in einem Sinn macht oder man sich doch lieber auf einzelne Geräte verlassen sollte?

    Gruss, Hans
     
  4. #4 Holger Schmitz, 03.01.2004
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.985
    Zustimmungen:
    2.614
    Hi,

    Maschine und Mühle kann insofern problematisch sein als daß die Bohnen warm werden und dadurch Aroma verlieren und unter Umständen die Reinigung des Mahlwerkes schwieriger ist.

    Ob man das mit dem Geschmack schmeckt ist noch eine andere Frage, man minimiert dieses Risiko sicherlich durch einfüllen der Tagesration.

    Vorteil beim Kauf der einzelnen Komponenten ist natürlich wenn man direkt eine gute Mühle (minimum Demoka 203/205) kauft daß man diese beim Maschinenupgrade weiternutzen kann.

    Gruß
    Holger
     
  5. antar

    antar Gast

    Es gibt ein paar Argumente gegen eine Kombination Maschine/Mühle, aber sie sind nicht sehr gewichtig und eigentlich zu vernachlässigen. Ich hatte dieses Thema auch aufgeworfen, bevor ich meine quickmillkombination kaufte. Wichtiger scheint mir die Frage zu sein, ob es eine isomac sein soll oder lieber 2Kreis. Einzubeziehen ist auch die rancilio silvia, die es als "lucy" mit eingebauter Mühle gibt. Und natürlich die quickmill, mit der ich sehr zufrieden bin :) Hans
     
  6. #6 colnago, 03.01.2004
    colnago

    colnago Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid2="antar"]Es gibt ein paar Argumente gegen eine Kombination Maschine/Mühle, aber sie sind nicht sehr gewichtig und eigentlich zu vernachlässigen. Ich hatte dieses Thema auch aufgeworfen, bevor ich meine quickmillkombination kaufte. Wichtiger scheint mir die Frage zu sein, ob es eine isomac sein soll oder lieber 2Kreis. Einzubeziehen ist auch die rancilio silvia, die es als "lucy" mit eingebauter Mühle gibt. Und natürlich die quickmill, mit der ich sehr zufrieden bin :) Hans[/quote:post_uid2]
    Danke für die Tipps - macht allerdings auch einige Euro´s mehr aus.
    Wie kommst Du mit der Dosierfunktion der Quickmühle Mühle zurecht? Abgesehen davon, dass die Mühle der Isomac Brio solch eine Funktion nicht hat (Problem?), soll außerdem "nur" 8-stufig sein - ist das ausreichend?

    Ihr kommt Immer auf die Frage Ein- oder Zweikreis? Als alleiniger + eiliger Espressotrinker der Familie und nur Gelegenheitscappuchinotrinker erscheint mir eine Einkreismaschine ausreichend, oder?

    ??? Gruss, Hans
     
  7. antar

    antar Gast

    Über die in der brio eingebaute Kaffeemühle weiß ich nix. Die in der quickmill ist stufenlos. Die Dosiervorrichtung ist ok. Ein-oder Zweikreis: da werden sich noch user mit Erfahrung melden. Meine quickmill funktionniert ja mit Durchlauferhitzer. Ein-oder Zweikreis: da hab ich keine eigenen Erfahrungen. Mir sind beide Systeme zu wartungsintensiv; allerdings ist eine Maschine mit Faema-Brühgruppe (zB butterfly) optisch faszinierend. Ob der espresso mit ihr besser wird als mit meiner quickmill weiß ich nicht. Informier dich gut über die Vor-und Nachteile. Viele hier im board kennen sich da sehr gut aus. Man sollte wissen, worauf man sich einläßt, denn das Geld gibt man nicht alle paar Monate wieder neu aus.:) Hans
     
  8. #8 Holger Schmitz, 04.01.2004
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.985
    Zustimmungen:
    2.614
    Hi,

    die Frage Einkreisig oder Zweikreisig stellt sich eigentlich nur wenn man oft Milch aufschäumen möchte.

    Wird nur sporadisch mal ein Cappu oder ähnliches getrunken recht eine Einkreismaschine völlig aus, trinkt man mehr Milchmixgetränke ist eine Zweikreismaschine sehr angenehm weil man jederzeit genug Dampf hat und nicht zwischendurch die Maschine auf Dampf aufheizen und später wieder abkühlen und entlüften muß um auf die richtige Wassertemperatur für den nächsten Kaffeebezug zu kommen.

    Für Dich ist demnach ein Einkreiser ausreichend.

    Gruß
    Holger
     
  9. #9 colnago, 04.01.2004
    colnago

    colnago Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid2="Holger Schmitz"]Hi,

    die Frage Einkreisig oder Zweikreisig stellt sich eigentlich nur wenn man oft Milch aufschäumen möchte.

    Wird nur sporadisch mal ein Cappu oder ähnliches getrunken recht eine Einkreismaschine völlig aus, trinkt man mehr Milchmixgetränke ist eine Zweikreismaschine sehr angenehm weil man jederzeit genug Dampf hat und nicht zwischendurch die Maschine auf Dampf aufheizen und später wieder abkühlen und entlüften muß um auf die richtige Wassertemperatur für den nächsten Kaffeebezug zu kommen.

    Für Dich ist demnach ein Einkreiser ausreichend.

    Gruß
    Holger[/quote:post_uid2]
    Danke, dass in diesem Forum auch einmal einer mutig zur einkreisigen Maschine rät - zumal mein Cappuccinoverbrauch wirklich sehr begrenzt ist und mein Besuch eher ein kühles Bier möchte...

    Trotzdem schwirrt mir der Kopf nach ausgiebigem Studium der Forumerfahrungen, so dass ich mich nun kaum zu einem Kauf welcher Maschine auch immer durchringen kann. Mit einer Kombimaschine muss ich mich auch noch für beide Komponenten gleichzeitig festlegen!

    Eventuell kaufe ich mir erstmal die relativ einhellig positiv bewertete Demoka 203 und schaue mal was die mit meiner Krups zu Wege bringt.
    Gegenvorschläge? Ermunterungen? :cool: :D
    Gruss, Hans
     
  10. afx

    afx Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    8
    [color=#000080:post_uid0][quote:post_uid0]Gegenvorschläge? Ermunterungen?[/quote:post_uid0]
    Eher ne Ermunterung.
    Ne Demoka sollte weit reichen. Dummerweise gibt es keine vernünftige Krups mehr (die klassische Nuovo), das neue Zeugs hat Cremaverstärker, und zuviel Elektronik (war bei mir nach etwas mehr als zwei Jahren kaputt, deshalb der Umstieg auf die Oscar).

    cheers
    afx
     
Thema:

Erfahrung mit isomac brio - Kaufentscheid

Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit isomac brio - Kaufentscheid - Ähnliche Themen

  1. Isomac pro 5.1 Erfahrungen?

    Isomac pro 5.1 Erfahrungen?: Hey, ich bin nachdem ich meine Silvia verkauft habe auf der Suche nach einem Zweikreiser. Da mir bei der Silvia der Boden gerostet hat wäre was...
  2. Erfahrungen mit Isomac Bazar A2

    Erfahrungen mit Isomac Bazar A2: Hallo Kaffee Freunde , bin ganz neu im forum und bin drauf und dran in die Welt der baristi einzusteigen ;-) Ich verfolge zurzeit einige...
  3. Erfahrungen tu Isomac Maverick

    Erfahrungen tu Isomac Maverick: Hallo Leute. Ich stehe kurz vor dem Kauf einer kleinen Einsteiger Maschine. Eine mühle Habe ich bereits (isomac inox). Da ich möglichst...
  4. Erfahrungswerte Isomac Alba/Tea

    Erfahrungswerte Isomac Alba/Tea: Moin, mich wundert es etwas, dass man so wenig Erfahrungsberichte über die Isomac Alba hier finden kann. So wie es scheint handelt es sich...
  5. Isomac Macinino oder Ascaso i-steel i2 - eure Tipps und Erfahrungen?

    Isomac Macinino oder Ascaso i-steel i2 - eure Tipps und Erfahrungen?: Hallo zusammen, ich bin seit einigen Monaten Besitzer einer Gaggia CC in Kombination mit einer Zassenhaus Heidelberg Handmühle. Wie erwartet muss...